Katze soll zunehmen

Diskutiere Katze soll zunehmen im Schilddrüsenerkrankungen Forum im Bereich Krankheiten-Innere; Ich habe es bei Flecki noch nicht mit Rinderfettpulver probiert, denn ich habe immer wieder gehört und gelesen, das es wohl leicht bitter...
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
7.276
Gefällt mir
5.509
Ich habe es bei Flecki noch nicht mit Rinderfettpulver probiert, denn ich habe immer wieder gehört und gelesen, das es wohl leicht bitter schmecken soll und von den meisten Katzen abgelehnt wird ...... da brauche ich erst garnicht bei ihm probieren, er zeigt mir dann
ganz schnell seinen Fellpopo und dreht ab.

Unsere Opis Flecki und Paulchen sind da sehr stur, wenn sie etwas fressen sollen, das sie nicht mögen.

Im Moment weigert sich unser Paulchen immer wieder, seine "versteckte" Blutdruck-Tablette zu nehmen ..... die schmeckt auch etwas bitter und man kann ihn kaum noch austricksen, das er sie irgendwie in Leckerchen mit schleckt...... da bleibt uns oft nur die "Zwangseinnahme direkt ins Mäulchen übrig.

Wenn man allerdings eine Gewichtszunahme erreichen möchte, geht es kaum mit "Zwang", wenn es der Katze dazu überhaupt nicht schmeckt.

Ich hatte daher ja bereits hier im Thread von der zusätzlichen Gabe von Bioserin hingewiesen ...... das ist leicht einzugeben und bewirkt tatsächlich eine Gewichtsstabilisierung, da man es in solch einer Situation ja zusätzlich zu der Futtermenge gibt ..... ohne Futter bleibt nur mit Bioserin sogar auch das Gewicht stabil.

Wir haben zum päppeln leichte Erfolge, wenn wir immer wieder mehrmals wöchentlich ihm diese Baby-Gläschen mit reinem Hühnchenfleisch zusätzlich zu seiner normalen Nassfuttermenge geben, außerdem geben wir immer wieder mal für 1 Woche Bioserin...... Bioserin wieder erhältlich - Das Katzen-Forum (das-katzen-forum.de) ........ zusätzlich.
Gerade mit Bioserin kann man in solchen Situation viel stabilisieren, wir hatten immer damit gute Erfolge...... und es sind immer nur 3 x täglich ganz kleine Mengen, die man am einfachsten direkt mit der Einwegspritze (ohne Nadel) ins Mäulchen gibt...... wird aber oft auch von der Katze freiwillg aufgeschleckt.

Auch mit diesen Babygläschen mit reinem Hühnchenfleisch und ohne andere Zutaten, die werden fast immer von Senior-Katzen akzeptiert und selbstständig genommen .... es sollte aber auch zusätzlich zum normalen Futter gegeben werden, da es ja nicht die Zusatzstoffe vom Katzenfutter enthält, was aber nicht ausschließt, das man es in Krisenzeiten bei Gesundheitsproblemen auch immer mal noch zwischendurch geben kann, da es ja oft wichtig ist, das die Katze überhaupt frisst.

Ich kann dir nur empfehlen diese beiden Sachen mal auszuprobieren.
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
796
Gefällt mir
825
Ich hatte daher ja bereits hier im Thread von der zusätzlichen Gabe von Bioserin hingewiesen ...... das ist leicht einzugeben und bewirkt tatsächlich eine Gewichtsstabilisierung, da man es in solch einer Situation ja zusätzlich zu der Futtermenge gibt ..... ohne Futter bleibt nur mit Bioserin sogar auch das Gewicht stabil.
Das kann ich bestätigen. (y)
Ich gebe meiner Hermine seit etwa einem Jahr durchgängig Bioserin.
Damit angefangen habe ich zum Aufpäppeln nach ihrem zweiten Pankreatitis-Schub mit 3x 1 ml pro Tag (Hermine kam mit 2,4 Kg Körpergewicht aus der Tierklinik zurück). Sie hat selbstständig gefressen, darum brauchte ich das Bioserin nur unterstützend, nicht als Nahrungsersatz.

Mit der Zeit ging Herminchens Gewicht wieder nach oben und nun ist sie bei 3,0 Kg.
Die Bioseringabe habe ich schrittweise reduziert und bin nun bei 1 ml an jedem 2.Tag. Diese Menge werde ich nun auch dauerhaft beibehalten. Zwar muss Hermine jetzt nicht mehr gepäppelt werden, aber sie hat (schon seit ewigen Zeiten) viel zu wenig Leukozyten im Blut und ich bilde mir ein, dass ich mit dieser nahezu homöopathischen Bioserinmenge ihr Imunsystem ein bisschen unterstützen kann.

Wir haben hier also durchweg positive Erfahrungen mit Bioserin gemacht.
Mann muss nur etwas aufpasssen, weil das Zeug wegen nicht vorhandener Konservierungsstoffe im Kühlschrank nur sehr begrenzt haltbar ist. Ich ziehe den kompletten Flascheninhalt daher sofort komplett auf 1 ml Spritzen auf und friere sie ein. Tiefegekühlt hält sich das Bioserin etwa 1 Jahr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ClaudiM

Registriert seit
15.01.2023
Beiträge
11
Gefällt mir
4
Soooooo :-) sind zurück vom "bösen" Tierarzt.
Im nachhinein betrachtet haben die Tropfen nur was für die Autofahrt gebracht. Als wir im Behandlungszimmer waren und das Körbchen nur von der Tierärztin angefasst wurde gings sofort wieder los. Aber diesmal hat sie zumindest nicht direkt angegriffen sondern sich nur aufgeplustert und geknurrt wie ne große Raubkatze. Also wieder ne leichte Betäubung zum Blutabnehmen.
Fressen tut sie in der letzten Zeit wieder besser, hat jetzt insgesamt schon wieder gut 300 g mehr auf den Rippen, am liebsten mag sie immer noch das Edeka Nassfutter Huhn, aber ich bin ja froh wenn sie überhaupt was frisst und dadurch mit ihren knapp 17 Jahren wieder zunimmt.
Leider haben wir es jetzt irgendwie geschafft sie, als wir Grippe hatten, anzustecken, da sie jetzt ne Rachenentzündung hat. Sie hat jetzt ein Langzeitantibiotika gespritzt bekommen und wenns nicht besser wird, dann wird sie wohl Cortison bekommen müssen. Aber das wird sie schon packen.
T4 Wert ist auch wieder im Normalbereich.
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.969
Gefällt mir
1.733
Oh, jetzt auch noch eine Halsentzündung, menno. Erst einmal gute Besserung für deine Maus. 🍀 ♥

Schön zu lesen, dass sich der T4 wieder im grünen Bereich befindet und eine leichte Zunahme zu verzeichnen ist. Da ist dann der blöde Tierarztbesuch hoffentlich schnell wieder verdaut.
.
 

ClaudiM

Registriert seit
15.01.2023
Beiträge
11
Gefällt mir
4
Danke Strexe, ich gebs weiter.
Ja scheinbar haben wir sie da angesteckt gehabt.... Wusste gar nicht das das geht, weil bisher noch nie was war. Jetzt hats Wohnungsarrest und das wo aufm Balkon draußen so tolle Flocken runterkommen die man dann für 2 Minuten toll findet.
Naja wird scho werden, den ersten Napf hats quasi direkt danach weggeputzt 😂 jetzt liegts neben mir und hilft beim Homeoffice... Sie ist für die Powernaps zuständig, sollte ich meinem Chef auch mal vorschlagen das ich die machen könnte.
Der T4 liegt jetzt bei 2,1 💪
 
Thema:

Katze soll zunehmen

Katze soll zunehmen - Ähnliche Themen

  • Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam

    Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir und vor allem unserer Miez helfen... Miez, 14 Jahre, Freigängerin, Unsere Mieze leidet unter SDÜ, die...
  • Schilddrüsentablette falsche Katze

    Schilddrüsentablette falsche Katze: Hallo, mein 17 jährige Kater bekomm Tabletten für Schilddrüsenüberfunktion. Heute wollte er diese einfach nicht fressen, bzw ist sein Appetit...
  • Schilddrüsenwert dreifach erhöht - Katze stark abgemagert - Leberwerte schlecht.

    Schilddrüsenwert dreifach erhöht - Katze stark abgemagert - Leberwerte schlecht.: Hallo, eine meiner drei Katzen (16 Jahre alt, weiblich, dreifarbig) leidet an SDÜ. Sie ist in den letzten Monaten extrem abgemagert, von etwa...
  • Frage zu ziemlich dünner Katze

    Frage zu ziemlich dünner Katze: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu einer ziemlich dünnen Katze, die gut frisst, aber nicht zunimmt. Ist ein Perser unbekannten Alters, mind...
  • Katze 13J, SDÜ, Dosierung Felimazole

    Katze 13J, SDÜ, Dosierung Felimazole: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich noch sehr unsicher mit der Situation bin. Meine Katze ist 13 Jahre...
  • Ähnliche Themen
  • Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam

    Katze mit bekannter SDÜ, schnurrt seltsam: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir und vor allem unserer Miez helfen... Miez, 14 Jahre, Freigängerin, Unsere Mieze leidet unter SDÜ, die...
  • Schilddrüsentablette falsche Katze

    Schilddrüsentablette falsche Katze: Hallo, mein 17 jährige Kater bekomm Tabletten für Schilddrüsenüberfunktion. Heute wollte er diese einfach nicht fressen, bzw ist sein Appetit...
  • Schilddrüsenwert dreifach erhöht - Katze stark abgemagert - Leberwerte schlecht.

    Schilddrüsenwert dreifach erhöht - Katze stark abgemagert - Leberwerte schlecht.: Hallo, eine meiner drei Katzen (16 Jahre alt, weiblich, dreifarbig) leidet an SDÜ. Sie ist in den letzten Monaten extrem abgemagert, von etwa...
  • Frage zu ziemlich dünner Katze

    Frage zu ziemlich dünner Katze: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu einer ziemlich dünnen Katze, die gut frisst, aber nicht zunimmt. Ist ein Perser unbekannten Alters, mind...
  • Katze 13J, SDÜ, Dosierung Felimazole

    Katze 13J, SDÜ, Dosierung Felimazole: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich noch sehr unsicher mit der Situation bin. Meine Katze ist 13 Jahre...
  • Top Unten