Katzenfuttersossen selbermachen

Diskutiere Katzenfuttersossen selbermachen im Leckerchen Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo,::w::w meine Katzen mögen gern Nassfutter mit Sosse. Jetzt hab ich Futter gekauft und firstdas ist denen zu trocken. Jetzt hab ich schon...

utekarin

Registriert seit
02.01.2006
Beiträge
269
Gefällt mir
0
Hallo,::w::w

meine Katzen mögen gern Nassfutter mit Sosse. Jetzt hab ich Futter gekauft und
das ist denen zu trocken. Jetzt hab ich schon überall geschaut, ob man Sossen selbermachen kann, hab aber nichts gefunden.
Weiss von Euch jemand ein paar Rezepte.
Das Katzenfutter schauen sie nicht mal an. Und es wäre schade drum.
 
02.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenfuttersossen selbermachen . Dort wird jeder fündig!

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Hallo,::w::w

meine Katzen mögen gern Nassfutter mit Sosse. Jetzt hab ich Futter gekauft und das ist denen zu trocken. Jetzt hab ich schon überall geschaut, ob man Sossen selbermachen kann, hab aber nichts gefunden.
Weiss von Euch jemand ein paar Rezepte.
Das Katzenfutter schauen sie nicht mal an. Und es wäre schade drum.
hast du es mal probiert, mit warmen wasser anzurühren?
 

Debora

Registriert seit
27.06.2005
Beiträge
286
Gefällt mir
0
Hallo zusammen

Genau so mache ich das auch: verteile das Nassfutter auf die 3 Schälchen, lasse den Beutel dann etwa halb mit warmem Wasser vollaufen (so kann man auch schön die Reste rausspülen) und vertile die "Zusatzsauce" auf die Schälchen. Diabolo, der immer so gierig frisst und dann den andern beiden an die Portion will (ausserdem sehe ich ihn nicht so oft trinken...) bekommt das meiste Wasser. In den Schälchen rühre ich das ganze noch kurz um, dass sich alles schön mischt, und dann darf das fröhliche Geschlabber losgehen ::bg

Ich meine aber auch, dass ich hier schon mal Rezepte für Sauce gesehen habe...?

Liebe Grüsse,
Debora
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
hi::w


Also ich mach immer warmes Wasser darüber und verühre das dann und meine fressen es so::w
 

FelesMater

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Vor dem Problem stand ich auch, Futter gekauft - wie immer - stand zwar drauf "mit verbesserter Rezeptur", aber nichts bei gedacht!
Das "verbesserte Rezeptur" bei denen "fast ohne Sauce" heißt, fand Phoebe dann nicht so toll.
Hab dann auch einfach warmes Wasser dazugemischt und schon konnte wieder fröhlich geschlabbert werden.::bg
Rezepte kenn ich leider auch keine, weiß auch nicht, was da so drin is, dass das so schön schlabbrig wird ::?

Lg Meike mit Mäuseken und Phoebe
 

Tinker

Registriert seit
17.06.2005
Beiträge
2.106
Gefällt mir
0
naja, ich koche Hühnerklein aus - büschen Schmalz dran, ergibt eine feine Soße für Futter. Manchmal mit Reis, manchmal ohne.

LG Tinker
 

tapine

Registriert seit
16.12.2006
Beiträge
486
Gefällt mir
0
das geht dann aber nur mit Patè oder? ansonsten bekommt ihr doch keine sosse raus?
Oder purriert ihr das Futter und macht dann erst das warme wasser drüber?
Ich versuche noch immer meine süssen vom Nassfutter zu überzeugen, wenn doch Mijou evtl ihre Zähne nun verliert (oder viele) wird sie ihr geliebtes TF nicht mehr fressen können.
Ich versuch das mal, vielleicht nimmt sie das Futter wenns purriert ist.
Aber falls doch noch jemand andere sossen Rezepte hätte, bin auch interessiert, da Samson nur NF mit sosse nimmt.

Gruß
Christine, Mijou und Samson
 
Thema:

Katzenfuttersossen selbermachen

Schlagworte

soße für katzen selber machen

,

soße für katzenfutter selber machen

,

katzenfutter pate soße selber kochen

,
, , rezept katzenfutter sosse selber machen, katzenfutter selber machen rezepte, katzenfutter sauce selber machen, katzen soße selber machen, sauce für katzen, katzenfutter selber kochen soße, https://www.netzkatzen.de/threads/katzenfuttersossen-selbermachen.105795/, katzenfutter soße selber machen, katzensossen machen, sauce für katzen selber machen
Top Unten