Katze pfötelt mit Krallen nach Mensch

Diskutiere Katze pfötelt mit Krallen nach Mensch im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ich habe ein Problem mit meinen beiden fast Jährigen Katzendamen Luli und Wendy. Sie sind seit fast zwei Monaten bei mir und haben sich...

Jen21

Registriert seit
10.03.2021
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo

Ich habe ein Problem mit meinen beiden fast Jährigen Katzendamen Luli und Wendy. Sie sind seit fast zwei Monaten bei mir und haben sich recht gut eingelebt. Sie machen brav ins Katzenklo,
fressen, schlafen und spielen gerne. Sie sind neugierig, lassen sich jedoch noch nicht streicheln. Allerdings haben sie die Angewohnheit, dass sie, sobald sie sich unbeobachtet fühlen (ich sie also nicht direkt anschaue), mit einer Vorderpfote (Krallen drausen) nach mir "schlagen". Sei es der Fuss, Arm, Kopf etc. Wieso tun sie dies und kann ich ihnen dieses Verhalten irgendwie abgewöhnen? Es ist recht lästig und ich kann nicht mehr ruhig auf dem Sofa sitzen, da sie mich jeden Augenblick "attackieren". Es tut teilweise richtig weh, wenn sie mich gut mit den Krallen erwischen.

Liebe Grüsse :)
 
10.03.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pfötelt mit Krallen nach Mensch . Dort wird jeder fündig!
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
7.284
Gefällt mir
11.527
Hallo und ein herzliches Willkommen, signalisiere ihnen mit einem lauten "Aua", dass sie Dir weh tun, nimm Abstand und schieb sie auf die Seite. Ein leichtes in das Gesicht pusten, imitiert ein Fauchen. Gut sozialisierte Tiere sollten diese Signale verstehen...
 

Jen21

Registriert seit
10.03.2021
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo
Aua, habe ich bis jetzt immer laut zu ihnen gesagt. Das mit dem Pusten werde ich versuchen, dankeschön :)
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
7.040
Gefällt mir
5.332
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum! ::w

Sie sind neugierig, lassen sich jedoch noch nicht streicheln.
Woher hast du die beiden bekommen und weißt du, wie sie bisher gehalten wurden und wie sie gelebt haben und bisher groß geworden sind?

Wenn man etwas mehr darüber weiß, dann kann man vielleicht ihr Verhalten besser verstehen und besser raten.

Magst du uns mal Fotos von den beiden zeigen?
Und noch eine Frage, sind beide bereits kastriert und wie lange ist das her?

Wie genau nähern sie sich dir, um überhaupt so dicht an dich heran zu kommen, um z.B. auch an den Kopf zu kommen .... du schreibst ja andererseits, das sie sich noch nicht streicheln lassen, also meiden sie sonst noch jeglichen Körperkontakt zu dir?

Es liest sich fast so, als ob sie bisher noch keinen Umgang mit Menschen kennen, aber auch noch keine direkt schlechten Erfahrungen durch Menschen gemacht haben ..... so als wenn sie dich erstmal untersuchen wollen und dich "ausprobieren" wollen?

Liegen sie ansonsten schon mit dir zusammen auf dem Sofa?

LG Waltraud
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
2.017
Gefällt mir
2.330
Man kann die Spitzen der Krallen mit einem Nagelknipser kürzen. (Aber wirklich nur die Spitzen abknipsen!)

Allerdings bekomme ich von meinen 4 gut sozialisierten Katzen, die alle bei mir geboren und aufgewachsen sind, auch einige Kratzer ab. Ich spiele ja mit ihnen und knuddele sie oft heftig durch. Es ist nicht unbedingt ein Zeichen von Aggression, wenn sie die Krallen benutzen.
Katzenbesitzer sehen oft ein bisschen malträtiert aus.:giggle:
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
4.321
Gefällt mir
4.077
Es liest sich fast so, als ob sie bisher noch keinen Umgang mit Menschen kennen, aber auch noch keine direkt schlechten Erfahrungen durch Menschen gemacht haben ..... so als wenn sie dich erstmal untersuchen wollen und dich "ausprobieren" wollen?
Für mich liest sich das auch, als ob die Katzen dich untersuchen wollen - so, wie sie es auch draußen mit Sachen machen: mit der Pfote leicht drauf hauen, ob es sich bewegt.
Dafür spricht auch die Neugier, die du beschreibst, aber dass sie sich noch nicht streicheln lassen.

Ich würde konsequent ein lautes Nein sagen, wenn eine Katze dich bepfötelt und falls es nochmals passiert, aufstehen und woanders hingehen.
Zusätzlich solltest du aber versuchen, sie so an deine Hände zu gewöhnen, dass sie die Hände als etwas Gutes kennenlernen - also ihnen z.B. Leckerli auf der Hand hinhalten.
 

Jen21

Registriert seit
10.03.2021
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum! ::w



Woher hast du die beiden bekommen und weißt du, wie sie bisher gehalten wurden und wie sie gelebt haben und bisher groß geworden sind?

Wenn man etwas mehr darüber weiß, dann kann man vielleicht ihr Verhalten besser verstehen und besser raten.

Magst du uns mal Fotos von den beiden zeigen?
Und noch eine Frage, sind beide bereits kastriert und wie lange ist das her?

Wie genau nähern sie sich dir, um überhaupt so dicht an dich heran zu kommen, um z.B. auch an den Kopf zu kommen .... du schreibst ja andererseits, das sie sich noch nicht streicheln lassen, also meiden sie sonst noch jeglichen Körperkontakt zu dir?

Es liest sich fast so, als ob sie bisher noch keinen Umgang mit Menschen kennen, aber auch noch keine direkt schlechten Erfahrungen durch Menschen gemacht haben ..... so als wenn sie dich erstmal untersuchen wollen und dich "ausprobieren" wollen?

Liegen sie ansonsten schon mit dir zusammen auf dem Sofa?

LG Waltraud
Hallo und dankeschön :)

Ich habe sie aus Spanien aus dem Tierheim adoptiert. Es sind Schwestern, sie kamen auf der Strasse zur Welt wurden allerdings schon nach wenigen Tagen aufgelesen und wuchsen zusammen mit der Mutter, den Geschwistern (im ganzen waren es 5 Junge) und anderen Tieren auf. Dort hatten sie Umgang mit Menschen, wie sehr sie berührt wurden, weiss ich jedoch nicht.

Sie wurden mir bereits kastriert übergeben, es wird wohl schon einige Monate her sein.

Sie kommen entweder ungesehen von der Seite oder von unten wenn ich auf dem Sofa sitze, so dass ich sie meist gar nicht sehe. Und wenn ich sie sehe, dann warten sie bis ich sie nicht mehr direkt anschaue. Ja, ansonsten meiden sie Körperkontakt. Sie kommen allerdings sehr nah und legen sich auch neben mich aufs Sofa.

Liebe Grüsse
 

Anhänge

Thema:

Katze pfötelt mit Krallen nach Mensch

Katze pfötelt mit Krallen nach Mensch - Ähnliche Themen

  • Schlaflos wegen Katze, brauche Rat

    Schlaflos wegen Katze, brauche Rat: Hallo liebes Forum Ich habe seit kurzer Zeit ziemliche Probleme mit einem von meinen Katern. Falls es wichtig ist: beide Kater sind 7 Jahre alt...
  • Katze geht in den Hausflur des Mehrfamilienhauses, wie abgewöhnen?

    Katze geht in den Hausflur des Mehrfamilienhauses, wie abgewöhnen?: Hallo! Wir wohnen mit unserer Katze in einem Mehrfamilienhaus im EG. Da wir einen Garten haben, hat sie zu diesem raus eine Katzenklappe. Es ist...
  • Kater kratzt und beisst

    Kater kratzt und beisst: Hallo zusammen, Wir haben leider ein kleines Problem mit unserem 3 Jährigen Kater Tom. Diesen haben wir seit Baby an. Tom ist Freigänger und...
  • Babykatze gefunden ~ ältere Katze faucht und leckt sich die Lippen

    Babykatze gefunden ~ ältere Katze faucht und leckt sich die Lippen: Hallo ihr lieben, Meine verlobte und ich haben ein Babykätzchen gerettet (irrte taglang alleine durch Nachbarsgarten, die Mutter hatte andere...
  • Vergraben Katzen immer ihren Kot?

    Vergraben Katzen immer ihren Kot?: Hallo! Mein Freigänger wird seit neuestem von unserem Nachbar beschuldigt dass er mitten in ihre Wiese kackt (wir wohnen ländlich, von Marder bis...
  • Ähnliche Themen
  • Schlaflos wegen Katze, brauche Rat

    Schlaflos wegen Katze, brauche Rat: Hallo liebes Forum Ich habe seit kurzer Zeit ziemliche Probleme mit einem von meinen Katern. Falls es wichtig ist: beide Kater sind 7 Jahre alt...
  • Katze geht in den Hausflur des Mehrfamilienhauses, wie abgewöhnen?

    Katze geht in den Hausflur des Mehrfamilienhauses, wie abgewöhnen?: Hallo! Wir wohnen mit unserer Katze in einem Mehrfamilienhaus im EG. Da wir einen Garten haben, hat sie zu diesem raus eine Katzenklappe. Es ist...
  • Kater kratzt und beisst

    Kater kratzt und beisst: Hallo zusammen, Wir haben leider ein kleines Problem mit unserem 3 Jährigen Kater Tom. Diesen haben wir seit Baby an. Tom ist Freigänger und...
  • Babykatze gefunden ~ ältere Katze faucht und leckt sich die Lippen

    Babykatze gefunden ~ ältere Katze faucht und leckt sich die Lippen: Hallo ihr lieben, Meine verlobte und ich haben ein Babykätzchen gerettet (irrte taglang alleine durch Nachbarsgarten, die Mutter hatte andere...
  • Vergraben Katzen immer ihren Kot?

    Vergraben Katzen immer ihren Kot?: Hallo! Mein Freigänger wird seit neuestem von unserem Nachbar beschuldigt dass er mitten in ihre Wiese kackt (wir wohnen ländlich, von Marder bis...
  • Top Unten