Katzen muss jeden morgen spucken :-(

Diskutiere Katzen muss jeden morgen spucken :-( im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Unsere Friedchen macht uns mal wieder Sorgen. Seit einiger Zeit muss sie jeden Morgen spucken, meistens bevor sie überhaupt was gefressen...
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Hallo! Unsere Friedchen macht uns mal wieder Sorgen.
Seit einiger Zeit muss sie jeden Morgen spucken, meistens bevor sie überhaupt was gefressen hat. Das heißt, ich finde täglich eine "schöne" dunkelbraune Pfütze
vor, bevorzugt auf dem Teppich. :-(

Muss dazu sagen, dass es ihr manchmal passiert, dass sie zu sehr schlingt und dann mal spucken muss oder vielleicht alle ein bis zwei Wochen mal so eine Spuckpfütze in der Wohnung platziert, aber täglich?

Sie hat hier Katzengras (gibt es aber immer mit etwas Pause, weil sie dann nur noch am spucken ist), so eine Malzpaste und sonst hat sich nichts verändert. So wirkt sie auch ganz normal.

Was ist da los? Ein festsitzenden Haarknäuel? Ein Infekt? Ein Fall für den Tierarzt? Diät?

Herzlichen Dank schon mal. :-)
 
01.04.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen muss jeden morgen spucken :-( . Dort wird jeder fündig!
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.036
Gefällt mir
3.052
Wann frisst Elfriede denn normalerweise abends? Und geht sie ganz normal aufs Klo zum :poop:?
Mich irritiert etwas die "dunkelbraune" Farbe der Pfütze. Denn bei leerem Magen sollte es eher klar/grünlich sein.
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Sie hat jetzt nicht sooo richtig feste Essenszeiten, aber meistens gibt es so zwischen 20 und 22Uhr "Abendbrot".

Die letzten Tage war was drin, aber ich mache gleich nochmal die Toilette sauber und schau mal, ob sie was verbuddelt hat.

Ja, wenn sie spuckt ist es immer Dunkelbraun, wie Jägersoße in etwa :-(
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.203
Mein Kater hat noch nie etwas dunkelbraunes erbrochen. Schlingt er Futter, so kommt dieses in einer Soße aus Speichel wieder heraus. Ebenso wenn er sonst schon einmal erbricht. Deshalb kann ich dir leider nicht wirklich sagen, ob das "normal" ist. Mein erster Gedanke war, dass du doch einfach mal den TA anrufen kannst. Bei dunkler Flüssigkeit denke ich immer sofort an geronnenes Blut. Das soll dir keine Angst machen! Ist nur mein erster Gedanke. Vielleicht hat jemand anders konkretere Hinweise.
Ich würde den TA anrufen. Vor dem Essen braun spucken gefällt mir nicht.
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Klar ist es ganz selten und dann meistens nur in Kombination mit Katzengras oder wenn sie wieder geschlungen hat beim Essen.
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Also, wie Blut sieht es tatsächlich nicht aus. Schaut halt aus, wie Bratensoße. Aber ja, vielleicht macht das am meisten Sinn. Scheint ja doch nicht so normal zu sein. Mich wundert es halt auch, dass es immer morgens ist. Schwanger kann sie ja nicht sein :-)
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.234
Gefällt mir
564
Bei meiner kleinen war das auch mal .. aber nicht jeden Morgen sondern nur einmal ich war da auch verschreckt weil sie nichts gegessen hat, was diese Bratsoße erklären konnte

Es kam nur einmal vor weswegen ich damals auch nicht zum TA gesprungen bin, ich vermutete damals schon das sie vllt eine Magenverstimmung hatte oder ein Futter nicht vertragen hat. Verhält sich deine denn Normal?

Würde zumindest mal beim TA anrufen, beim googlen kommen da meistens nur erschreckende antworten also lieber TA anrufen, grad weil es so oft ist. Stinkt es denn auch extrem?
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Nein, es stinkt nicht.

Ich und mein Sohn hatten letzte Woche immer mal wieder leichte Übelkeit. Kann es sein, dass sie sich da was aufgesackt hat?
Fressen und trinken tut sie aber.
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.203
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.234
Gefällt mir
564
Genau wenigstens mal anrufen, so mach ich das auch immer die TA Helferinnen helfen mir dann direkt telefonisch mit Besprechung des TA ob ich dann kommen soll oder ob ich übertreibe und warten soll :LOL:
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Hab mit einer TÄ telefoniert und sie vermutet, dass Elfriede eine Gastritis hat. Kommt wohl häufiger bei Katzen vor. Ich solle es mal mit Schonkost (Hühnchen) probieren, lieber öfter dafür aber kleinere Portionen anbieten und nochmal ein paar Tage abwarten. Wenn es nach dem Wochenende noch nicht besser ist, sollen wir mal vorbei kommen.

Na, dann mal schauen wie die kleine Kotztüte sich bis dahin hält. Soweit ist sie ja gut drauf. Trinkt, frisst, geht normal auf Toilette (kein Durchfall) und galoppiert durch die Wohnung, wenn sie wieder ihre 5Minuten hat. :-)
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.203
Puh, das klingt schlüssig und gut behandelbar! Dann viel Erfolg und gutes Gelingen! Halte uns auf dem Laufenden 😊
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.234
Gefällt mir
564
Das freut mich seeeeehr ::l klingt jedenfalls nach nichts schlimmes

Wünsche euch beiden das beste. Daumen und Pfoten sind gedrückt das sie bald aufhört dir Bratsoße zu servieren 🍀
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Hab ihr gestern Abend und heute Morgen nur gekochte Hühnchenbrust gegeben. Bisher blieb alles drin und heute morgen gab es keine "Kotzpfütze". :-D
Ich hoffe dass es sich damit erledigt hat.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.234
Gefällt mir
564
Du wirst es nicht glauben aber ich habe denke ich habe grad das selbe Problem 😣 gehe demnächst zum TA
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Du wirst es nicht glauben aber ich habe denke ich habe grad das selbe Problem 😣 gehe demnächst zum TA
Och nö! Auch diese braune Bratensoße? Also, vielleicht hätte es sich auch so erledigt, aber dass es genau aufgehört hat, als ich Schonkost gefüttert habe... versuchen kann man es ja mal. Zumindest bis es zum TA mit deiner Katze geht. Die TÄ meinte am Telefon dass Katzen öfter mal mit sowas zu tun haben und man dann eben häufiger füttern soll, dafür aber kleinere Mahlzeiten und/ oder gekochte Hühnchenbrust füttern soll. Wenn das schon reicht, wäre es ja toll, denn die Kosten für den TA könnte man sich dann erstmal sparen und der Katze den Stress ersparen. Mausi muss dann nämlich leider immer gleich narkotisiert werden, weil die sich extrem wehrt. :-(
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
1.234
Gefällt mir
564
Toi toi toi dir 🍀 meine nimmt grad leider nichts zu futtern, genau wie bei dir übergibt sie sich um die gleiche Uhrzeit echt blöd naja heute Mittag weiß ich dann mehr
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
305
Gefällt mir
361
Berichte mal: vielleicht kann ich da ja noch ein bisschen was für Friedchen mitnehmen. Drück die Daumen dass es schnell überstanden ist.
 
Thema:

Katzen muss jeden morgen spucken :-(

Katzen muss jeden morgen spucken :-( - Ähnliche Themen

  • Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger

    Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger: Hallo, unser Kater Tom (10 Jahre) hat jetzt seit ca. einem halben Jahr ziemliche Probleme und kein Tierarzt kann so wirklich helfen. Fest steht...
  • Meine katze hat nach der kastration fieber

    Meine katze hat nach der kastration fieber: Meine katze wurde vor einer woche kastriert und di wunde sieht eigentlich echt gut aus, also weder rot noch geschwollen. Allerdings wirkt sie...
  • Katze frisst kaum und atmet komisch

    Katze frisst kaum und atmet komisch: Hallo Leute, Meine 6 Jahre alte (kastrierte) Katze Bijou verhält sich in den letzten Tagen etwas anders. Sie hat kaum einen Bissen gegessen...
  • Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...

    Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...: Hallo meine Lieben, ich war eigentlich immer eine Stille und nicht registrierte Leserin. Aber jetzt muss ich mir mal alles von der Seele reden...
  • Lungenversagen

    Lungenversagen: Liebe Tierfreunde, Nachdem ich mir nun bereits einige Tage darüber zerbreche nun der Betrag in diesem Forum. Vor einigen Tagen ist mein kleines...
  • Ähnliche Themen
  • Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger

    Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger: Hallo, unser Kater Tom (10 Jahre) hat jetzt seit ca. einem halben Jahr ziemliche Probleme und kein Tierarzt kann so wirklich helfen. Fest steht...
  • Meine katze hat nach der kastration fieber

    Meine katze hat nach der kastration fieber: Meine katze wurde vor einer woche kastriert und di wunde sieht eigentlich echt gut aus, also weder rot noch geschwollen. Allerdings wirkt sie...
  • Katze frisst kaum und atmet komisch

    Katze frisst kaum und atmet komisch: Hallo Leute, Meine 6 Jahre alte (kastrierte) Katze Bijou verhält sich in den letzten Tagen etwas anders. Sie hat kaum einen Bissen gegessen...
  • Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...

    Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...: Hallo meine Lieben, ich war eigentlich immer eine Stille und nicht registrierte Leserin. Aber jetzt muss ich mir mal alles von der Seele reden...
  • Lungenversagen

    Lungenversagen: Liebe Tierfreunde, Nachdem ich mir nun bereits einige Tage darüber zerbreche nun der Betrag in diesem Forum. Vor einigen Tagen ist mein kleines...
  • Top Unten