Katzenmilch

Diskutiere Katzenmilch im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo an alle! :) In den Beiträgen geht es meistens um Katzenfutter, jetzt hätte ich aber ein paar Fragen über Milch bzw. Katzenmilch! Also...

SilVi

Gast
Hallo an alle! :)

In den Beiträgen geht es meistens um Katzenfutter, jetzt hätte ich aber ein paar Fragen über Milch bzw. Katzenmilch!
Also, meine Prinzessin (10 Monate alt, kastriert, reine Wohnungskatze) ist total süchtig nach Whiskas-Katzenmilch!
Wir waren zu dem Punkt gekommen, dass sie ca. 100 ml (d.h. ein halbes Fläschchen 8O) am Tag trank; das war mir aber ein bisschen (!) zu viel und
so habe ich begonnen, die Milch zu verdünnen, zuerst in einem Verhältnis von 2:1 (z.B. 50 ml Milch + 25 ml Wasser), dann langsam bis zu 50% Milch + 50% Wasser. So trinkt sie ja bei derselben Flüssigkeitsmenge nur halb so viel Milch.

:?: Meine Fragen sind jetzt:

1) Sind 50 ml Katzenmilch pro Tag in Ordnung? Es soll hier auch erwähnt werden, dass ich in puncto Futter eigentlich noch “radikaler” bin als viele hier, das heißt, ich füttere immer zu 85-90% selbstgekochtes Fleisch mit verschiedenen Zusätzen, und Katzenmilch gehört u.a. auch dazu, deshalb möchte ich nicht ganz darauf verzichten (und meine Tina sicherlich auch nicht :P), auch wenn ich von Whiskas & Co. im Allgemeinen nicht sooo begeistert bin (ach ja, Gimpet-Katzenmilch habe ich übrigens auch schon probiert, meine Prinzessin hat aber die Nase gerümpft! :?).

2) Die Angaben über Inhaltsstoffe, die es bei uns auf Whiskas-Fläschchen gibt, sind ziemlich vage (Milch und Molkereierzeugnisse mind. 95%, pflanzliche Nebenerzeugnisse); weiß jetzt jemand, woraus dieses “Lifecare” in Whiskas Katzenmilch genau besteht (ich würde so auf Vitamine, Taurin & Co. tippen, oder?) und ob Whiskas Katzenmilch eigentlich auch Zucker enthält?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten und liebe Grüße von

Silvia
 
06.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenmilch . Dort wird jeder fündig!

Tina

Gast
Hallo Silvia,

ich glaube nicht, daß 50 ml Katzenmilch auf den Tag verteilt bedenklich sind. Du mischst die Milch ja mit Wasser, Deine Katze trinkt also nicht immer die pure Milch. Du solltest aber beobachten, ob sie vielleicht an Gewicht zunimmt, Katzenmilch enthält relativ viel fett. Falls ja, solltest Du die Menge reduzieren.

Die Katzenmilch von Gimpet hat den Vorteil, daß sie reine laktosereduzierte Vollmilch und keine Nebenerzeugnisse enthält. Molkereierzeugnisse sind im Grunde auch nur "Molkereiabfälle", also irgendetwas Undefinierbares, was bei der Produktion übrig geblieben ist.

Wenn Zucker irgendwo enthalten ist, dann steht es auf jeden Fall drauf.

Viele Grüße
 

SilVi

Gast
Hi Tina!
Danke für die schnelle Antwort!
Keine Angst wegen dem Gewicht, deine vierbeinige Namensvetterin (:mrgreen:) hat nämlich eine super Figur (:D) - ich halte mich ja an die Tabelle, die ich vom TA habe und sorge außerdem dafür, dass sie so viel "Sport" wie möglich treibt... :wink:
Leider schmeckt ihr aber die Katzenmilch von Gimpet nicht... Schade, denn ich hatte auch die Inhaltsstoffe verglichen und die Qualität schien mir besser zu sein als bei Whiskas... :?
Ich hatte nur diesen Zweifel bezüglich des Zuckers, denn früher hat die Whiskas-Milch noch so süßlich gerochen - als es noch die Tüten gab, meine ich. Jetzt müssen die wohl was an der Zusammensetzung geändert haben, denn die Milch riecht auch anders...

Liebe Grüße an Dich und Deine Katzen
von

Silvia + Tina :wink:
 
Thema:

Katzenmilch

Katzenmilch - Ähnliche Themen

  • Ich bekomme "meine" Katzenmilch nicht mehr!

    Ich bekomme "meine" Katzenmilch nicht mehr!: Rocky mag nur die Katzenmilch von bestimmten Discountern, die hat zwar überall einen anderen Namen, ist aber haargenau die gleiche. Das Blöde...
  • Katzenmilch

    Katzenmilch: Hallo an alle, meine 2 (15 Wochen, 1600 - 1900g schwer) stehen extrem auf Katzenmilch. Kann ich den beiden problemlos eine kleine Menge täglich...
  • Katzenmilch, wieviel?

    Katzenmilch, wieviel?: Hallo ihr Lieben, komme mal wieder wegen meinem Kater Rocky, der kein Wasser will. Milch laktosefrei und Katzenmilch habe ich schon probiert...
  • katzenmilch

    katzenmilch: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat...hoffe das ich hier richtig bin.. haben seit 5Jahren einen Kater Paul...(ist auch Fünf Jahre alt)..er hat von...
  • Wozu ist Katzenmilch gut?

    Wozu ist Katzenmilch gut?: Hallo an alle, hatte ja schon geschrieben, dass ich mit meinem Kater Rocky Probleme habe zwecks "Nicht-Trinken". Wasser übers Futter, wenn es...
  • Ähnliche Themen
  • Ich bekomme "meine" Katzenmilch nicht mehr!

    Ich bekomme "meine" Katzenmilch nicht mehr!: Rocky mag nur die Katzenmilch von bestimmten Discountern, die hat zwar überall einen anderen Namen, ist aber haargenau die gleiche. Das Blöde...
  • Katzenmilch

    Katzenmilch: Hallo an alle, meine 2 (15 Wochen, 1600 - 1900g schwer) stehen extrem auf Katzenmilch. Kann ich den beiden problemlos eine kleine Menge täglich...
  • Katzenmilch, wieviel?

    Katzenmilch, wieviel?: Hallo ihr Lieben, komme mal wieder wegen meinem Kater Rocky, der kein Wasser will. Milch laktosefrei und Katzenmilch habe ich schon probiert...
  • katzenmilch

    katzenmilch: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat...hoffe das ich hier richtig bin.. haben seit 5Jahren einen Kater Paul...(ist auch Fünf Jahre alt)..er hat von...
  • Wozu ist Katzenmilch gut?

    Wozu ist Katzenmilch gut?: Hallo an alle, hatte ja schon geschrieben, dass ich mit meinem Kater Rocky Probleme habe zwecks "Nicht-Trinken". Wasser übers Futter, wenn es...
  • Schlagworte

    katze süchtig nach katzenmilch

    ,

    inhaltsstoffe whiskas katzenmilch

    ,

    katze trinkt viel milch

    ,
    woraus besteht katzenmilch
    , whiskas katzenmilch inhaltsstoffe,
    Top Unten