Katzenbody

Diskutiere Katzenbody im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr lieben, bei meiner Stella steht in den nächsten 1 bis 2 Monaten die Kastration an. Nun habe ich hier schon öfter gelesen, dass viele...
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Hallo ihr lieben,

bei meiner Stella steht in den nächsten 1 bis 2 Monaten die Kastration an. Nun habe ich hier schon öfter gelesen, dass viele anstelle des Trichters einen Body anziehen, was ich eine sehr gute Idee finde, da diese Trichter
so sperrig und unbequem für die Katze sind. Kann mir eventuell jemand sagen, wo ich (im Internet) einen Body finde, mit dem die kleine aufs Klöchen kann, ohne dass ich den Body öffnen/ausziehen muss? Ich hab mich selbst schon umgeschaut, aber nichts passendes gefunden. Alternativ könnte man auch selbst einen Body, z.B. aus einer alten Strumpfhose, basteln, wie ich hier schon gelesen hab, aber falls man irgendwo fertig einen kaufen kann, wär mir das lieber, da ich nichtmal Strumpfhosen (außer Nylon) besitze 😅

Und dann wäre da noch die Frage offen, wie lange die kleine den Body ungefähr tragen muss, bzw. wie lange es in der Regel dauert, bis die Wunde gut verheilt ist?

Würde mich über Auskünfte freuen und wünsche allen noch einen schönen Sonntag!
 
26.01.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenbody . Dort wird jeder fündig!
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.605
Gefällt mir
2.023
Hallo...

Eine Freundin gab mir folgende Link...

Das fünfte Element Don Sphynx Kitten

Tatjana Wenz...Sphinxmoden..

Man kann dort Bodys nach Ops.nähen lassen..nicht nur für Sphinx Katzen...😉
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Hallo...

Eine Freundin gab mir folgende Link...

Das fünfte Element Don Sphynx Kitten

Tatjana Wenz...Sphinxmoden..

Man kann dort Bodys nach Ops.nähen lassen..nicht nur für Sphinx Katzen...😉
Ach, wie cool! Da gibt’s ja echt schöne Stoffe. Die Preise sind auch total okay. Ich danke dir :-) Problem ist nur, dass die kleine ja noch in der Wachstumsphase ist. Wenn ich jetzt demnächst bestellen würde, könnte es natürlich sein, dass der Body bis zum Termin zu klein wird. Und ich denke, die Dame muss ja sowieso ein bisschen Zeit für die Aufträge einkalkulieren. Naja, mal schauen, würde bestimmt schon irgendwie gehen.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.605
Gefällt mir
2.023
Finde die Preise für selbst genähtes auch in Ordnung..

Wenn's mit dem Body nix wird ..vl. den Bloomys..

.20190910_140853.jpg
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Süüüß! :love: Wäre auch ne Möglichkeit.

Hab die Tatjana mal angeschrieben und gefragt, wie lange sie bräuchte für den Body.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.605
Gefällt mir
2.023
Na ja ich denke in drei vier Wochen macht die Maus keinen Wachstumsschub..die Bodys gibt's glaube ich auch am Rücken mit Klettverschluss.. da hätte man Spielraum
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.605
Gefällt mir
2.023
Ach ja...ist schon so lange her...das ich junge Katzen hatte..weiss gar nicht mehr wie schnell die wuchsen😉
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.970
Gefällt mir
1.182
Ich schätze mal, dass der body nach der Kastration so 8 bis max. 10 Tage getragen werden muss - aber ich würde ihn tatsächlich schon jetzt bestellen, die Lieferzeit beträgt ca. 3 Wochen.
Und dehnbar sind sie ja allemal!
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Ich schätze mal, dass der body nach der Kastration so 8 bis max. 10 Tage getragen werden muss - aber ich würde ihn tatsächlich schon jetzt bestellen, die Lieferzeit beträgt ca. 3 Wochen.
Und dehnbar sind sie ja allemal!
Okay, danke! Dann werd ich jetzt wirklich rasch bestellen. :-)
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.970
Gefällt mir
1.182
Auf der rechten Seite ihrer HP schreibt sie das mit den 3 Wochen und darunter kommt ein Video, das man sich unbedingt ansehem sollte (wg. der Maße).
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Hab ich schon gesehen. Das Video schaue ich mir später zuhause an.
Ach ja, man kann auch für 5€ Aufpreis die Lieferung innerhalb von 3 Tagen bekommen.
 
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
489
Gefällt mir
266
Katzenbodys sind über diverse Shops erhältlich, wie z. B. -> Medical Pet Shirt | Katzen | Bestellen
Oder hier eine Variante zum selbst machen -> Katzenbody/Kastrationsbody schnell selbst machen ohne Nähen - Artgerechtes-Katzenleben.de

Auch bei unserer Stina steht ca. März die Kastration an, daher stellts sich auch uns die Frage nach einem Body.

Bei Amber hatten wir damals weder einen Body, Halskrause oder sonstige Wundabedeckung. Die Tierärztin meinte, dass so etwas nicht notwendig sei, was sich bei Amber auch als zutreffend erwiesen hat.

Hatten eure Katzen stets einen Body oder Halskrause nach der Kastration getragen, bzw. wurden diese durch die Tierarztpraxis empfohlen?
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Katzenbodys sind über diverse Shops erhältlich, wie z. B. -> Medical Pet Shirt | Katzen | Bestellen
Oder hier eine Variante zum selbst machen -> Katzenbody/Kastrationsbody schnell selbst machen ohne Nähen - Artgerechtes-Katzenleben.de

Auch bei unserer Stina steht ca. März die Kastration an, daher stellts sich auch uns die Frage nach einem Body.

Bei Amber hatten wir damals weder einen Body, Halskrause oder sonstige Wundabedeckung. Die Tierärztin meinte, dass so etwas nicht notwendig sei, was sich bei Amber auch als zutreffend erwiesen hat.

Hatten eure Katzen stets einen Body oder Halskrause nach der Kastration getragen, bzw. wurden diese durch die Tierarztpraxis empfohlen?
Diese Bodies von Medpets hatte ich auch schon gesehen. Da ist das Problem, dass die hinten zu sind, sodass sie damit nicht aufs Klo können, ohne aufzumachen. Gerade das möchte ich ja nicht. Aber trotzdem danke für den Link!
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.860
Gefällt mir
2.914
Hatten eure Katzen stets einen Body oder Halskrause nach der Kastration getragen, bzw. wurden diese durch die Tierarztpraxis empfohlen?
Nein, meine zwei Mädels hatten nix und waren am nächsten Tag wieder draußen. Die sehr lange Naht (hier wird nicht nach modernen Methoden kastriert:() haben sie auch nie doll geschleckt oder gar gezupft. Und dass bei der einen die Wunde nicht verheilte, weil sie allergisch auf das Nahtmaterial reagierte, hört man immer mal. Da ändert ein Body oder eine Krause auch nichts dran.
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
Beiträge
1.069
Gefällt mir
1.540
Wobei der Preisunterschied zwischen 15,00€ und 17,75€ meiner Ansicht nach nicht sehr groß ist und zudem erhält man "dort" den Body innerhalb einiger Tage, d. h. man kann die benötigte Größe wesentlich besser beurteilen.
Das ist richtig, aber ich finde die selbst genähten Modelle wesentlich schöner, und man hat mehr Auswahl an Stoffen/Farben/Mustern. Da passt das Preisleistungsverhältnis mMn besser.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
3.579
Gefällt mir
2.917
Ich finde 16,- € für einen Handgefärtigten Body wesentlich ansprechender als 17,75 für ein Fabrikmodel.
Meine Katzen hatten übrigens weder Krause noch Body.
Es hat sehr gut ohne funktioniert.
Bei Kitty habe ich dann nach ca 3 Wochen die selbstlösenden Fäden raus gezupft.
Sie hat die Nacht absolut in Ruhe gelassen.
Bei Nala hab ich kurz gedacht sie braucht da doch was, war aber nicht so.
Sie hat sich nur wie blöd das Jod versucht vom weißen Bauch zu lecken.
Die Fäden waren auch ihr egal.
 
Thema:

Katzenbody

Schlagworte

wo kann ich einen katzenbody kaufen

,

alte strumpfhose als katzenbody

,

https://www.netzkatzen.de/threads/katzenbody.173872/page-2

,
wie bastle ich Katzwnbody
, www.katzenbody.de, katzenbody selber machen ohne nähen, wie lang bis katze sich an body gewöhnt?, katzenbody aus strumpfhose machen, katzenbody
Top Unten