Katzenflöhe auf Menschen übertragbar?

Diskutiere Katzenflöhe auf Menschen übertragbar? im Parasiten-äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Ich bekomme in ca. 4Wochen ein Kitten vom Bauernhof. Gestern habe ich es besucht und hatte firstes auf dem Arm. Es ist offensichtlich total...

carrie28

Gast
Hallo!
Ich bekomme in ca. 4Wochen ein Kitten vom Bauernhof. Gestern habe ich es besucht und hatte
es auf dem Arm. Es ist offensichtlich total verfloht (lauter kleine schwarze Punkte im Fell) und als ich nach Hause kam, hatte ich das Gefühl, dass es mich überall juckt. Jetzt meine Frage: Sind Katzenflöhe auch auf Menschen übertragbar, oder hab ich mir das nur eingebildet?
 
14.08.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenflöhe auf Menschen übertragbar? . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
5.993
Gefällt mir
0
Wenn die Katze wirklich voll mit Flöhen war, kann es schon sein, das auch einige auf dich übergesprungen sind. Katzenflöhe befallen wohl auch Menschen...

In unserer Wohnng bekommen wir die Flöhe leider seit Monaten nie ganz weg, aber wenn man mal was sieht sind es ein oder zwei sichtbare Flöhe auf einer der Katzen... dann ist wieder Advantage dran.
Anfangs bildete sich mein Freund auch ein, er wäre gebissen worden, stimme das nun oder nicht.
Ich selbst habe davon ie was bemerkt und mittlerweile hat er auch nichts mehr.
 

Fussel

Gast
Hallo Dani!

Das habe ich eben im Netz gefunden.

Flöhe können ungeheure Sprünge machen, bis zu 40 cm! Und sehr wählerisch sind sie auch nicht. Katzenflöhe beißen auch Menschen und Hunde. Die meisten Flöhe in unserer täglichen Umgebung sind übrigens Katzenflöhe. Die längste Zeit ihres Lebens verbringen Flöhe entweder als Ei, Larve oder Puppe. Dabei befinden sie sich nicht auf Menschen oder Tieren, sondern zum Beispiel im Teppich, im Hundekorb oder in der Erde. Wenn die Larve reif ist, kann sie noch monatelang ein Schlummerdasein führen, bis dann Wärme, Erschütterung oder Bewegung, Geräusche oder Kohlendioxyd auf die Nähe eines Wirtes deuten. Und dann schlüpft aus der Puppe ein junger, sehr hungriger Floh!

Die Floh-Saison ist April bis September. Aber in der Wohnung fühlen sich Flöhe das ganze Jahr über wohl. Und damit sind wir bei der Bekämpfung von Flöhen. Jeder der Hund oder Katze besitzt, kennt die Flohhalsbänder, die nicht ganz ungefährlich sein können. Die meisten Flohmittel beinhalten nervenschädigende Gifte. Darum sollte man sehr vorsichtig sein mit Flohmitteln, vor allem, wenn auch Kinder im Haus sind.
Quelle: http://www.swr.de/buffet/teledoktor/1999/05/03/
 

carrie28

Gast
Wenn ich den Kleinen hole, werde ich wohl sofort zum TA fahren und was gegen die Flöhe unternehmen. Die Bäuerin hat mir allerdings schon "angedroht", Katzos Lieblingspulli mitzugeben. Das ist ein alter Wollpulli, den er wohl zum Lieblingsschlafplatz auserkoren hat. Allgemein habe ich eigentich nichts gegen den Pulli; wenn ich aber lese, das die Eier und Larven z.B. im Körbchen (was der Pulli ja wohl ist) liegen, dann weiss ich nicht so recht, ob ich den Pulli in meiner Wohnung haben will. Und wenn ich den wasche, dann riecht der ja nicht mehr nach Katzo :?
 
Aiur

Aiur

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
5.993
Gefällt mir
0
Ungewaschen würdeich den nicht in meine Wohnung legen.... da ist die Flohplage ja vorprogrammiert....

Tja, ob du das gute Stück wäschst und dann hinlegst (aber schön heiss waschen).... vielleicht mag Katzo ihn ja trotzdem noch?
 

Bigdog

Gast
Katzenflöhe

Hallo!

Generell nimmt der Katzenfloh auch Menschenblut, jedoch kann er sich nicht gut an den menschlichen Haaren festhalten und unser Blut nicht so gut verwerten. Problem ist eben nur, das die Eier und der Floh sehr lange überleben, wenn sie nix zu fressen bekommen. Sie fallen in die Diapause, eine Art Winterschlaf.
Eine Behandlung mit Fipronil-haltigen Medikamenten wie Frontline und anderen Spot-ons oder ein Halsband mit Carbarmat (Bendiocarb oder Aldicarb, Endung -carb) muß erfolgen. Atherische Öle vertreiben die Viecher in andere Gefilde und kommen später aus dem Pulli oder der Decke wieder vor. Nach der Behandlung mit Medikamenten und einer gesicherten Flohfreiheit ist der Einsatz von Repelentien zu empfehlen. Alle Textilien sind normalerweise bei mind. 80°C zu waschen oder mit einem Mittel wie Anti-Floh von Neudorff einzusprühen, um die Viecher zu töten! Keine falsche Tierliebe diesen Tierchen gegenüber! ;-) .

Gruß von einem IHK geprüften Schädlingsbekämpfer, dessen Katze auch Flöhe hatte!!! (Auch ich blieb nicht verschohnt!)
 
Thema:

Katzenflöhe auf Menschen übertragbar?

Katzenflöhe auf Menschen übertragbar? - Ähnliche Themen

  • Katzenflöhe und Menschen

    Katzenflöhe und Menschen: Argh :eek: habe gerade bei unseren 3 Kitten klein schwarze Körnchen auf der Haut entdeckt. Die Katzenmutter hat keine.... Bei einem Telefonat...
  • katzenfloh auf kaninchen?

    katzenfloh auf kaninchen?: hallo. meine 2 kater haben leider flöhe bekommen. woher weiß ich nicht, sie sind nie draußen ausser auf dem balkon. (vielleicht daher?) nun ja...
  • Katzenflöhe auf Kaninchen "übertragbar"?

    Katzenflöhe auf Kaninchen "übertragbar"?: Hallo :-) Weiß jemand ob Katzenflöhe auch auf Kaninchen "übertragbar" sind.- Wir bekommen ja bald unsere Kätzchen. Und 2 Kaninchen haben wir...
  • Katzenfloh befällt auch Hund?

    Katzenfloh befällt auch Hund?: Hier steht zwar wirklich schon viel über Flöhe:wink: , aber ich wüsste gern ob die Flöhe von der Katze auf den Hund wechseln wenn ich die Katze...
  • Zecken am Mensch

    Zecken am Mensch: Hi, ich bin derzeit selber Opfer von Zeckenbissen. Wie verfahrt Ihr denn? Ich entferne diese Monster und ignoriere das Ganze weiter. Beim ersten...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenflöhe und Menschen

    Katzenflöhe und Menschen: Argh :eek: habe gerade bei unseren 3 Kitten klein schwarze Körnchen auf der Haut entdeckt. Die Katzenmutter hat keine.... Bei einem Telefonat...
  • katzenfloh auf kaninchen?

    katzenfloh auf kaninchen?: hallo. meine 2 kater haben leider flöhe bekommen. woher weiß ich nicht, sie sind nie draußen ausser auf dem balkon. (vielleicht daher?) nun ja...
  • Katzenflöhe auf Kaninchen "übertragbar"?

    Katzenflöhe auf Kaninchen "übertragbar"?: Hallo :-) Weiß jemand ob Katzenflöhe auch auf Kaninchen "übertragbar" sind.- Wir bekommen ja bald unsere Kätzchen. Und 2 Kaninchen haben wir...
  • Katzenfloh befällt auch Hund?

    Katzenfloh befällt auch Hund?: Hier steht zwar wirklich schon viel über Flöhe:wink: , aber ich wüsste gern ob die Flöhe von der Katze auf den Hund wechseln wenn ich die Katze...
  • Zecken am Mensch

    Zecken am Mensch: Hi, ich bin derzeit selber Opfer von Zeckenbissen. Wie verfahrt Ihr denn? Ich entferne diese Monster und ignoriere das Ganze weiter. Beim ersten...
  • Schlagworte

    katzenflöhe auf menschen

    ,

    katzenflöhe menschen

    ,

    katzenflöhe

    ,
    katzenfloh mensch
    , katzenflöhe auf menschen übertragbar, katzenfloh auf mensch, sind katzenflöhe auf menschen übertragbar, katzenflöhe mensch, katzenflöhe auf mensch, flöhe bei katzen auf menschen übertragbar, können katzenflöhe auf menschen übertragen werden, katzenflöhe menschen übertragbar, katzenflöhe übertragbar, katzenläuse auf menschen übertragbar, katzenfloh beim menschen
    Top Unten