Katze schnattert Kater an, den sie ihr ganzes Leben kennt. Aggression?

Diskutiere Katze schnattert Kater an, den sie ihr ganzes Leben kennt. Aggression? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Noch 8đŸ€Ł wenn die kleine sich firstentschließt pĂŒnktlich zu kommen :) aber die Spanne ist von 5-11 Wochen so weit ich weiß 😅
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Noch 8đŸ€Ł wenn die kleine sich
entschließt pĂŒnktlich zu kommen :) aber die Spanne ist von 5-11 Wochen so weit ich weiß 😅
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
BeitrÀge
9.820
GefÀllt mir
2.070
Deine Schwangerschaft wird bald zu Ende sein und es wird sich mit deinen HĂŒbschen
alles wieder einpendeln.
WĂ€hrend deiner Schwangerschaft hast du fĂŒr die Beiden ganz anders gerochen,
dass wird sie sehr verunsichert haben, aber es wird alles wieder gut.

Ich wĂŒnsche dir fĂŒr den Rest deiner Schwangerschaft alles Gute, pass gut auf dich auf.
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Deine Schwangerschaft wird bald zu Ende sein und es wird sich mit deinen HĂŒbschen
alles wieder einpendeln.
WĂ€hrend deiner Schwangerschaft hast du fĂŒr die Beiden ganz anders gerochen,
dass wird sie sehr verunsichert haben, aber es wird alles wieder gut.

Ich wĂŒnsche dir fĂŒr den Rest deiner Schwangerschaft alles Gute, pass gut auf dich auf.
Vielen lieben Dank:) und ich hoffe sehr, dass ihr damit recht habt. Bis dahin versuche ich einfach keinen Schmerz mehr zu zeigen und wenn es doch passiert.. hoffe ich, dass ich die beiden wieder so schnell zusammen bekomme wie gestern Abend. Aber der zusĂ€tzliche Stress tut dem Kater natĂŒrlich auch nicht gut :( also hoffen wir das es nicht so weit kommt.
Übrigens was mir noch aufgefallen ist:
Seit meiner Schwangerschaft macht meine Katze den Milchtritt.. hat jemand sowas schon erlebt? Ich habe es noch nie erlebt, dass sie das gemacht hat. Selbst als wir die geholt hatten gab es den bei ihr nicht. Sie macht ihn auch nur auf bzw direkt neben mir, dabei ist es egal ob meine Decke flauschig oder glatt ist .. oder ob ich ĂŒberhaupt eine habe đŸ€Ł
Mein Kater hingegen ist der König des Milchtritts.. er hört quasi nie auf wenn er entspannt ist und eine kuschlige Decke zur VerfĂŒgung hat, schon seit dem er klein war đŸ€Ł
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Hey,
Ich mal wieder :D passt nicht ganz zum Thema.. aber das putzen der beiden sieht fast immer so aus und endet meistens auch so.
wie ihr seht hat meine Katze meinem Kater zwischen drinnen in die Kehle gebissen ? Und ihn dannach weitergeputzt und am Ende hat er noch eine leichte Ohrfeige bekommen ? Ist das normal ?😂 es ist eigentlich immer das gleiche Schema: mein Kater fĂ€ngt an sie zu putzen, sie ĂŒbernimmt, wenn er dann ĂŒbernehmen will oder sich bewegt bekommt er einen Biss. Und am Ende gibts meistens dann eine Rauferei (spielerisch).
ich mein Ă€ndern kann ich das nicht, aber normal kommt mir das nicht vor 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
BeitrÀge
9.661
GefÀllt mir
6.993
Alles normal, kenn ich jetzt so, und auch bei meinen Sternchen war es nicht anders. :lol:
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
BeitrÀge
7.265
GefÀllt mir
5.504
Das sehe ich auch so wie Brummi...... so lÀuft es bei uns auch ab.
Dieses "beißen" macht Emma auch gerne .... ist aber kein richtiges beißen, sondern mehr ein "knabbern" und wirklich nicht besonders grob ..... das macht sie manchmal sogar bei mir am Unterarm, oder auch direkt am Ellbogen...... wirkt mehr wie ein "Liebesbiss" als Zuneigung.
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Dankeschön euch ❀ gut zu hören dass es normal ist :) dachte immer meine Katze hat es vielleicht nie richtig gelernt und wĂ€re zu grob motorisch dafĂŒr 😂 ich finde wenn mein Kater sie putzt wirkt es viel liebevoller als andersrum :)
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
BeitrÀge
6.553
GefÀllt mir
5.853
wie ihr seht hat meine Katze meinem Kater zwischen drinnen in die Kehle gebissen ? Und ihn dannach weitergeputzt
Ich sehe nichts... Darf ich fragen, warum du alle Videos immer löscht nah kurzer Zeit?
Aber super, dass es so gut lÀuft!
Die BB hast du aber jetzt abgesetzt, oder?
WĂŒrde ich sonst auf jeden Fall jetzt ausschleichen... Und Zylkene weiter geben bis bis eine ganze Weile nach der Geburt.
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Hey :)
Ich will nicht, dass die Videos fĂŒr immer (oder eine sehr lange Zeit) im Netz bleiben 😂 und da ich nur 24 Stunden Zeit habe die zu löschen mach ich das leider recht frĂŒh:)
Ja BB bekommen die beide seit Silvester nicht und es lÀuft alles super.
nur heute war die Katze unter der Decke und der Kater hat geschnuppert und in dem Moment hat sie ihn leicht angegriffen (vermutlich spielerisch). Er hat sich aber so erschreckt, dass er sie angefaucht hat und versteckt hat.
hab die beiden aber wieder recht schnell zusammengefĂŒhrt :) Er ist zwar immer noch sehr aufmerksam aber lĂ€sst sie in die NĂ€he.
Mein Freund vermutet, dass sie sein Auge erwischt hat und er deswegen so reagiert hat.. Naja abwarten :)
Die Situation war doch nicht so entspannt wie ich dachte (er ist zwar rumgelaufen und sie hat ihn mal zum Spaß angesprungen (bzw ist neben ihn gesprungen) das hat ihn nicht gejuckt. Als sie vom Sofa dann auf ihn zugegangen ist, hat er sich lieber nochmal kurz versteckt).
zum GlĂŒck haben wir jetzt Mister Frettchen, hoffentlich hilft er ihm beim entspannen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Heute lĂ€uft es wieder gar nicht 😭
Nach dem ersten Zwischenfall war wieder alles okay. Dann hat Maylow angefangen auf meinem Freund den Milchtritt zu machen, was ihm bei den Krallen aber wehgetan hat und er hat „ahh“ gesagt.
daraufhin hab ich mit Pscht geantwortet.. und meine Katze ist wieder auf Maylow drauf, diesmal wirklich als Angriff.. ob es jetzt wegen mir oder wegen meinem Freund war.. keine Ahnung:(
Katerchen tut mir nur so leid :( er ist doch mein kleiner Engel :/
Hoffe echt nach der Entbindung wird das alles sich regeln :(
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Nach dem wir die Beiden wieder ĂŒber Nacht (oder eher 5 Stunden, da Maylow dann angefangen hat zu miauen und nach mir, oder Mayra oder uns beiden, verlangt hat) getrennt haben, da es immer wieder zu kleineren Eskalationen kam. Habe ich immer noch nicht das GefĂŒhl, dass alles 1000% beim Alten ist.
Aber eine Rund um WĂ€sche gibts fĂŒr Beide 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
BeitrÀge
6.553
GefÀllt mir
5.853
Das sieht mir jetzt aber nicht wirklich schlimm aus :-)
Ihr mĂŒsst euch einfach im Zaum halten mit solchen LautĂ€ußerungen, irgendwie fĂŒhlt sich Madame dann zur Schutzbefohlenen dir gegenĂŒber und lĂ€sst es an ihm aus. :lol:
Ich bin mir recht sicher, dass es nach der SS wieder gut wird...
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Hoffe du behÀltst recht :)
Ja wir probieren es zu mindest ich 😂 mein Freund dachte dass sie ihn nicht beschĂŒtzt 😂 aber gut ich kann nicht einschĂ€tzen ob sie auf ihn oder mich reagiert hat😂
Ja 👍 schlimm oder schlecht sieht es nicht aus :) sie haben auch beide an der TĂŒr auf mich gewartet aber Mayra guckt wieder bissle komisch wenn der kleine Mann rumlĂ€uft so wie am Anfang :) oder wenn er um die Ecke lĂ€uft .. đŸ„Č und er denkt noch nicht an spielen mit ihr 😆 aber wird wieder denke ich :)
Die kleineren Eskalationen hatte Mayra auch nicht angetriggert sondern der kleine hat panisch reagiert und sich aus dem nichts versteckt 😂 also sie war nur einmal wirklich Schuld und wurde „aggressiv“
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
BeitrÀge
9.820
GefÀllt mir
2.070
Hey,
Ich mal wieder :D passt nicht ganz zum Thema.. aber das putzen der beiden sieht fast immer so aus und endet meistens auch so.
wie ihr seht hat meine Katze meinem Kater zwischen drinnen in die Kehle gebissen ? Und ihn dannach weitergeputzt und am Ende hat er noch eine leichte Ohrfeige bekommen ? Ist das normal ?😂 es ist eigentlich immer das gleiche Schema: mein Kater fĂ€ngt an sie zu putzen, sie ĂŒbernimmt, wenn er dann ĂŒbernehmen will oder sich bewegt bekommt er einen Biss. Und am Ende gibts meistens dann eine Rauferei (spielerisch).
ich mein Ă€ndern kann ich das nicht, aber normal kommt mir das nicht vor 😂
Doch, völlig normal. :)
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
BeitrÀge
6.553
GefÀllt mir
5.853
So niedlich ::l ::l ::l
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Was soll ich sagen.. seit 11 Tage keine Eskalationen mehr 😇
Ich darf sogar wieder „Aua“ sagen ohne Reaktion von meiner Katze, aber wirklich nur sagen, es darf nicht lauter werden.
Die Situation mit dem „ahhhh“ von meinem Freund und dem „pscht“ von mir, hatten wir leider wieder. Aber Madame hat auf dem Kratzbaum geschlafen, und das Einzige was sie getan hat, ist sich eine Stufe niedriger zulegen, also von diesem Kuschelkorb auf die Plattform. Der Kater hatte sich zwar vorsichtshalber zur HĂ€lfte unter dem Sofa versteckt (natĂŒrlich schön den Arsch draußen gehabt zum lĂŒften 😂) aber ist da schnell rausgekommen.
Mittlerweile wird auch wieder heftig gerangelt hier, was der Katze gar nicht so passt.. aber es mal schön ist ein anderes „MachtverhĂ€ltniss“ zu sehen. Gekuschelt und sauber gemacht wird sich hier leider selten, aber doch öfter als vor dem Streit (zu mindest von meinem GefĂŒhl her), dennoch wie immer sind Beide immer zusammen in einem Raum, vorzugsweise in dem, in dem ich auch bin.
Kurz gesagt, so kann es blieben đŸ„°
PS: Das abgewöhnen vom Schlafzimmer klappt so semigut :) meine Katze lĂ€sst immer recht schnell locker, der Kater leider nicht so, aber ich denke das braucht Zeit. Immerhin habe ich Ihnen ĂŒber 3 Jahre lang beigebracht, dass sie bei mir schlafen dĂŒrfen und sollen. Dazu kommt noch die KĂ€lte bzw. der Winter, den gerade mein Kater gar nicht leiden kann😂 :)
Übrigends: es sind auch alle grĂ¶ĂŸeren Babymöbel schon da, und die Katzen haben natĂŒrlich alles als ihren SchlafplĂ€tze angenommen đŸ€Ł Ich glaube fĂŒr die ist Weihnachten und Neujahr und Geburtstag und alles auf einmal .. bin mal gespannt wie auf die Wippe reagiert wird, falls ich wirklich noch eine hole đŸ€Ł
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99
Hey,
Ich brauche mal wieder euren Rat weil ich innerlich glaube ich, wieder komplett ĂŒbertreibe :)
Folgende Situation: ich wollt die beiden gestern Abend wieder mit ins Bett lassen und habe dementsprechend die TĂŒr aufgelassen.
Nach einer Stunde oder so habe ich fauchen(oder Knurren, bin mir nicht mehr sicher) aus dem Wohnzimmer gehört, kombiniert mit Katzenkrallen auf dem Boden(also jemand ist definitiv gerannt). Alles an sich nicht so schlimm :) nach dem eine halbe Stunde spĂ€ter nur Mayra ins Bett gekommen ist, bin ich mal nachgucken gegangen. Maylow saß zwar auf dem Teppich schien Aber nicht Ă€ngstlich oder so. Hab ihn dann etwas gestreichelt und er ist mir aufs Klo gefolgt. Nach ein paar Minuten ist Mayra hinterher gekommen, aber ins Arbeitszimmer abgebogen. Auf dem Hinweg von Mayra haben sich beide friedlich begrĂŒĂŸt und alles war gut. Als ich dann aufgestanden bin und Richtung Schlafzimmer wollte, ist Maylow plötzlich weggerannt und Mayra hinterher. Die ganze Situation hat sich zwei mal so abgespielt. Ich dachte mir „okay wenn ihr euch so benehmt schlaft ihr halt nicht bei uns“ . Beide Katzen wirkten weder Ă€ngstlich, noch als hĂ€tten die ein Problem zusammen.
Heute Morgen lagen beide auch mit paar cm Abstand auf der Couch und haben geschlafen. Habe beide wieder gestreichelt und bin zurĂŒck ins Bett. Als mein Freund aufgestanden ist, hat Maylow ihn vor der TĂŒr begrĂŒĂŸt so wie immer:) und Mayra ist zu mir gerannt und hat sich hier ihre Streicheleinheiten geholt.
So und nun mein Problem: als Maylow ins Bett wollte, hat sie ihn verjagt/ verscheucht. An sich nichts neues. Er hat auch nicht sonderlich Ă€ngstlich reagiert(sofort ins Wohnzimmer) sondern ist paar Kreise ums Bett gelaufen und ist 3-4 mal drauf gesprungen. Irgentwann ist er dann aber doch rĂŒber. Seit dem sitzt er vor dem Sofa. Ich dachte mir „okay wenn er Bock hat kommt er wieder“, Pustekuchen.. er miaut und ist wenn wir dort sind auch komplett locker(spielt (springt auch die Katze direkt an spielerisch, miaut, kratzt, isst, streckt sich) will aber nicht zu uns ins Bett kommen egal wie viel ich rufe..
Habe ich die Situation doch falsch eingeschÀtzt und es war doch nicht spielen?
Er lÀuft aber dennoch rum in der Wohnung, auch wenn er bei kleinen GerÀuschen mal die Flucht ergreift.
was ich eventuell dazu sagen muss, die MachtverhĂ€ltnisse die letzten 2 Tage waren sehr komisch. Also er hat immer eher die Katze angegriffen und diese hat öfter bei uns ihren Schutz gesucht. Einmal hat sie sogar einen kleinen Haarfetzen verloren, sie haben sich danach aber trz gleich wieder sauber gemacht. 😅
 
Blume92

Blume92

Registriert seit
06.12.2022
BeitrÀge
144
GefÀllt mir
99

AnhÀnge

Thema:

Katze schnattert Kater an, den sie ihr ganzes Leben kennt. Aggression?

Katze schnattert Kater an, den sie ihr ganzes Leben kennt. Aggression? - Ähnliche Themen

  • Katze schnattert aufeinmal seit neue Katze da ist.

    Katze schnattert aufeinmal seit neue Katze da ist.: Hallo liebes Forum :) Also folgendes, Wir hatten ja vor ein paar Wochen wieder eine 2te Katze (ca 1 Jahr) zu unserer alten (2 jahre) geholt...
  • Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht

    Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht: Hallo, ich habe 2 Kastrierte MĂ€dels, 2016 zur Welt gekommen, Wohnungskatzen mit Balkon. Beide haben eine Autoimmunkrankheit, wobei es bei Frida...
  • KĂ€tzische Panikmacherei

    KĂ€tzische Panikmacherei: Hallo. Vor drei Monaten haben wir uns ein Geschwisterpaar BKHs angeschafft. Es sind BrĂŒder, mittlerweile sind sie sechs Monate alt und wir waren...
  • Kater verhĂ€lt sich komisch nach Sterilisation der Katze

    Kater verhÀlt sich komisch nach Sterilisation der Katze: Hallo zusammen, ich habe eine Katze und einen Kater zu Hause. Die beiden sind keine leiblichen Geschwister, aber von Anfang an zusammen und...
  • Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich habe seit vier Tage eine junge Katze. Mein Problem ist das sie scheu ist und untern Bett bleibt ,sie kommt zwar raus zum Fressen und trinken...
  • Ähnliche Themen
  • Katze schnattert aufeinmal seit neue Katze da ist.

    Katze schnattert aufeinmal seit neue Katze da ist.: Hallo liebes Forum :) Also folgendes, Wir hatten ja vor ein paar Wochen wieder eine 2te Katze (ca 1 Jahr) zu unserer alten (2 jahre) geholt...
  • Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht

    Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht: Hallo, ich habe 2 Kastrierte MĂ€dels, 2016 zur Welt gekommen, Wohnungskatzen mit Balkon. Beide haben eine Autoimmunkrankheit, wobei es bei Frida...
  • KĂ€tzische Panikmacherei

    KĂ€tzische Panikmacherei: Hallo. Vor drei Monaten haben wir uns ein Geschwisterpaar BKHs angeschafft. Es sind BrĂŒder, mittlerweile sind sie sechs Monate alt und wir waren...
  • Kater verhĂ€lt sich komisch nach Sterilisation der Katze

    Kater verhÀlt sich komisch nach Sterilisation der Katze: Hallo zusammen, ich habe eine Katze und einen Kater zu Hause. Die beiden sind keine leiblichen Geschwister, aber von Anfang an zusammen und...
  • Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich habe seit vier Tage eine junge Katze. Mein Problem ist das sie scheu ist und untern Bett bleibt ,sie kommt zwar raus zum Fressen und trinken...
  • Top Unten