Katze will nichts mehr von uns wissen!

Diskutiere Katze will nichts mehr von uns wissen! im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ihr Lieben, habe schon die ganze Zeit im Forum herum gestöbert, finde aber irgendwie nicht die richten Antworten. Also (tief Luft holen!)...

Miss Elly

Gast
Hallo Ihr Lieben,

habe schon die ganze Zeit im Forum herum gestöbert, finde aber irgendwie nicht die richten Antworten.
Also (tief Luft holen!)

Unsere kleine Miss Elly (7 Monate alt) ist vor 2 Wochen kastriert worden und hat alles gut überstanden. Ich hatte mit extra Urlaub
genommen.

Aber seit dem sind wir bei ihr total abgeschrieben. Seit 6 Tagen darf Sie wieder als Freigängerin draußen rumstromen. Von uns will sie jetzt aber gar nichts mehr wissen und kommt nur zu den Mahlzeiten und vielleicht noch zum schlafen rein. Warum ist das so? Ich habe schon das Gefühl das sie mir böse ist, wegen Halskrause und so.

Elly war eh nie eine Schmusekatze, kommt nie auf Schoß usw. Kommt nur Nachts zu mir ins Bett

Spielen mit uns tut sie auch nur noch selten und wenn dann nur ganz kurz. Wir haben unmengen an Spielzeug angeschleppt und gebaut und gebastelt aber die kleine nimmt alles nicht richtig an.

Ich hatte Elly mit ca. 3-4 Wochen gefunden und aufgezogen.

Ich hoffe wie immer auf Eure guten Tipps.

Liebe Grüße Sabrina und die "treulose Tomate"
 
11.03.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze will nichts mehr von uns wissen! . Dort wird jeder fündig!

Fischkopf

Gast
Hej Sabrina,
mach dir nicht zu viele Sorgen, ich denke nicht, daß deine Katze nachtragend ist, sondern daß der beginnende Frühling sie raustreibt. Ich kann besonders bei unserer Miss Sophie beobachten, daß sie ausgiebige stundenlange Spaziergänge macht, die zunehmend länger dauern. Sie kommt nur heim, um zu essen und zu gucken, ob wir noch da sind und will dann gleich wieder losziehen. Ich schätze, das hat sich bei euch zeitlich einfach überschnitten und ist nur zufällig jetzt so kurz nach der Kastration. Die Tiger kriegen Frühlingsgefühle, glaube ich.
 

Miss Elly

Gast
Hallo Martina,

ich hatte auch schon an Frühling gedacht aber sie ist irgendwie anders.
Machmal sitzt sie auf der Sofalehne und guckt mit nur minutenlang an. Gehe ich dann hin oder versuche mit ihr zu spielen, haut sie gleich wieder ab. :cry:

Meine Männer sagen mir immer ich würde mir das nur einbilden, aber irgenwie habe ich ein komisches Gefühl dabei (Hysterie oder vielleicht eigenes schlechtes Gewissen).
Vielleicht sollten wir uns für Elly doch einen Kameraden anschaffen( wollten eh die Kastration abwarten) wir haben zwar noch einen Hund aber das ist doch nicht das gleiche.

Wir hatten zwar schon früher Katzen aber die Kleine ist doch etwas ganz besonderes.

Liebe Grüße von Sabrina und Elly
 

Paulchen-DD

Gast
Hallochen Sabrina,

also, wenn Deine Fellpfote erst vor 2 Wochen kastriert wurde, dann mußt Du Dir bestimmt keine Gedanken machen, warscheinlich fand sie das nicht ganz so witzig und braucht einfach bisschen Zeit um damit klar zu kommen. Manch Mieze wird hinterher zum wahren Kuscheltiger und andre geben sich eben erstmal etwas zurückhaltend.

Ich denke, Du solltest sie jetzt zu nichts drängen, das geht nur nach hinten los, wenn sie sich wieder "eingekriegt" hat, dann kommt sie schon wieder an und holt sich bei Dir ihre gewohnten Streicheleinheiten ab, wetten ?

Und, wie "Fischkopf" schon schreibt, es ist Frühling, es gibt schon öfter schöne wärmende Sonne draußen, da hält Mieze nichts mehr drinnen und nach langen Streifzügen wird wohl kaum eine Katze Lust zum spielen und so haben, sondern nur noch rumliegen und ausdösen.

Dat wird schon....wenn nicht, dann krieche ich freiwillig untern Tisch...schmunzel. 8)
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
...
 

Miss Elly

Gast
Hallo und danke,

Ihr habt bestimmt recht. Als "fiese Katzenmama" ist das wohl doch mehr mein schlechtes Gewissen.

Ich muß einfach meeehhhrr Geduld haben. Aber die Kleine erzieht mich schon so wie es ihr braucht. :D

Wir werden uns aber trotzdem intensiver mit dem Thema "Kleiner Freund"
(2.Katze) beschäftigen.

Euer Forum und Eure Tipps haben so gar meine beiden Männer (Mann, Sohn) überzeugt.

Nochmals danke

Sabrina mit Elly
 
Thema:

Katze will nichts mehr von uns wissen!

Katze will nichts mehr von uns wissen! - Ähnliche Themen

  • Kater frisst kaum nach Umzug

    Kater frisst kaum nach Umzug: Hallo ihr Lieben, Ich bin vor vier Tagen in mein neues Zuhause gezogen mit meinem Kater. Tagsüber versteckt er sich und abends läuft er nervös...
  • Katze frisst kaum Nassfutter mehr

    Katze frisst kaum Nassfutter mehr: Hallöchen :-) Und zwar geht es um eines unserer Kätzchen. Seit ca 2 Tagen ist uns aufgefallen, dass sie nicht mehr viel vom Nassfutter isst und...
  • Katzen verstehen sich nicht mehr

    Katzen verstehen sich nicht mehr: Guten Abend zusammen, ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter was ich machen kann vielleicht habt ihr für mich noch ein paar Tipps. ich...
  • Freigänger Katze möchte nicht mehr ins Haus

    Freigänger Katze möchte nicht mehr ins Haus: Huhu Ich habe momentan ein riesen Problem mit meinem herzkranken Kater(14) Vor der Diagnose hatten wir einen super Rhythmus bezüglich des...
  • Hilfe! Meine Katze kommt nicht mehr ins Haus!

    Hilfe! Meine Katze kommt nicht mehr ins Haus!: ich habe vor 2 1/2 Jahren eine Katze (13 Jahre alt) aus dem Tierheim geholt. Sie hat sich gut eingelebt. Anfang des Jahres habe ich einen fremden...
  • Ähnliche Themen
  • Kater frisst kaum nach Umzug

    Kater frisst kaum nach Umzug: Hallo ihr Lieben, Ich bin vor vier Tagen in mein neues Zuhause gezogen mit meinem Kater. Tagsüber versteckt er sich und abends läuft er nervös...
  • Katze frisst kaum Nassfutter mehr

    Katze frisst kaum Nassfutter mehr: Hallöchen :-) Und zwar geht es um eines unserer Kätzchen. Seit ca 2 Tagen ist uns aufgefallen, dass sie nicht mehr viel vom Nassfutter isst und...
  • Katzen verstehen sich nicht mehr

    Katzen verstehen sich nicht mehr: Guten Abend zusammen, ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter was ich machen kann vielleicht habt ihr für mich noch ein paar Tipps. ich...
  • Freigänger Katze möchte nicht mehr ins Haus

    Freigänger Katze möchte nicht mehr ins Haus: Huhu Ich habe momentan ein riesen Problem mit meinem herzkranken Kater(14) Vor der Diagnose hatten wir einen super Rhythmus bezüglich des...
  • Hilfe! Meine Katze kommt nicht mehr ins Haus!

    Hilfe! Meine Katze kommt nicht mehr ins Haus!: ich habe vor 2 1/2 Jahren eine Katze (13 Jahre alt) aus dem Tierheim geholt. Sie hat sich gut eingelebt. Anfang des Jahres habe ich einen fremden...
  • Schlagworte

    katze will nichts mehr von uns wissen

    ,

    katze will nichts mehr von mir wissen

    ,

    ,
    katze will von kitten nichts wissen
    Top Unten