katzen und leine

Diskutiere katzen und leine im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; die meisten wissen ja dat zwei kitten habe nun meine firstfrage gibts hier leute die mit ihren katzen an der leine mal ins grüne gehen...

Kamika(t)ze

Gast
die meisten wissen ja dat zwei kitten habe

nun meine
frage

gibts hier leute die mit ihren katzen an der leine mal ins grüne gehen?

wollen katzen das den überhaupt oder kann man drauf verzichten?

ok war mehr als eine frage
 
16.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katzen und leine . Dort wird jeder fündig!

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Ich würd drauf verzichten .. ich finde das sowas von unkätzisch.

Wird aber sicher genug geben, die es machen und es soll ja Katzen geben, die das wollen .. ::?
 

Christiane 57

Gast
die meisten wissen ja dat zwei kitten habe

nun meine frage

gibts hier leute die mit ihren katzen an der leine mal ins grüne gehen?

wollen katzen das den überhaupt oder kann man drauf verzichten?

ok war mehr als eine frage
stimmt:twisted:
deshalb nur für dich ganz viele Antworten

ne im Ernst ,ich bin da nicht so ein Freund von -aber schau mal da
https://www.katzen-links.de/katzenforum2/search.php?searchid=5490984
später werden bestimmt noch Antworten kommen -aber jetzt schauen die meisten WDR


***********
 

Kamika(t)ze

Gast
danke
für die links ... irgentwie hab ich das mit der suche noch nicht richtig gebacken gekriegt


musste die frage einfach stellen , da ich vorhin meine nachbarin mit mietz an der leine sah wobei neeee... mietz mit frauchen an der leine <-- sorum kommts eher hin ,

die katze sah aber schon so aus als hätte sie ihren spass dran
 

x-puma-x

Gast
meine katze geht an der leine,sie ist total glücklich damit und sie stört es nicht.sie ist eigentlich eine reine hauskatze aber an der leine läuft sie gern.habe jetzt noch einen kater von meiner katze geschenkt bekommen und den gewöhne ich auch daran und er läuft auch schon mit :) .bei mir sind alle zufrieden:wink:
 

mmk

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
199
Gefällt mir
0
Hallo,

Lilly geht mit mir (oder andersrum ::?) an der Leine. Das macht ihr total viel Spass und sie fordert es mit Nachdruck. Wenn ich dann das Geschirr in die Hand nehme, setzt sie sich schon auf den Stammplatz, um es sich anlegen zu lassen.

Es stört sie auch nicht. Sie kann damit sehr gut im Haselnuss-Strauch oder in der Tanne herumklettern.

Hier mal ein paar Bilder:





Das Radfahren klappt aber noch nicht so ganz ::bg




Wie Du das Leinegehen allerdings mit 2 Katzen schaffen willst - keine Ahnung. Mir reicht es schon die 10 Meter Leine einer Katze zu entwirren :lol:.
 

Kamika(t)ze

Gast
die fotos sind ja süüüüüß ::bg


nuja ich komm vom bauernhof und streunen die mietzis alle draußen rum , nun hab ich wohnungskatzen , möglichkeiten zum alleinigen freigang gibts hier nicht

was auch daran liegt das mein erster eigener kater kuschel irgentwann nicht mehr nach hause gekommen ist vom freigang , mir hat es damals das herz gebrochen und nicht nur mir auch meinen kindern :cry: diese ungewissheit was mit ihm passiert ist plagt mich immernoch genau wie die vorwürfe hätte ich nicht lieber ....

eine mietze nur in der wohnung zu halten ist und bleibt gewissensfrage :?
 

mmk

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
199
Gefällt mir
0
Danke,

die Katzen meiner Mutter und meiner Großeltern waren auch alle Freigänger. Aber bei unserer Wohnlage (große Ampelkreuzung, Ortsausgangsstraße zu einem Supermarkt usw) könnte ich das nicht verantworten. Deshalb habe ich mich auch lange gegen Katzenhaltung entschieden.

Jetzt hat doch mein Egoismus gesiegt. Und Lilly ist mit Leinenfreigang viel ausgeglichener.
 

SkyKS

Registriert seit
22.07.2007
Beiträge
87
Gefällt mir
0
Hatte meine Katze auch an der Leine um sie an Draussen zu gewöhnen, wollte nicht das sie sich erschreckt und weg läuft und nicht wieder zurück findet. Sie hat es nicht gestört. Mittlerweile läuft sie so draussen rum :-)
War aber halt nur auf dem eigenen Grundstück, wäre so nie mit ihr auf der Strasse lang... is ja nu doch kein Hund. Aber das sieht sicherlich jeder anders. ;-)
 

Kamika(t)ze

Gast
ich hab auch einen hof hinten und wenn dann lauf ich nich uf der straße ::bg

nur da eine mietz weggekommen ist würde ich ich sie nicht allein rauslassen , da hätte ich angst wieder eine oder gar beide zu verlieren:cry:

süüüß deine lexa

@mmk ich hab ne große tochter ::bg die muss dann mitgehen, vorausgesetzt ich ziehe das wirklich durch das ich sie anne leine gewöhne.

:? bin noch unschlüssig
 

mmk

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
199
Gefällt mir
0
ich hab auch einen hof hinten und wenn dann lauf ich nich uf der straße ::bg
Unser Haus hat einen U-förmigen Grundriss. Deshalb sind wir auch im Innenhof. Falls wir es mal bis in die Einfahrt schaffen, rattert garantiert ein Motorrad oder LKW vorbei :cry:. Dann wird der strategische Rückzug angetreten und zwar im Schweinsgalopp :lol:.

@mmk ich hab ne große tochter ::bg die muss dann mitgehen, vorausgesetzt ich ziehe das wirklich durch das ich sie anne leine gewöhne.

:? bin noch unschlüssig
ne große Tochter hab ich auch. Aber die ist schon sooooo groß, dass sie tagsüber arbeitet (Ausbildung). Oder der Freund ist da und dann sind die Prioritäten halt anders ::?.

Mein Problem war, wie krieg ich Lilly in den Hof, ohne mit ihr an der Strasse entlang laufen zu müssen. Das habe ich jetzt so geregelt, dass ich ihr das Geschirr anziehe und den Griff vom Fenster auf öffnen stelle. Das Fenster klemmt, sodass sie es nicht öffnen kann. Ich gehe dann um das Haus und drücke das Fenster auf. Die Leine liegt schon griffbereit auf dem Fensterbrett. Lilly stellt sich auf die Fensterbank und streckt mir die Schulter zum Anleinen hin. Ist das passiert springt sie entweder direkt runter oder nimmt den Umweg über meine Schulter :lol:.

Auf dem umgekehrten Weg gehts wieder rein. Lilly auf die Fensterbank, Leine abnehmen, Leckerli ins Zimmer werfen. Sie spríngt vom Fenster runter Leckerli suchen und das ist die Gelegenheit, das Fenster zuzuziehen. Wenn ich wieder drinnen bin, wird das Geschirr ausgezogen.

Ach ja und zum an die Leine gewöhnen. Ich wollte Lilly in der Wohnung an das Geschirr gewöhnen. Das ist voll in die Hose gegangen. Sie hat darin ganz einfach keinen Sinn gesehen. Wir sind dann ziemlich schnell rausgegangen und sie hat was positives mit dem Anschirren verbunden. Und kurze Zeit später hat sie sich schon auf ihr Brett gesetzt, wenn ich das Geschirr in die Hand genommen habe. Jetzt trippelt sie höchstens noch ganz aufgeregt, weil ihr das anziehen nicht schnell genug geht ::bg.
 

Kamika(t)ze

Gast
wie süüß ::bg

da hab ich ja glück meine große ist erst 9 , und hat ihre helle freunde an unseren haustieren , mit hund geht sie auch einmal am tag raus ... also hätte sie auch glaube kein problem mit mietzi über den hof zu steigen :roll:

die katze meiner nachbarin sieht auch happy aus wenn sie über den hof spaziert ::bg ist immer belustigend wenn die betagte dame ( minestens scho 70 ) mit ihrer katzi über den hof schleddert , wobei die mietze immer ins gebüsch kriescht und die gute frau immer auf ihr mietzi einredet "sie soll lieb sein und wieder raus kommen " die katzi reagiert natürlich nicht im geringsten drauf :lol: ein immer wieder belustigender anblick ::bg

nuja werd mal probe halber ein geschirr kaufen und guggen was meine dazu sagen , wobei ich sagen muss die machen keinerlei anstalten aus der wohnung raus zu kommen , selbst bei offener tür rennen die nich raus 8O
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
ich würde es nicht machen da du dann wirklich jeden tga mit ihr raus gehen musst zumal auch passieren kann das die katze merkt draußen ist es schön da will ich auch ohne leine hin denn das kann auch passieren zumal ne katze kein hund ist finde ich ich find es nicht gut.
 

Kamika(t)ze

Gast
schrieb ja oben schon das ich mir dessen eben nicht sicher bin :roll:
 

pluto

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
254
Gefällt mir
0
Hallo

ich gehe mit meinem kleinen Kater auch an der Leine. Besser gesagt, mein Kater geht mit mir an der Leine, da er die Richtung bestimmt. Das ist ganz wichtig. Er entscheidet wo es lang geht und ich schränke seinen Aktionsradius damit nur ein. Wir gehen auch nur raus, wenn es dunkel ist, da fühlt er sich sicherer. Es sind aber nicht alle Tage gleich. An einigen Tagen hat er keine Lust. Dann setzt er sich nur hin. Wir gehen dann gleich wieder rein. Dann gibt es Tage, da will er gar nicht wieder rein. :roll:.
Ich habe ein Geschirr mit Haken und Ösen gekauft, damit es nie aufgeht. Diesen Tipp habe ich aus dem Forum bekommen. Seit dem fühle ich mich auch sicherer.

Für meinen Kater ist der Abendspaziergang eine richtig nette Abwechslung.
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
Kamikatze, wenn ich ganz ehrlich bin würde ich es an deiner stelle lassen, denn was machst du wenn es deiner katze nicht langt an der leine ruas zu gehen???
 

mmk

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
199
Gefällt mir
0
ich würde es nicht machen da du dann wirklich jeden tga mit ihr raus gehen musst zumal auch passieren kann das die katze merkt draußen ist es schön da will ich auch ohne leine hin denn das kann auch passieren zumal ne katze kein hund ist finde ich ich find es nicht gut.
Das Argument mit dem jeden Tag rausgehen kann ich verstehen. Bei trockenem Wetter ist das für mich auch kein Problem, mal eine oder zwei Stunden rauszugehen. Und das genügt Lilly. Wenn ich mir den triumphierenden Blick vorstelle, den sie mir beim herumkraxeln in der Tanne oder im Haselnuss-Strauch zwei Meter über mir zuwirft. Das kann kein Kratzbaum ersetzten. Und dafür nehme ich im Winter auch kalte Füsse in Kauf ::bg.

Wenn es, wie gestern bei uns, stark regnet hab ich auch keine Lust ::?. Madame würde sich dann unter einen Busch verkriechen, wo es noch halbwegs trocken ist und ich kriege eine kostenlose Dusche ::bg.

Ich bin dann so gemein und leine sie an. Dann wird das Fenster geöffnet und sie kann runterspringen. Das andere Ende der Leine hab ich im trockenen Zimmer in der Hand :-). Meistens merkt sie gaaaanz schnell, dass es draussen nicht so gemütlich ist und kommt schnell wieder rein.
 

mmk

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
199
Gefällt mir
0
Kamikatze, wenn ich ganz ehrlich bin würde ich es an deiner stelle lassen, denn was machst du wenn es deiner katze nicht langt an der leine ruas zu gehen???
Ich kann nur von uns reden. Lilly ist mir einmal entwischt, als ich im Keller leere Getränkekisten aus dem Fenster in den Hof gestellt habe. Weil ich wusste, dass ich das Fenster öffne, habe ich extra die Kellertür zugemacht und sogar abgeschlossen. Aber gerade als ich eine Kiste hinausstemmte sprang Madame auf meine Schulter und war draussen :evil:. Sie hatte sich schon davor hinter Kartons versteckt und auf ihre Chance gewartet. Mit einem Aldi-Stick konnte ich sie wieder reinlocken.

Was ich damit sagen will ist, dass ihr Freiheitsdrang meiner Meinung nach geringer geworden ist, seit wir regelmäßig rausgehen. Jetzt kann ich meine Einkäufe zum Fenster reinholen, ohne dass ich sie aussperren muss. Was reinkommt ist viel interessanter, als das was draussen passiert.
 

Kamika(t)ze

Gast
nunja ich bin eh jeden tag auf dem hof mit meinen kindern , das mit dem rausgehen wäre das wenigste ,

also werde ich warten was passiert und wenn sie ständig versuchen zu entwischen oder alles dran setzen aus der wohnung zu kommen dann leine ::bg ansonsten gar nix
 
Thema:

katzen und leine

katzen und leine - Ähnliche Themen

  • Katzen Halsbänder und Leinen

    Katzen Halsbänder und Leinen: Hallo zusammen! ich würde mir gerne eine Katze/Kater zulegen, welche Rasse das sein wird, weiß ich noch nicht. Ich bin absoluter Anfänger was...
  • Katze an der Leine

    Katze an der Leine: Hallo Ich habe einen 4 Monate alten Kater. Jetzt ist er schon bald zwei Wochen bei mir. Er soll ein Wohnungskater werden (darf über 100 qm...
  • Katze an der Leine?

    Katze an der Leine?: Hallo an alle, wir haben seit 2 Monaten eine junge Katze (jetzt 4,5 Mo alt). Da meine alte Katze (Freigängerin) war und vom Auto überfahren...
  • Katzen Geschlecht erkennen

    Katzen Geschlecht erkennen: Halllooo Ich habe mir eine kitten heute angeschaut aber bin mir beim Geschlecht nicht sicher Kann mir jemand hier weiterhelfen?
  • Cystin steine katze

    Cystin steine katze: Hallo Bitte um Hilfe Mein Kater wurde am Montag op Die Blase musste entleert werden wegen cystin steine Hat jemand Erfahrung mit den steinen...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen Halsbänder und Leinen

    Katzen Halsbänder und Leinen: Hallo zusammen! ich würde mir gerne eine Katze/Kater zulegen, welche Rasse das sein wird, weiß ich noch nicht. Ich bin absoluter Anfänger was...
  • Katze an der Leine

    Katze an der Leine: Hallo Ich habe einen 4 Monate alten Kater. Jetzt ist er schon bald zwei Wochen bei mir. Er soll ein Wohnungskater werden (darf über 100 qm...
  • Katze an der Leine?

    Katze an der Leine?: Hallo an alle, wir haben seit 2 Monaten eine junge Katze (jetzt 4,5 Mo alt). Da meine alte Katze (Freigängerin) war und vom Auto überfahren...
  • Katzen Geschlecht erkennen

    Katzen Geschlecht erkennen: Halllooo Ich habe mir eine kitten heute angeschaut aber bin mir beim Geschlecht nicht sicher Kann mir jemand hier weiterhelfen?
  • Cystin steine katze

    Cystin steine katze: Hallo Bitte um Hilfe Mein Kater wurde am Montag op Die Blase musste entleert werden wegen cystin steine Hat jemand Erfahrung mit den steinen...
  • Schlagworte

    wie bekomme ich meiner katze die leine angezogen

    Top Unten