Katze pinkelt ins Bett

Diskutiere Katze pinkelt ins Bett im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, habe meine Süsse jetzt seit zwei Wochen und sie ist immer auf ihr Klo gegangen und hat noch nie etwas außerhalb gemacht. Sie ist zwei Jahre...

Sanne2405

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Hallo, habe meine Süsse jetzt seit zwei Wochen und sie ist immer auf ihr Klo gegangen und hat noch nie etwas außerhalb gemacht. Sie ist zwei Jahre
und kastriert. Seit gestern pinkelt sie mir über den Tag ins Bett. Nachts geht sie auf ihr Klo. Woran könnte das liegen? Ich habe nichts verändert. Ich habe sie gestern morgen aus dem Schlafzimmer "verbannt", weil sie versuchte, durch das Dachfenster zu steigen und ich Angst hatte, dass sie runterfällt. Gestern abend hat sie dann zum ersten Mal ins Bett gepinkelt, heute morgen auch wieder. Ich habe jetzt mal die Tür zum Schlafzimmer geschlossen. Hat jemand eine Erklärung dafür?


Danke und viele Grüsse

Sanne
 
10.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pinkelt ins Bett . Dort wird jeder fündig!

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Hallo! ::w

Evtl. Stress aus irgendwelchen Gründen? Aus einem Artikel:

"Der Verlust der Stubenreinheit ist ebenfalls eine dramatische Entwicklung. Weil die Katze nicht mehr in der Lage ist, sich zu entspannen und in Ruhe zur Toilette zu gehen, “platzt” sie in der nächsten Ecke. Schließlich geht sie gar nicht mehr aufs Klo, sondern pinkelt oder kotet ins Haus. Vor allem diese Verhaltensstörung provoziert die Ablehnung der meisten Katzenbesitzer - was den Stress für die Katze noch zusätzlich steigert!"

::?
 

Sanne2405

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Also es war z.B. heute morgen, als sie reingemacht hat, sehr still bei mir. Eigentlich wie immer. Kurz zuvor hatten wir noch gespielt und alles war klar. Mir ist aufgefallen, dass sie ins Bad ging, vor ihrem Klo stand und dann gezielt ins Bett ging und reingepinklt hat. Danach ging sie sofort aus dem Schlafzimmer raus. Gerade eben hat sie wohl auch gemusst und ist wieder auf ihr Katzenklo.
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
- Blasenentzündung?
- Streu-Marke gewechselt?
- Bett frisch bezogen?
- Katze passt was nicht? - Protestverhalten?
- Angst?
- Reviermarkierung?
- Klo nicht sauber genug?
- Unruhe?


Hast Du ein Haubenklo oder Cabrio?
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Mögliche Ursachen:
1. organische z.B. Blasenentzündung, Krankheit
2. Änderungen beim KaKlo, z.B. Streu, anderer Standort
3. äußere Umstände, z.B. neue Möbel, neue Gerüche, neue Katze (kann auch außerhalb der Wohnung sein), Änderungen im Revier

Mach das Dachfenster Katzensicher (solltest Du sowieso machen lassen) und laß sie wieder ins Zimmer.
Überleg mal genau, ob sich nicht doch was gäendert hat, z.B. ein anderes Waschmittel ..

Sollte die Unsauberkeit anhalten oder immer wiederkehren, ist als erstes ein TA Besuch fällig (Blutbild, Urinprobe).
 

tiha

Gast
Sieht irgendwie nach Protest aus. Morgens aus dem Schlafzimmer gesperrt, abends genau da rein gepinkelt...
Aber wirkliche Tipps hab ich da leider nicht. Gibt aber bestimmt noch andere hier, die Dir da weiter helfen können.
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hallo Sanne,

lasse doch bitte abklären, ob sie Probleme mit der Blase hat. Eine Blasenentzündung holen sie sich schnell. Wenn sie vor dem Klo stand und dann zielgerichtet ins Bett macht, spricht einiges dafür. Das Klo könnte sie mit Schmerzen verbinden und sie sucht sich eine andere Stelle, um Pipi zu machen.
Könntest du ihr beim Urinieren schnell etwas unterschieben (kleine Kelle o.ä.), damit du Urin auffangen kannst? So kannst du den Urin in die Praxis bringen, ohne die Katze mitzunehmen. Ansonsten müsste sie mit und der Urin entnommen werden. Das würde ich zu allererst abklären lassen. Ist da alles okay, kann man immer noch überlegen, was los ist.

Katzen benehmen sich ansonsten völlig normal, wenn sie eine Entzündung haben. Sie spielen, fressen ganz normal. Man merkt es eben an solch einem Verhalten und im fortgeschrittenem Stadium daran, dass sie sehr oft und wenig Urin absetzen. Ich kenne das von mir, wenn ich eine Entzündung habe. Man bringt wirklich jeden Tropfen weg.

Alles Gute!!!!
 

Sanne2405

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
18
Gefällt mir
0
Ich habe ein Haubenklo. Streu habe ich kein anderes. Die Toilette war heute morgen gerade frisch gemacht, als sie trotzdem ins Bett ging. Vorhin ging sie ja auch wieder rein. Blasenentzündung? Würde sie dann nicht auch z.B. auf die Couch machen?
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Das Klo könnte sie mit Schmerzen verbinden und sie sucht sich eine andere Stelle, um Pipi zu machen.
Ich habe ein Haubenklo. Blasenentzündung? Würde sie dann nicht auch z.B. auf die Couch machen?
Viele Katzen, die ne Blasenentzündung haben, machen ins Bett, aber selten auf die Couch. Warum, weiß ich nicht.

Durch das Haubenklo kann sie sich vielleicht nicht richtig aufrichten, um ihr (schmerzhaftes?) Pipi zu machen.

Als unser Boy mal Darmprobleme hatte, ist er auch nicht auf sein Haubenklo, sondern hat sich in die Badewanne über den Ausguss gestellt.
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Katzen wollen sich beim Kot/Harnabsetzen sicher fühlen. Das Bett ist da meist angenhmer - üblicherweise ruhiger, im Bettzeug hat man besseren Sichtschutz - als die offene Couch.

Als erste Maßnahme kannst Du ja schon mal die Haube entfernen, manchmal hilft schon das. Achte aber darauf, daß das Klo möglichst ruhig und wenig einnsehbar aufgestellt sein sollte.
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hm..also so pauschal kann man das nicht sagen: Josie hatte zweimal eine Blasenentzündung und dann immer auf die Couch gepinkelt. Tarzan pinkelt dann ganz offen vor die Haustür. Ich hatte auch schon Pipi im begehbaren Kleiderschrank. Ins Bett hat mir noch keine Katze gepullert. ::?
 
Thema:

Katze pinkelt ins Bett

Katze pinkelt ins Bett - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt mich an und lehnt Katzenklo ab

    Katze pinkelt mich an und lehnt Katzenklo ab: Hallo! Ich bin Neuling in Sachen Katze hier und hab da paar Fragen bzw. benötige ich mal Eure Hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter. Vll sind das auch...
  • Katze pinkelt in Küche

    Katze pinkelt in Küche: Hallo... Haben ein kleines Problem.Mittlerweile sind die beiden 13 wochen alt und gehen eigentlich fleißig aufs klo. Das steht im Bad.Vorhin...
  • Nachtrag Katze pinkelt ins Bett

    Nachtrag Katze pinkelt ins Bett: Hallo zusammen. Erstmal vielen Dank für Eure Antworten auf meine erste Frage "Katze pinkelt ins Bett". Ich dachte mir dann, es liegt am Streu...
  • Katze pinkelt

    Katze pinkelt: Hi Ihr Lieben!! Ich schreibe nun mal der Einfachheit halber zwei Themen rein, um vllt mehr gute Ratschläge auf meine zwei Fragen/Problemchen zu...
  • Ängstliche Mutter und kitten

    Ängstliche Mutter und kitten: Hallo, Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage... Ich habe von einem sterbefall 2 Katzen (w/m) übernommen, die Katze war trächtig und hat...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pinkelt mich an und lehnt Katzenklo ab

    Katze pinkelt mich an und lehnt Katzenklo ab: Hallo! Ich bin Neuling in Sachen Katze hier und hab da paar Fragen bzw. benötige ich mal Eure Hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter. Vll sind das auch...
  • Katze pinkelt in Küche

    Katze pinkelt in Küche: Hallo... Haben ein kleines Problem.Mittlerweile sind die beiden 13 wochen alt und gehen eigentlich fleißig aufs klo. Das steht im Bad.Vorhin...
  • Nachtrag Katze pinkelt ins Bett

    Nachtrag Katze pinkelt ins Bett: Hallo zusammen. Erstmal vielen Dank für Eure Antworten auf meine erste Frage "Katze pinkelt ins Bett". Ich dachte mir dann, es liegt am Streu...
  • Katze pinkelt

    Katze pinkelt: Hi Ihr Lieben!! Ich schreibe nun mal der Einfachheit halber zwei Themen rein, um vllt mehr gute Ratschläge auf meine zwei Fragen/Problemchen zu...
  • Ängstliche Mutter und kitten

    Ängstliche Mutter und kitten: Hallo, Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage... Ich habe von einem sterbefall 2 Katzen (w/m) übernommen, die Katze war trächtig und hat...
  • Top Unten