Katzensichere Fenster

Diskutiere Katzensichere Fenster im Wohnungshaltung Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hi wir wohnen auf Miete in einer relativ kleinen Wohnung (65m2) und duerfen Katzen halten aber keine Veraenderungen an den Fenstern vornehmen...

SushiHexe

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
29
Gefällt mir
0
Hi

wir wohnen auf Miete in einer relativ kleinen Wohnung (65m2) und duerfen Katzen halten aber keine Veraenderungen an den Fenstern vornehmen.

Hat jemand gute Erfahrungen mit Katzensicheren Fenstern und
kann tipps geben?

Wir hatten leider einen sturz auf einem der fenster (gottseidank ohne boese folgen fuer den dicken) da einer beim rennen durch ein Fliegennetz gelaufen ist und 3 Etagen tief in den Garten geplumpst ist...

Ein anderes Fenster haben wir nun mit einem dickeren Netz im Rahmen gesichert, allerdings mache ich mir hier auch Sorgen da ein rund 8kilo schwerer Maine Coon am Netz komplett hing mit allen krallen und den Voegeln hinterhermaunzst....::?

Jetzt nur noch unter aufsicht fenster offen... Aber es wird ja auch wieder warm ?!?!?:cry:
 
23.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzensichere Fenster . Dort wird jeder fündig!
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo,

wir haben hier ein ähnliches Problem - wir haben Metallrahmen, selbst, wenn wir dürften, könnten wir da nix anschrauben... ;-)

Wir haben es so gelöst, dass wir einen vergitterten Rahmen gebaut haben, den man einfach ins geöffnete Fenster stellt.
Muss man zwar immer rausnehmen, wenn man das Fenster wieder schließen kann, aber besser als gar nicht lüften.

*hier* gibt es eine genauere Baubeschreibung und Fotos - leider sind einige verschwunden. Ich hab sie gefühlte 700 mal in dem blöden Arcor-Fotoalbum angeklickt, aber sie werden einfach nicht mehr angezeigt... ::?
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.970
Gefällt mir
57
Hm, wenn an den Fenstern nicht geschraubt werden darf (wegen Mietwohnung), kann man ein mobiles Gitter bauen welches jederzeit rückstandslos entfernbar ist. Ein paar Latten zusammenschrauben, stabiler Hasendraht darüber ziehen und in den Rahmen klemmen. Aber ob das einem Kater stand hält, welcher mit dem Kopf durch die Wand/das Fenster will? Wohl eher nicht ::?

Edit: genau, so wie bei Trillian stellte ich mir das grad vor.
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hm, wenn an den Fenstern nicht geschraubt werden darf (wegen Mietwohnung), kann man ein mobiles Gitter bauen welches jederzeit rückstandslos entfernbar ist. Ein paar Latten zusammenschrauben, stabiler Hasendraht darüber ziehen und in den Rahmen klemmen. Aber ob das einem Kater stand hält, welcher mit dem Kopf durch die Wand/das Fenster will? Wohl eher nicht ::?
Doch!
Bei uns ist es ja noch mit diesen Riegeln befestigt - aber Spockis erste Handlung war damals, an dem Gitter hochzuklettern... :lol:
Hält bis heute 1a. ;-)

Edit: genau, so wie bei Trillian stellte ich mir das grad vor.
::bg ::bg ::bg
 

SushiHexe

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
29
Gefällt mir
0
Hi

Danke fuer den input, sieht in etwa so aus wie den Rahmen den wir momentan haben. Allerdings hab ich nicht erkennen koennen wie der im Fenster haelt?!

Wenn die beiden dran ziehen faellt der doch sicher in den Raum ohne Befestigung am Rahmen des Fensters? Oder?

~~~ edit

ich seh grade, ich kann nicht alle Fotos sehen, steht so ein bloedes X (ich bin ein typischer DAU) .... HMPF!!! Genau da wo es spannend wurde
 

AnFoHuCo

Registriert seit
22.03.2004
Beiträge
1.389
Gefällt mir
0
Ich hab im Moment keine Bilder davon, aber mein Mann hat auch Rahmen gebaut, aus Holzlatten und diese mit Katzennetz bespannt (auf den Rahmen getackert). Diese Rahmen halten prima im Fenster. Im Fenster sind ja so kleine Metallverriegelungsdinger. Für die hat er Aussparungen in den Rahmen gemacht, dann wird der Rahmen einfach in das Fenster gesetzt, über die Riegel und dann quasi zwischen Riegel und Rahmen runtergelassen. Öh, einfacher kann ich es nicht erklären. Aber es funktioniert prima.
 

SushiHexe

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
29
Gefällt mir
0
Danke fuer die Tipps, werde meinen Mann mal an das kopieren eurer Plaene setzen :lol:
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hi

Danke fuer den input, sieht in etwa so aus wie den Rahmen den wir momentan haben. Allerdings hab ich nicht erkennen koennen wie der im Fenster haelt?!

Wenn die beiden dran ziehen faellt der doch sicher in den Raum ohne Befestigung am Rahmen des Fensters? Oder?

~~~ edit

ich seh grade, ich kann nicht alle Fotos sehen, steht so ein bloedes X (ich bin ein typischer DAU) .... HMPF!!! Genau da wo es spannend wurde
Jaaa, das doofe Arcor-Album... :?

Ich hab ein paar von den Fotos mal nochmal hochgeladen.

Das hier ist der Riegel, der dann von Außen am Fensterrahmen hält:





Das gelbe Ding steht hier stellvertretend für den äußeren Vorsprung am Rahmen... ;-)



So sieht das ganze von Innen aus:

(ließe sich sicherlich auch mit einem kleinen Knopf oder Griff dran realisieren, nur mit der Gewindeschraube ist es doch ein bißchen Gefummel, den Riegel in Position zu bringen)

Und so in Aktion:





Wenn das System grundsätzlich für Euch in Frage kommt und Du noch Fragen hast - her damit, ich kann vielleicht auch noch das ein oder andere Foto beisteuern, wo man das besser erkennen kann... ;-)




edit:

Ich hab mich mal todesmutig ;-) aus dem Fenster gehängt und noch zwei Fotos von außen gemacht:



 
Zuletzt bearbeitet:

SushiHexe

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
29
Gefällt mir
0
Danke!!!! Oh gott, jetzt bringe ich auch schon foris fast um wegen der Neugier!!!!!!


DANKE fuer den Tipp. Das sieht aus als koennte das auch bei uns funktionieren.

Wie gesagt, ich hetze jetzt meinen Mann mal richtung Baumarkt die Tage!
 

Kira-Sophia

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hey,

wohne auch zur Miete,d.h. ich darf nicht in die Fenster bohren.

Wir haben es so gelöst:

die Fenstergitter( Freßnapf) mit einem zusätzlichen Winkel verschraubt, so daß wir nur ins Mauerwerk bohren mußten...

Ich werde morgen ( wenn alles klappt) Fotos einsetzen..........

LG Kira-Sophia
 

Kira-Sophia

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hey,

da ist ein Foto zum besseren Verständnis:




LG Kira-Sophia
 

Kira-Sophia

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hey,

das editieren ging nicht( ich hab keine Berechtigung????)





Man sieht, die Gitter sind im Mauerwerk, nicht in den Fenstern, das ging durch die Winkel....

Übrigens, da der Abstand zu den ( im Mauerwerk eingelassenen) Fenstern nur ca. 5cm beträgt, mein Kater aber schlappe 7 kg bei entsprechender Größe hat, dürften die Gitter fast umsonst sein.

Aber da ich übervorsichtig bin, also Blacky paßt da echt nicht durch...aber ich hab schon Pferde k...sehn...




LG Kira-Sophia
 

SurnerLauber

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Fensterschutz

Hi,

für alle, die nicht unbedingt selber am Fensterschutz rumbasteln wollen oder können kann ich den pussy-versand empfehlen.
Habe mir dort ein Kippfensterschutz gekauft und bin total zufrieden, gekippte Fenster sind ja für viele neugierige Kitten schon zum Verhängnis geworden. Es gibt glaube ich auch extra Fensterschutzlösungen für Jungtiere, die sich ja doch mal durchzwängen können durch die herkömmlichen Größen.

Gruß
Rebecca
 

Kira-Sophia

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hey,

naja gebastelt haben wir auch nicht, nur statt die Gitter direkt ans Fenster zu schrauben, haben wir eben die Winkel dazwischengesetzt und dann ins Mauerwerk gebohrt....


LG Kira-Sophia
 

Silina

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
20
Gefällt mir
0
Hallo,

weiss vielleicht jemand von euch, wo ich ein ganz normales Gitter fürs Fenster kaufen kann? Habe mir gedacht, ein solches Gitter wie Trillian79 wäre für mich genau das richtige, da ich keinen herausnehmbaren Rahmen möchte! Möchte ein solches Gitter genau auf das Mass vom Fenster zuschneiden, oben und untern mit Kabelbindern befestigen und links und rechts mit 2-3 Nägelchen gefestigen! Ich habe weisse Holzfenster und wohne in Miete, daher dürfte ich zwar eigentlich keine Löcher in die Fensterrahmen machen, denke aber, dass ich diese bestimmt mit Holzleim o.ä nach meinem späteren Auszug wieder schliessen kann!
Nur leider weiss ich nicht, wo ich so ein ganz normales Gitter möglichst günstig kaufen kann! Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Tip geben?

LG
Silina
 

Erdbeerchen

Registriert seit
04.01.2006
Beiträge
250
Gefällt mir
0
Hallo,

weiss vielleicht jemand von euch, wo ich ein ganz normales Gitter fürs Fenster kaufen kann? Habe mir gedacht, ein solches Gitter wie Trillian79 wäre für mich genau das richtige, da ich keinen herausnehmbaren Rahmen möchte! Möchte ein solches Gitter genau auf das Mass vom Fenster zuschneiden, oben und untern mit Kabelbindern befestigen und links und rechts mit 2-3 Nägelchen gefestigen! Ich habe weisse Holzfenster und wohne in Miete, daher dürfte ich zwar eigentlich keine Löcher in die Fensterrahmen machen, denke aber, dass ich diese bestimmt mit Holzleim o.ä nach meinem späteren Auszug wieder schliessen kann!
Nur leider weiss ich nicht, wo ich so ein ganz normales Gitter möglichst günstig kaufen kann! Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Tip geben?

LG
Silina
z.b. Kaninchendraht im Baumarkt
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Ich würd auch einfach mal im Baumarkt kucken, so teuer ist das Zeug gar nicht. Kaninchendraht ist meistens gedreht, da hätte ich zuviel Angst, dass mal einer mit der Pfote drin hängenbleibt.

Ich würde drauf achten, dass die Überkreuzungen verlötet sind. Bei uns im Fenster, das ist so ein Gitterdraht oder Drahtgitter :lol: - sowas wie *das hier*. (Nicht über den Preis erschrecken, bevor man die Länge gesehen hat ;-)).

Eine andere Möglichkeit wäre noch so ein Armierungsgitter, das haben hier einige Foris genutzt. Bilder gibt es *hier*.
 

SurnerLauber

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Hey,

naja gebastelt haben wir auch nicht, nur statt die Gitter direkt ans Fenster zu schrauben, haben wir eben die Winkel dazwischengesetzt und dann ins Mauerwerk gebohrt....


LG Kira-Sophia
Hi,
habt ihr ja gut gelöst, habe nochmal nachgeschaut, beim pussy-versand empfehlen sie PowerStrips. Da sind mir zwei Bohrungen in der Wand doch lieber.. ;-)
Ich hatte unseren Fensterschutz auch nicht selber angebracht, deswegen dachte ich der wäre explizit für die Befestigung an der Wand bzw. Decke. Habe mich eines besseren belehren lassen, ist auch nur für die Befestigung am Fensterrahmen gedacht gewesen und wurde dann in Eigenregie mit Hohlraumdübeln oben an der Decke befestigt.

LG
Rebecca
 
Thema:

Katzensichere Fenster

Katzensichere Fenster - Ähnliche Themen

  • Balkon katzensicher machen...

    Balkon katzensicher machen...: Ihr Lieben, ich bräuchte mal kreative Ideen, wie ich meinen Balkon katzensicher machen kann. In den letzten 5 Jahren, seit ich in dieser Wohnung...
  • Katzensichere Wohnung

    Katzensichere Wohnung: Hallo zusammen, in wenigen Wochen werden 2 Katzenkinder bei mir einziehen. Bisher hatte ich immer ältere Katzen, die sich vernünftig benahmen...
  • Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?

    Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme ja bald ein kleines Kätzchen, nächsten Freitag ist es soweit und ich freue mich riesig. Es ist gerade einmal 13...
  • Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?

    Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?: Huhu ::w Wir haben einen Sitzplatz (8m x 3m), den wir katzensicher machen möchten. Leider gestaltet sich das als sehr schwierig, weil wir nichts...
  • Katzensicherer Balkon

    Katzensicherer Balkon: Hallo liebe Foris! Ich möchte meinen Balkon sichern, damit meine Kleinen bei gutem Wetter auch mal frische Luft schnappen können. Jetzt meine...
  • Ähnliche Themen
  • Balkon katzensicher machen...

    Balkon katzensicher machen...: Ihr Lieben, ich bräuchte mal kreative Ideen, wie ich meinen Balkon katzensicher machen kann. In den letzten 5 Jahren, seit ich in dieser Wohnung...
  • Katzensichere Wohnung

    Katzensichere Wohnung: Hallo zusammen, in wenigen Wochen werden 2 Katzenkinder bei mir einziehen. Bisher hatte ich immer ältere Katzen, die sich vernünftig benahmen...
  • Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?

    Was muss ich beachten, wenn ich einen Balkon katzensicher machen möchte?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme ja bald ein kleines Kätzchen, nächsten Freitag ist es soweit und ich freue mich riesig. Es ist gerade einmal 13...
  • Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?

    Wie kriegen wir den Sitzplatz doch noch katzensicher?: Huhu ::w Wir haben einen Sitzplatz (8m x 3m), den wir katzensicher machen möchten. Leider gestaltet sich das als sehr schwierig, weil wir nichts...
  • Katzensicherer Balkon

    Katzensicherer Balkon: Hallo liebe Foris! Ich möchte meinen Balkon sichern, damit meine Kleinen bei gutem Wetter auch mal frische Luft schnappen können. Jetzt meine...
  • Schlagworte

    katzensichere fenster

    ,

    katzensicheres fenster

    ,

    ,
    Katzen sichere Fenster
    Top Unten