Katzen und Blut ??

Diskutiere Katzen und Blut ?? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Und schon wieder ich. Frage aus aktuellem Anlass ;) Ich spiele gern mit meinen kleinen Rackern (die beiden wilden sind jetzt 10 monate alt, der...

al1b0b0

Gast
Und schon wieder ich.

Frage aus aktuellem Anlass ;)

Ich spiele gern mit meinen kleinen Rackern (die beiden wilden sind jetzt 10 monate alt, der
14 Jährige alte Herr hält sich da meist raus) und dabei läßt es sich nicht vermeiden, daß ich die eine oder andre Schramme abbekomme. Bin den beiden deshalb ja auch nicht bös, aber wenn es dann doch anfängt richtig zu bluten hör ich lieber auf. Ich hab Angst, daß die Kleinen (im wahrsten Sinne) "Blut lecken" könnten.
Ist das nun Blödsinn oder ist an der Angst was dran?
 
03.02.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen und Blut ?? . Dort wird jeder fündig!

russian

Gast
Hallo,

die Geschichte vom 'Blutlecken' gehört wirklich in den Bereich der Irrtümer. Raubtiere, und dazu gehören Katzen immer noch, brauchen kein Blutlecken um das zu sein, und ein Nicht-Raubtier wird dadurch ebenfalls nicht verändert. Aber eigentlich sollten die Spiele nicht so wild sein, daß Dein Blut fließt. Spielen sollte man mit Spielzeug, nicht mit den Händen, sie sind nur zum streicheln da. Ich habe drei Katzen, die alle als Kitten zu mir kamen, wir haben viel und wild gespielt, und tun es jetzt noch, aber Kratzer kenne ich nicht, weil ich meine Hände tunlichst aus dem Spiel halte :)

Viele Grüße
Russian
 

al1b0b0

Gast
Danke, russian :)

Bin jetzt beruhigt. Die kleinen kannten sich halt schon ím Bauchn ihrer Mama und seit dem balgen sie sich wohl auch schon ;) Geht dabei manchmal ganz schön zur Sache, aber hinterher liegen sie seelig aufeinander und schlafen. Also absolut untertrennlich. Ich denke mal, daß sie mit mir halt genauso spielen wie untereinander und Menschenhaut ist nunmal nicht so stabil. Aber der Spass und die Nähe sind mir eine gelegentliche Schramme wert.
 

russian

Gast
Hallo al1,

ich kann mir denken, daß Dir eine kleine Schramme nichts ausmacht, aber auch Kitten können lernen, daß Menschenhaut dünn ist. Beobachte sie mal beim Spielen, wenn es zu heftig wird jammert derjenige dem es wehtut. Genau das mußt Du auch tun, dann verstehen die Kleinen es auch, sie können kätzisches Verhalten durchaus auf Menschen umsetzen.
So ein kleiner Kratzer macht zwar nichts, aber was Kätzchen nicht lernt, lernt Katze nimmer mehr :), und eine Kratzer von großen Pfoten ist dann unangenehmer.

Viele Grüße und viel Spass mit den Kleinen
Russian
 

al1b0b0

Gast
Hallo, russian!

Hast ja sicherlich recht. aber ich hab schon so wenig Zeit für meine Kleinen, daß die "Erziehung" eh zu kurz kommt :(
Da bin ich schon froh, daß sich die drei kleinen Monster immer noch mit mir beschäftigen wollen und sich nicht nur freuen, daß da der Dosenöffner endlich von der Arbeit kommt und die Näpfe füllt.
Und "Kitten" (woher kommt das Wort eigentlich?) würd ich die beiden Kleinen eigentlich nicht mehr nennen. Hajime wiegt inzwischen 3,5 Kg. und ist mindestens so groß wie mein 14 Jahre alter Veteran.
Aber er ist auch echt vorsichtig. Wenn er mir spielerisch in die Hand beisst ist noch nie Blut geflossen. Manchmal eben, versehentlich, rutscht ne Kralle aus. Ist doch kein Drama.
 

Nomi

Gast
Hallöchen

die Frage ist ganz einfach zu beantworten. Das Wort "Kitten" ist englisch und heisst auf deutsch "kleine/junge Katze".

Gruß
Nomi
 
Thema:

Katzen und Blut ??

Katzen und Blut ?? - Ähnliche Themen

  • Meine zwei Katzen kämpfen bis auf's Blut, was soll ich tun??

    Meine zwei Katzen kämpfen bis auf's Blut, was soll ich tun??: Hallo Zusammen, ich suche jetzt bei Euch Rat, weil ich nicht weiß, wie ich mich verhalten soll! Meine zwei Mädels streiten seit zwei Tagen...
  • Unser Kater ist ein Monster bei den Nachbarn... verletzt Katzen, macht Dinge kaputt! HILFE!!!

    Unser Kater ist ein Monster bei den Nachbarn... verletzt Katzen, macht Dinge kaputt! HILFE!!!: Ein liebes Hallo in die Runde.... Ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Tips, Ideen oder Lösungen. Bin am Ende mit meinem "Latein"...
  • Feliway Optimum um die Katze zu beruhigen - übertriebenes Putzen - seltsames Verhalten nach Toilette ... wie von Tarantel gestochen....

    Feliway Optimum um die Katze zu beruhigen - übertriebenes Putzen - seltsames Verhalten nach Toilette ... wie von Tarantel gestochen....: Hallo Leute! Bonronzo wird die Situation um Corona und dass alle Leute immer (!) zuhause sind offenbar zu viel. Er putzt sich übertrieben, ist...
  • Katze macht Pipi.. Wir brauchen Hilfe

    Katze macht Pipi.. Wir brauchen Hilfe: Hallo zusammen! Ich wusste nicht, in welches Thema ich meinen Text veröffentlichen soll, deshalb mache ich es hier. Sorry, falls es nicht stimmt...
  • Katze greift Kind an

    Katze greift Kind an: Hallo Ihr Lieben :) Ich bin hier neu , deshalb kurz zu meiner Person.. Ich bin Doreen, 39 Jahre alt und lebe mit meinen Söhnen Matthis (18) und...
  • Ähnliche Themen
  • Meine zwei Katzen kämpfen bis auf's Blut, was soll ich tun??

    Meine zwei Katzen kämpfen bis auf's Blut, was soll ich tun??: Hallo Zusammen, ich suche jetzt bei Euch Rat, weil ich nicht weiß, wie ich mich verhalten soll! Meine zwei Mädels streiten seit zwei Tagen...
  • Unser Kater ist ein Monster bei den Nachbarn... verletzt Katzen, macht Dinge kaputt! HILFE!!!

    Unser Kater ist ein Monster bei den Nachbarn... verletzt Katzen, macht Dinge kaputt! HILFE!!!: Ein liebes Hallo in die Runde.... Ich weiß einfach nicht mehr weiter und hoffe auf Tips, Ideen oder Lösungen. Bin am Ende mit meinem "Latein"...
  • Feliway Optimum um die Katze zu beruhigen - übertriebenes Putzen - seltsames Verhalten nach Toilette ... wie von Tarantel gestochen....

    Feliway Optimum um die Katze zu beruhigen - übertriebenes Putzen - seltsames Verhalten nach Toilette ... wie von Tarantel gestochen....: Hallo Leute! Bonronzo wird die Situation um Corona und dass alle Leute immer (!) zuhause sind offenbar zu viel. Er putzt sich übertrieben, ist...
  • Katze macht Pipi.. Wir brauchen Hilfe

    Katze macht Pipi.. Wir brauchen Hilfe: Hallo zusammen! Ich wusste nicht, in welches Thema ich meinen Text veröffentlichen soll, deshalb mache ich es hier. Sorry, falls es nicht stimmt...
  • Katze greift Kind an

    Katze greift Kind an: Hallo Ihr Lieben :) Ich bin hier neu , deshalb kurz zu meiner Person.. Ich bin Doreen, 39 Jahre alt und lebe mit meinen Söhnen Matthis (18) und...
  • Schlagworte

    katze leckt blut

    ,

    ,

    was passiert wenn katze menschen blut leckt

    ,
    was passiert wenn katzen blut lecken
    , Katze leckt menschliches blut, leckt kTze blut, katze leckt an blutspritzer, Katze Blut lecken
    Top Unten