Katzen und Hund fressen aus einem Napf...

Diskutiere Katzen und Hund fressen aus einem Napf... im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Ich habe seit kurzem zwei ca. 4 Monate alte Stubentiger. Die Futterfrage hat mir echt schon manchen Nerv geraubt...! Zur Zeit bekommen Sie...

Nico2106

Gast
Ich habe seit kurzem zwei ca. 4 Monate alte Stubentiger. Die Futterfrage hat mir echt schon manchen Nerv geraubt...! Zur Zeit bekommen Sie Eukanuba Kitten TroFu und Whiskas junior NaFu.

Gleichzeitig leben bei uns noch zwei ausgewachsene Katzen, die allerdings
nicht uns gehören und nächste Woche ausziehen, die bekommen von ihren Leuten NaFu und TroFu von Aldi.

Wir haben zudem noch einen Hund, der eigentlich Hunde-NaFu ist.

Dummerweise ist es so, daß alle Tiere aus einem Napf essen, egal wieviele Näpfe man hinstellt, egal ob Katzen- oder Hundefutter.

Hat jemand von Euch Erfahrung damit, ob das auf Dauer gut geht?? Ich weiß ja schon, daß die Katzen dringend Taurin brauchen, deshalb frisst der Hund mittlerweile auch nur Katzenfutter. Ich frage mich allerdings ob das für den Hund auf Dauer das richtige ist. Genauso finde ich es irgendwie nicht so dolle, daß die kleinen Katerchen das ganze andere Futter mitessen.

Es wäre schön, wenn Ihr mir dazu was sagen könntet...

Gruß

Nicole
 
15.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen und Hund fressen aus einem Napf... . Dort wird jeder fündig!
Äffchen

Äffchen

Registriert seit
26.10.2003
Beiträge
2.744
Gefällt mir
11
Hallo Nicole,

Katzen benötigen mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate, bei einem Hund ist es genau umgekehrt, der braucht mehr Kohlenhydrate und weniger Eiweiß, es ist also für beide auf Dauer nicht gesund.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,

LG,
Heike
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
hallo nicole
ich schliesse mich heike an, auf dauer ist das nicht die geeignete ernährung für hund und katzen.
meine hunde und katzen haben jeder ihren eigenen napf, so habe ich jederzeit den überblick, was und wieviel die hunde und katzen fressen.
an die katzenschüsseln dürfen die hunde nicht ran und umgekehrt. so bin ich bisher am besten verfahren und es kommt erst gar kein futterneid auf.
 

Nico2106

Gast
Hallo Heike, hallo Moni,

erstmal danke für Eure Antworten!!!

Das klingt alles sehr einfach, ist es aber nicht. Bei uns hat auch jedes Tier seinen eigenen Napf, aber sobald man mal nicht hinsieht, bedient sich wieder einer am Futter des anderen.

Das würde ja bedeuten, daß sie alle nur noch essen dürfen, wenn jemand daneben steht und sonst wird das Futter versteckt...

Da wir in der Woche berufstätig sind und der erste gegen 14.00 Uhr nach Hause kommt ist das echt schwierig...

Nicole
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
nochmal ein liebes hallo
ich bin auch berufstätig, in der anfangszeit macht die umstellung sicher arbeit, meine hunde sind so erzogen, dass sie an den katzennäpfen nichts zu suchen haben und umgekehrt klappt das auch. es ist wie gesagt, etwas mühevoll, aber bei der nötigen konsequenz machbar, zumal nur ein hund bei euch im haushalt lebt :-) schaffst du es, dass die katzen zusammen fressen und der hund für sich, ist doch schon das grösste problem gelöst :-)
viel spass mit deinen tieren
 
Thema:

Katzen und Hund fressen aus einem Napf...

Katzen und Hund fressen aus einem Napf... - Ähnliche Themen

  • Hund und Katz aus einem Napf?

    Hund und Katz aus einem Napf?: Hallo, bei uns trinken Katze und Hund aus dem gleichen Napf. Der Hund wird alle 3 Monate entwurmt. Die Katze fast nie. Kann das für die Katze...
  • Weintrauben & Rosinen - Giftig für Katzen & Hunde

    Weintrauben & Rosinen - Giftig für Katzen & Hunde: Hab ich gerade gefunden und dachte, es interessiert vielleicht...
  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Fütterung zweier Katzen erschwert

    Fütterung zweier Katzen erschwert: Hallo zusammen, Wir haben zu Hause seit einem Monat zwei EKH, welche beide 7 Monate alt sind. Sie wiegen beide ca. 2,2 kg. Wir haben die Zwei vom...
  • Ähnliche Themen
  • Hund und Katz aus einem Napf?

    Hund und Katz aus einem Napf?: Hallo, bei uns trinken Katze und Hund aus dem gleichen Napf. Der Hund wird alle 3 Monate entwurmt. Die Katze fast nie. Kann das für die Katze...
  • Weintrauben & Rosinen - Giftig für Katzen & Hunde

    Weintrauben & Rosinen - Giftig für Katzen & Hunde: Hab ich gerade gefunden und dachte, es interessiert vielleicht...
  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Fütterung zweier Katzen erschwert

    Fütterung zweier Katzen erschwert: Hallo zusammen, Wir haben zu Hause seit einem Monat zwei EKH, welche beide 7 Monate alt sind. Sie wiegen beide ca. 2,2 kg. Wir haben die Zwei vom...
  • Schlagworte

    warum fressen hunde und katzen aus einem napf

    ,

    dürfen zwei hunde aus dem gleichen napf trinken

    ,

    hunde und katzen fressen aus einem

    Top Unten