Katze pinkelt ins Bett, Brauche dringend Hilfe!

Diskutiere Katze pinkelt ins Bett, Brauche dringend Hilfe! im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebe Katzenfreunde, meine Mutter hat eine 9j. Katze, die vor ca. 2 Jahren sterillisiert wurde und vor ca. 1 Jahre eine Milchdrüsen-OP...

Mizi

Registriert seit
23.07.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo liebe Katzenfreunde,

meine Mutter hat eine 9j. Katze, die vor ca. 2 Jahren sterillisiert wurde und vor ca. 1 Jahre eine Milchdrüsen-OP hatte.
Jetzt hat sie am Bauch eine Fettgeschwulst, die aber lt. Tierarzt nicht operiert werden muß.
Das Problem ist aber, seit einer OP, meine Mutter weiß leider nicht mehr ob es die erste oder zweite
OP war, pinkelt die Katze 1x am Tag in das Bett meiner Mutter. Einmal am Tag ist korrekt, denn die anderen Male, wenn die Katze muß, geht sie brav ins Katzenklo.
Meine Mutter hat jetzt schon ein drittes Katzenklo, ins Schlafzimmer gestellt, was aber nix bringt.
Ein Drittes deshalb, weil meine Mutter 2 Katzen hat, aber schon seit vielen Jahren, und grundsätzlich ein Klo pro Katze hatte.
Schlafzimmertür abschließen bringt nix, da die Katze dann unentwegt zur Türklinke hochspringt, die ganze Tür zerkratzt und ein höllen Theater macht, wenn sie nicht ins Bett darf.
Meine Mutter war deswegen auch schon zig Mal beim Tierarzt, aber der gibt der Katze immer 2 Spritzen, meine Mutter weiß leider nicht was es für welche sind, aber die sollen entweder nur ein paar Tage oder gar nicht helfen.
Meine Mutter verfüttert auch schon seit über einem Jahr dieses Spezialfutter gegen Urinstein, oder wie das heißt, denn das hatte ihr der Tierarzt auch mal empfolen.
Aber nichts hat bisher geholfen.
Weiß vielleicht jemand einen Rat?

1000 DANK schon mal.
LG Mizi
 
23.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pinkelt ins Bett, Brauche dringend Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
Hatzeruh`s Mama

Hatzeruh`s Mama

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
6.849
Gefällt mir
1
Hallo Mizi,

wenn die Katze Deiner Mutter erst mit 7 Jahren kastriert (sterilisieren machen die meisten TA heute nicht mehr) wurde, kann es sich um markieren handeln.

Dagegen würde wohl nur helfen, die Schlafzimmertür konsequent zu schließen, wenn alle organischen Ursachen ausgeschlossen sind.::?
 

Wutz

Registriert seit
10.03.2006
Beiträge
474
Gefällt mir
0
Komisch, und die Katze macht das nur 1 mal am Tag ??? Sonst geht sie
ins Katzenklo?

Ich würde dort wo die Katze auf`s Bett macht mal Leckerchen verteilen.
Katzi macht ihr Geschäft nicht dort wo auch gefressen wird.

Ein Versuch ist es wert.

LG::w
Wutz
 

Mizi

Registriert seit
23.07.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo ::w

Komisch, und die Katze macht das nur 1 mal am Tag ??? Sonst geht sie
ins Katzenklo?
Das ist ja gerade das komische. ::?
Ich kann auch nur das berichten, was meine Mutter mir berichtet. Persönlich kann ich es nicht beurteilen, da ich viel zu weit weg wohne. :?

wenn die Katze Deiner Mutter erst mit 7 Jahren kastriert (sterilisieren machen die meisten TA heute nicht mehr) wurde, kann es sich um markieren handeln.
Also das die Katze mit 7 Jahren sterilisiert wurde, kann ich bestätigen, denn zu der Zeit war ich auf Urlaub bei meiner Mutter und da habe ich sie noch zum TA gefahren.
Da ich mich aber mit Katzen nicht auskenne und meine Mutter auch schon ziemlich alt ist, Omas fragen ja nicht, sie lassen das meiste mit sich geschehen, hat natürlich jeder sich auf den TA verlassen.

Kann man ein makieren unterbinden?

Dagegen würde wohl nur helfen, die Schlafzimmertür konsequent zu schließen,
Das habe ich meiner Mutter auch schon zig Mal gesagt, aber sie meint das wäre nicht aus zuhalten, so ein Theater würde die Katze machen, abgesehen das die ganze Tür schon zerkratzt ist.
Meine Mutter ist wirklich ziemlich ratlos, und irgendwie tut sie mir ja auch leid. Aber ich werde ihr mal den Vorschlag von Wutz machen.
Vielleicht hilft es ja.
Mir fällt gerade ganz spontan ein, gibt es nicht eine Art Spray was Katzen fern hällt?
Ich habe das mal wo gelesen aber da ging es um Hunde. Könnte doch auch auf Katzen zutreffen oder?

Trotzdem recht vielen lieben Dank erstmal.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Deine Mutter könnte tagsüber das Bett mit einer großen Plastikplane zudecken. Das ist erstens für Katzen nicht so angenehm an den Pfoten, zweitens ginge beim Pischern nichts mehr ins Bettzeug und drittens könnte man mit einer Aufzugspritze Harn sammeln und zum Analysieren bringen. Vielleicht ist eine Blasenentzündung der Auslöser für dieses Verhalten.

Zugvogel
 
Hatzeruh`s Mama

Hatzeruh`s Mama

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
6.849
Gefällt mir
1
Ich fürchte nicht. Hat sie das denn schon vor den OP´s gemacht?

Markieren gewöhnen sich Katzen manchmal an, wenn sie nicht kastriert werden - und Kastra mit 7 Jahren ist leider ziemlich spät. Möglich, dass sie aus lauter Gewohnheit markiert ...

... und drittens könnte man mit einer Aufzugspritze Harn sammeln und zum Analysieren bringen. Vielleicht ist eine Blasenentzündung der Auslöser für dieses Verhalten.

Zugvogel
Hab ich auch überlegt, Vögelchen.:wink:

Aber da sie es ja wohl nur einmal am Tag macht und immer an dieselbe Stelle, glaube ich das nicht.

Trotzdem wäre es natürlich eine gute Idee, die Miez einfach nochmal mit Urinprobe untersuchen zu lassen - vielleicht liegt wirklich was im Argen ...
 

Mizi

Registriert seit
23.07.2006
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo ::w

Deine Mutter könnte tagsüber das Bett mit einer großen Plastikplane zudecken
.

Das tut sie ja schon, sonst würde sie ja immer wieder das Bettzeug waschen müssen und die Matratze wäre bald hin. Abgesehen vom Gestank.
Es ist halt nur nervig.

Hat sie das denn schon vor den OP´s gemacht?
Nein, das ist erst seit einer OP. Meine Mutter weiß halt nur nicht mehr genau ob es die Brustdrüsen-OP war oder die Sterilisation, da beide OP's wohl relativ hintereinander waren. Ich glaube so von 2 oder 3 Monaten.

drittens könnte man mit einer Aufzugspritze Harn sammeln und zum Analysieren bringen
.

Wurde alles schon zig Mal gemacht, aber immer war er OB. Der TA sagte ja vor einem Jahr sie solle ihr Spezialfutter gegen Urinstein oder Urinkristalle, weiß nicht mehr genau wie das bei Katzen heißt, geben denn das könnte ev. auch helfen. Und seit 1 Jahr füttert sie auch das Futter, aber alles half nix.

Markieren gewöhnen sich Katzen manchmal an, wenn sie nicht kastriert werden dass sie aus lauter Gewohnheit markiert ...
Das Gefühl habe ich auch so langsam. Und mit 9 Jahren kann man mit Sicherheit keine Katze mehr erziehen.
Jedenfalls werde ich all eure guten Ratschläge mal meiner Mutter vortragen.
Da muß sie sich halt was einfallen lassen. ::?

Vielen lieben Dank noch mal für all die netten Hinweise. ::w
 
Thema:

Katze pinkelt ins Bett, Brauche dringend Hilfe!

Katze pinkelt ins Bett, Brauche dringend Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt seit neustem im Flur

    Katze pinkelt seit neustem im Flur: Guten Abend Vor ca 2 Wochen pinkelt unsere Katze ( 4 Jahre alt) im Flur. Heute hat sie auf dem Tisch gepinkelt 😅. Vor 2 Wochen waren wir im...
  • Katze pinkelt ständig auf Sofa :(

    Katze pinkelt ständig auf Sofa :(: Hallöchen! ☹️ Wir haben ein kleines (oder auch größeres) Problem mit unserer anderen Katze... Wir sind im Januar umgezogen und ca. 2 - 3 Wochen...
  • Hilfe - Katze muss nach Unfall drin bleiben und pinkelt nun überall hin

    Hilfe - Katze muss nach Unfall drin bleiben und pinkelt nun überall hin: Hat jemand einen tip für mich in dieser Angelegenheit. In meinem anderen Thema hatte ich ja beschrieben, dass mein Kater Luca einen Unfall hatte...
  • Hilfe dringend!!! Katze pinkelt überall hin und nichts hilft

    Hilfe dringend!!! Katze pinkelt überall hin und nichts hilft: Hey Leute, ich bin mit meinem Latein am Ende :-( Ich weiß nicht mehr weiter. Meine Katze Amie (9Monate) pinkelt seit 3 Monaten auf jeden...
  • Katze markiert / pinkelt überall hin

    Katze markiert / pinkelt überall hin: Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Euren Rat / Hilfe, nachdem es in letzter Zeit ja eher ruhig bei uns war. Meine Katze pinkelt bzw...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pinkelt seit neustem im Flur

    Katze pinkelt seit neustem im Flur: Guten Abend Vor ca 2 Wochen pinkelt unsere Katze ( 4 Jahre alt) im Flur. Heute hat sie auf dem Tisch gepinkelt 😅. Vor 2 Wochen waren wir im...
  • Katze pinkelt ständig auf Sofa :(

    Katze pinkelt ständig auf Sofa :(: Hallöchen! ☹️ Wir haben ein kleines (oder auch größeres) Problem mit unserer anderen Katze... Wir sind im Januar umgezogen und ca. 2 - 3 Wochen...
  • Hilfe - Katze muss nach Unfall drin bleiben und pinkelt nun überall hin

    Hilfe - Katze muss nach Unfall drin bleiben und pinkelt nun überall hin: Hat jemand einen tip für mich in dieser Angelegenheit. In meinem anderen Thema hatte ich ja beschrieben, dass mein Kater Luca einen Unfall hatte...
  • Hilfe dringend!!! Katze pinkelt überall hin und nichts hilft

    Hilfe dringend!!! Katze pinkelt überall hin und nichts hilft: Hey Leute, ich bin mit meinem Latein am Ende :-( Ich weiß nicht mehr weiter. Meine Katze Amie (9Monate) pinkelt seit 3 Monaten auf jeden...
  • Katze markiert / pinkelt überall hin

    Katze markiert / pinkelt überall hin: Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Euren Rat / Hilfe, nachdem es in letzter Zeit ja eher ruhig bei uns war. Meine Katze pinkelt bzw...
  • Schlagworte

    aufzugspritze für tiere

    Top Unten