Katze trotz Kastration vllt tragend?

Diskutiere Katze trotz Kastration vllt tragend? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ich bin etwas verwirrt wegen unserer Katze. Eigentlich wurde sie Ende letzten Jahres kastriert. Trotzdem markiert sie oft in der Wohnung und...

EngelKelly

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
185
Gefällt mir
0
Hallo ich bin etwas verwirrt wegen unserer Katze.
Eigentlich wurde sie Ende letzten Jahres kastriert.
Trotzdem markiert sie oft in der Wohnung und aufeinmal ist sie sehr anhänglich und verschmusst, was sie normalerweise nicht ist.
Sie ist eine sehr ängstliche Katze im normalfall.
Zusätzlich ist mir gestern
aufgefallen das sie nen etwas dickeren Bauch hat der auch so sehr fest ist (also nicht schwabbel dick sondern ehr so gespannt die Bauchdecke)
Denn Kitty ist eigentlich eine mit 2000g sehr kleine und sehr dünne Katze obwohl sie fressen darf was und wann sie will. Also sie bekommt nichts rationiert das sie nie so gut frisst.
Daher konnt ich sie am Bauch auch immer so mit Mittelfinger und Daumen umgreiffen,dass sich die Fingerkuppen berührten ohne sie zu drücken.
Das geht nun echt nicht mehr.
Sie ist zwar net so dick aber so 2-3 cm mehr als sonst sind es im Umfang schon.
Bin echt schockiert bzw Ratlos8O8O8O::?::?::?
Was meint Ihr?
Wie gesagt auch Ihr Verhalten hat sich geändert in den letzten Tagen und Fass mich bloss nicht an zu sehr zutraulich und verschmusst.
 
01.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze trotz Kastration vllt tragend? . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Leider gibts das, daß auch kastrierte Mädchen nochmal trächtig werden und zwar dann, wenn die OP sehr mangelhaft gemacht wurde, um nicht zu sagen 'schlampig'.

Dir wird nix andres übrigbleiben, als das 'Mütterchen' zum TA zu schleppen und kontrollieren lassen. Geh am besten zu dem, der es kastriert hat und guck Dir ganz genau sein Gesicht an!

Irgenwie wünsche ich diesmal, daß es keine Trächtigkeit ist sondern vielleicht 'nur' Würmer, die auch ein dickes Bäuchlein machen können. Es wär weniger belastend, eine Wurmkur zu machen, als Mutterschaft und nochmalige Kastration durchzumachen.

Zugvogel
 

EngelKelly

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
185
Gefällt mir
0
also Würmer schliesse ich eigentlich aus, da die letzte Entwurmeung erst vor 2-3 Wochen war.
Naja und unser TA sagte damals schon das die Kastration nicht einfach war, da sie halt sehr klein und zierlich ist.
Wie gesagt ausgewachsen 2000g. Ist ungefähr so groß wie ne halbjährige Kitten (wenn überhaupt)
und das markieren macht mich halt auch stutzig das sollte doch eigentlich eine kastrierte lassen oder seh ich das falsch?
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Mein Mariechen ist seit langem kastriert, aber das Markieren macht sie immer noch (eines meiner ungelösten Probleme).

Ich glaube, es kommt drauf an, ob die Miez ein- bzw. mehrmals trächtig war und vorher das Markieren schon in ihrem 'Muster' drin, dann kann das ein für alle mal festsitzen.

Wurmkuren wirken nur bei Befall, man kann sie niemals vorbeugend geben.
Heute entwurmt - und morgen doch wieder Würmer, jawoll, das gibt es!

Hast Du die Maus gewogen, ob sie an Gewicht zugelegt hat, wie es bei Tragenden eigentlich ist?

Zugvogel
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Wie sehen denn ihre Zitzen aus ? Sind sie voller und dunkler geworden ? Es kann tatsächlich vorkommen, dass eine Katze nicht richtig kastriert wird und sie dann auch trächtig werden kann.

Meine Kimmy war auch nicht ordentlich kastriert und mußte ein 2. Mal kastriert werden.

https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=84484&highlight=Kastrierte+Katze+rollig

Der TA bestätigte mir, dass sie trächtig hätte werden können, wenn sie Kontakt mit einem unkastrierten Kater gehabt hätte.:?

Ich würde mit ihr zum TA gehen und eine Hormonstatusbestimmung machen lassen, bevor sie auf Verdacht noch einmal operiert wird.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Meine Kimmy war auch nicht ordentlich kastriert und mußte ein 2. Mal kastriert werden. Der TA bestätigte mir, dass sie trächtig hätte werden können, wenn sie Kontakt mit einem unkastrierten Kater gehabt hätte.:?
Wie wurde festgestellt, daß sie nicht komplett und gut kastriert wurde?

Zugvogel
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Wie wurde festgestellt, daß sie nicht komplett und gut kastriert wurde?

Zugvogel
Mit einer Hormonstatusbestimmung war es eindeutig zu erkennen und das Ergebnis bestätigte sich dann bei der OP; es war noch ein großer Teil des linken Eierstockes vorhanden. (Das Thema hatten wir beide aber schon hier :wink:)

Übrigens die Kosten für diese Untersuchung sollte dann der TA übernehmen, da ja offensichtlich bei der Kastra gepfuscht wurde.
 

M.D.L.E

Registriert seit
04.04.2006
Beiträge
4.197
Gefällt mir
8
::w ...

von Schlampig Kastrieren kann ich ein Lied singen:roll:

Lady die Ehemalige Katze meines Freundes, eine Findelkatze habe ich zum Kastrieren gebracht und zum Tätowieren.
Ende vom Lied war eine Tätowierung die man eigentlich garnicht sehen konnte und eine Kastration, die keine war.
Natürlich bin ich wieder zu dem TA hin wegen der Verpatzten Tätowierung und was wollte der Knaller machen!!!
Er wollte Lady bei vollem Bewusstsein nochmal Tätowieren, was ich natürlich in keinster weise zugelassen habe.
nach einigen Streits bekam ich das geld für die Tätowierung wieder und nach einer Weile stellte sich heraus, das Lady garnicht Kastriert war.
Sie wurde jeden Monat Rollig und Makierte wie ne Doofe.
Gott sei Dank hatte sie keinen Freigang sie wäre mehr als sicher gedeckt worden.
ich habe sie dann von meinem jetzigen TA nochmal Operieren lassen und siehe da, die gesammten Eierstöcke waren noch Vorhanden.:roll: 8O 8O 8O
Ich dachte ich stehe im Wald.
Das Ovargewebe habe ich in die pathologie nach München schicken lassen, mir nen Anwalt genommen und somit die Entstandenen Kosten wieder reingeholt.das hat alles sehr lange gedauert, weil sich der TA geweigert hatte.Aber die Pathologie hatte einwandfrei bestätigt das es sich um Ovargewebe handelt was nahezu noch Vollständig erhalten war.

Einmal hatte er mich mitten im Supermarkt ganz laut angesprochen, was mir einfiele seinen Ruf zu Ruinieren er habe nichts falsch gemacht.
ich habe nur ganz laut gesagt das ER sich seinen Ruf selber ruiniert hat und er jetzt gefälligst aufhören soll mich zu belästigen.
Da kam der Chef des Marktes und hat Ihn rausgeworfen, eine unschöne Situation aber er hatte danach hausverbot wegen belästigung eines Kunden und weil er rumgebrüllt hat und den leiter des Marktes angebrüllt und Beleidigt hat.

is nicht zu fassen, der baut Mist und Flippt dann auch noch aus...!!!
was er dem Tier angetan hat, da denkt er nicht drüber nach.


Ich kann dir nur raten recht schnell zum TA zu gehen aber lieber zu einem anderen unabhängigen.
 
Winona

Winona

Registriert seit
20.05.2005
Beiträge
2.721
Gefällt mir
1
Zum Thema "zweimal kastrieren" war doch dieser Tage erst dieser Thread im Katzen-Talk... Scheint wirklich kein Einzelfall zu sein.

Alles Gute für Deine Maus, was immer es auch ist.

LG
 
Thema:

Katze trotz Kastration vllt tragend?

Katze trotz Kastration vllt tragend? - Ähnliche Themen

  • Vogelhäuschen im Garten trotz Katze?

    Vogelhäuschen im Garten trotz Katze?: In jedem Jahr habne wir bei Frost und Schnee die Vögel gefüttert. Im letzten Jahr war Findus noch kein Freigänger. In diesem Jahr war es ja lange...
  • Kastrierte Katze leckt über Body

    Kastrierte Katze leckt über Body: Hallo an alle Katzen Mamis & Papis, Ich habe mich hier heute neu angemeldet. Ich weiß noch nicht wie hier alles funktioniert Aber ich versuche es...
  • Kranke Katze adoptieren?

    Kranke Katze adoptieren?: Hallo ihr lieben! ich bin neu hier im forum und habe direkt ein Problem… wir bekommen seit etwa 4 Wochen jeden Tag Besuch von einer Katze. Ich...
  • Katzen im Flugzeug mitnehmen

    Katzen im Flugzeug mitnehmen: Hallo ihr Lieben, ich werde knapp 6 Monate über den Winter auf Gran Canaria sein. Ich und Jimmy halten den Winter in D nicht mehr aus...Die...
  • Mein Freund hat sich Katzen zugelegt

    Mein Freund hat sich Katzen zugelegt: Liebe Mitglieder hier im Forum, Ich bin eigentlich sozusagen von der "anderen Seite" und mag Katzen nicht und das auf Grund von diversen Themen...
  • Ähnliche Themen
  • Vogelhäuschen im Garten trotz Katze?

    Vogelhäuschen im Garten trotz Katze?: In jedem Jahr habne wir bei Frost und Schnee die Vögel gefüttert. Im letzten Jahr war Findus noch kein Freigänger. In diesem Jahr war es ja lange...
  • Kastrierte Katze leckt über Body

    Kastrierte Katze leckt über Body: Hallo an alle Katzen Mamis & Papis, Ich habe mich hier heute neu angemeldet. Ich weiß noch nicht wie hier alles funktioniert Aber ich versuche es...
  • Kranke Katze adoptieren?

    Kranke Katze adoptieren?: Hallo ihr lieben! ich bin neu hier im forum und habe direkt ein Problem… wir bekommen seit etwa 4 Wochen jeden Tag Besuch von einer Katze. Ich...
  • Katzen im Flugzeug mitnehmen

    Katzen im Flugzeug mitnehmen: Hallo ihr Lieben, ich werde knapp 6 Monate über den Winter auf Gran Canaria sein. Ich und Jimmy halten den Winter in D nicht mehr aus...Die...
  • Mein Freund hat sich Katzen zugelegt

    Mein Freund hat sich Katzen zugelegt: Liebe Mitglieder hier im Forum, Ich bin eigentlich sozusagen von der "anderen Seite" und mag Katzen nicht und das auf Grund von diversen Themen...
  • Schlagworte

    ,

    katze trächtig trotz kastration

    Top Unten