katzenklappe für doppelverglastes Fenster?!

Diskutiere katzenklappe für doppelverglastes Fenster?! im Sicherungssysteme Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo! Ich will jetzt wenn es kalt wird nicht ständig die Türsteherin meiner beiden Katzen machen müssen.... rein - raus auf den balkon und...

Nellas_Miriel

Registriert seit
29.03.2006
Beiträge
2.802
Gefällt mir
0
Hallo!
Ich will jetzt wenn es kalt wird nicht ständig die Türsteherin meiner beiden Katzen machen müssen....
rein - raus auf den balkon und zurück! wenn ich
die tür zu mach, sitzen sie davor und wollen raus und umgekehrt....
daher möchte ich gern, dass im Fenster eine Katzenklappe eingebaut wird.
Jetzt kommt am Samstag ein Glaser und schaut sich das vor Ort an.
Dem will ich wenn möglich verschiedene Möglichkeiten der Klappen zeigen können.
Hat von Euch jemand Erfahrung mit bestimmten Fabrikaten, Firmen, etc.. die qualitätiv gut sind?
Auch mit Onlineshops diesbezüglich?Natürlich hätte ich gern eine Klappe, die ich unterschiedlich einstellen kann und die nicht zieht.....
lg heidi
 
05.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katzenklappe für doppelverglastes Fenster?! . Dort wird jeder fündig!

Walldorf

Gast
Hallo,

bei doppelverglasten Fenstern kann man glaube ich nicht nur einfach ein Stück raus schneiden um eine Klappe einzubauen.

Bei meinen Fenstern war das auf jeden Fall so und ich hatte die Wahl ein ganzes Fenster raus zunehmen und es durch ein Brett mit Klappe zu ersetzten oder mir vom Glaser für sehr, sehr viel Geld ein neues Fenster mit Klappe zu besorgen. Ich habe mich für Ersteres entschieden.

So sieht es jetzt bei mir aus:




Meine Klappen sind von MATE
 
PurzelFeli

PurzelFeli

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
833
Gefällt mir
3
Hallo,

in eine doppeltverglaste Scheibe kann man keine Klappe einbauen, da diese ja sonst undicht wird und dann beschlägt.

Wir haben unsere Thermoscheibe gegen eine einfache Scheibe vom Glaser tauschen lassen. Der hat eine Klappe für Glastüren eingebaut und beim auszug wird dann die Originalscheibe wieder eingebaut. Unser Glaser hat es ohne Rechnung berechnet..somit war es nicht so teuer...:wink:

LG
Tanja
 

Nellas_Miriel

Registriert seit
29.03.2006
Beiträge
2.802
Gefällt mir
0
schon mal danke!
Ja, auch sowas wird es wohl rauslaufen; bin mal gespannt, ob da noch andere ideen kommen....lg heidi
 

Grizzly

Gast
Hallo,

in eine doppeltverglaste Scheibe kann man keine Klappe einbauen, da diese ja sonst undicht wird und dann beschlägt.
das ist so nicht richtig :wink: Wir haben unser Küchenfenster eine Katzenklappe einbauen lassen und das ist doppeltverglast.
Dafür wurde die alte Verglasung rausgenommen (haben wir im Keller stehen) und eine neue Doppelverglasung angefertigt und direkt den Durchgang ausgelassen.

Das Ganze ist nicht billig, wir haben ca 350 € bezahlt, und der Glaser hat uns auf (unser) das Risiko hingewiesen, das es sein kann, das sie irgendwann undicht wird.

Wir haben sie nun 2,5 Jahre und überhaupt kein Problem. Zieht weder Luft noch Feuchtigkeit, würde ich sofort wieder machen.
 

Nellas_Miriel

Registriert seit
29.03.2006
Beiträge
2.802
Gefällt mir
0
das ist so nicht richtig :wink: Wir haben unser Küchenfenster eine Katzenklappe einbauen lassen und das ist doppeltverglast.
Dafür wurde die alte Verglasung rausgenommen (haben wir im Keller stehen) und eine neue Doppelverglasung angefertigt und direkt den Durchgang ausgelassen.

Das Ganze ist nicht billig, wir haben ca 350 € bezahlt, und der Glaser hat uns auf (unser) das Risiko hingewiesen, das es sein kann, das sie irgendwann undicht wird.

Wir haben sie nun 2,5 Jahre und überhaupt kein Problem. Zieht weder Luft noch Feuchtigkeit, würde ich sofort wieder machen.
aaaaaaaaaahaaaaaaaaaa! hab heute auf Anraten eine Hausratsversicherung mit Glas abgeschlossen ::bg lg heidi
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Mein Glaser hat hier nur den unteren Teil mit 2 Plexiglasscheiben ersetzt und eine Quersprosse aus Holz neu zwischengesetzt.So ist oben doppeltes Glas geblieben und unten das Plexiglas.Das Ganze hat 90€ gekostet(ohne Klappe).
 

Nellas_Miriel

Registriert seit
29.03.2006
Beiträge
2.802
Gefällt mir
0

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Die Katzenklappe hab ich bei ebay ersteigert,muß aber extra "für Fenster"(oder Glas) draufstehen
 

Sabine_neu

Gast
Ich bin auch sehr begeistert von dieser Lösung, sieht wirklich gut aus.
Aber eine Frage dazu: Wir wohnen zur Miete, müssten also beim Auszug die alte Tür (oder das Glas?) wieder einsetzen. Ist das problemlos möglich?

Viele Grüße
Sabine



Mein Glaser hat hier nur den unteren Teil mit 2 Plexiglasscheiben ersetzt und eine Quersprosse aus Holz neu zwischengesetzt.So ist oben doppeltes Glas geblieben und unten das Plexiglas.Das Ganze hat 90€ gekostet(ohne Klappe).
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Hallo Sabine,da müßten nur wieder 2 Glasscheiben eingesetzt und verkittet werden.Die Querverstrebungen wurden geklebt,glaube ich.Die äußere Plexiglasscheibe wird von 2 dünnen Holzleistchen gehalten
hier mal von außen

und nochmal von innen(läßt sich sauschlecht fotografieren)
 

Sabine_neu

Gast
Nochmal vielen Dank, Cooniecat!
Das ist ja viel unkomplizierter, als ich gedacht hatte! Ich war davon ausgegangen, dass die komplette Tür ausgetauscht werde muss.
Jetzt brauche ich nur noch einen Glaser, der das kann...
Viele Grüße
Sabine


Hallo Sabine,da müßten nur wieder 2 Glasscheiben eingesetzt und verkittet werden.Die Querverstrebungen wurden geklebt,glaube ich.Die äußere Plexiglasscheibe wird von 2 dünnen Holzleistchen gehalten
hier mal von außen

und nochmal von innen(läßt sich sauschlecht fotografieren)
 
PurzelFeli

PurzelFeli

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
833
Gefällt mir
3
das ist so nicht richtig
Wir haben unser Küchenfenster eine Katzenklappe einbauen lassen und das ist doppeltverglast.
Dafür wurde die alte Verglasung rausgenommen (haben wir im Keller stehen) und eine neue Doppelverglasung angefertigt und direkt den Durchgang ausgelassen.

Das Ganze ist nicht billig, wir haben ca 350 € bezahlt, und der Glaser hat uns auf (unser) das Risiko hingewiesen, das es sein kann, das sie irgendwann undicht wird.

Wir haben sie nun 2,5 Jahre und überhaupt kein Problem. Zieht weder Luft noch Feuchtigkeit, würde ich sofort wieder machen.

Klar...wenn Du extra eine Scheibe anfertigen lässt...aber das war uns einfach zu teuer. Ich meinte auch, in eine alte Scheibe ein Loch ausschneiden, dann wäre sie hin...
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Registriert seit
10.02.2006
Beiträge
1.480
Gefällt mir
0
das ist so nicht richtig :wink: Wir haben unser Küchenfenster eine Katzenklappe einbauen lassen und das ist doppeltverglast.
Dafür wurde die alte Verglasung rausgenommen (haben wir im Keller stehen) und eine neue Doppelverglasung angefertigt und direkt den Durchgang ausgelassen.

Das Ganze ist nicht billig, wir haben ca 350 € bezahlt, und der Glaser hat uns auf (unser) das Risiko hingewiesen, das es sein kann, das sie irgendwann undicht wird.

Wir haben sie nun 2,5 Jahre und überhaupt kein Problem. Zieht weder Luft noch Feuchtigkeit, würde ich sofort wieder machen.
Na jaaaaaaaaa... an so etwas habe ich ja auch schon mal gedacht aber mal vom Preis her ganz abgesehen bleibt natürlich schon ein klein wenig die Frage ob es Sinn macht in einer doppelverglasten Thermoscheibe die eigentlich speziell gegen Zugluft und Kälte konstruiert wurde, eine Katzenklappe einzubauen. Ok, ok... inzwischen gibt es wohl auch ganz gute Katzenklappen aber so ganz überzeugt mich das noch nicht, weil... da kann ich ja sonst auch gleich die Tür einen Spalt breit offenlassen.
 

Nellas_Miriel

Registriert seit
29.03.2006
Beiträge
2.802
Gefällt mir
0
Na jaaaaaaaaa... an so etwas habe ich ja auch schon mal gedacht aber mal vom Preis her ganz abgesehen bleibt natürlich schon ein klein wenig die Frage ob es Sinn macht in einer doppelverglasten Thermoscheibe die eigentlich speziell gegen Zugluft und Kälte konstruiert wurde, eine Katzenklappe einzubauen. Ok, ok... inzwischen gibt es wohl auch ganz gute Katzenklappen aber so ganz überzeugt mich das noch nicht, weil... da kann ich ja sonst auch gleich die Tür einen Spalt breit offenlassen.
also mein glaser sagt, das sei heute nicht mehr so!!!!
und es kommt eindeutig mehr luft durch den spalt einer tür als durch eine katzenklappe....finde ich...lg heidi
 

Grizzly

Gast
Na jaaaaaaaaa... an so etwas habe ich ja auch schon mal gedacht aber mal vom Preis her ganz abgesehen bleibt natürlich schon ein klein wenig die Frage ob es Sinn macht in einer doppelverglasten Thermoscheibe die eigentlich speziell gegen Zugluft und Kälte konstruiert wurde, eine Katzenklappe einzubauen. Ok, ok... inzwischen gibt es wohl auch ganz gute Katzenklappen aber so ganz überzeugt mich das noch nicht, weil... da kann ich ja sonst auch gleich die Tür einen Spalt breit offenlassen.
Frank, es kommt noch viel Schlimmer:

die Katzenklappe wird auch noch hochgebunden, weil die Nasen nicht durch die geschlossene Klappe reinkommen


Dennoch, mal von diesen paar Quadratzentimetern abgesehen, ist das ein tolles Fenster
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Na Frank,da hast Du wohl wieder den Skepsismodus an:lol: aber ich kann sagen,das Fenster ist ein Kloofenster::bg und manchmal ist es gut,wenn da ein frisches Lüftchen weht::bg ::bg ::bg .Nee im Ernst,es ist dicht,kannste glauben
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Registriert seit
10.02.2006
Beiträge
1.480
Gefällt mir
0
Frank, es kommt noch viel Schlimmer:

die Katzenklappe wird auch noch hochgebunden, weil die Nasen nicht durch die geschlossene Klappe reinkommen


Dennoch, mal von diesen paar Quadratzentimetern abgesehen, ist das ein tolles Fenster ::bg
*pruuuuust*

tja... was bringt man nicht alles für Opfer nur um die Fellnasen nicht zu verärgern. ::bg
Wir sitzen am Abend auch noch mitten in der Zugluft, nur damit Herr Salem vom Garten direkt in den Flur spazieren kann ohne erst anklopfen zu müssen. :? ::bg
 

Gizmo

Registriert seit
08.10.2004
Beiträge
1.139
Gefällt mir
0
Mein Glaser hat hier nur den unteren Teil mit 2 Plexiglasscheiben ersetzt und eine Quersprosse aus Holz neu zwischengesetzt.So ist oben doppeltes Glas geblieben und unten das Plexiglas.Das Ganze hat 90€ gekostet(ohne Klappe).
Wir überlegen uns auch schon einen Klappe ins Fenster zu machen, weil es Abends schon was frisch wird.

Deine Idee, sieht ja wirklich super aus!!! Und ist auch nicht so teuer!

Aber bekommt man in dem Fall das Fenster auch noch auf?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

katzenklappe für doppelverglastes Fenster?!

katzenklappe für doppelverglastes Fenster?! - Ähnliche Themen

  • Batterien für Katzenklappe bei Frost

    Batterien für Katzenklappe bei Frost: Hallo, ich weiß nicht, ob das Thema hierher gehört, denn meine Pucki ist Freigängerin. Da jedoch die Beiträge über Katzenklappen alle hier sind...
  • welche Katzenklappe für Balkontür?

    welche Katzenklappe für Balkontür?: Hallo liebe Katzenfreunde, ich suche eine Katzenklappe, die so viel wie möglich Wärme drin und Wind und Kälte draußen lässt. Die Balkontür ist...
  • Suche Katzenklappe für Glastür

    Suche Katzenklappe für Glastür: Hallo, wir wollen im Wohnzimmer eine Glastür einbauen. Wer weiß von einer nicht so häßlichen Katzenklappe zum Einbauen? Habe bis jetzt keine...
  • Katzenklappe mit Zutrittskontrolle, für Glasfenster?

    Katzenklappe mit Zutrittskontrolle, für Glasfenster?: Liebe Katzenfreunde und -freundinnen, da unsere Katze sehr oft raus (in den Garten) und rein (ins Haus) will, und wir natürlich nicht die...
  • Welche Katzenklappe für Glastür

    Welche Katzenklappe für Glastür: Ich will für meinen Artus in die Terassentür eine Katzenklappe einbauen lassen. Könnt ihr mir einen Tip geben was für eine Klappe ich da am...
  • Ähnliche Themen
  • Batterien für Katzenklappe bei Frost

    Batterien für Katzenklappe bei Frost: Hallo, ich weiß nicht, ob das Thema hierher gehört, denn meine Pucki ist Freigängerin. Da jedoch die Beiträge über Katzenklappen alle hier sind...
  • welche Katzenklappe für Balkontür?

    welche Katzenklappe für Balkontür?: Hallo liebe Katzenfreunde, ich suche eine Katzenklappe, die so viel wie möglich Wärme drin und Wind und Kälte draußen lässt. Die Balkontür ist...
  • Suche Katzenklappe für Glastür

    Suche Katzenklappe für Glastür: Hallo, wir wollen im Wohnzimmer eine Glastür einbauen. Wer weiß von einer nicht so häßlichen Katzenklappe zum Einbauen? Habe bis jetzt keine...
  • Katzenklappe mit Zutrittskontrolle, für Glasfenster?

    Katzenklappe mit Zutrittskontrolle, für Glasfenster?: Liebe Katzenfreunde und -freundinnen, da unsere Katze sehr oft raus (in den Garten) und rein (ins Haus) will, und wir natürlich nicht die...
  • Welche Katzenklappe für Glastür

    Welche Katzenklappe für Glastür: Ich will für meinen Artus in die Terassentür eine Katzenklappe einbauen lassen. Könnt ihr mir einen Tip geben was für eine Klappe ich da am...
  • Schlagworte

    katzenklappe in doppelverglastes fenster einbauen

    ,

    katzenklappe fenster doppelverglasung

    ,

    doppelverglastes fenster

    ,
    katzenklappe für thermopenfenster
    , doppelt verglastes fenster schneiden, loch in doppelverglasung schneiden, , katzenklappe in thermopenfenster, katzenklappe für fenster, , katzenklappe fenster, katzentür bei alarmanlage, wer baut katzenklappe in fenster ein, katzenklappen im fenster einbauen, katzenklappe fenstereinbau kosten
    Top Unten