katzenmauzen und seinen ursprung....

Diskutiere katzenmauzen und seinen ursprung.... im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; ich hab mal ne ganz wichtige frage: was kann katzenmautzen alles bedeuten??? gibt es auch firstkatzen die aus reiner langeweile mautzen? so habe...

.oO hase Oo.

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
190
Gefällt mir
0
ich hab mal ne ganz wichtige frage:

was kann katzenmautzen alles bedeuten???
gibt es auch
katzen die aus reiner langeweile mautzen?

so habe ich bei meiner kleinen nami nämlich das gefühl sie hat alles was sie braucht sie hat sonst keine bedürfnisse aber mauzt mich den halben tag in den wahnsinn......

was kann sie denn noch wollen?
 
27.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katzenmauzen und seinen ursprung.... . Dort wird jeder fündig!

Revyn

Registriert seit
31.08.2007
Beiträge
41
Gefällt mir
0
Schmusen? Spielen?
Vielleicht hat sie einfach ein bissl langweile und möcht von dir unterhalten werden :lol:
 

Sapphire

Registriert seit
09.11.2005
Beiträge
2.944
Gefällt mir
0
Vielleicht ist sie einfach sehr gesprächig? ::?
Ich kenne das von Carlos.
Mau, ich gehe aufs Klo.
Mau, ich war auf dem Klo.
Mau, ich esse jetzt mal was.
Mau, ich habe gegessen.
Mau, ich spiele mit der Maus.
Mau, ich gehe jetzt vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer...
usw. ::bg
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Katzen haben sich durch unsere Domestizierung das Maunzen angewöhnt.
Und du scheinst ein sehr Kommunkatives Exemplar zu haben das dir den lieben langen Tag etwas mitteilen möchte..ungefähr so wie meine Patches..sie Kommentiert auch alles..Aufstehen,Hinlegen Fressen Saufen Spielen Fenster kucken...die Quatscht mir echt Brandblasen an die Ohren..8O
und das Schöne...wir sind es auch noch selber Schuld:lol:
Würden wir nicht dauernd Antworten würden sie weniger Quatschen..aber...wir sind ja auch ein bissel Dappig..kaum Maunzt es Herzzerreissend..müssen wir ganz doof Fragen..."Was hat mein Mäuschen denn?"
Hurraaaaaaaa...und schon rufen wir die verborgene Gisela Schlüter in unseren Miezen hervor8O ::bg 8O
 

.oO hase Oo.

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
190
Gefällt mir
0
mhh ja okay das mit dem alles kommentieren kenn ich...nur ist meine nami dann auch so dreist und mauzt so lange und so laut bis ich sie endlich beachte sie einmal kurz streichel und dan ist gut....

und das macht sie den gaaaanzn tag...sie geht aufs klo da wird gemautzt so lange bis ich sie bemerke erst dann geht sie aufs klo...nach dem klogang das selbe vpr und nach dem fressen, vor und nach dem schlafen...usw usw......kann doch gaaaaaanz schön nervig sein *lach*

aber okay gut dass das normal ist...war echt schon am verzweifeln was die gute denn von mir noch will
 

.oO hase Oo.

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
190
Gefällt mir
0
ne ne das hab ich mir schon wieder abgewöhnt....aber dann wird die olle hippe immer lauter und nerviger bis ich sie endlich beachte.

und das schlimmste ist sie bringt das ganze grad meinem bandit auch noch bei der fängt nun mit dem gleichen mist an....grml...



mhh aber mal ne andere frage will nicht nen extra thread aufmachen...wie bekomme ich das hin dass die kurze auch akzeptiert wenn wir das klo woanders hinstellen.....haben bisher eins im wohnzimmer stehn gehabt weil sie ja noch so klein sind und nicht so weit laufen müssen...nun möchte ich das klo aber langsam ins bad stellen und habs nun übergangsweise erstmal in den flur gestellt....doch was macht die olle hippe?? richtig sie kackt demonstrativ dahin wo das klo vorher stand...dan nehm ich sie schnell und setz sie ins klo was macht sie dann? guickt mich böse an verkneift sich ihren schiss rennt zurück ins wohnzimmer und kackt dort trozdem hin....wie kann ich ihr das klo an einem anderen plaz schmackhaft machen?
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Auch janz einfach
Methode 1...Stell das Kaklo wieder zurück...und dann Verrückst du das Katzenklo alle zwei Tage um 20cm in die Richtung wo du es haben möchtest...Langwierig aber Erfolgreich.
Methode 2.
KaKlo an neuen Ort sich auf die Lauer legen und sobald Keks anstalten macht sich zu erleichtern am falschen ort Zack ab ins Kaklo setzen...
Wahrscheinlich genau so Langwierig und genau so Erfolgreich:wink: :wink: :wink:
 

.oO hase Oo.

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
190
Gefällt mir
0
ja denke mal ich werde dann zur ersten methode zurückgreifen,denn methode 2 funktioniert kein stück.(wie schon oben beschrieben) praktiziere das zurück ans richtige örtchen setzen nun schon seit ner über ner woche und es ist und bleibt unverändert.....ich glaub sie will mich einfach nur ärgern...*lach*


p.s.: und sie mautzt schon wieder....*lol*
 

Fritziboy

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
189
Gefällt mir
0
ne ne das hab ich mir schon wieder abgewöhnt....aber dann wird die olle hippe immer lauter und nerviger bis ich sie endlich beachte.

und das schlimmste ist sie bringt das ganze grad meinem bandit auch noch bei der fängt nun mit dem gleichen mist an....grml...



mhh aber mal ne andere frage will nicht nen extra thread aufmachen...wie bekomme ich das hin dass die kurze auch akzeptiert wenn wir das klo woanders hinstellen.....haben bisher eins im wohnzimmer stehn gehabt weil sie ja noch so klein sind und nicht so weit laufen müssen...nun möchte ich das klo aber langsam ins bad stellen und habs nun übergangsweise erstmal in den flur gestellt....doch was macht die olle hippe?? richtig sie kackt demonstrativ dahin wo das klo vorher stand...dan nehm ich sie schnell und setz sie ins klo was macht sie dann? guickt mich böse an verkneift sich ihren schiss rennt zurück ins wohnzimmer und kackt dort trozdem hin....wie kann ich ihr das klo an einem anderen plaz schmackhaft machen?


Sorry, ist nicht böse oder hämisch oder so gemeint, aber ich stelle mir das grade vor und kringel mich vor lachen:lol:
So ein Kleiner Sauteufel:roll:
 

.oO hase Oo.

Registriert seit
17.07.2007
Beiträge
190
Gefällt mir
0
[/b]

Sorry, ist nicht böse oder hämisch oder so gemeint, aber ich stelle mir das grade vor und kringel mich vor lachen:lol:
So ein Kleiner Sauteufel:roll:
loool mittlerweile lach ich ja selber drüber......es ist auch in wirklichkeit so witzig wie du es dir vorstellst.hab echt das gefühl die guckt mich richtig biestig an.will gar nicht wissen was sie in dem moment über mich denkt...*lol*
 

Nasti

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
59
Gefällt mir
0
mhh ja okay das mit dem alles kommentieren kenn ich...nur ist meine nami dann auch so dreist und mauzt so lange und so laut bis ich sie endlich beachte sie einmal kurz streichel und dan ist gut....

und das macht sie den gaaaanzn tag...sie geht aufs klo da wird gemautzt so lange bis ich sie bemerke erst dann geht sie aufs klo...nach dem klogang das selbe vpr und nach dem fressen, vor und nach dem schlafen...usw usw......kann doch gaaaaaanz schön nervig sein *lach*

aber okay gut dass das normal ist...war echt schon am verzweifeln was die gute denn von mir noch will
Das erinnert mich doch stark an meine Kids ::bg... Die brauchen auch bei allem und jedes die Bestätigung das Mama ja aufpaßt und registriert was sie machen und wehe ich bin mal mit was anderem beschäftigt dann aber ;-)
 
Thema:

katzenmauzen und seinen ursprung....

Schlagworte

katzenmauzen

,

katzenmautzen

Top Unten