katzenmilch??

Diskutiere katzenmilch?? im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo! Unser kleiner hat letztens mal wieder etwas Katzenmilch bekommen, da wir im was gutes tun wollten und firstestwas abwechslung in seine...

Lena

Gast
Hallo!
Unser kleiner hat letztens mal wieder etwas Katzenmilch bekommen, da wir im was gutes tun wollten und
estwas abwechslung in seine nahrung bringen wollten :wink: .
Doch kurz darauf fing er an uns in die Wohnung zu pinkeln :evil: :?: , liegt das jetzt an der Katzenmilch das er sie nicht verträgt bzw. zuviel bekommen hat un deswegen sein pipi nicht einhalten konnte??
hat jemand eine antwort!
 
13.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katzenmilch?? . Dort wird jeder fündig!

Lelaina

Gast
Hallo Lena,

vielleicht hat dein Kater da so empfindlic drauf reagiert, weil er die Katzenmilch nicht gewohnt ist?

Unsere beiden bekommen jeden Morgen nach dem Aufstehen ein bisschen Katzenmilch. Und beide lieben ihre Milch über alles.
Sie vertragen sie aber beide gut, hatten kein Durchfall und haben auch nirgens hin gepinkelt.

Hast du deinem Kater vielleicht auch zuviel gegeben? So dass er alles auf einmal weg getrunken hat und dann nicht mehr aufhalten konnte?

Viele Grüße,
Lelaina
 

Lena

Gast
Hallo Lelalina!!

Das kann gut sein das er seine milch ganz schnell getrunken hat und viel zu viel!
wieviel darf ich den dem kleinen geben?? :?:
Er liebt seine milch ja auch und er freut sich rießig darüber.
Ist also besser im wenig aber regel mässig was zu geben??
 

Lelaina

Gast
Hallo Lena,

empfohlen werden 40ml pro Tag. Kannst ja mal mit dem Messbecher gucken, wieviel das ist und dann hast es ja im Auge wieviel in den Napf darf. Das ist wirklich nicht viel, reicht aber vollkommen.
Eine Katzenmilchpackung reicht dann für mehrere Tage, kannst sie aber ruhig bis sie alle ist offen im Kühlschrank stehen lassen, da passiert nichts mit. Und so hat dein Kleiner öfters was davon.

Ob du ihm dann gleich ne neue Milch kaufst wenn die alte alle ist das musst du natürlich selber entscheiden, es kann ja auch was besonderes bleiben was er z.B. einmal im Monat bekommt.

Auf jeden fall aufpassen das du nicht zuviel gibst, da sie sonst auch schnell Durchfall bekommen.

Viele Grüße,
Lelaina
 

Lena

Gast
Katzenmilch 2

Hallo!!

Ich habe es jetzt damit versuch das er weniger Katzenmilch bekommt als vorhher, max. 40ml wie mir ja geraten wurde, doch das hat nicht lange angehalten, er hat schon wieder in die Wohnung gepinkel!
:(
Was kann ich denn noch tun :?:
gibt es den was anderes als Katzenmilch einen ersatz :?:
 
Äffchen

Äffchen

Registriert seit
26.10.2003
Beiträge
2.744
Gefällt mir
11
Hallo Lena,

ich hatte ein ähnliches Problem vor ungefähr acht Wochen mit Gandalf. Ich habe daraufhin die Katzenmilch mit Wasser verdünnt, seitdem ist alles wieder ok.

LG,
Heike
 

Lena

Gast
Hallo!

Das habe ich auch schon gemacht!
Vielleicht war das mengen verhältnis nicht richtig! :cry:
Wieviel milch und wieviel wasser hast du genommen :?:
 
Äffchen

Äffchen

Registriert seit
26.10.2003
Beiträge
2.744
Gefällt mir
11
Hi Lena,

für Gandalf habe ich eine 1:1 Mischung, also halb Katzenmilch/ halb Wasser genommen.

Liebe Grüße,

Heike

PS. Mein Ishum verträgt zum Beispiel gar keine Milch, egal ob Laktosefrei oder nicht, daher bekommt er nur Wasser
 

Nicole 81

Gast
Hallo Lena!

Vielleicht solltest du mal Katzenmilch von einer anderen Firma ausprobieren.

Nicole
 
Thema:

katzenmilch??

Top Unten