Katze mit im Freigehege?

Diskutiere Katze mit im Freigehege? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Auch wenn jetzt noch ewig hin ist bis zum Sommer, mach' ich mir schon ab und zu Gedanken, wie das wird mit unserer Kleinen. Sie ist ja 'ne reine...

Bulli

Gast
Auch wenn jetzt noch ewig hin ist bis zum Sommer, mach' ich mir schon ab und zu Gedanken, wie das wird mit unserer Kleinen. Sie ist ja 'ne reine Wohnungskatze, kommt also nicht aus dem Haus raus. Aber im Sommer sind
ja wir alle fast immer im Garten und dauernd geht die Tür auf und so weiter. Da müßten wir ja ersten immer höllisch aufpassen, dass sie nicht raus kommt und zweitens wäre sie dann die ganze Zeit drinnen allein.

Sogar unsere drei Kleinen (Hasi und zwei Meerschweinchen) sind tagsüber dann im Freigehege, das schon so 7, 8m² hat. Deswegen hab' ich mir gedacht, wenn wir Lucy da einfach auch noch mit reinsetzen?

Verstehen tut sie sich ja mit den Dreien, schließlich sind sie jetzt auch schon jeden Abend geminsam im Wohnzimmer. Sie könnte auch nicht raus hupfen, weil ein Netz drüber ist. Natürlich würden wir die Vier dann nie unbeaufsichtigt lassen.

Was meint ihr dazu? Wie macht ihr es mit euren Wohnungskatzen im Sommer?
 
27.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze mit im Freigehege? . Dort wird jeder fündig!

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hallo Claudy,

ich hatte auch schon Meerschweinchen und Kaninchen im Freigehege im Garten, hab aber nie versucht eine Katze mit reinzusetzen.

Ich denke der Katze ist ein solches Gehege zu klein, sie möchte dann sicherlich mehr von ihrer Umgebung erkunden.

Unser Garten ist etwas entfernt vom Wohnort, ich nehme meine Wohnungskatze (Nini 8 J) im Sommer immer mit, weil sie sonst am WE viel alleine wäre.
Sie ist das aber auch so von klein an gewöhnt, am Anfang hab ich sie an Geschirr und Leine gewöhnt damit sie sich an das ganze gewöhnen kann ohne abzuhauen (sie ist etwas schreckhaft). Als sie den Garten dann kannte hab ich sie frei laufen lassen.
Das funktioniert auch heute noch gut, sie hört aber auch sehr gut auf ihren Namen fast schon wie ein Hund :wink:

Wäre es bei dir schlecht die Katze frei laufen zu lassen (wegen Strassennähe o.ä.) ???

Vielleicht hat dir ja noch jemand einen besseren Tipp.

Gruß Petra
 

Bulli

Gast
Hallo Petra!

Ja, wir haben die Hauptstraße direkt vor der Schnauze :(. Sonst hätten wir sie ja vermutlich sowieso von Anfang an als Freigänger gehalten. Aber hier sind schon so oft tote Katzen (und andere Tiere) gelegen :(... Ihr macht 's ja eigentlich nix aus, im Haus zu sein und sie will gar nicht raus (Wenn wir die Tür 'nen Spalt aufmachen, legt sie sofort den Rückwärtsgang ein :D!), ich mein' halt nur im Sommer, wenn wir alle draußen sind...
 

Romeo

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
380
Gefällt mir
0
Hallo Bulli

Also ich finde diese Fläche für eine Katze echt zu wenig. Katzen haben einen recht grossen Bewegungs- und Entdeckungsdrang, und bei dieser Fläche würde sie sich sicher sehr eingeengt und unwohl fühlen.

Wenn ihr einen Balkon habt, dann könntet ihr ihn ja mit einem Katzennetzt absturzsicher gestalten?

Oder ihr könnt Eure kleine im Sommer ja hin und wieder an einer Katzenleine nach draussen nehmen. Hat sich die Katze 'mal an das Geschirr gewöhnt wird sie es sicher geniessen und als einen Ersatz für die völlige Freiheit akzeptieren.

Allerdings wird es aber so sein, dass sie, wenn sie es einmal kennt, immer wieder 'raus will. Und wenn Ihr ihr den Service des "gassigehens" nicht immer gewährleisten könnt oder wollt, so würde ich es mir gut überlegen, Euren Kleinen die "Freiheit" zu zeigen :wink:

Gruzz
Chrigu
 

Bulli

Gast
Ja, mit Leine haben wir auch schon überlegt. Aber dann muss ja ständig jemand dabei sein, er die Leine hält usw. und so könnten wir halt nebenbei auch noch was anderes im Garten tun und "nur" immer wieder einen Blick auf die Tiere werfen.

Wenn wir den Balkon "einnetzen" und sie dort hin lassen, ist sie da genauso allein, weil wir so gut wie nie auf dem Balkon sind, sondern immer nur im Garten.

Aber wenn sie das an der Leine mal kennt, dann wird sie halt im Winder auch damit raus wollen, oder? Ich mein', ich könnt' sie schon mitnehmen, wenn ich mit dem Hund geh' ;)...
 

Lusi

Registriert seit
25.12.2002
Beiträge
791
Gefällt mir
0
Hi du
kleiner tipp es gibt da so heringe die man ín den rasen dreht und die leine einhänt so das man sie net halten muss eigendlich ist das zwas für hunde gedacht aber für katzen ist es genauso geiignet
wir sind auch am überlegen wie wir das im sommer machen und die sache mit der leine im garten ist auch bei uns ein dirkusions punkt
 

Bulli

Gast
kleiner tipp es gibt da so heringe die man ín den rasen dreht und die leine einhänt so das man sie net halten muss eigendlich ist das zwas für hunde gedacht aber für katzen ist es genauso geeignet
Das wär' nicht schlecht, aber ich fürchte, das wird nix. Mein kleiner Joey (Hund) rennt nämlich natürlich auch im Garten (frei) rum und der stolpert ja hundertmal über die Leine drüber und/oder verheddert sich drin :D.
 

Lusi

Registriert seit
25.12.2002
Beiträge
791
Gefällt mir
0
oh ja ok das ist schlecht
naja wir wollen ja net das dein hund eine beule hat :lol:
dann muss ich passen
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi @ all,

also aus meiner Leinenzeit mit Nini kann ich berichten, dass ich es auch so gemacht hab lange Schnur am Geschirr und Hering in Boden.
Ich will Euch ja nicht entmutigen, aber meine Katze wollte dann mehr vom Garten sehen, hat sich lautstark beklagt, sie wollte nicht irgendwo angebunden bleiben. 8O
Mal draußen, wollen Katzen in der Regel auch das Gebiet etwas erkunden :wink:

@ Bulli, hast du denn die Möglichkeit den Garten katzensicher einzuzäunen, wäre auch noch eine Idee.

Sonst fällt mir jetzt nichts dazu ein :?

Gruß Squaps
 

tigercats

Gast
Wenn das mit dem Katzensicher-Einzäunen nicht geht, würde ich sie an deiner Stelle glaube ich eher drin lassen und sie gar nicht erst auf den Geschmack bringen, wo sie doch momentan so gar nicht raus will. Es kann nämlich total lästig werden, eine Katze, die nicht raus soll, im Haus zu halten. Jedesmal, wenn man rausgeht, so einen Drängler zwischen den Beinen - ist auch schnell mal rausgewitscht. Also als wir unsere noch nicht lange hatten und sie noch nicht rausdurften, war das echt übel.

Also lieber eine zufriedene Katze i m Haus, als eine ewig unzufriedene ab und zu draußen!

Gruß, Caro
 
Thema:

Katze mit im Freigehege?

Katze mit im Freigehege? - Ähnliche Themen

  • Katzen-Freigehege

    Katzen-Freigehege: Ich habe mal eine Frage... Wir möchten evt. gerne in diesem Jahr das Freigehege für Mina erweitern. Da das fertig gebaute von Z++plus im...
  • Welche Katzenrasse

    Welche Katzenrasse: Hallo, wir haben uns vor paar Monaten Pablo geholt und uns wurde gesagt er sei ein bkh Mischling, wir sind uns jedoch nicht sicher ob das stimmt...
  • Tipps zur Beschäftigung von Katzen die Langeweile haben und Dosis, die ihre Bindung festigen wollen zur Katze

    Tipps zur Beschäftigung von Katzen die Langeweile haben und Dosis, die ihre Bindung festigen wollen zur Katze: Ob Jimmy auch durch einen Feuerreifen springen würde? Oder mit Papier, dass wäre doch mal das nächste Ziel.... :lol:
  • Orientalische Kurzhaar Katze kurzzeitig in einem Zimmer einsperren ?

    Orientalische Kurzhaar Katze kurzzeitig in einem Zimmer einsperren ?: Hallo Ich habe da mal eine allgemeine Frage : Würdet ihr zwei orientalische Kurzhaar Katzen während eines Umzugs in ein Zimmer sperren ? Weil zu...
  • Mein Mann Sträubt sich gegen neuen Kater 😒

    Mein Mann Sträubt sich gegen neuen Kater 😒: Hallo ihr lieben ! Ich muss hier mal mein Katzenherz ausschütten ! also, wo fang ich an ? Ich hatte 19 Jahre lang einen Siamkater. Als er 12 war ...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen-Freigehege

    Katzen-Freigehege: Ich habe mal eine Frage... Wir möchten evt. gerne in diesem Jahr das Freigehege für Mina erweitern. Da das fertig gebaute von Z++plus im...
  • Welche Katzenrasse

    Welche Katzenrasse: Hallo, wir haben uns vor paar Monaten Pablo geholt und uns wurde gesagt er sei ein bkh Mischling, wir sind uns jedoch nicht sicher ob das stimmt...
  • Tipps zur Beschäftigung von Katzen die Langeweile haben und Dosis, die ihre Bindung festigen wollen zur Katze

    Tipps zur Beschäftigung von Katzen die Langeweile haben und Dosis, die ihre Bindung festigen wollen zur Katze: Ob Jimmy auch durch einen Feuerreifen springen würde? Oder mit Papier, dass wäre doch mal das nächste Ziel.... :lol:
  • Orientalische Kurzhaar Katze kurzzeitig in einem Zimmer einsperren ?

    Orientalische Kurzhaar Katze kurzzeitig in einem Zimmer einsperren ?: Hallo Ich habe da mal eine allgemeine Frage : Würdet ihr zwei orientalische Kurzhaar Katzen während eines Umzugs in ein Zimmer sperren ? Weil zu...
  • Mein Mann Sträubt sich gegen neuen Kater 😒

    Mein Mann Sträubt sich gegen neuen Kater 😒: Hallo ihr lieben ! Ich muss hier mal mein Katzenherz ausschütten ! also, wo fang ich an ? Ich hatte 19 Jahre lang einen Siamkater. Als er 12 war ...
  • Schlagworte

    katze an leine oder freigehege

    Top Unten