Katzengras Winterfest ????

  • Ersteller des Themas Fellnasen
  • Erstellungsdatum

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Ich mach grad meine Terrasse "winterfest", aufräumen, nochmal mit'm Hochdruckreiniger drüber pie pa poh....

Jetzt haben wir da ja so 8-10 Töpfe
mit Bambus Buxus und Katzengras stehen, welche richtig schön das ganze Jahr über gewachsen und gedeiht sind...

...und was mach ich nun ?::?

Mit rein nehmen ?(wenn, dann kommt der ganze Schwung ins Schlafzimmer da da eh nie die Heizung an ist) ::?

Oder ist der Kram Winterfest und kann an geschützter Stelle drausse bleiben ???::?


::w Tüss,
Tina mit den Fellnasen
 
21.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Och mönsch...weiss das keiner ?
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Die Zypergrassorten sind alle nicht frostfest, Papyrus auch nicht.
Divere Schmuckgräser (Chinaschilf, Bambus, sonstige) sind winterhart oder bedingt winterhart.

Alle Rasensorten sind winterhart, sofern die Wurzeln nicht durchfrieren.

Zugvogel
 

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Die Zypergrassorten sind alle nicht frostfest, Papyrus auch nicht.
Divere Schmuckgräser (Chinaschilf, Bambus, sonstige) sind winterhart oder bedingt winterhart.

Alle Rasensorten sind winterhart, sofern die Wurzeln nicht durchfrieren.

Zugvogel
Danke...
*TinaschonaufdemWegzumreinholen*
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Vom Buchsbaum evtl. den Topf etwas schützen: mit Polsterfolie umwickeln, am Topf oben etwas umschlagen, arretieren.
Dann mit Sackleinen alles verkleiden, daß es ansehnlicher aussieht.
Bei mildem Frost etwas gießen. Die meisten Pflanzen erfrieren nicht im Winter, sondern sie verdursten.

Zugvogel
 

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Vom Buchsbaum evtl. den Topf etwas schützen: mit Polsterfolie umwickeln,
Buchsbaum 8O ...äh, ich glaub ich hab mich etwas bescheuert ausgedrückt :oops: :oops: :oops: , ich meinte diesen Zimmerbambus...(Pogonatherum paniceum)

...äh...irgendwie kam mir bei dem Wort Bambus halt Bambus Buxus in den Sinn, ist natürlich völliger Quatsch...ich hab keine Buxbaum...:oops: :oops: :oops:

::w Tüss,
Tina mit den Fellnasen
 

Zugvogel

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
3
Keinen Buchsbaum? Öhhm, da fehlt ja was aufm Balkon dann :lol:

Zugvogel
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Buchsbaum 8O ...äh, ich glaub ich hab mich etwas bescheuert ausgedrückt :oops: :oops: :oops: , ich meinte diesen Zimmerbambus...(Pogonatherum paniceum)

...äh...irgendwie kam mir bei dem Wort Bambus halt Bambus Buxus in den Sinn, ist natürlich völliger Quatsch...ich hab keine Buxbaum...:oops: :oops: :oops:

::w Tüss,
Tina mit den Fellnasen
Zimmerbambus unbedingt reinholen, ist nicht frostsicher und nicht winterhart. Braucht im Winter drinnen einen warmen und sehr feuchten Platz. Am Besten jeden Tag mit einem Zerstäuber fest sprühen.
Meinen ersten Zimmerbambus vor 3 Jahren habe ich unabsichtlich erfrieren lassen, mein zweiter spriesst und gedeiht, allerdings lieben ihn auch meine Fellis sehr. Aber im Frühjahr treibt er sowieso wieder schön nach
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

katzengras überwintern

,

katzengras winterhart

,

katzengras winterfest

,
katzengrass
, , ist katzengras winterhart, kazengras winterhard, katzengras winterhart?, , katzen gras winterhart, ist katzrngras wimterhart, katzengras winter, katzengras im winter, kartengras winterfest, ist katzengras mehrjährig
Top Unten