Katze zugelaufen in 64711 Erbach

Diskutiere Katze zugelaufen in 64711 Erbach im Fundmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hier in der Nachbarschaft ist eine getigerte Katze zugelaufen, die Leute können nicht genau sagen, wie lange sie schon kommt:evil: , zuerst haben...

Whoopie

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
711
Gefällt mir
1
Hier in der Nachbarschaft ist eine getigerte Katze zugelaufen, die Leute können nicht genau sagen, wie lange sie schon kommt:evil: , zuerst haben sie sie angefüttert, aber jetzt verscheuchen sie die arme Maus mit Tritten oder werfen sie einfach über den Zaun, da sie sich
einen Hundewelpen geholt haben und nicht mehr wollen, daß die Katze kommt:evil: .

Ich habe die Katze dort abgeholt und war mit ihr beim Tierarzt, da sie Fieber und schlimmen Durchfall hatte. Sie ist jetzt bei mir zur Pflege, da die örtlichen Tierschutzvereine mit Katzenbabies voll sind bis unters Dach.

So und jetzt zur Katze:
Es ist ein Mädchen, lt. Tierarzt zwischen 1,5 und 3,5 Jahren alt. Sie ist ganz gleichmässig braungetigert und vor einer Stunde habe ich ihr die Ohren saubergemacht und eine Tätowierung gefunden, gechipt ist sie nicht:

linkes Ohr (sehr schlecht zu lesen): SZ05 (die erste Ziffer ist mehr geraten als gelesen::? )
rechtes Ohr: 018

Kann vielleicht jemand was mit der Tätowierung anfangen?

Ich habe bei der Polizei, bei Tasso und bei den örtlichen Tierschutzvereinen gemeldet, daß die Katze gefunden worden ist.

Liebe Grüße
Anja
 
06.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze zugelaufen in 64711 Erbach . Dort wird jeder fündig!

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Hallo,

SZ könnte für Salzgitter stehen..., 05 dann vielleicht die Jahreszahl...::?

Ich schubs mal..., da werden sich bestimmt noch einige melden...::w
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.302
Gefällt mir
1.488
Oh - da ergibt sich vielleicht noch was mit dem Tatoo - wäre ja Klasse!
 

mali

Registriert seit
05.03.2003
Beiträge
428
Gefällt mir
14
Ich habe jetzt mal geschaut, "SZ" ist leider bei www.taeto.de nicht zu finden, kann vielleicht der TA noch mal schauen, wenn du dir mit dem "S" so unsicher bist?

Ich bin morgen wieder im Tierheim (64839 Münster) und schaue dann mal, ob uns eine passende Vermisstenmeldung vorliegt.

Du könntest du Katze (gibt es ein Foto von ihr?) auch noch hier : www. katzensuchdienst.de und hier : www. tierschutzverzeichnis.de melden bzw. dort mal die als vermisst gemeldeten Tiere anschauen.
 

Lilith

Registriert seit
10.03.2005
Beiträge
355
Gefällt mir
0
Könnte SZ nicht auch das Kürzel des TA sein?
Soweit ich weiß, gibt es in Erbach einen Dr. Sterz - da würde das SZ eventuell passen.
Vielleicht könnte man dort mal anrufen und einfach mal nachfragen, mit welchem Kürzel er die Katzen tätowiert.
 

Thea07

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
2
Sorry, aber das sind ja doofe Nachbarn! Das arme Mädchen, erst anfüttern und dann verscheuchen, die versteht doch die Welt nicht mehr :evil: .

Ich finde es echt super, dass du dich um das Mäuschen kümmerst! Leider kann ich bezüglich der Tätowierung auch nicht weiter helfen aber ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass sich das Tatoo entziffern lässt und sie vielleicht irgendwo schon sehnsüchtig erwartet wird.

Alles Gute für die Tigerdame!

LG
Thea
 

LieseCroft

Registriert seit
14.01.2005
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Anja, huhu!

Wenn Du mir vorerst nur ein Bild schickst, ohne Text, dann können wir die Maus auch erstmal als Fundtier auf der TINO-Seite vorstellen. Vielleicht wird sie ja schon länger in Erbach vermisst?

Sie hat echt Glück gehabt, dass sie ausgerechnet Dir vor die Füße fiel! Was macht das Fieber?

Liebe Grüße
Conny
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Anja,

SZ ist das Autokennzeichen von Salzgitter. 05 müßte das Tätowierungsjahr sein.

Gib´mal bei google: tierärzte salzgitter ein.
Danach runterscrollen zu yellowmap, es gibt einige TÄ in Salzgitter - hoffe du hast ne Flatrate :wink:, meistens ist es ja dann der letzte Tierarzt den man anruft::bg.
Anrufen und durchfragen, welcher TA so tätowiert.

Viel Glück.

(tierärzte-online.de ist nicht so gut, da sind nicht alle TÄ eingetragen.)
 

Whoopie

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
711
Gefällt mir
1
Sodele, bin jetzt gerade von der Arbeit wieder da.

@ Liesecroft
Huhu Conny, Fieber ist runter, Durchfall ist besser:lol: .Vielleicht habe ich auch schon einen Endplatz für sie, deswegen habe ich dir noch kein Foto geschickt.

Vielen Dank an alle anderen für eure Hilfe und Mühe::w .

So und jetzt etwas aktuelles zur Mieze und total unfassbar8O :
Ich hatte mich heute morgen überall durchtelefoniert (Tasso, Katzensuchdienst usw.) und die Täto-Nr. durchgegeben und meine Telefonnummern hinterlassen.

Auf der Arbeit hat mich eine Dame von Tasso zurückgerufen, die Katze ist nicht registriert und auch nicht vermisst gemeldet, aber sie hat sich erinnert, daß sie eine ähnliche Täto-Nr. schon einmal gesehen hat.
Ihr Tipp war goldrichtig und somit hatte ich schon einmal den Namen des Tierarztes (ca. 15 km vom Fundort).
Ich habe dann dort angerufen und die Telefonnummer des Halters bekommen und natürlich auch gleich dort angerufen.
Jetzt haltet euch fest........die Mieze ist seit zwei Jahren unterwegs und die Leute wollen sie nicht wiederhaben:evil: . Ich hab mich fast niedergelegt.

Sie ist im Sommer 2005 spurlos verschwunden, gesucht haben sie natürlich nicht, hat ja eh keinen Zweck:evil: .
Wenn es denn unbedingt sein muss, können sie sie ja vorbeibringen:evil: , aber wenn sie bei Ihnen bleiben kann, wäre es besser (O-Ton Katzenbesitzer). Ich bin ja sonst nicht so leicht sprachlos, hatte aber beim Telefonat echt mit dem Grausen zu kämpfen.

Wenn eine von meinen Mäusemiezen verschwunden wäre, hätte ich keine ruhige Minute mehr, ich würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen (wie soviele andere auch), nee ich war fassungslos, das arme Miezchen hat sich zwei Jahre durchgeschlagen, war beim Verschwinden erst 7-8 Monate alt und dann so eine Kaltschnäuzigkeit.

Nicht daß sie eine neue Katze haben, aber sie wollen keine blöde Katze mehr, weil die Viecher sowieso immer abhauen, die sie davor hatten ist auch spurlos verschwunden:evil: .

Und jetzt bekämen sie die Kleine auch nicht zurück, jedenfalls nicht von mir:evil: , sie bleibt bis zu ihrer endgültigen Vermittlung hier und nirgendwo sonst, ich könnte gerade platzen vor Zorn.

Liebe Grüße
Anja
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O

2 Jahre ist die arme Katze unterwegs gewesen...8O 8O

So wie Du das schreibst, würde ich sie da auch nicht mehr hinbringen...,
Du schreibst ja, evtl. hättest Du ja schon was neues für die arme Katze....

Dann drücken wir die Daumen, dass die kleine jetzt mal richtig Glück hat und ihre neuen Besitzer sich ganz lieb kümmern...::w
 

eulchen

Registriert seit
04.02.2007
Beiträge
840
Gefällt mir
0
8O 8O 8O 8O unfassbar

hier werden auch die Daumen gedrückt,daß die Mieze in ein schönes,liebevolles Zuhause kommt
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
:evil: Boahh. Das ist ja kaum zu glauben.8O Ich sitz hier schon wieder heulend am PC :oops:.

Seit fast 7 Monaten suche ich wie bescheuert nach unserer Katze, finde keine Ruhe und dann lese ich sowas.:evil: Meinen Blutdruck will ich jetzt lieber nicht wissen.

Würde ich auch so sehen, behalt die Süße (vielleicht ganz:wink:) oder vermittel sie in ein liebes zuhause wo sie herzlich willkommen ist.

Ich hoffe nur, das du dich auch weiterhin so stark dahinterklemmst wenn es um eine zugelaufene Fellnasen geht.
Solche Leute sind, hoffe ich doch zumindest, die Ausnahme.

Und ich sitzt hier immer noch Kopfschüttelnd.
 

Arborea

Gast
:(:(:( So eine arme Maus. Was die in den 2 Jahren wohl schon so alles erlebt hat? Einen lieben Krauler an sie und einen Knuddler an dich, weil du dich so lieb um sie kümmerst.
Hoffentlich bekommt sie ein richtig tolles Zuhause!
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.302
Gefällt mir
1.488
Anja, das hast Du toll gemacht ::bg und gibst die Kleine GsD nicht mehr ihren Vorbesitzern zurück :evil:
Zwei Jahre lang sich nicht gekümmert und jetzt auch keinerlei Interesse - das darf doch wohl nicht wahr sein!
Hoffentlich findest Du für die Maus ein schönes Zuhause - schöner als da, wo sie ursprünglich herkommt, wird es ja mit Sicherheit sein!
 

Winnowill

Registriert seit
06.06.2007
Beiträge
114
Gefällt mir
0
:eek::eek::eek::eek::eek::eek: Da fehlen mir glatt die Worte .
Völlig unfassbar so ein Verhalten.
Seit 2 Jahren auf sich völlig allein gestellt.
Du wirst schon ein schönes zu hause für die süße Maus finden.:wink:
 

Whoopie

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
711
Gefällt mir
1
:evil: Boahh. Das ist ja kaum zu glauben.8O Ich sitz hier schon wieder heulend am PC :oops:.

Seit fast 7 Monaten suche ich wie bescheuert nach unserer Katze, finde keine Ruhe und dann lese ich sowas.:evil: Meinen Blutdruck will ich jetzt lieber nicht wissen.

Würde ich auch so sehen, behalt die Süße (vielleicht ganz:wink:) oder vermittel sie in ein liebes zuhause wo sie herzlich willkommen ist.

Ich hoffe nur, das du dich auch weiterhin so stark dahinterklemmst wenn es um eine zugelaufene Fellnasen geht.
Solche Leute sind, hoffe ich doch zumindest, die Ausnahme.

Und ich sitzt hier immer noch Kopfschüttelnd.
Ach Bea,

ich war heute morgen auch total deprimiert und habe mich durch die ganzen Datenbanken und Suchanzeigen gewühlt, so schrecklich viele, alle von Leuten die ihre Lieben furchtbar vermissen:cry: .
Ich war wirklich so naiv und habe geglaubt, ich könnte jetzt jemandem eine grosse Freude machen.
Aber trotzdem, jederzeit wieder, es könnte auch jemand wie du sein oder wie alle anderen hier die so dringend hoffen und suchen.
Ich wünsche allen Vermissten hier eine glückliche und gesunde Heimkehr.

Liebe Grüße
Anja
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.302
Gefällt mir
1.488
Ich war wirklich so naiv und habe geglaubt, ich könnte jetzt jemandem eine grosse Freude machen.
Was Dir da passiert ist, ist wohl die absolute und unglaubliche Ausnahme - und es ist nicht normal! Wenn ein Kätzchen schon zumindest tätowiert ist, kann man davon ausgehen, dass sich seine Besitzer kümmern!
Ich finde Deine Bemühungen ganz toll und bewundernswert und bitte Dich sehr, wegen dieses Falles nicht an den anderen Katzenhaltern zu zweifeln. Du siehst ja selbst, wie verzweifelt hier die Foris nach ihren Lieblingen suchen!
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Wir hatten hier auch sowas ähnliches.

Besitzer mit Mühe gefunden,stellte sich raus das der Kater öfter mal rumstromert aber der Besitzer hatte sich weder bei mir (da ich die richtige TÄin erwischt hatte) noch bei der Finderin gemeldet.
Wenigstens hätte der sich mal melden können.:evil:

Die Meisten würden nach zwei Jahren wohl vor Freude in Ohnmacht fallen.
 

Thea07

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
2
Ich bin immer wieder erstaunt oder vielmehr entsetzt was es doch für Menschen gibt. Das Mäuschen hatte viel Glück, dass sie nun bei dir gelandet ist!

Aber wer weiß, warum die Süße dort geflüchtet ist? Es hört sich ja fast so an, als wäre es nicht die einzige, die nicht dort bleiben wollte? OT: Die Nachbarn einer Freundin von mir holen sich ca. einmal im Jahr zwei neue Katzen. Es sind immer ganz junge Kitten - und es keines ist bisher bei ihnen geblieben. In diesem Jahr haben sie wieder zwei angeschleppt und Nr. 1 ist bereits verschwunden. Ich wundere mich immer wieder, was solche Menschen mit ihren Tiere anstellen und wie dumm, grausam und unvernünftig man sein kann!

Ich denke für die Katze ist es das Beste, dort hin nicht mehr zurück zu müssen und nun das anständige, verantwortungsbewusste zu Hause finden zu dürfen, dass jedem Tier zusteht!

LG
Thea
 
Barbarossa

Barbarossa

Registriert seit
21.01.2006
Beiträge
4.834
Gefällt mir
11
Genauso war es bei meinem Fundkater Othello. Erst der 4. TA stellte nach weit über 3 Jahren bei den neuen Besitzern fest, das er gechipt ist. Der TA setzte sich mit den Vorbesitzern in Verbindung, aber die wollten ihn nicht mehr. Kein Interesse. Zum Glück für seine jetzigen Besitzer, die waren völlig aufgelöst, vor Angst, ihn wieder hergeben zu müssen.

Was gibt es nur für eigenartige Menschen :(!

Gut, dass du vllt. schon einen schönen Platz für die arme Mietz gefunden hast. Den hat sie nach so vielen Entbehrungen wirklich verdient. Ich hoffe, ihr geht es bald so richtig dolle gut!!!
 
Thema:

Katze zugelaufen in 64711 Erbach

Katze zugelaufen in 64711 Erbach - Ähnliche Themen

  • Junge Katze zugelaufen

    Junge Katze zugelaufen: Guten Abend zusammen! Vor genau einer Woche habe ich bei mir im Garten eine ca.8 Wochen junge Katzen Lady eingefangen. Zu diesem Zeitpunkt war...
  • 79112 - Weisse Katze mit etwas längerem Haar zugelaufen

    79112 - Weisse Katze mit etwas längerem Haar zugelaufen: Uns ist gestern eine Katze in 79112 Freiburg zugelaufen. Sie ist extrem verwahrlost, hat schmutziges und verfilztes Fell. Geschlecht noch...
  • 54455 Serrig Katze zugelaufen

    54455 Serrig Katze zugelaufen: Hallo, ich weite meine bemühungen um unseren Gast mal auch hierhin aus:wink: Zur Erklärung muß ich erstmal die (leider längere Geschichte dazu...
  • 66538 Elversberg Schwarz-weiße Katze zugelaufen [Happy End]

    66538 Elversberg Schwarz-weiße Katze zugelaufen [Happy End]: Eine Kollegin, bzw ihrem Mann ist heute morgen eine schwarz-weiße Katze zugelaufen. Die Mieze wird auf 6-8 Monate geschätzt. Der Bauch ist noch...
  • [Happy End] Schwarz-weisse Katze bei meinen Nachbarn in Rodgau-Rollwald zugelaufen

    [Happy End] Schwarz-weisse Katze bei meinen Nachbarn in Rodgau-Rollwald zugelaufen: Hallo gestern Abend ist bei meinen Nachbarn eine Halblanghaar-Katze eingezogen. Ja sie wollte in die Wohnung mit Garten und verweigerte den...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Katze zugelaufen

    Junge Katze zugelaufen: Guten Abend zusammen! Vor genau einer Woche habe ich bei mir im Garten eine ca.8 Wochen junge Katzen Lady eingefangen. Zu diesem Zeitpunkt war...
  • 79112 - Weisse Katze mit etwas längerem Haar zugelaufen

    79112 - Weisse Katze mit etwas längerem Haar zugelaufen: Uns ist gestern eine Katze in 79112 Freiburg zugelaufen. Sie ist extrem verwahrlost, hat schmutziges und verfilztes Fell. Geschlecht noch...
  • 54455 Serrig Katze zugelaufen

    54455 Serrig Katze zugelaufen: Hallo, ich weite meine bemühungen um unseren Gast mal auch hierhin aus:wink: Zur Erklärung muß ich erstmal die (leider längere Geschichte dazu...
  • 66538 Elversberg Schwarz-weiße Katze zugelaufen [Happy End]

    66538 Elversberg Schwarz-weiße Katze zugelaufen [Happy End]: Eine Kollegin, bzw ihrem Mann ist heute morgen eine schwarz-weiße Katze zugelaufen. Die Mieze wird auf 6-8 Monate geschätzt. Der Bauch ist noch...
  • [Happy End] Schwarz-weisse Katze bei meinen Nachbarn in Rodgau-Rollwald zugelaufen

    [Happy End] Schwarz-weisse Katze bei meinen Nachbarn in Rodgau-Rollwald zugelaufen: Hallo gestern Abend ist bei meinen Nachbarn eine Halblanghaar-Katze eingezogen. Ja sie wollte in die Wohnung mit Garten und verweigerte den...
  • Schlagworte

    gefundene katze im odenwald 64711

    ,

    katze zugelaufen erbach

    ,

    erbach katze getigert entlaufen

    ,
    katze erbach neugasse verschwunden
    , Zugelaufene Katzen im Odenwald, kleine katzen erbach, erbach siam katze zugelaufen
    Top Unten