"katzenliebe"

Diskutiere "katzenliebe" im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; ich hab ja wie schonmal gesagt, nen kater und ne katze. die beiden verstehen sich eigentlich auch ganz gut, aber es gibt jeden tag gebeisse (nicht...

Gwen

Gast
ich hab ja wie schonmal gesagt, nen kater und ne katze. die beiden verstehen sich eigentlich auch ganz gut, aber es gibt jeden tag gebeisse (nicht aggressiv oder blutig), gejage, gefauche und gekloppe. jeden tag, manchmal sogar mehrmals.

was mir auch aufgefallen ist, sie schmusen nie miteinander. wenn mio (die ältere, die
schon länger bei uns ist) "merlin" z.b. abschleckt, haut er gleich nach ihr. wenn sie sich putzt, springt er sie an und wirft sie um. und sie wehrt sich kaum. rennt weg oder quietscht, wenns wehtat. ab und an reichts ihr dann und sie prügelt mit. was kann man machen, damit eine "katzenliebe" entsteht?

sie versuchts immer wieder, er blockt ab.

was auch komisch ist, er kriegt ja schon immer ein wenig mehr fressen als sie. aber immer frisst er etwas von seinem, dann rennt er zu ihrem futter, stubst sie weg und frisst ihrs komplett auf, bzw. fast komplett. dann isser satt. sobald er aber sieht, dass sie an SEINEN futternapf geht, rennt er hin und frisst alles auf. d.h. sie hat kaum was, vielleicht ein viertel bis die hälfte, er die doppelte portion. was kann man tun?!? Sie frisst ihr futter gerne in etappen, er hauts weg, alles auf einmal. was tun?
 
26.03.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "katzenliebe" . Dort wird jeder fündig!

Gizzz

Gast
Hy Gwen!
Bin gespannt auf Antworten. Meine 2 verhalten sich nämlich ähnlich, nur nicht ganz so krass. Meine Katze ist schon länger bei mir und total ruhig. Er hingegen total aufdringlich, verspielt, schleckt sie auch ab, aber versucht auch mit ihr zu kämpfen. Beim Fressen teilt sie sich ihres ein, wo er ab und zu natürlich dazwischenkommt und ihres wegmampft. Manchmal werd ich aus den beiden nicht schlau, ein Herz und eine Seele sind sie eigentlich nicht, aber manchmal hab ich das Gefühl irgendwie doch. :? Würde zu gerne wissen, wie die sich verhalten, wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin.
Ich warte dann jetzt mal mit Dir auf Antworten. :D
 

sanne

Gast
an alle,
versucht es doch mal mit bachblüten. bei unserer sessy hat es geholfen. sie hat am anfang buffy und angel tierisch angefaucht. seit sie bachblüten bekommt sind sie zwar nicht die allerbesten freunde, aber sie können nebeneinander leigen. sessy hat sogar buffy schon mal geputzt. ein riesiger fortschritt ! ich habe die bachblüten zusammengestellt mit dem buch: bachblüten für katzen isbn 3-440-07239-8.
habs vom gondrom, kostet 7,50 euro.
vielleicht gibt es es auch bei amazon, weiß ich aber nicht.
gruß
 

Gwen

Gast
@sanna bachblüten bekommen meine ab und zu mal.(sylvester oder so) soll man ja nicht ständig geben, sonst verlieren sie ihre wirkung. es ist ja nicht so, dass sie sich anfauchen die ganze zeit, sie kämpfen halt spielerisch, man sieht, das es nicht dazu da ist, den anderen zu verletzen.
sie schleckt ihn ja ab und nebeneinanderliegen ist ja auch kein prob. aber es ist halt net so, wie man es überall so sieht. kein gegenseitiges schmusen oder so. :roll:

hat jemand ne idee wegen dem fressen?!?
 
Thema:

"katzenliebe"

"katzenliebe" - Ähnliche Themen

  • Eine türkische Katzenliebe

    Eine türkische Katzenliebe: Wir waren nun zum 6. Mal für eine Woche in unserem Lieblingshotel in der Türkei. Es ist das einzige Hotel was ich kenne, wo die Katzen und auch...
  • Katzenliebe - meine sentimentalen Momente

    Katzenliebe - meine sentimentalen Momente: Hallo, ich war ewig nicht hier, bin aber schon lange Forenmitglied - soll ich mich trotzdem vorstellen? Dachte jetzt, dass es nicht nötig ist...
  • Ähnliche Themen
  • Eine türkische Katzenliebe

    Eine türkische Katzenliebe: Wir waren nun zum 6. Mal für eine Woche in unserem Lieblingshotel in der Türkei. Es ist das einzige Hotel was ich kenne, wo die Katzen und auch...
  • Katzenliebe - meine sentimentalen Momente

    Katzenliebe - meine sentimentalen Momente: Hallo, ich war ewig nicht hier, bin aber schon lange Forenmitglied - soll ich mich trotzdem vorstellen? Dachte jetzt, dass es nicht nötig ist...
  • Top Unten