Katze speichel aus dem Mund

Diskutiere Katze speichel aus dem Mund im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Zusammen Ich habe meinen beiden fellnasen etwas Katzengras gekauft, sie fressen ab und zu daran. Gestern Abend war mein Connie auf dem...

aergin

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
214
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen

Ich habe meinen beiden fellnasen etwas Katzengras gekauft, sie fressen ab und zu daran.
Gestern Abend war mein Connie auf dem Balkon und kam plözlich in die Wohnung
gerannt mit speichel und schleim im Mund. Ich habe es gesehen weil schleim aus dem Mund kam, ich durfte nicht zu ihr, sie rannte immer gleich weg, die zweite Katze wollte zu ihr aber die hat sie nur angefaucht und weggejagt. Sie hat aber nicht erbrochen, ich habe nur vereinzelt Speichel am Boden gefunden.
Nach 5 Minuten konnte ich sie dan streicheln und alles war wie vorher. Kann es vom Katzengras sein, dass sie vielleicht erbrechen musste, aber nicht richtig konnte, oder muss ich mir ernsthaft Sorgen machen.

LG Gina
 
22.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze speichel aus dem Mund . Dort wird jeder fündig!
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Speichelt sie denn immer noch?
Ich vermute mal, dass sie ein Insekt, vielleicht sogar eine Wespe gestochen hat und daher das starke Speicheln kam.
 

Jessi & Konrad

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
6.444
Gefällt mir
0
Hallo,

speicheln kann auch mit Übelkeit zusammen hängen. Vielleicht hat deine Katze an irgendwas geleckt, das ihr nicht bekommen ist!

Konrad hatte das auch mal. Er speichelte so sehr, dass überall wo er war eine regelrechte kleine Pfütze war. Die TÄ hat ihm dann Atropin gespritzt und dann war es innerhalb weniger Minuten weg und kam auch nicht wieder. en Grund hierfür haben wir nicht herausbekommen aber sie vermutete eben das, wa ich oben geschrieben habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Wenn ich lese Balkon: hast Du eventuell (giftige) Pflanzen? Vom Katzengras natürlich mal abgesehen...
 

aergin

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
214
Gefällt mir
0
Nein ich habe extra alles Pflanzen gesetzt die Katzen gerne mögen.

Wenn Sie eine Wespe gestochen hätte, hätte sich ihr Verhalten sicher nicht so schnell wieder normalisisert, die ging danach sofort fressen und alles.

Jetzt ist sie wieder wie wenn nichts gewesen wäre.
 

Jessi & Konrad

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
6.444
Gefällt mir
0
Jetzt ist sie wieder wie wenn nichts gewesen wäre.
Dann war es wohl wirklich eine kleine Übelkeit weil sie vielleicht irgendwas in den Mund bekommen hat was ihr nicht gut tat. Ich würde mir jetzt keine zu großen Sorgrn mehr machen und abwarten.

Falls es heute oder morgen noch mal auftritt, würde ich allerdings mit ihr beim TA vorstellig werden.
 

caringangel

Registriert seit
20.11.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen!

Ich hab einmal ein paar Wörter in der Suche eingegeben und bin zu dieser thread gestossen.

Folgendes: Eine Freundin von mir hat momentan kein Internet und somit auch keine Möglichkeit zu forschen, was mit ihre zwei Katzen (eigentlich hat sie vier) los ist.

Zwei von ihnen scheinen die ganze Zeit schleim zu verlieren, aber sie haben kein Durchfall oder erbrechen oder so. An was sie sonst leiden, ist ein wenig Appetitlosigkeit. Was könnte das sein? Hat da jemand ein Idee? Der dritte Kater von ihr, hatte das auch für einen Tag, und dann war es mit ihm wieder alles in Ordnung.

Ich hoffe ihr könnt mir und meine Freundin weiter helfen.

Achja, ich selber hab auch zwei Katzen, aber mit ihnen ist zum Glück alles in Ordnung.

Liebe Grüsse
caringangel
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hallo ::w
Da gibt es wohl nur einen Ratschlag: Zum Ta zu gehen und vielleicht mal die Zähnchen,Rachen nachschauen lassen.
Überhaupt mal alles checken,vielleicht ist auch was im /am Magen,Bauchspeicheldrüse ::?
 

Maddi

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Hi. Ich würde auch in erster Linie zum Tierarztbesuch raten.

Im zusammenhang mit Katzengras hab' ich neulich hier erst was gelesen dass jemand so einen Zimmerbambus-Katzengras mit scharfen Blättern hatte. Die Katze hat ihn gefressen und dann ist ihr ein Blatt im Hals stecken geblieben. Da war auch ein "Symptom" der Speichelfluss. Allerdings war der da leicht blutig... und das ist wohl auch eher unwahrscheinlich, dass gleich mehrere Katzen auf einmal so einen Halm im Hals stecken haben!? ::? ansonsten wüsste ich auch nicht weiter, hab vorher noch nie was davon mitbekommen dass eine Katze viel speichelt... sorry
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hi. Ich würde auch in erster Linie zum Tierarztbesuch raten.

Im zusammenhang mit Katzengras hab' ich neulich hier erst was gelesen dass jemand so einen Zimmerbambus-Katzengras mit scharfen Blättern hatte. Die Katze hat ihn gefressen und dann ist ihr ein Blatt im Hals stecken geblieben. Da war auch ein "Symptom" der Speichelfluss. Allerdings war der da leicht blutig... und das ist wohl auch eher unwahrscheinlich, dass gleich mehrere Katzen auf einmal so einen Halm im Hals stecken haben!? ::? ansonsten wüsste ich auch nicht weiter, hab vorher noch nie was davon mitbekommen dass eine Katze viel speichelt... sorry
Was mir noch zum Speicheln einfällt: Das passiert bei Harley,wenn ich ihm irgendwelche komischen Medis vom TA geben muß.:wink:
Wahrscheinlich vor Ekel ::? oder weil in manchen Tabletten Bitterstoffe sind.
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Einn kleiner Käfer odere eine Spinne konnten es auch gewesen sein.
Es gibt Käfer, wenn die Katze die antapscht, spritzen sie eine scharfe, ätzende Flüssigkeit aus. Ich habe das bei meinen Freigängerkatzen immer wieder beobachten können.
Nach ein paar Minuten ist der Spuk vorbei.
Übrigens habe ich seit gut 6 Jahren Zimmerbambus und Zypergras für meine Fellis stehen. Es ist noch nie was passiert.
 

Maddi

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Übrigens habe ich seit gut 6 Jahren Zimmerbambus und Zypergras für meine Fellis stehen. Es ist noch nie was passiert.
Ich hab' auch einen Zimmerbambus für meine weil die den einfach lieber fressen als alles andere Katzengras, bei mir ist auch noch nichts passiert. Ich denke dieser Zimmerbambus würde auch nicht als Katzengras verkauft werden wenn es häufig vorkommen würde, dass den Katzen so ein Halm im Hals stecken bleibt. Mir ist diese Geschichte eben nur im Zusammenhang mit dem Speichelfluss eingefallen ::?
 

caringangel

Registriert seit
20.11.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Also ich hab mit meiner Freundin ein paar SMSen ausgetauscht. (Ist doof, wenn man kein Internet und kein Telefon hat, momentan)

Ich muss mein erster Beitrag redivieren. Die zwei Kater essen normal. Das einzige ist einfach, es kommt schleim aus dem Mund und es stinkt. Achja sie hat keine Pflanze in der Wohnung und auch nicht Katzengras.
 
Zuletzt bearbeitet:

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Also ich hab mit meiner Freundin ein paar SMSen ausgetauscht. (Ist doof, wenn man kein Internet und kein Telefon hat, momentan)

Ich muss mein erster Beitrag redivieren. Die zwei Kater essen normal. Das einzige ist einfach, es kommt schleim aus dem Mund und es stinkt. Achja sie hat keine Pflanze in der Wohnung und auch Katzengras.
Dann ab zum TA,wenn es geht heute noch....:?
Stinkender Schleim aus den Mäulchen???
Hab ich so noch nie gehört ::? außer evtl. bei Vergiftungen.
Schnell ne SMS schicken bitte
 

caringangel

Registriert seit
20.11.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Weitergeleitet. Hab sogar meine eigene TA angerufen und nachgefragt, auch sie meinte, die zwei müssten zum Tierarzt.

Danke für eure Hilfe.
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Weitergeleitet. Hab sogar meine eigene TA angerufen und nachgefragt, auch sie meinte, die zwei müssten zum Tierarzt.

Danke für eure Hilfe.
Wäre lieb von dir,wenn du uns auf dem Laufenden halten würdest.
Bin nämlich interessiert,was der TA diagnostiziert.
Kann ja sein,daß es hier nochmal solch einen Vorfall bzw.Frage gibt.
Danke dir,auch daß du dich darum gekümmert hast.Finde ich klasse ::w
 

caringangel

Registriert seit
20.11.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Fast hätte ich es vergessen. Das Alter eben, dabei bin ich noch mit meinem 28 noch recht Jung. *g*

Also folgendes hat sich herausgestellt: Die beiden Katzen (vorher waren ja drei) haben irgendwie geschafft in der neue Wohnung von meiner Freundin an den Reinigungsmittelschrank zu kommen, und haben wohl das Zeug eingeatmet. Jetzt hat sie den Schrank dicht gemacht, so dass die vierbeiner jetzt auch nicht mehr öffnen können. Seit sie den Zugang da nicht mehr haben, geht es auch den letzten wieder gut. Alle sind wieder die alten.
 
Thema:

Katze speichel aus dem Mund

Katze speichel aus dem Mund - Ähnliche Themen

  • Kater wurde kastriert, Katze überfordert

    Kater wurde kastriert, Katze überfordert: Hallo, gestern Mittag wurde mein Kater kastriert und seit dem ist meine Katze total Wesensverändert. Ich habe bei mehreren Tierärzten angerufen...
  • Katze geht aus Katzenklos und pinkelt direkt da nach auf Badematte

    Katze geht aus Katzenklos und pinkelt direkt da nach auf Badematte: Guten Tag Leute, ich hab nochmal kurz ne Frage. Wir haben immer wieder (nicht überaus oft) Pipi Flecken auf Badematten oder Fußabtreter. Da wir...
  • Katze kackt in die Wohnung!

    Katze kackt in die Wohnung!: Hallo Leute, ich hab mich hier gerade angemeldet um nach eurer Meinung zu fragen. Ich habe 5 Katzen (alter der Katzen 2 J, 1 J, 15 Wochen). Die...
  • Meine Katze ist ausm Dachgeschoss aufs Dach geklettert

    Meine Katze ist ausm Dachgeschoss aufs Dach geklettert: Hallo Mein Kater ist ca. 17 Wochen alt seit ein paar Tagen findet er meine Dachfenster toll ist aber nie raus bis heute er muss durch mein...
  • Katze beim spielen versehentlich leicht getreten

    Katze beim spielen versehentlich leicht getreten: Hallo ich bin neu hier :) ich habe meine Katzen (2 Geschwister) vor ein paar Tagen bekommen, sie lieben es mit einem Stück Pappe zu spielen...
  • Ähnliche Themen
  • Kater wurde kastriert, Katze überfordert

    Kater wurde kastriert, Katze überfordert: Hallo, gestern Mittag wurde mein Kater kastriert und seit dem ist meine Katze total Wesensverändert. Ich habe bei mehreren Tierärzten angerufen...
  • Katze geht aus Katzenklos und pinkelt direkt da nach auf Badematte

    Katze geht aus Katzenklos und pinkelt direkt da nach auf Badematte: Guten Tag Leute, ich hab nochmal kurz ne Frage. Wir haben immer wieder (nicht überaus oft) Pipi Flecken auf Badematten oder Fußabtreter. Da wir...
  • Katze kackt in die Wohnung!

    Katze kackt in die Wohnung!: Hallo Leute, ich hab mich hier gerade angemeldet um nach eurer Meinung zu fragen. Ich habe 5 Katzen (alter der Katzen 2 J, 1 J, 15 Wochen). Die...
  • Meine Katze ist ausm Dachgeschoss aufs Dach geklettert

    Meine Katze ist ausm Dachgeschoss aufs Dach geklettert: Hallo Mein Kater ist ca. 17 Wochen alt seit ein paar Tagen findet er meine Dachfenster toll ist aber nie raus bis heute er muss durch mein...
  • Katze beim spielen versehentlich leicht getreten

    Katze beim spielen versehentlich leicht getreten: Hallo ich bin neu hier :) ich habe meine Katzen (2 Geschwister) vor ein paar Tagen bekommen, sie lieben es mit einem Stück Pappe zu spielen...
  • Schlagworte

    ,

    ,

    katze läuft schleim aus dem maul

    ,
    katze schleim aus dem mund
    , katze schleim mund, katze schleim aus dem maul, katze schleim aus mund, katze hat schleim am mund, katze schleimt aus dem mund, katze hat schleim vorm maul, katze spucke vorm mund, katze hat schleim im mund, was muss ich machen wenn bei der katze spucke ausdem mund kommt, schleim am maul katze, zäher schleim am mund katze
    Top Unten