katze nr. 3 ?

Diskutiere katze nr. 3 ? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; ich brauche auch mal ein paar ratschläge. :) mein mann (der ist noch katzen-bekloppter als ich...) möchte gerne eine dritte oder sogar vierte...

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
ich brauche auch mal ein paar ratschläge. :)

mein mann (der ist noch katzen-bekloppter als ich...) möchte gerne eine dritte oder sogar vierte katze.
wir sind ja im april ins eigene haus gezogen, wohnen sehr ländlich und aus unseren beiden ehemaligen wohnungskatzen sind zwei sehr entspannte teilzeit-freigänger (tagsüber) geworden.
unsere molle ist eine ca. 13 jahre alte katzendame, die - obwohl 11 jahre einzelkatze -
anderen katzen gegenüber sehr aufgeschlossen ist, mit veränderungen kaum probleme hat, sich eher unterordnet, aber auch mal zickig sein kann und für ihr alter noch sehr verspielt ist.
unser fiete ist ca. 5 jahre, seit mai bei uns, stammt aus dem tierheim und ist eigentlich auch sehr verträglich, jedoch wird er - scheinbar weil er sich immer sicherer fühlt - auch langsam immer dominanter. zum spielen hat er nicht viel lust, lieber geht er mäuse jagen oder er pennt ganz einfach.
beiden katzen vertragen sich super, quasi von der 1. minute der zusammenführung an. sie fressen nebeneinander, geben sich ständig näschen und sind sehr besorgt umeinander, wenn es einem von beiden nicht gut geht.

so die ausgangssituation.

ich hätte gegen eine dritte katze auch nichts einzuwenden, habe nur angst, dass es nicht funktioniert, da es momentan so wunderbar läuft.

was würdet ihr als drittkatze empfehlen?
so aus dem bauch heraus würde ich ja eine mindestens 3-4 jahre alte dame erwählen.

mein mann hätte ja gerne nen kitten, da würde ich ja dann auch eher sagen zwei, oder...

je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr argumente dagegen fallen mir ein.

::?
 
05.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katze nr. 3 ? . Dort wird jeder fündig!

Lisbeth

Gast
Ganz klar: 2 Kitten!
::bg

Habe ich mir auch ausgesucht zu meiner Katzendame dazu und ich muss leider noch über 6 Wochen warten, aber das ist es mir wert!
:wink:
 

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
ich würde es versuchen - eure Katzen scheinen mir damit umgehen zu können, bei Molle hab ich da gar keine Bedenken wie du sie schilderst. Zudem kennt Fiete ausm Tierheim ja ebenfalls andre Katzen, und auch die Zusammenfphrung ging reibungslos - meiner Ansicht nach spricht nichts dagegen.

Zum Alter: müsst ihr euch überlegen - wollt ihr drei oder sind auch vier okay?

wenn vier okay sind, dann könnt ihr ruhigen Gewissens zwei Kitten nehmen - am Besten Wurfgeschwister.

Bei Dreien würde ich eine Katze altersmäßig dazwischen setzen, also eine Katze zwischen 8 und 10 Jahren nehmen.

dass ihr auf den Charakter achten solltet wisst ihr ja, hattet erst vor kurzem eine Zusammenführung.
 
amalie

amalie

Registriert seit
19.06.2003
Beiträge
3.656
Gefällt mir
1
Ich wäre für 2 Katzen, sparst du dir eine Zusammenführung :wink:
Nach meinen Erfahrungen laufen Zusammenführungen einfacher bei 2x2 Konstellationen als 2 und eine dazu. Bei den beiden Katzen nimmst du am besten gleichaltrige, da wären auch Kitten möglich.
 

Schnubbel

Registriert seit
16.10.2005
Beiträge
3.111
Gefällt mir
0
Huhu::w

Also ich hab meine Katzis alle in einem Abstand von einem halben Jahr bekommen...Pinky zu erst...als Vicky dazukam, gab es hier Wochenlang nur Zickenterror..aber dann klappte es wunderbar....dann kam Salem dazu...er wurde vom ersten Augenblick an voll und ganz von den Mädels akzeptiert.

Prima dachte ich...ein toll funktionierendes Trio...dann lernte ich meinen Freund kennen, der noch 2 Kater mitgebracht hat..

King und Capo fügten sich hier super ein...die 3 Jungs spielten dann ausgelassen miteinander und die Mädels dösten den halben Tag.

Also ich kann nur sagen, das es keine falsche entscheidung war, 3 Katzen zu haben und die 2 Kater noch dazu ist perfekt;)
 

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
scheint ja dann irgendwie auf kitten hinauszulaufen... *g*

naja, der nächste winter mit kleinen not-fellchen steht ja schon vor der tür. mal schauen, was passiert.
 
Thema:

katze nr. 3 ?

katze nr. 3 ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe, Zusammenführung missglückt

    Hilfe, Zusammenführung missglückt: Hallo Leute, Ich bin neu hier und bin langsam am verzweifeln 😞 Wir haben 2 Katzen, eine 11 und die andere 6.. Unser Kater ist vor kurzem...
  • Neuer Kumpel für Monsieur

    Neuer Kumpel für Monsieur: Nachdem Monsieur nun alleine ist und ja durch Madames Krankheit eigentlich schon seit Wochen keinen Spielpartner hatte und ich mich...
  • Zusammenführung mit sehr schüchterner Katze

    Zusammenführung mit sehr schüchterner Katze: Hallo zusammen, ich hatte zuletzt zwei Kater, die sich teilweise innig geliebt haben. Leider ist der eine Kater letztes Jahr im November an Krebs...
  • Neue Katze mobbt die alte Katze

    Neue Katze mobbt die alte Katze: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner "neuen" Katze, die ich aus einer spanischen Auffangstation bekommen habe. Aber zuück zum Anfang: Meine...
  • Gruppe (4) trennen oder abgeben nach Krankheitsfall?

    Gruppe (4) trennen oder abgeben nach Krankheitsfall?: Hallo zusammen, ich habe mir hier neu angemeldet um mich mit jemanden austauschen zu können, da ich derzeit in einer schwierigen Situation bin...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe, Zusammenführung missglückt

    Hilfe, Zusammenführung missglückt: Hallo Leute, Ich bin neu hier und bin langsam am verzweifeln 😞 Wir haben 2 Katzen, eine 11 und die andere 6.. Unser Kater ist vor kurzem...
  • Neuer Kumpel für Monsieur

    Neuer Kumpel für Monsieur: Nachdem Monsieur nun alleine ist und ja durch Madames Krankheit eigentlich schon seit Wochen keinen Spielpartner hatte und ich mich...
  • Zusammenführung mit sehr schüchterner Katze

    Zusammenführung mit sehr schüchterner Katze: Hallo zusammen, ich hatte zuletzt zwei Kater, die sich teilweise innig geliebt haben. Leider ist der eine Kater letztes Jahr im November an Krebs...
  • Neue Katze mobbt die alte Katze

    Neue Katze mobbt die alte Katze: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner "neuen" Katze, die ich aus einer spanischen Auffangstation bekommen habe. Aber zuück zum Anfang: Meine...
  • Gruppe (4) trennen oder abgeben nach Krankheitsfall?

    Gruppe (4) trennen oder abgeben nach Krankheitsfall?: Hallo zusammen, ich habe mir hier neu angemeldet um mich mit jemanden austauschen zu können, da ich derzeit in einer schwierigen Situation bin...
  • Top Unten