Katzenstreu das schadet??

Diskutiere Katzenstreu das schadet?? im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo! Hab folgenden Artikel gefunden und wollt wissen was ihr davon haltet. Wobei mich das jetzt weniger betrifft, da meine Katzen nur mehr in...

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Hab folgenden Artikel gefunden und wollt wissen was ihr davon haltet. Wobei mich das jetzt weniger betrifft, da meine Katzen nur mehr in Notfällen (mitten in der Nacht) in die Kiste gehen. Mal abgesehen davon, dass ich seit ich Katzen halte immer dasselbe Streu benutzt habe und es einfach am besten fand. Bis heute. Das ganze Catsan Zeug und Klumpen Zeug hat mich enttäuscht. Wobei ich jetzt echt von meinen Streu
rede die ich versucht habe. Nun aber zum Artikel.




Ich lese immer wieder die begeisterten Kommentare über EC und bin immer wieder erschrocken! Noch vor einiger Zeit hätte ich mich OHNE zu Zögern den Lobeshymnen angeschlossen, aber ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit EC gemacht! Die Superklumpenbildung wurde meiner Katze nämlich fast zum Verhängnis. Sie hat (wie viele anderen Katzen dies wohl auch tun) ab und zu ein Mäulchen voll von Ihrem Katzenstreu gefressen. Die "Superklumpen" haben sich dann solange im Darm angesammelt, bis nichts mehr durchging. Viele, viele Einläufe und viel, viel Parafinoel ins Mäulchen haben den Weg jetzt wieder frei gemacht! Aber das war nicht alles. Zusätzlich litt unsere Katze an einer STARKEN Anämie. Unsere TÄ meinte, es könnte durchaus durch den Verzehr des Streus ausgelöst sein, da die Stoffe die ins Blut aufgenommen werden, dafür sorgen können, dass die roten Blutkörperchen platzen!!!!! Zum Glück wurde im Labor festgestellt, dass unsere Katze selber ganz massiv neue Blutkörper produzierte, so dass keine Blut-Transfusionen erforderlich waren. Nach einigen Wochen waren die Blutwerte zum Glück wieder normal. Ein ähnlicher Fall (Katzenvergiftung durch Katzen-Klumpstreu) wird übrigens auch unter http://www.catmom.com/marina/articles/clump.html beschrieben, nur das diese arme Katze es nicht geschafft hat. Bei uns gibt's nur noch verdauliches und umweltverträgliches Streu wie z.B. Cat Öko Plus.


LG Alex
 
03.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenstreu das schadet?? . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Hallo Struppi,

ich bin ja nun noch ganz neu in Sachen Erfahrung auf diesem Gebiet, aber doch sehr interessiert und möchte auch eventuelle Gefahren vermeiden. Das Katzen mal ein Häppchen von der Streu nehmen, hätte ich nicht gedacht. Habe von der Vorbesitzerin auch Klumpenstreu bekommen und fand es ganz toll, weil sich die Häufchen prima entfernen lassen. Was für eine Marke weiß ich aber nicht, weil es frisch aufgefüllt im Katzenklo mit gegeben wurde. Ich habe jetzt Biokat-fresh gekauft (Naturton) klumpt nicht so gut und riecht mir auch nicht angenehm, aber Merlin akzeptiert es.
Die Verkäufer meinte sie verwendet es auch und man müßte das Katzenklo erst nach 8 Wochen komplett neu wechseln. Igitt, aber vielleicht geht ihre Katze nicht sooft aufs Örtchen. Ich entferne die Häufchen ,bis jetzt, morgens und abends und will alles 1 mal in der Woche wechseln.Unser Kleiner ist ein kleines Scheißerchen. Am Anfang blieb mir fast die Luft weg. Aber inzwischen tangiert es mich periever.
Ich will gleich mal auf deine genannte Seite springen.
Übrigens habe ich gehört, das manches Katzenfutter süchtig machen soll, aber die Tierärztin meinte da soll man nicht viel drauf geben,solche Gerüchte gebe es immer wieder.

Liebe Grüße Dine

P.S. Übrigens habe ich inzwischen erfahren, das unser Merlin, mit 95%, der Bruder von unserem verschwunden Schmusi ist.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Dine!

Ich hab nur den deutschen Teil von der Stellungnahme gelesen. Der Link hab ich grad festgestellt, ist leider in englisch. :oops:

Muss nachher wohl auch mal reinschauen. Ansonsten ging es mir eigentlich um die Erfahrung des Schreibers von meinem Auszug.

Ich würd mich aber nicht zu sehr beeinflussen lassen. Es gibt halt tatsächlich viele Gerüchte. Wobei ich nach so einem Beitrag schon auch nicht grad dieses genannte Streu mehr verwenden würde.

LG Alex
 

sanne

Gast
hy,
also meine katzen bekommen genug zu fressen. (witz) die fressen kein katzenstreu. wenn sie was im fell hängen haben, lassen sie sich es rauskämmen. naja meine katzen sind verwöhnt. sie werden auch täglich gekämmt. kann das nicht sein, daß ihr euch verrückt macht?
gruß
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Sanne!

Also sagen kann ich es ja nicht. Ich benutze es auch nicht mal. Ich bin nur über diesen Bericht gestölpert, und wollte halt mal drauf aufmerksam machen.

Meine haben auch noch Körnchen gefressen, als sie auf die Kiste gingen. Heute geht ja fast keine mehr oder nur alle paar Wochen. Für mich steht das Katzenklo schon umsonst da.

Verrückt machen sollte man sich nicht, stimmt, aber die Menschheit erfindet ja immer bessere und tollere Sachen und ab und zu ist halt auch etwas dabei, auf das besser verzichtet werden sollte.

Aber wie schon gesagt, ich hab mit dem Streu keine Erfahrungen. Ich hab vor paar Jahren viele Streu-Arten ausprobiert (klumpende), aber bei allen hatte ich meistens "Beton" statt Klümpchen in der Kiste. Vielleicht waren sie damals einfach noch nicht so gut.

LG Alex
 

Sissy

Gast
Hallo Struppi,

vielen Dank für Deine Info. Aber ich muß mich Sanne anschließen. Wir benutzen seit rund 15 Jahren von der Fa. Dehner das Natur Katzenstreu.
Wir haben bisher überhaupt keine schlechten Erfahrungen gemacht. Fressen tut es auch keine unserer Katzen. Anfangs haben wir mal gelesen, daß die Katzen von dem Staub Lungenkrebs bekommen können.
Meine Mausi ist jetzt 15 Jahre. Bisher keine Anzeichen. Da ist eine Eibe im Garten schon wesentlich gefährlicher. Wir vermuten, daß unser Kater
vor 3 Jahren deswegen eine Vergiftung hatte. Sicher sind wir uns aber auch nicht. Also Klumpstreu, wie das von Dehner ist gut. Catsan mögen unsere schon überhaupt nicht, da wird das Näschen gerümpft :? .

Liebe Grüße
Gaby mit Sissy und Mausi [/b]
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi wieder!

Ich glaub ich muss nochmals sagen, dass ich KEINES der im genannten Streu benutze, da meine die Kiste nicht mehr benutzen.

Ich wollte auch keines schlecht darstellen, da ich sie nicht kenne.

Ich hab halt nur mal den Artikel reingestellt. Nicht mehr - nicht weniger.

Ich hatte früher viele Streu probiert und bin auf eines um ca. 2 Euro gestossen (5 kg Sack), dass einfach das beste war.

Das war wirklich keine Kritik an irgendeinem Streu, wirklich nicht.

LG Alex
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi wieder!

Ich glaub ich muss nochmals sagen, dass ich KEINES der im Forum genannten Streu benutze, da meine die Kiste nicht mehr benutzen.

Ich wollte auch keines schlecht darstellen, da ich sie nicht kenne.

Ich hab halt nur mal den Artikel reingestellt. Nicht mehr - nicht weniger.

Ich hatte früher viele Streu probiert und bin auf eines um ca. 2 Euro gestossen (5 kg Sack), dass einfach das beste war.

Das war wirklich keine Kritik an irgendeinem Streu, wirklich nicht.

LG Alex
 

Sissy

Gast
Katzenstreu

Hi Struppi,

so war das auch nicht gemeint. Dein Tipp ist trotzdem gut und mancher, dessen Katze vielleicht auch Streu frißt, wird nachdenklich, bevor es ihm wie Dir und Deiner Katze geht. Ich finde es prima, daß Du Dir Gedanken machst. Die leichte Panik ein Deinem Beitrag findet ich nicht für angebracht. Der Tipp war mehr wert. Jeder von den Katzenfans hat irgendein Problem.
Man ist immer für einen guten Rat dankbar. Ich war´s auch schon.
Also schlicht - danke!


Gruß
Gaby und 8 Pfoten
 

Rinoa85

Gast
Katzenstreu?!

Hallo habe eure beiträge gelesen und mir ist nicht ganz klar ob das katzenstreu jetzt giftig für meine mitze ist oder nicht *vielleicht hab ichs ja überlesen^^ * Aber es wäre net wenn mir jemand antwortet^^ Die macht das erst seit einer woche, und bricht es danach aber wieder aus, ich mach mir sorgen, das mit ihr was nicht stimmt. lieben gruß Rinoa85::?
 
Thema:

Katzenstreu das schadet??

Katzenstreu das schadet?? - Ähnliche Themen

  • Willkommen im Kacka-Klub

    Willkommen im Kacka-Klub: Leider muss ich mich auch in die Reihen der Katzenbesitzer, die regelmäßig :poop: vom Fußboden entfernen müssen einreihen. Der Übeltäter ist der...
  • Katzenstreu Entsorgungseimer

    Katzenstreu Entsorgungseimer: Hallo, wie ich hier im Forum gelesen habe, haben viele den Entsorgungseimer Litter Locker II gekauft. Ich habe in einem Blog gelesen, dass dieser...
  • Katzenstreu, vermutlich die 3221. Auflage

    Katzenstreu, vermutlich die 3221. Auflage: Hallo, heute sind Filou und Cami eingezogen. Nach 2 Stunden benehmen die sich, als wären sie noch nie wo anders gewesen. Aber zu meiner Frage...
  • Mülleimer für das gebrauchte Katzenstreu

    Mülleimer für das gebrauchte Katzenstreu: Hallo zusammen, mein Freund hat heute einen LitterLocker gekauft. Hat einer Erfahrungen damit? Ich finde den Preis für die Tüten sehr hoch. 7€...
  • neues katzenstreu - wer kennt/ und testet das auch ?

    neues katzenstreu - wer kennt/ und testet das auch ?: Hallo Ihr ich habe gerade ein ganz neues Katzenstreu in der Katzenkiste - vom Hersteller des Golden Grey (Masters). Das neue Produkt heisst Gold...
  • Ähnliche Themen
  • Willkommen im Kacka-Klub

    Willkommen im Kacka-Klub: Leider muss ich mich auch in die Reihen der Katzenbesitzer, die regelmäßig :poop: vom Fußboden entfernen müssen einreihen. Der Übeltäter ist der...
  • Katzenstreu Entsorgungseimer

    Katzenstreu Entsorgungseimer: Hallo, wie ich hier im Forum gelesen habe, haben viele den Entsorgungseimer Litter Locker II gekauft. Ich habe in einem Blog gelesen, dass dieser...
  • Katzenstreu, vermutlich die 3221. Auflage

    Katzenstreu, vermutlich die 3221. Auflage: Hallo, heute sind Filou und Cami eingezogen. Nach 2 Stunden benehmen die sich, als wären sie noch nie wo anders gewesen. Aber zu meiner Frage...
  • Mülleimer für das gebrauchte Katzenstreu

    Mülleimer für das gebrauchte Katzenstreu: Hallo zusammen, mein Freund hat heute einen LitterLocker gekauft. Hat einer Erfahrungen damit? Ich finde den Preis für die Tüten sehr hoch. 7€...
  • neues katzenstreu - wer kennt/ und testet das auch ?

    neues katzenstreu - wer kennt/ und testet das auch ?: Hallo Ihr ich habe gerade ein ganz neues Katzenstreu in der Katzenkiste - vom Hersteller des Golden Grey (Masters). Das neue Produkt heisst Gold...
  • Schlagworte

    ,

    vergiftung durch katzenstreu

    ,

    ,
    katze frisst catsan
    , schadet nagerstreu katzen, katze vergiftet katzenstreu, katze katzenstreu gefressen, katzenstreu schädlich, katze hat katzenstreu gefressen, katzenstreu vergiftung, katzenstreu gefressen, katze frisst katzenstreu catsan, katzenstreu gefressen ausscheiden, vergiftung durch catsan bei katzen, katze blut aus dem maul
    Top Unten