Katzen und Computer

  • Ersteller des Themas Malupia
  • Erstellungsdatum

Malupia

Registriert seit
05.09.2007
Beiträge
196
Gefällt mir
0
Hallo,
mich würd mal interessieren wie Eure Katzen mit Computern klar kommen. Meine Beiden lieben es mit den Kabeln von meinem zu spielen. Was
Ich davon halte könnt ihr EUch bestimmt denken :evil:
Wie macht ihr das? Steht Euer Computer so das die Katzen da garnicht ran können oder interessiert die das nicht.
Im Moment versuch Ich es mit Nein sagen und Katze weg setzen. Aber wirklich etwas bringen tut es nicht und leider sind meine Gelenke so im A***** das Ich nicht immer hinterher krabbeln kann. Also was tun?

Bitte um Tipps

Liebe Grüße
 
25.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
0
Die beiden Nerver scheinen noch ziemlich jung und
verspielt zu sein, das Interesse an Kabeln und Co
läßt mit zunehmenden Alter nach.

Eine Getränkedose oder eine kleine Plastikflasche mit etwas
Kleingeld versehen, werfen wenn die Bande wieder an den
Kabeln hängt, natürlich nicht nach den Katzen werfen, sondern
nur in deren Nähe. Den Radau den die Flasche(Dose) beim Aufprall
verursacht, bringen die Miezen dann mit den Kabeln in Verbindung
und meiden diesen unliebsamen Ort.

Wirkt besser als die berühmte Wasserspritze, zumal bei den
Kabeln ja häufig Strom mit im Spiel ist und Wasser dann nicht
sinnvoll ist.

Liebe Grüsse
Mousecat
 

Malupia

Registriert seit
05.09.2007
Beiträge
196
Gefällt mir
0
Danke, das ist ne Gute Idee. Werd Ich unbdeingt mal ausprobieren. :) mit Wasser wollt Ich meinen Pc nähmlich nicht unbedingt bespritzen. Ist mir zu gefährlich (Technik-Freak)
Ja, die Beiden sind noch recht jung, ca 9 Wochen, Im Moment spielen sie mit der Verpackung vom Kratzbaum ::bg
 

Ähnliche Themen


Top Unten