Katzensichere Wohnung

Diskutiere Katzensichere Wohnung im Wohnungshaltung Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo zusammen, in wenigen Wochen werden 2 Katzenkinder bei mir einziehen. Bisher hatte ich immer ältere Katzen, die sich vernünftig benahmen...
RinkiTinki

RinkiTinki

Registriert seit
09.12.2018
Beiträge
48
Gefällt mir
8
Hallo zusammen,

in wenigen Wochen werden 2 Katzenkinder bei mir einziehen. Bisher hatte ich immer ältere Katzen, die sich vernünftig benahmen... das wird sich jetzt also ändern.
Nun sehe ich überall in meiner Wohnung Gefahren, auch solche, die hier tatsächlich noch nicht erwähnt wurden.
Von meinen Grünlilien sowie den Bogenhanf-Pflanzen werde ich mich
trennen, aber was mache ich z.B. mit
- meinem E-Herd und der Lücke zur Wand, durch die sie hinter den Herd (Starkstrom!) kriechen können? Womit soll ich das Loch verschließen?
- meinen ganzen Postern, die allesamt mit Reißzwecken (können sie verschlucken) befestigt sind?
Habe auch festgestellt, dass die Heizungsrohre unter den Heizungen wahnsinnig heiß sind. Eigentlich wollte ich in der einen Ecke des Badezimmers wieder die Toilette aufstellen, aber das erscheint mir jetzt doch zu gefährlich, weil sie unter die Heizung kriechen und sich dort verbrennen könnten. Und dann wahrscheinlich nie wieder aufs Klo gehen werden... Wisst Ihr, womit ich die Rohre so isolieren können, dass sie nicht mehr von außen so heiß sind? Gibt es da ein spezielles Isolierband oder könnte ich aus Topflappengarn was häkeln? Das könnten sie allerdings zerfetzen und sich an den Fäden strangulieren. HILFE!
Ich weiß nicht... übertreibe ich gerade oder habt Ihr noch Tipps, die mir vielleicht helfen?

Liebe Grüße
RinkiTinki
 
Zuletzt bearbeitet:
09.12.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzensichere Wohnung . Dort wird jeder fündig!
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.544
Gefällt mir
12
Hallo

die Lücke am Herd, da müsste man die Masse wissen.
Pflanzen kann man durch schöne Kunstblumen ersetzen
also die Poster würde ich festkleben die Reiszwecken sind echt gefährlich
ich glaube da gehen die nicht hin wenn es zu heiß ist, die spüren die Wärme bzw Hitze Oder Pappe reinklemmen
Isolierband gibt es im Baumarkt

Mit Fäden muss man eh ganz doll aufpassen sie schlucken die das dann ganz gefährlich
wie hast du die Fenster gesichert oder sind es Freigänger.
 
RinkiTinki

RinkiTinki

Registriert seit
09.12.2018
Beiträge
48
Gefällt mir
8
Hallo

die Lücke am Herd, da müsste man die Masse wissen.
Pflanzen kann man durch schöne Kunstblumen ersetzen
also die Poster würde ich festkleben die Reiszwecken sind echt gefährlich
ich glaube da gehen die nicht hin wenn es zu heiß ist, die spüren die Wärme bzw Hitze Oder Pappe reinklemmen
Isolierband gibt es im Baumarkt

Mit Fäden muss man eh ganz doll aufpassen sie schlucken die das dann ganz gefährlich
wie hast du die Fenster gesichert oder sind es Freigänger.
Hallo würmchen, ja, vielen Dank für die Tipps! Das konnte ich alles schon soweit absichern... vor meinem großen Wohnzimmerfenster habe ich einen Kippfensterschutz abgebracht: Kippfensterschutz / Fenstersicherung Katzen Meine großen Katzen wären durch den schmalen Spalt da nie durchgekommen, aber bei den Kleinen war ich mir nicht sicher. Die anderen Fenster sind noch größer und höher und in die Wand quasi eingelassen. Es ist als erwachsene Katze so gut wie unmöglich, sich dort durchzuzwängen. Da lüfte ich nur, wenn sie nicht im Raum sind. Bei kleineren Fenstern haben sich Schraubzwingen, die ich am Fensterbrett anbringe, bewährt. Damit kann ich Fenster einen kleinen Spalt offenstehen lassen.
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.544
Gefällt mir
12
Beim kippen von Fenstern geh es nicht darum, dass die Katzen rausschlüpfen sonder drin stecken bleiben können mit den Pfötchen zum Beispiel
 
RinkiTinki

RinkiTinki

Registriert seit
09.12.2018
Beiträge
48
Gefällt mir
8
Ich weiß. Aber bei einigen meiner Fenster können sie nicht zwischen Mauer und Fenster geraten, weil der Spalt einfach zu schmal ist. Jedenfalls für erwachsene Katzen.
 

Patrik

Registriert seit
25.08.2018
Beiträge
78
Gefällt mir
3
100% Sicher kriegst du eine Wohnung nie.
Am besten du nimmst dir etwas frei wenn sie einziehen, und das nicht nur um sich aneinander zu gewöhnen sondern auch das du siehst was sie so treiben.
Kabel interessieren meine z.B gar nicht.
Ronnie aber frisst gerne alles mit Klebstoff und Stahlwolle wie z.B. von den Scheuerpats.
Bagheera ist nun mal die Beta. Bin wach geworden weil es gescheppert hat. Sie kriegt außer schweren Türen wie vom Schlafzimmerschrank und mit Türklinken alles auf. Madam hat die Kommode aufgemacht und ein Glas mit Leckerlis raus und, keine Ahnung wie, den Deckel ab bekommen und beide saßen da und haben geschmaust.
 
RinkiTinki

RinkiTinki

Registriert seit
09.12.2018
Beiträge
48
Gefällt mir
8
Oh, vielen Dank für die Tipps - an die Stahlwolle hatte ich auch schon gedacht, die habe ich schon im Vorfeld weggeräumt. Gestern hat Bella es geschafft, den Vorratskarton, in dem ich die kleinen schweineteuren Alu-Schälchen ordentlich nach Sorten sortiert hatte, zu öffnen und sich bemüht, mit ihren Milchzähnchen so viele Schälchen wie möglich zu "stanzen". Die Fressnäpfe der beiden waren wohlgemerkt voll und frisch aufgefüllt, es war also nicht der Hunger, der sie getrieben hat. Ich habe nun auch die Tetrapacks Mandel- und Sojamilch versteckt, weil sie die auch anknabbern könnte. Nun, ja, auf jeden Fall ist es hier nie langweilig.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.626
Gefällt mir
3.781
Ja, so sind sie, die lieben süßen kleinen Kitten!:D

Jetzt musst du aber genau gucken und darauf achten, das die mit ihren spitzen Zähnchen nicht schon winzige Löcher in die Schälchen gestanzt haben …….. wenn das so ist, dann wird das Futter darin ganz schnell schimmelig werden und gären, also die evtl. gestanzten Schälchen besser in den Kühlschrank packen und ganz schnell verfüttern.

Unsere Lotte ist mit solchen Sachen auch immer ganz schnell dabei. Sofern wir den Schrank mit dem Futter nur für einen Moment auf lassen, da hat sie schon irgendwas geklaut und verschwindet damit.
Am liebsten schnappt sie sich diese recht große und schwere Tüte mit dem Trockenfutter (die Tüte ist voll größer und schwerer als die Katze selbst) beißt dann mit ihren spitzen Zähnchen rein und schleppt dann die ganze Tüte rückwärts gehend ab ……. das wiederholt sich fast täglich und ich überlege schon, ob ich diese Trockenfuttertüten ganz nach oben im Schrank umsortiere, im Moment stehen die ganz unten im Schrank.
Aber dann nimmt sie sich was anderes und schleppt es ab!:ROFLMAO::ROFLMAO:

Gerade hat sie wieder etwas neues "entdeckt" ……. sie saß auf einem kleinen Tischchen direkt neben der Tür und stellte dabei fest, das man auch direkt durchs Schlüsselloch gucken kann ( die Tischhöhe war genau in Schlüssellochhöhe und auf der anderen Seite der Tür spielte unsere Enkeltochter mit der Emma und wollte dabei mal mit der alleine spielen), dabei hat sie die seltsamsten neuesten Töne als Klagelaute mir vor gejammert und linste dabei tatsächlich immer mit einem Auge direkt durchs Schlüsselloch um die beiden auf der anderen Seite zu beobachten.
Ich hätte mich schief lachen können über dieses "Bild des Jammers".
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.460
Gefällt mir
537
Hallo! Wir hatten bei den letzten Dreien, die wir hatten , auch einen Türöffner dabei. Wir haben dann ganz einfach alle relevanten Türgriffe abgeschraubt und nach oben gestellt. Schon war das Problem erledigt. LG Karin
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.626
Gefällt mir
3.781
Karin, das hätte bei unserem Moritz (das war Fleckis erster Kumpel und er ist an Zungenkrebs vor 4 1/2 Jahren gestorben) nichts genutzt ……. der bekam die Türen auch bei nach oben gestellten Türgriffen auf.
Bei ihm haben wir dann Türdrücker die man zum öffnen drehen konnte eingebaut, das half dann endlich und er konnte z.B. nicht bis zum Vorflur vor der Haustür ……. es waren bei uns ja immer reine Wohnungskatzen ohne Freigang.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.460
Gefällt mir
537
Hallo Waltraud! Scheinbar gibt es noch extremere Katzen als unsere damals. Aber paß auf, das er nicht hinter Dir steht und Dich beobachtet und nachmacht lachhhhhhhhhhhhhhhhh………………… Felix hat einiges bei uns beobachtet und nachgemacht. Wir mußten dann lernen, ihm den Rücken zuzuwenden...…………………………….
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.626
Gefällt mir
3.781
Moritz war darin spitzenmäßig, aber leider ist er ja schon eine Sternenkatze.

Dafür kann aus Lotte noch eine "Alles-Könnerin" werden, die beobachtet auch wirklich ALLES!
Im Badezimmer haben wir diese typische Bad-Verriegelung ohne Schlüssel ……… daran untersucht sie auch schon seit einiger Zeit, wie das wohl funktioniert.
Auch da steht (dummerweise, allerdings OHNE Lotte idealerweise) auch direkt neben der Tür eine Deckeltonne. Da passt Lotte immer auf, das sie blitzschnell mit ins Badezimmer schlüpft, wenn jemand rein geht …… und da ja dann die Tür zu gemacht wird, ist es ihr Hobby, auf die Tonne springen und den dann gut erreichbaren Türgriff und diese Türverriegelung mit den Pfoten zu untersuchen.

Emma ist zwar insgesamt cleverer, dabei aber mehr abwägend und viel vorsichtiger …….. außerdem versteht Emma nicht nur ein NEIN, sondern sie akzeptiert und gehorcht "meist" bei diesem NEIN!
Lotte hat erst jetzt (nach 10 Monaten bei uns sein) zu inzwischen ca. 60 % begriffen, das "Lotte" ihr Name ist und sie dann auch nach dem 5. rufen auch mal kommt.
Dagegen kommt Emma fast immer SOFORT, wenn man ihren Namen ruft, egal wo sie gerade ist und was sie gerade macht.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.460
Gefällt mir
537
…….jaja unser lieben Mitbewohner lachhhhhh………..
 
Thema:

Katzensichere Wohnung

Katzensichere Wohnung - Ähnliche Themen

  • Wie mache ich die Wohnung katzensicher?

    Wie mache ich die Wohnung katzensicher?: Hallo! Ich bin nicht nur ein Forums-, sondern auch ein Katzenneuling. Vor gut einer Woche haben wir eine 3 Monate altes Katzenmädchen, "Mautzi"...
  • Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?

    Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme ja bald ein kleines Kätzchen, nächsten Freitag ist es soweit und ich freue mich riesig. Es ist gerade einmal 13...
  • Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?

    Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?: Huhu ::w Wir haben einen Sitzplatz (8m x 3m), den wir katzensicher machen möchten. Leider gestaltet sich das als sehr schwierig, weil wir nichts...
  • Katzensichere Fenster

    Katzensichere Fenster: Hi wir wohnen auf Miete in einer relativ kleinen Wohnung (65m2) und duerfen Katzen halten aber keine Veraenderungen an den Fenstern vornehmen...
  • Katzensicherer Balkon

    Katzensicherer Balkon: Hallo liebe Foris! Ich möchte meinen Balkon sichern, damit meine Kleinen bei gutem Wetter auch mal frische Luft schnappen können. Jetzt meine...
  • Ähnliche Themen
  • Wie mache ich die Wohnung katzensicher?

    Wie mache ich die Wohnung katzensicher?: Hallo! Ich bin nicht nur ein Forums-, sondern auch ein Katzenneuling. Vor gut einer Woche haben wir eine 3 Monate altes Katzenmädchen, "Mautzi"...
  • Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?

    Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme ja bald ein kleines Kätzchen, nächsten Freitag ist es soweit und ich freue mich riesig. Es ist gerade einmal 13...
  • Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?

    Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?: Huhu ::w Wir haben einen Sitzplatz (8m x 3m), den wir katzensicher machen möchten. Leider gestaltet sich das als sehr schwierig, weil wir nichts...
  • Katzensichere Fenster

    Katzensichere Fenster: Hi wir wohnen auf Miete in einer relativ kleinen Wohnung (65m2) und duerfen Katzen halten aber keine Veraenderungen an den Fenstern vornehmen...
  • Katzensicherer Balkon

    Katzensicherer Balkon: Hallo liebe Foris! Ich möchte meinen Balkon sichern, damit meine Kleinen bei gutem Wetter auch mal frische Luft schnappen können. Jetzt meine...
  • Top Unten