Katze pinkelt aufs Sofa

Diskutiere Katze pinkelt aufs Sofa im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo an alle, ich bin neu hier, lese allerdings schon seit einigen Monaten hier mit und finde das Forum hier äußerst nützlich. Nun hab ich auch...

pleitehamster

Registriert seit
08.09.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Hallo an alle,

ich bin neu hier, lese allerdings schon seit einigen Monaten hier mit und finde das Forum hier äußerst nützlich.

Nun hab ich auch mal eine Frage.

Meine Katze hat heute (zum ersten Mal) aufs Sofa gepinkelt, nicht nur ein bisschen,sondern eine ordentliche Menge.

Nun weiss ich nicht, wie ich das einordnen soll. Hat sie das Sofa "nur" markiert (MEINS!), oder hab ich ein Unsauberkeitsproblem?
Zur Situation hier: Ich habe drei Katzen.
Garfield, gut 1 Jahr alt,
m/kastriert, seit August 06 bei mir, kommt aus dem Tierheim
Abby,1 1/4 Jahr alt, w/kastriert, seit September 06 bei mir, aus einer Pflegestelle des Tierheims
Ziva, ca. 4-5 Jahre alt, w/kastriert, FIV-positiv, seit 2 Monaten bei mir, aus dem Tierheim

Die Zusammenführung von Garfield/Abby und Ziva war anfangs sehr schwierig, es gab viel Gefauche und Gekloppe, Blut ist nicht geflossen. Nach Einsatz von Feliway ist der Stand der Dinge wie folgt: Im Großen und Ganzen kommen die drei aneinander vorbei, beim Fressen gibts kein Gefauche, sie fressen aber nicht gleichzeitig aus einem Napf, sondern mit etwas Abstand jeder aus seinem. Zivas Lieblingsplatz ist das Sofa, da liegt sie den größten Teil desTags. Abby hält sich von Ziva fern, Garfield ist neugierig. Er geht immer wieder zum Sofa hin und guggt nur neugierig, ab und zu springt er hoch. Sobald er sich nähert, fängt Ziva an zu jaulen und zu drohen, er dreht dann wieder ab. So ne Situation hatten wir nun eben wieder: Garfield kommt, Ziva jault, Garfield dreht ab. Ich setz mich neben Ziva aufs Sofa, um sie zu streicheln, da geht sie etwas zur Seite und macht seelenruhig einen großen Bach aufs Sofa.
was war das nun? Markieren, damit der Kater wegbleibt?
Unsauber war sie bisher nicht, sie geht brav aufs Klo (wir haben vier).

Für eure Meinungen wär ich dankbar.

Grüße vom Hamster :)
 
08.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pinkelt aufs Sofa . Dort wird jeder fündig!

pleitehamster

Registriert seit
08.09.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Noch eine Ergänzung:Von Zivas Hintergrund weiss ich nichts. Sie ist eine Fundkatze, hat aber offenbar zeitweise auf der Straße gelebt, denn die Tierärztin meint, man sähe ihr an, dass sie schon viel mitgemacht hat.

Und ich möchte natürlich wissen, was ich nun tun kann/soll.
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Hallo Hamster und erstmal herzlich willkommen ::w

Ziva, ca. 4-5 Jahre alt, w/kastriert, FIV-positiv, seit 2 Monaten bei mir, aus dem Tierheim
Du hast Ziva nach der Übernahme Deinem TA vorgestellt ? Körperliche Ursachen würde ich mit 4, 5 Jahren lieber immer gleich ausschließen lassen.
Die Zusammenführung von Garfield/Abby und Ziva war anfangs sehr schwierig, es gab viel Gefauche und Gekloppe, Blut ist nicht geflossen.
Daß Blut fließt, darauf ließe ich persönlich es ungern ankommen, sobald ein FiV-positives Tier beteiligt ist :?. Wie, aufgrund welcher Untersuchungen wurde denn die Diagnose FiV-positiv gestellt ? Von Deinem TA oder TH-TA ? Sie zeigt aber keine ERkrankungszeichen, oder ?
Zivas Lieblingsplatz ist das Sofa, da liegt sie den größten Teil desTags. Abby hält sich von Ziva fern, Garfield ist neugierig. Er geht immer wieder zum Sofa hin und guggt nur neugierig, ab und zu springt er hoch. Sobald er sich nähert, fängt Ziva an zu jaulen und zu drohen, er dreht dann wieder ab. So ne Situation hatten wir nun eben wieder: Garfield kommt, Ziva jault, Garfield dreht ab. Ich setz mich neben Ziva aufs Sofa, um sie zu streicheln, da geht sie etwas zur Seite und macht seelenruhig einen großen Bach aufs Sofa.
Seltsam, daß Ziva erst pinkelt, wenn Garfield schon abgedreht hat ::?. Kann sie das evtl. nicht halten, wenn die Anspannung nachläßt ? So hört sich das für mich an, nachdem sie ja sonst das Klo benutzt. Sie jault wirklich, kein warnendes Fauchen vorher ? Du würdest schon sagen, daß bezüglich Zusammenführung noch Spannungen da sind, oder ? Vielleicht hat Ziva ja sehr schlechte Erfahrungen mit anderen Katzen / Katern gemacht ? Hat man Dir da etwas sagen können, wie sie sich Artgenossen gegenüber im TH verhielt ?
was war das nun? Markieren, damit der Kater wegbleibt? Unsauber war sie bisher nicht, sie geht brav aufs Klo (wir haben vier).
Schwierig, hoffe es kommen noch andere Meinungen. Ich würde es wirklich als Entlastungspinkeln nach GROSSER Anspannung sehen. Wollte sie markieren, würde das doch nicht unbedingt immer unter Deinen Augen und nach einer Konfrontation mit Garfield stattfinden ? Dann markierte sie ihr Sofa wohl vorsorglich, würde ich eigentlich erwarten ::?
 

pleitehamster

Registriert seit
08.09.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Guten Morgen, Christine und danke für deine Antwort :)

Ich weiss noch nicht so genau, wie das geht mit "im Zitat antworten, also antworte ich einfach mal der Reihe nach.

Ich war mit Ziva beim Tierarzt, allerdings - aus heutiger Sicht - zu spät, nämlich erst nach zwei Wochen. Die Zusammenführung lief anfangs - wie gesagt - sehr stressig, da wollte ich sie nicht noch zusätzlich dem Stress eines Transports zum Tierarzt aussetzen. Jedenfalls ist sie untersucht worden und sie hatte Ohrmilben und Zahnfleischentzündung und Nierenwerte im oberen Normalbereich, was allerdings jetzt erfolgreich behandelt ist. Den FIV-Test hat meine Tierärztin gemacht. Das war so ein Schnelltest. Nach dem Ergebnis - das mich arg geschockt hat - hab ich mich hier im Forum erst mal über FIV schlau gemacht und auch erfahren, dass diese Schnelltests in nicht wenigen Fällen falsch-positive Ergebnisse bringen. Ich hab also meine Tierärztin darauf angesprochen und sie meinte, man könnte selbstverständlich einen weiteren Test machen, wenn ich das will. Sie verspricht sich davon aber kein anderes Ergebnis, weil der Schnelltest, den sie benutzt, zuverlässig sei und sofort ein sehr deutlich positives Ergebnis gezeigt habe. Aufgrund der Vorgeschichte von Ziva (Fundkatze, jedenfalls zeitweise draussen gewesen) bin ich dann davon ausgegangen, dass es mit dem Ergebnis seine Richtigkeit hat. Ich würde sie nicht behalten, wenn die drei sich verbissen hätten, aber das tun sie nicht, also drücke ich einfach die Daumen. Erkrankungsanzeichen zeigt sie nicht, ihr Zustand hat sich bei mir sehr gebessert (sie hat ordentlich zugenommen und ihr Fell ist sehr viel dichter und glänzender geworden).

Organische Ursachen halte ich für nicht so wahrscheinlich, weil ich zufällig am selben Vormittag mit Ziva beim Tierarzt war - sie hat Durchfall und hat eine Antibiotika-Spritze bekommen.

Ziva jault und faucht, fängt aber sofort mit Jaulen an. Für mich klingts aggressiv, weil sie schon anfängt, wenn der Kater sich dem Sofa nur nähert. Garfield ist total friedlich, faucht nicht und geht einfach wieder (allerdings nicht sofort ::bg). Dass das mit dem Nachlassen von Anspannung zusammenhängen könnte,wäre natürlich möglich *überleg*, zumal es eine ordentliche Menge Urin war.

Spannungen sind auf jeden Fall noch da, wobei ich allerdings irgendwie den Eindruck habe, dass es jeden Tag ein wenig besser wird. Beim Füttern geht es z.B. stressfrei zu, und es kommt auch vor, dass Ziva es kommentarlos toleriert, dass Garfield sehr nahe kommt, auch aufs Sofa. Oder die beiden liegen ohne Stress mit etwas Abstand auf dem Schrank.

Im Tierheim hab ich gesagt, dass ich Ziva zu meinen beiden dazu holen will, irgendwas, was dagegen spricht, haben die mir nicht gesagt. Aber wie Du siehst, haben sie mir auch eine ziemlich kranke Katze gegeben (wobei ich annehme, dass das mit der FIV nicht bekannt war), und wenn ich direkt nach der Übernahme mit ihr zum TA gegangen wäre, hätte ich sie möglicherweise nicht behalten. Aber sie ist total lieb und sehr verschmust ... :lol:

Es war jetzt zum Glück das erste Mal, dass sie ausserhalb ihres Klos gepinkelt hat, ich war nur ziemlich geschockt.

Liebe Grüße vom Hamster :)
 

pleitehamster

Registriert seit
08.09.2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
Im Tierheim saß sie in einer größeren Box zusammen mit einigen Kitten und mindestens einer erwachsenen Katze. Allerdings lag sie in ihrem Körbchen, hat an den anderen Katzen kein Interesse gezeigt und sich nur sofort um meine Hand gewickelt :)
Allerdings würde ich diesem "passiven" Verhalten nicht so viel Bedeutung beimessen, es ging ihr wohl einfach zu schlecht, als dass sie sich groß um andere Katzen hätte kümmern können.
 
Thema:

Katze pinkelt aufs Sofa

Katze pinkelt aufs Sofa - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt aufs Sofa,Kissen und Decken...

    Katze pinkelt aufs Sofa,Kissen und Decken...: Hallo ! Erst einmal über uns : Mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen eine Katze angeschafft. Diese wurde schon öfters abgeben weil sie...
  • Katze pinkelt aufs Bett

    Katze pinkelt aufs Bett: Hallo.. Dieses mal geht es nicht um mich, ich frage für eine Freundin die ebenfalls zwei Katzen hat. Aslan und Lola. Lola ist etwa 7 Monate, hat...
  • Katze pinkelt aufs Sofa

    Katze pinkelt aufs Sofa: Hallo liebe Katzenfreunde ::w Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Luna pinkelt mir nun schon seit ca. 3 Monaten in die...
  • katze pinkelt aufs sofa, kissen, klamotten..

    katze pinkelt aufs sofa, kissen, klamotten..: ich bin verzweifelt, weiss nicht mehr was ich machn soll. das sofa riecht nach urin..&ich bekomm es nicht wirklich raus..:cry: organische ursachen...
  • Katze pinkelt aufs Bett

    Katze pinkelt aufs Bett: Unsere 10 Mon. alte Katze Diva hat heute zum 3.Mal aufs Bett gepieselt. Das erste Mal: war vor ca 2 Wochen als es so heiß war,auch im Schlafzimmer...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pinkelt aufs Sofa,Kissen und Decken...

    Katze pinkelt aufs Sofa,Kissen und Decken...: Hallo ! Erst einmal über uns : Mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen eine Katze angeschafft. Diese wurde schon öfters abgeben weil sie...
  • Katze pinkelt aufs Bett

    Katze pinkelt aufs Bett: Hallo.. Dieses mal geht es nicht um mich, ich frage für eine Freundin die ebenfalls zwei Katzen hat. Aslan und Lola. Lola ist etwa 7 Monate, hat...
  • Katze pinkelt aufs Sofa

    Katze pinkelt aufs Sofa: Hallo liebe Katzenfreunde ::w Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Luna pinkelt mir nun schon seit ca. 3 Monaten in die...
  • katze pinkelt aufs sofa, kissen, klamotten..

    katze pinkelt aufs sofa, kissen, klamotten..: ich bin verzweifelt, weiss nicht mehr was ich machn soll. das sofa riecht nach urin..&ich bekomm es nicht wirklich raus..:cry: organische ursachen...
  • Katze pinkelt aufs Bett

    Katze pinkelt aufs Bett: Unsere 10 Mon. alte Katze Diva hat heute zum 3.Mal aufs Bett gepieselt. Das erste Mal: war vor ca 2 Wochen als es so heiß war,auch im Schlafzimmer...
  • Top Unten