Katzen und Erdbeben

Diskutiere Katzen und Erdbeben im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Ich weiß zwar, dass Tiere oft Spannungen von Gewittern und anderen Naturkatastrophen spüren, aber das was wir heute erlebt haben, war auch mir...
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.365
Gefällt mir
2.524
Ich weiß zwar, dass Tiere oft Spannungen von Gewittern und anderen Naturkatastrophen spüren, aber das was wir heute erlebt haben, war auch mir neu:
Moppel sprang vorhin von der Couch, suchte unterm Tisch Zuflucht - und wir hatten keinerlei Erklärung
dafür. Dann wollte sie unbedingt raus.
Kurz danach wackelte es hier ganz kräftig, ein größeres Erdbeben. Mein Mann war gerade unten im Katzenzimmer an seinem Computer und konnte Punky und Motzi beobachten. Motzi sprang von ihrer Decke auf und war innerhalb von 2 Sekunden in einer Kiste, Punky sprang in ein Regalfach. Gleichzeitig rannten von draußen Moppel und Zwacki an die Terrassentür und wollten rein.

Moppel hatte wohl vorhin schon eines der leichteren Beben gespürt. Die wollte jetzt auch unbedingt wieder raus.
Motzi und Punky bleiben in ihren Verstecken liegen, haben dort aber beide gerade gefressen. Und nur Zwacki hat sich "schutzlos" auf die Couch gelegt.
Hoffen wir mal, dass uns nicht allzuviele größere Nachbeben erwischen und wir alle ruhig schlafen können.
 

Anhänge

10.12.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen und Erdbeben . Dort wird jeder fündig!
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.912
Gefällt mir
4.106
Hey, ich hab nur zweimal ein Erdbeben selber wahrgenommen (Rheingraben). Aber auf Kreta hat man sowas ja alle Nase lang. Bei Terra X gibt es eine Folge, wo die Ziegen am Ätna vorgestellt werden, die dort tatsächlich zwecks Warnung vor einem Ausbruch des Vulkans gehalten werden. Seit sie besendert sind, haben sie alle Ausbrüche vorhergesagt, indem sie in ein ganz bestimmtes geschütztes Gebiet wanderten. Ziegen, die in einer Erdbebenregion eingesetzt wurden, konnten immerhin 90% der Beben vorhersagen. Besonders Moppel scheint auch talentiert zu sein ;-) Wenn man das nur üben könnte ...
Ich hoffe, ihr bleibt jetzt erstmal unbehelligt!
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.463
Gefällt mir
538
Hallo!
Ja Andrea, habe es heute morgen in den Nachrichten gehört und gleich daran gedacht, Dich zu fragen, ob die Mietzis etwas davon wahrgenommen haben. Danke für diese ineressante Beobachtung. Ist schon erstaunlich gell? Aber das zeigt nur, daß der ach so allwissende und alles im Griff habende Mensch doch nicht den Durchblick hat. Habe schon viel darüber gelesen, wie früh verschiedene Tierarten anzeigen, wenn es ein Beben gibt. Lange bevor Menschen es überhaupt erst mitbekommen. LG Karin
 
Flipflop

Flipflop

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
120
Gefällt mir
66
Wir haben ja auch öfter mal ein Erdbeben. Selbst wenn mein Stuhl einen Satz macht gähnen die Katzen nur und drehen sich maximal einmal um, gähnen kurz und schlafen weiter...
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.365
Gefällt mir
2.524
Das mit den Ziegen ist interessant, Silke! Muss ich mal nachlesen.
Ich habe schon häufig gehört, dass Hunde dann angeblich bellen oder genau im Gegenteil ruhig sind. Aber konnte davon noch nie etwas bemerken.

@Flipflop : Ist das wohl ein Gewöhnungseffekt? Bei uns bebt es zwar häufig, aber meisten doch eher kleinere Beben. Dass es so stark wackelt ist nicht alltäglich.
 
Boubou

Boubou

Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
298
Gefällt mir
46
Ich habe das Phänomän einmal bei meiner damaligen Katze erlebt. Es ist schon viele Jahre her. Normalerweise lag sie nachts bei mir ruhig im Bett. In jener Nacht war sie völlig unruhig und weckte mich immer wieder. Ich konnte mir nicht erklären, was ihr Problem war bis das Bett wackelte! Nachdem der Erdstoß vorüber war, legte sie sich hin und schlief tief und fest.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.317
Gefällt mir
1.961
In Japan flüchteten schon Katzen vor einem Tsunami die Berge hoch ... die Bewohner haben sich angewöhnt dann genau zu schauen ob sie nicht selbst auch lieber flüchten sollten.
 
Thema:

Katzen und Erdbeben

Katzen und Erdbeben - Ähnliche Themen

  • Lillien giftig für Katzen?

    Lillien giftig für Katzen?: Hallo liebe Community, ich bin gerade so besorgt. Eigentlich habe ich echt keine pflanzen zu hause. Ich habe zumersten mal einen Strauß mit...
  • Katzenflüsterer gesucht - oder wie bekomme ich eine wilde Katze in die Box?

    Katzenflüsterer gesucht - oder wie bekomme ich eine wilde Katze in die Box?: Wir hatten heute auf unserer Terrasse Besuch :love: Es war eine Schwester von Motzi, die mein Mann vor Jahren "Quasti" getauft hat wegen ihrer...
  • Alternative zum Lampenschirm

    Alternative zum Lampenschirm: Meine Katze dreht mit dem Teil völlig durch. Was gibt es noch auf dem Markt und wie komme ich schnell an ein alternatives Teil ran.
  • Katze alleine Blut am Ohr abnehmen

    Katze alleine Blut am Ohr abnehmen: Seit 3 Wochen weiß ich, dass mein BSH-Kater Diabetes hat und Insulin braucht. Das Spritzen ist nach einigem Üben kein Problem mehr, er kriegt z...
  • Katzenapotheke

    Katzenapotheke: Hallo zusammen, in Anbetracht der Tatsache, dass meine drei Kuschelmonster gerade etwas durchhängen, möchte ich für den Notfall eine...
  • Ähnliche Themen
  • Lillien giftig für Katzen?

    Lillien giftig für Katzen?: Hallo liebe Community, ich bin gerade so besorgt. Eigentlich habe ich echt keine pflanzen zu hause. Ich habe zumersten mal einen Strauß mit...
  • Katzenflüsterer gesucht - oder wie bekomme ich eine wilde Katze in die Box?

    Katzenflüsterer gesucht - oder wie bekomme ich eine wilde Katze in die Box?: Wir hatten heute auf unserer Terrasse Besuch :love: Es war eine Schwester von Motzi, die mein Mann vor Jahren "Quasti" getauft hat wegen ihrer...
  • Alternative zum Lampenschirm

    Alternative zum Lampenschirm: Meine Katze dreht mit dem Teil völlig durch. Was gibt es noch auf dem Markt und wie komme ich schnell an ein alternatives Teil ran.
  • Katze alleine Blut am Ohr abnehmen

    Katze alleine Blut am Ohr abnehmen: Seit 3 Wochen weiß ich, dass mein BSH-Kater Diabetes hat und Insulin braucht. Das Spritzen ist nach einigem Üben kein Problem mehr, er kriegt z...
  • Katzenapotheke

    Katzenapotheke: Hallo zusammen, in Anbetracht der Tatsache, dass meine drei Kuschelmonster gerade etwas durchhängen, möchte ich für den Notfall eine...
  • Schlagworte

    spüren katzen.ein.Erdbeben.im. voraus

    Top Unten