Katzenstreu - Testhaushalte gesucht!!

Diskutiere Katzenstreu - Testhaushalte gesucht!! im Katzenstreu Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Liebe Katzenfreunde, wir, das Tierhygiene-Team von J. Rettenmaier & Söhne, sind nun seit 10 Jahren mit unserer Katzenstreumarke Cat´s Best auf...

Cat´s Best

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Liebe Katzenfreunde,

wir, das Tierhygiene-Team von J. Rettenmaier & Söhne, sind nun seit 10 Jahren mit unserer Katzenstreumarke Cat´s Best auf
dem Markt.
Wir sind bestrebt qualitativ hochwertige, auf Pflanzenfaser basierende Katzenstreuprodukte wie..
Cat´s Best Öko Plus,
Cat´s Best Nature Gold oder
Cat´s Best Universal
anzubieten und versuchen diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Hierzu suchen wir Unterstützung für unsere Testhaushalte, die unentgeltlich unsere kostenlose Katzenstreumuster testen und uns darüber ihre Meinung mitteilen.

Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten könnt Ihr euch gerne jeder Zeit an mich wenden.

Viele Grüße
Euer Cat´s Best - Team::w
 
22.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenstreu - Testhaushalte gesucht!! . Dort wird jeder fündig!

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Hallo!

Gibt es spezielle Bedingungen, die ein Testhaushalt erfüllen muss?


Liebe Grüße
Philipp
 

katzenmami30

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
160
Gefällt mir
0
Liebe Katzenfreunde,

wir, das Tierhygiene-Team von J. Rettenmaier & Söhne, sind nun seit 10 Jahren mit unserer Katzenstreumarke Cat´s Best auf dem Markt.
Wir sind bestrebt qualitativ hochwertige, auf Pflanzenfaser basierende Katzenstreuprodukte wie..
Cat´s Best Öko Plus,
Cat´s Best Nature Gold oder
Cat´s Best Universal
anzubieten und versuchen diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Hierzu suchen wir Unterstützung für unsere Testhaushalte, die unentgeltlich unsere kostenlose Katzenstreumuster testen und uns darüber ihre Meinung mitteilen.

Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten könnt Ihr euch gerne jeder Zeit an mich wenden.

Viele Grüße
Euer Cat´s Best - Team::w
Hört sich interessant an.. Zumal ich das katzenstreu ja immermal testen wollte.. Schließe mich aber meiner vorrednerin an und hätte die gleiche frage..
 

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Hallo Cat´s Best - Team,

solche Anfragen und Angebote sind sicherlich für Katzenhalter interessant werden aber in der Regel vorher mit der Administration abgestimmt. Zum einen um eine möglich Adressen-Sammel-Aktion auszuschließen und zum anderen um nicht den Eindruck von kostenloser Werbeaktivität zu erwecken..

Es wäre nett wenn Sie die Fragen im Thread bezüglich Bedingungen und Ablauf noch klären könnten. Zusätzlich wäre von Ihrer Seite noch ein Hinweis angebracht das die Adressen der Testhaushalte nur intern und nur zu diesem einen Zwecke gespeichert und verwendet werden.

Wenn Hersteller Ihre Produkte in Foren zum Test anbieten, gehe ich davon aus das die jeweiligen "Testergebnisse" und "Beobachtungen" der Mitglieder als subjektive Werturteile oder Tatsachenbehauptungen ebenfalls auch öffentlich beschrieben werden dürfen.
 

Cat´s Best

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Bedingungen

Hallo Katzenfreunde,

die Teilnahme am Katzenstreu-Haushaltstest ist absolut kostenlos.
Im Regelfall bekommt Ihr ein Mal im Quartal die "Quartalspost" von uns mit neuen Mustern oder Einstreuideen etc..
Wenn jemand nicht mehr Testen möchte, so reicht ein Anruf, Mail, Fax etc. und so ist er mit sofortiger Wirkung nicht mehr im Kreis der Tester.

Was wir von Euch benötigen sind Angabe zu Eurer Person (Adresse) und Angaben zu Eurer Katze (Name, Rasse, Wohnungskatze oder Freigänger etc.).

Mit der Quartalspost erhält jeder Tester einen überschaubaren Fragebogen der sich auf das Testmaterial bezieht. Dieser Fragebogen kann per Mail, per Fax oder per Post beantwortet werden.

Die Daten, die uns übermittelt werden, dienen uns ausschließlich zum Zweck der Haushaltstests zu unseren Cat´s Best Produkten und werden nicht an dritte weitergegeben.

Wer Interesse hat, teilt uns seine EMail Adresse mit - wir melden uns dann in Kürze zurück mit den Fragen zur Person bzw. zur Katze.
Der Anmeldevorgang wäre mit diesem Schritt abgeschlossen - Teilnehmer bekommen dann mit der Quartalspost die ersten Testmuster.
Die nächste Aussendung erfolgt planmäßig Anfang August.

Mit freundlichem Gruß
Euer Cat´s Best Team
 
Zuletzt bearbeitet:

tapsangel

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
562
Gefällt mir
0
Hallo,

und das ist wirklich kostenlos für die Tester?

Bin etwas verunsichert, daß Testpersonen über ein Forum gesucht werden, wenn ich ehrlich bin. Man liest und hört ja so viel, wobei es echt verlockend wäre...
 

Alrusa

Registriert seit
05.04.2005
Beiträge
1.746
Gefällt mir
0
wäre ja noch schöner wenn man für`s Testen bezahlen müßte.
Bin bei solchen Aktionen immer sehr skeptisch.

Mich würde ja interessieren wie das Testmaterial aussieht.
Kommt es in kleinen Tütchen oder in große Säcke
::bg
Vor etwa 2 Jahren gab es eine ähnliche Aktion von cat&clean als das Sensitive auf den Markt kam. Es wurde ein Sack in Originalgröße zur Verfügung gestellt und man sollte dann nach Ende des Testzeitraums per Fragebogen eine Bewertung abgeben. Mehr nicht.
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Wobei dieses Streu ja nun wirklich nicht neu ist.
Ich benutze das CBÖ bestimmt seit 6 Jahren und das Nature Gold habe ich mal vor zwei (?) Jahren getestet (und fand es sein Geld nicht wirklich wert, übrigens).

Mich würde auch interessieren in welchen Gebinden das Teststreu ankommt, und wie umfangreich der Fragebogen ist. Wenn man nämlich eine Stunde lang Fragebogen ausfüllen muss um dann ein kleines Sächcken Streu zu bekommen so ist das sicherlich ein schlechter Stundenlohn.

Zusätzlich ist das Streu definitiv nur für Liebhaber von Staubsaugern geeignet, denn auch wenn ich ihm treu bin, die Katzen tragen es, da es sehr leicht ist, überallhin. Von daher müsstet ihr als Tester nicht nur die Testbogen-Antwortzeit rechnen sondern auch noch die zusätzliche Putz-(bzw. Staubsaug-)Zeit. Der "Stundenlohn" (Katzenstreuersparnis/Zeitaufwand) wird damit sehr schnell sehr gering.

Liebe Grüße
Andrea
 
felimann2000

felimann2000

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
928
Gefällt mir
0
Wahrscheinlich ist das Streu in Wirklichkeit ein Werbegag eines namhaften Staubsaugerherstellers...::bg::bg::bg
Verschwörungswitternde Grüße
Andrea
dann hätte ich ja einen vorbildlichen Staubsauger und bei diesem Streu-Test keine Schnitte mehr ::bg

aber manchmal kommt auch der Handfeger zum Einsatz und der braucht keine eigene Werbung ;-)
 

Alberta

Registriert seit
28.01.2003
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Ah, J. Rettenmaier & Söhne setzt auf Guerilla-Marketing :p


Im Regelfall bekommt Ihr ein Mal im Quartal die "Quartalspost" von uns mit neuen Mustern oder Einstreuideen etc..
Wie praxisnah wird diese Testphase denn durchgeführt, bekommt der Proband ausreichend „Muster“ um ein Katzenklo für ein Quartal zu bedienen?


Die Daten, die uns übermittelt werden, dienen uns ausschließlich zum Zweck der Haushaltstests zu unseren Cat´s Best Produkten und werden nicht an dritte weitergegeben.
Das schließt auch ein, dass Sie nicht in Zukunft irgendwo veröffentlichen werden Frau X.Y. aus Z. mit Katze Mietzi sagt ...?


Warum geben Sie sich nur im Nicknamen und ansatzweise im Text zu erkennen, wäre es nicht besser, wenn Sie mit dem Administrator dieses Forums noch einmal Kontakt aufnehmen und sich dann als Firma zu erkennen geben samt Kontaktdaten?


Wobei dieses Streu ja nun wirklich nicht neu ist.
Vermutlich wird es sich um ein neues Produkt handeln.
 

Cécile

Registriert seit
12.09.2003
Beiträge
1.407
Gefällt mir
0
. . . interessant was hier jetzt so möglich ist . . .
früher war nicht nur alles besser :roll: sondern so'n Fred wäre gleich unter Hinweis auf die Nutzungsbedingungen geschlossen worden :wink:

. . . Zusätzlich ist das Streu definitiv nur für Liebhaber von Staubsaugern geeignet, denn auch wenn ich ihm treu bin, die Katzen tragen es, da es sehr leicht ist, überallhin. Von daher müsstet ihr als Tester nicht nur die Testbogen-Antwortzeit rechnen sondern auch noch die zusätzliche Putz-(bzw. Staubsaug-)Zeit. Der "Stundenlohn" (Katzenstreuersparnis/Zeitaufwand) wird damit sehr schnell sehr gering . . .
. . . das kann ich bestätigen.
Man könnte gleich einen Staubsauger zumTesten beifügen ::bg . . .

Unvergessen: dieses Schreinerei-Feeling im ganzen Haus - Holzstaub bis ins Kellergeschoss . . . und dann dieses herrliche Raubtierkäfig-Odeur 8O

Edit: hier wurde ein Teil des Beitrags entfernt.


LG
Britta



 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Alberta

Registriert seit
28.01.2003
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Britta,

auf die Gefahr hin mich noch mehr in die Nesseln zu setzen, muss ich aber Deinem Pamphlet doch etwas entgegen halten.
Es gibt so etwas wie einen „Erfinderschutz“, wenn Du auf eine tolle Idee kommst, wie man etwas besonders Innovatives anbieten kann (oder Du kaufst die Idee von jemandem), dann kannst Du Dir das patentieren lassen. Das Schützen kostet richtig viel Geld.
Dann gibt es Leute, die vielleicht aufbauend auf Deine Idee noch bessere haben, machen es aber im Prinzip nach Deinem Rezept. Du hast aber bis dahin gaaanz viel Geld in das Projekt gesteckt (inklusive Patentrechtkosten) und möchtest dann auch nicht, dass sich andere an Deiner tollen Idee eine goldene Nase verdienen. Dann kannst Du mit Deinem Patent gegen diese Produktionsweise angehen.

Sicher war die Streu toll, ich habe sie hier auch kurzzeitig im Einsatz gehabt. Aber da müsste die Firma mit dem verbesserten Rezept noch einige, lange Jahre warten um sie so anbieten zu können.

Man kann jetzt nicht Rettenmaier & Söhne verteufeln, weil sie auf ihr Recht pochen.



interessant was hier jetzt so möglich ist . . .
früher war nicht nur alles besser :roll: sondern so'n Fred wäre gleich unter Hinweis auf die Nutzungsbedingungen geschlossen worden :wink:
Hmmm, ich finde es ehr, dass das von einer gewissen Diplomatie von Volker zeugt, der sein Statement dazu ja auch schon brachte. Außerdem finde ich es relativ wichtig, dass man ein derartiges Marketing inklusive der Kommentare versuchen kann selbst zu beurteilen. Würdest Du denn eine strikte Zensur vorziehen?
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
0
Hallo ihr alle,

ich möchte euch bitten, diverse Befindlichkeitsaussagen per PN auszutauschen und nicht in diesem (oder einem anderen) Thread um unnötige Diskussionen zu vermeiden die nicht zum Thema gehören.

Wer und ob sich jemand für diee Testreihe zur Verfügung stellt, ist jedem selbst überlassen, hier sollten Fragen an den TE gestellt werden, die über die Art und Weise des Tests informieren.

Lieben Dank
 

katzenmami30

Registriert seit
19.03.2007
Beiträge
160
Gefällt mir
0
Hallo Katzenfreunde,

die Teilnahme am Katzenstreu-Haushaltstest ist absolut kostenlos.
Im Regelfall bekommt Ihr ein Mal im Quartal die "Quartalspost" von uns mit neuen Mustern oder Einstreuideen etc..
Wenn jemand nicht mehr Testen möchte, so reicht ein Anruf, Mail, Fax etc. und so ist er mit sofortiger Wirkung nicht mehr im Kreis der Tester.

Was wir von Euch benötigen sind Angabe zu Eurer Person (Adresse) und Angaben zu Eurer Katze (Name, Rasse, Wohnungskatze oder Freigänger etc.).

Mit der Quartalspost erhält jeder Tester einen überschaubaren Fragebogen der sich auf das Testmaterial bezieht. Dieser Fragebogen kann per Mail, per Fax oder per Post beantwortet werden.

Die Daten, die uns übermittelt werden, dienen uns ausschließlich zum Zweck der Haushaltstests zu unseren Cat´s Best Produkten und werden nicht an dritte weitergegeben.

Wer Interesse hat, teilt uns seine EMail Adresse mit - wir melden uns dann in Kürze zurück mit den Fragen zur Person bzw. zur Katze.
Der Anmeldevorgang wäre mit diesem Schritt abgeschlossen - Teilnehmer bekommen dann mit der Quartalspost die ersten Testmuster.
Die nächste Aussendung erfolgt planmäßig Anfang August.

Mit freundlichem Gruß
Euer Cat´s Best Team
Hallo,
leider ist das Postfach voll und kann somit meine Emailadresse nicht schicken. verkünde aber auchmal mein interesse
 

Cat´s Best

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo Katzenfreunde,

diese Art der Kundenbefragung ist für uns ein langjähriges, bewährtes Instrument um unsere Produkte auf die Ansprüche unserer Kunden auszurichten.

Selbstverständlich ist die Teilnahme vollkommen kostenlos und unverbindlich und kann mit sofortiger Wirkung wieder gekündigt werden.

Unsere Testhaushalte bekommen in unregelmäßigen Abständen (durchschnittlich 4 Mal im Jahr) ein Katzenstreumuster, handelsüblicher Größe - welches durch einen Fragebogen (durchschnittlich in maximal 3 Minuten zu beantworten) bewertet werden sollte.

Bei Interesse senden wir gerne weitere Informationen separat zu.

Gerne können auch Anfragen direkt an [email protected] gerichtet werden.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Forum konstruktiv genutzt wird um sich über Katzenstreuprodukte auszutauschen sind wir der Meinung, dass auch das Publikum dieses Forums von unserem Testprogramm profitieren sollte - daher unser Starteintrag.

Dies sollte nun der letzte Beitrag von unserer Seite in diesem Forum sein - weitere Fragen beantworten wir gerne unter [email protected].

Liebe Grüße
Euer Cat´s Best - Team::w
 

Cécile

Registriert seit
12.09.2003
Beiträge
1.407
Gefällt mir
0
. . .
Aufgrund der Tatsache, dass dieses Forum konstruktiv genutzt wird um sich über Katzenstreuprodukte auszutauschen sind wir der Meinung, dass auch das Publikum dieses Forums von unserem Testprogramm profitieren sollte - daher unser Starteintrag . . .
. . . das sind ja "feine" Aussichten . . . jetzt warte ich noch auf die Testumfrage von Whiskas, Kittekat und all die anderen . . . schön :roll: und konstruktiv ::? interessante Interpretation.

Ich fühle mich von so viel Marketing in einem unabhängigen Forum belästigt . . . und wie schon gesagt: ich bin nachtragend . . . so wie diese Streu . . . warum das so ist kann ja nun nicht mehr nachgelesen werden 8) es ist aber meine MEINUNG & ERFAHRUNG!

LG
Britta
 

Wollschaf

Registriert seit
19.02.2006
Beiträge
193
Gefällt mir
0
Lol, Cecile...hier wird sich seitenlang über Streu-, Katzenfutter- und weißderGeiernicht-Sorten ausgetauscht, sie werden bis ins Detail bewertet und durchdiskutiert und dann kommt ein Hersteller und sucht Testpersonen, eben um seine Produkte kundengerecht zu gestalten. Wtf ist das Problem? Man könnte einfach mitmachen und sich damit selbst einen Gefallen tun - aber das wär wohl zu einfach, nech:wink:
Dass man gewisse Produkte, Marken etc. dabei ablehnt ist natürlich ok, jedem Tierchen sein Pläsierchen (ich persönlich würde meiner Katze z.B. niemals Whiskas füttern, auch nicht gegen Geld). Aber gerade bei Streu ist das doch eine sehr subjektive Einschätzung und gerade darum gehts ja. Hier nun gegen CB zu wettern, weil man persönlich die Streu mies findet, ist doch panne...und hilft btw dem Hersteller auch wieder (nur halt nicht im Rahmen eines Fragebogens).
 
Thema:

Katzenstreu - Testhaushalte gesucht!!

Katzenstreu - Testhaushalte gesucht!! - Ähnliche Themen

  • Katzenstreu von Lucky Kitty

    Katzenstreu von Lucky Kitty: Die Streu von Lucky Kitty habe ich bereits im -> Praxistest vorgestellt. Inzwischen ist die Streu auch als Sparset (4x8 Liter) erhältlich und...
  • Neues Streu gesucht

    Neues Streu gesucht: Hallo zusammen! Rossmann hat seine - langjährig erprobte und von beiden Katern akzeptierte - Winston-Streu "Ultra-Klumpstreu" ohne Duft...
  • Welches Katzenstreu könnt ihr empfehlen?

    Welches Katzenstreu könnt ihr empfehlen?: ICh suche für meine Katzen nach einem alternativ streu. Derzeit habe ich das Cat & Clean Deluxe und Sensitive. habe im ersten monat meine beiden...
  • Viele Katzen - billiges Streu?

    Viele Katzen - billiges Streu?: Endlich hab ich wieder Zeit und Nerven mir über solche Kleinigkeiten Gedanken zu machen. Da wir erst seit August letzten Jahres überhaupt ein...
  • Welches Katzenstreu ist besser? Aldi oder DM?

    Welches Katzenstreu ist besser? Aldi oder DM?: Hallo, Ich bin auf der suche nach neuem Katzenstreu. Habe gehört das von Aldi oder DM soll gut sein. Hat wer Erfahrung damit?
  • Ähnliche Themen
  • Katzenstreu von Lucky Kitty

    Katzenstreu von Lucky Kitty: Die Streu von Lucky Kitty habe ich bereits im -> Praxistest vorgestellt. Inzwischen ist die Streu auch als Sparset (4x8 Liter) erhältlich und...
  • Neues Streu gesucht

    Neues Streu gesucht: Hallo zusammen! Rossmann hat seine - langjährig erprobte und von beiden Katern akzeptierte - Winston-Streu "Ultra-Klumpstreu" ohne Duft...
  • Welches Katzenstreu könnt ihr empfehlen?

    Welches Katzenstreu könnt ihr empfehlen?: ICh suche für meine Katzen nach einem alternativ streu. Derzeit habe ich das Cat & Clean Deluxe und Sensitive. habe im ersten monat meine beiden...
  • Viele Katzen - billiges Streu?

    Viele Katzen - billiges Streu?: Endlich hab ich wieder Zeit und Nerven mir über solche Kleinigkeiten Gedanken zu machen. Da wir erst seit August letzten Jahres überhaupt ein...
  • Welches Katzenstreu ist besser? Aldi oder DM?

    Welches Katzenstreu ist besser? Aldi oder DM?: Hallo, Ich bin auf der suche nach neuem Katzenstreu. Habe gehört das von Aldi oder DM soll gut sein. Hat wer Erfahrung damit?
  • Schlagworte

    katzenstreu kostenlos testen

    ,

    kostenlos katzenstreu

    Top Unten