Katzenklo - Tipps gesucht!

Diskutiere Katzenklo - Tipps gesucht! im Katzenstreu Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo! Momentan habe ich für 4 Katzen 2 große Baumarkt Kisten in Wäscheboxen aus Holz. Funktioniert gut. Im Oktober ziehen wir um, und wir...

DieBraBra

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
165
Gefällt mir
0
Hallo!

Momentan habe ich für 4 Katzen 2 große Baumarkt Kisten in Wäscheboxen aus Holz.
Funktioniert gut.

Im Oktober ziehen wir um, und wir haben unter die Treppe einen
„Katzenklo-Raum“ gebaut.
Hier möchte ich 4 Klos aufstellen. Nur bin ich mir unsicher, welche...
denke mal, mit Haubenklos ist die Geruchsbelästigung weniger, oder?

Habe 2 „Brummer“ und 2 „normale“ Katzen.

Würdet ihr 4 gleiche Klos aufstellen? Oder 4 unterschiedliche?

Eigentlich sind die Damen unkompliziert was Streu und Klo anbelangt - zur Not kann man die Tür ja weg lassen, aber sie müssen eh durch eine Klappe in den Raum gehen, also wird die Klappe ins Klo das kleinere „Problem“ sein. 😅

Danke Schon Mal für eure Ideen.
 
19.08.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

dreamteam

Registriert seit
05.02.2010
Beiträge
202
Gefällt mir
0
Ich würde zum einen nicht 4 Klos in einen Raum stellen (sondern im Haus verteilen). Schon gar nicht, wenn es wahrscheinlich ein kleiner Raum ist. Die Klappen würde ich auf jeden Fall entfernen.
 

DieBraBra

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
165
Gefällt mir
0
Warum?
Sie sind es ja jetzt auch gewohnt, in zwei Klos, die nebeneinander stehen, zu gehen.

Die Klos im Haus zu verteilen kommt nicht in Frage, dafür wurde ja extra der Raum gebaut...

Es ging mir aber auch drum, welche Toiletten. 😊
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.665
Gefällt mir
324
Wir haben zwei von denen https://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/haubentoiletten/haubentoiletten_aufklappbar/391107
in der Waschküche stehen.
Ich habe allerdings die Klappe und die Schwingtüre entfernt.
Wird von meinen sehr gut angenommen.

Im Winter steht noch eine kleineres Katzenklo im Vorraum zu der Waschküche, welches jetzt auf der Terrasse steht.

Geruch hin oder her, ich finde es eklig, die Katzen in ihren Geruch einzusperren.
Außerdem hat man dann beim Putzen volle Ladung.:lol:

-
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.359
Gefällt mir
0
Wie groß ist der Raum den ihr gebaut habt denn , ?
Du schreibst er ist auch nur über eine Katzenklappe für deine
Vier erreichbar :lol:

Sind die vier schon Katzenklappen gewöhnt , dann ist das OK
Sonst müßten ihr mit einer längeren Eingewöhnung rechnen , bei manchen
Katzen kann das Monate dauern

ob du deine 4 Klos mit Hauben ausrüstest hängt , denk ich ,vom Verhalten deiner Süßen ab ::?
Ich persönlich würde zunächst mal nur zwei mit Haube aber OHNE Klappe
Nehmen , und die beiden anderen ohne Haube ;-)
Dann merkt ihr schon was die Vier bevorzugen ,

da ihr nun den Raum extra als Kloraum eingebaut habt versteh ich ,daß da auch alle 4 Klos rein sollen , aber vielleicht ist genug Platz das immer nur 2 direkt
Nebeneinander stehen müssen ... Katzen Lieben Abstand zwischen ihren Klos..

Viele benutzen fürs große und kleine Geschäft verschiedene Klos , und dann halten sie auch Abstand zwischen den beiden Klos.

Meine sind am liebsten in verschiedene Zimmer gegangen , aber wenn das nicht mehr geht , dann wenigstens so weit auseinander wie möglich ::knuddel
 
Zuletzt bearbeitet:

DieBraBra

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
165
Gefällt mir
0
Der Raum ist unter der Treppe, ca. 3-4m lang und 1,5m breit.
Die Klos werden evtl auf kleinen Tischen stehen.

Sie gehen jetzt seit Jahren problemlos zu viert auf zwei nebeneinander stehende Klos. Ich denke nicht, dass es mit mehr Klos auf mehr Platz ein Problem geben wird.

Die Damen werden nach dem Umzug jeder in ein Klo Gesetzt, und von da aus erkunden Sie dann die neue Wohnung.
Dazu müssen sie schon einmal durch die Klappe. Sie werden es schon kapieren. 😉
Hab da nie ein großes trara gemacht und hat immer gut geklappt.
Zur Not kann man die Klappe in der Türe für den Anfang aber nach oben klemmen.

Habe jetzt 4 Cat-it Jumbo bestellt, weil ich da die Klappe einfach raus nehmen kann für den Anfang.
Hat jemand Erfahrung damit?
 

DieBraBra

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
165
Gefällt mir
0
Ach so...
nach 4-6 Wochen werden die Mädels auch langsam an Freigang gewohnt werden.
Da können sie das ein oder andere Geschäft dann auch auf der Outdoor-Toilette verrichten. 😅
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.359
Gefällt mir
0
Mit der Erfahrung von bisher 2 Klos müßte das mit vieren sicher kein
Problem machen ::l

Nur unterschätze bitte das durchgehen durch die Katzenklappe nicht ,
Meine jetzige Katze Nuri hat ein Jahr gebraucht , auch hier im Forum
Gibt’s Beispiele bei denen es die Katze bis Heute nicht geschafft hat :cry:


Mein Sohn hat drei Regdoll nur eine schafft es durch die Klappe zu gehen ,
Sie versuchen seit 2 Jahren es auch den beiden anderen beizubringen :|
Bisher ohne Erfolg::?

Ich wünsch dir, und drück ganz doll die Daumen , daß deine Süßen alle 4
Ruckzuck begreifen wie sie aufs Klo kommen ::w
 

dreamteam

Registriert seit
05.02.2010
Beiträge
202
Gefällt mir
0
Die Damen werden nach dem Umzug jeder in ein Klo Gesetzt, und von da aus erkunden Sie dann die neue Wohnung.
Dazu müssen sie schon einmal durch die Klappe. Sie werden es schon kapieren.
Hab da nie ein großes trara gemacht und hat immer gut geklappt.

Dann wünsche ich dir, dass deine Theorie auch in der Praxis gut funktioniert.


"Kein großes Trara" ist für den Menschen immer wünschenswert. Deine Katzen müssen einen Umzug verkraften, ein großes Haus, dann später Freigang und dann auch noch die Klappe und ein Riesenklo, das auch so riechen wird (für die Katzen ganz sicher). Hoffentlich hast du stoische Katzen und kein besonders sensibles Tier darunter, sonst könnte deine Theorie ganz schnell kippen. toi toi toi!
 

DieBraBra

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
165
Gefällt mir
0
Nein, ich sag ja, das sind unkomplizierte Tiere und keine sensibelchen... 😊
Daswies schon gehen - und bisher hat das immer gut so geklappt, wenn ich mir am wenigsten einen Kopf drum gemacht hab und entspannt war. 😊
 

Simpat

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
5.615
Gefällt mir
16
Bitte unbedingt die Klappen von den Klos entfernen.

Viele Katzen werden durch solche Katzenklos mit Klappe unsauber. Man sollte froh sein, wenn eine Katze ein Haubenklo akzeptiert, manche nehmen auch nur ganz offene Klos an, aber auf die Klappe sollte man auf jeden Fall verzichten.

Katzen verrichten in der Natur meist an recht offenen und übersichtlichen Plätzen ihr Geschäft, sie sind nun mal keine Höhlenscheißer.

Auch sind die meisten Klos ohnehin viel zu klein und die Belüftung sehr schlecht, Katzen haben eine empfindliche Nase. Du musst dir ja nur mal vorstellen, du müsstest auf ein Dixi-Klo gehen. Diese Katzenklos mit Klappe sind eine Zumutung.

Ich habe Haubenklos für meine Katzen, sie kennen es von klein auf, da war aber noch nie eine Klappe dran. Auch habe ich als erstes immer diese Kohlefilter am Deckel entfernt, die bringen ohnehin nichts und so kommt wenigstens etwas Luft und Licht rein. Auch wäre bei meinen Hauben der vordere Teil des Klos zum zurückklappen, den habe ich aber gleich ganz abgemacht, so dass der Eingang jetzt wirklich ganz offen ist und nur der hintere Teil des Klos überdacht.
 
Thema:

Katzenklo - Tipps gesucht!

Katzenklo - Tipps gesucht! - Ähnliche Themen

  • Tipps zur richtigen Katzenklo Hygiene

    Tipps zur richtigen Katzenklo Hygiene: Guten Abend, Kurz noch mal zu uns, Paarhaushalt mit zwei kleinen Katern, ca. 4 Monate und 7 Monate. Sie fressen sich derzeit durch die Animonda...
  • Hiermit stinkt dein Katzenklo nicht mehr

    Hiermit stinkt dein Katzenklo nicht mehr: Hallo Leute es gibt ein natürliches Katzenklospray.Wenn ihr das benutzt stinkt das Katzenklo nicht mehr.also bei mir hat es super gewirkt.Falls...
  • Erfahrungen mit Blue Cat Katzenklo?

    Erfahrungen mit Blue Cat Katzenklo?: Hallo zusammen, bin eben auf einen Link gestoßen... das Blue Cat Katzenklo. Scheint interessant... ich wüsste aber gern, ob hier jemand schon...
  • Katzenklo stinkt

    Katzenklo stinkt: Hallo ich hab mal eine -vielleicht blöde - Frage, aber ich bin echt überfragt grade. Die Katzentoiletten scheinen zu stinken. Ich kam vom...
  • Thomas Klumpstreu klumpt im geschlossenen Katzenklo nicht richtig

    Thomas Klumpstreu klumpt im geschlossenen Katzenklo nicht richtig: Hallo zusammen, wir verwenden für unsere beiden kleinen, fast von Anfang an, das Thomas Klumpstreu (orange). Zuerst hatten wir nach einander 2...
  • Ähnliche Themen

    • Tipps zur richtigen Katzenklo Hygiene

      Tipps zur richtigen Katzenklo Hygiene: Guten Abend, Kurz noch mal zu uns, Paarhaushalt mit zwei kleinen Katern, ca. 4 Monate und 7 Monate. Sie fressen sich derzeit durch die Animonda...
    • Hiermit stinkt dein Katzenklo nicht mehr

      Hiermit stinkt dein Katzenklo nicht mehr: Hallo Leute es gibt ein natürliches Katzenklospray.Wenn ihr das benutzt stinkt das Katzenklo nicht mehr.also bei mir hat es super gewirkt.Falls...
    • Erfahrungen mit Blue Cat Katzenklo?

      Erfahrungen mit Blue Cat Katzenklo?: Hallo zusammen, bin eben auf einen Link gestoßen... das Blue Cat Katzenklo. Scheint interessant... ich wüsste aber gern, ob hier jemand schon...
    • Katzenklo stinkt

      Katzenklo stinkt: Hallo ich hab mal eine -vielleicht blöde - Frage, aber ich bin echt überfragt grade. Die Katzentoiletten scheinen zu stinken. Ich kam vom...
    • Thomas Klumpstreu klumpt im geschlossenen Katzenklo nicht richtig

      Thomas Klumpstreu klumpt im geschlossenen Katzenklo nicht richtig: Hallo zusammen, wir verwenden für unsere beiden kleinen, fast von Anfang an, das Thomas Klumpstreu (orange). Zuerst hatten wir nach einander 2...

    Schlagworte

    k atze und leinöl

    Top Unten