Katze maunzt und schleppt Dinge herum

Diskutiere Katze maunzt und schleppt Dinge herum im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Das Verhalten unserer Katzen wirft ja immer wieder einige Fragen auf, und so auch das folgende "Phänomen". Zuhause haben wir schon lang...

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Hallo!

Das Verhalten unserer Katzen wirft ja immer wieder einige Fragen auf, und so auch das folgende "Phänomen". Zuhause haben wir schon lang und breit darüber geredet, können uns aber doch keinen richtigen Reihm darauf machen. Vielleicht einer von Euch?

Meine beinahe 5 Jahre alte Katze Seraphina geht eigetlich gerne ihre eigenen Wege. Sie sucht sich ihre Plätzchen udnbeobachtet im Stillen, hängt im Vergleich
zum Kater auch nicht ständig in unserer Nähe herum oder liegt auf dem Sofa. b und an aber, ich habe leider noch keinen wiederkehrenden Rythmus entdeckt, hören wir sie eigenartig aus einem anderen Zimmer maunzen. Wenn man dann ruft, kommt sie angelaufen, maunzt wie ein Weltmeister und schleppt ihre alten Knuffelkissen mit sich herum. (Das sind mit Katzenminze gefüllte Waschlappen, die bei uns die Stinkekissen ersetzen.)

Sie maunzt also in den höchsten Tönen, schleppt den Waschlappen herum und lässt ihn dann irgendwo liegen. Das finde ich irgendwie niedlich, aber auch seltsam? Fine maunzt gerne mal, besonders wenn sie gestreichelt werden möchte, doch in diesen Augenblicken will sie weder spielen noch gestreichelt werden. Das macht sie dann ein, zwei Tage lang, dann ist wieder ruh.

Nun also die Frage. Ist das eine Marotte von Madame oder liegt es trotz Kastra mit knapp 6 Monaten an den "Hormonen", will sagen, ist ein Instiktverhalten und hat was mit Nestbau und so zu tun? Wie gesagt, wir werden uns nicht einige. Vielleicht habt ihr eine Antwort darauf oder ein Verdacht? Und vielleicht sind wir ja auch nicht alleine damit?

LG
Donna
 
23.06.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze maunzt und schleppt Dinge herum . Dort wird jeder fündig!

JJS

Registriert seit
12.05.2010
Beiträge
242
Gefällt mir
0
Genau das macht meine kastrierte Katze auch. Sie schleppt Socken, Waschlappen etc (also nicht immer das gleiche) herum und mauzt dabei so geht es halt geht. Sie ist sonst eigentlich sehr anschmiegsam. Angefangen hat das, nachdem ihre Kitten zu neuen Besitzern gekommen sind (naja eins haben wir ja behalten). Da dachte ich vielleicht, es liegt daran, das sie ihre Kitten vermisst (obwohl sie eigentlich nicht so ne gute Mutter war). Jetzt macht sie es aber seit 9 jahren und ich ignorier das eigentlich weitestgehend. Wenn sie das macht, dann rufe ich sie mal und dann lässt sie das was sie im Mund hat auch fallen und kommt mauzend zu mir gelaufen. Aber was das ausgelöst hat damals oder warum sie das macht, da bin ich überfragt ::?
 
Öhrchen

Öhrchen

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
4.110
Gefällt mir
59
Huhu,

das macht Krümel (kastrierter Kater) auch gelegentlich mit Socken, Tempopäckchen und dergleichen. Scheint also zumindest nichts mit dem Geschlecht/den Hormonen zu tun zu haben.
 

Thais

Registriert seit
12.02.2010
Beiträge
187
Gefällt mir
0
Lilly, 7 Jahre und kastriert schleppt jede Nacht eine blaue Plüschkugel, einen Federpuschel und ihre geliebte Strippe vom Wohn- ins Schlafzimmer
und maunzt dabei in besonderer Weise.
Die blaue Plüschkugel schaut sie ansonsten definitv nicht an, nur nachts
wird sie interessant. :lol:
Die Strippe ist ihr liebstes Objekt, die trägt sie auch tagsüber gerne als Beute herum und maunzt laut. Gewöhnlich mauzt sie zurückhaltend leise.

Ich habe mal gehört, dass diese nächtlichen Anschleppaktionen in Ermangelung von frischen Mäusen als "Liebesbeweis" zu deuten sind ::?
 

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben!

Danke für die Antworten und Berichte! Ich bin ja beruhigt, ich bin anscheinend nicht alleine. Und das es Kater auch so machen, scheint wirklich gegen eine Hormon Geschichte zu sprechen. Das mit dem Liebesbeweis ist mal eine ganz neue Sichtweise. Interessant!

Vielen Dank
Donna
 

Urdi

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
81
Gefällt mir
0
Ich bekomm immer nur Regenwürmer und Falter, als Liebesbeweis, vorgesetzt.. wie gemein ^^
 

Seppi 16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
686
Gefällt mir
0
Meine Mieze macht das auch:wink:. Sie ist sterilisiert und hatte nie Junge. Mir wurde hier im Forum mal erklärt, dass dieses Jammern und Mauzen beim heranschleppen von "Beute" eigentlich die Ankündigung der Mutterkatze bedeutet, dass sie den Jungen Beute bringt. Ich lobe sie dann immer und sie bekommt Aufmerksamkeit.
 

Donna

Registriert seit
19.01.2008
Beiträge
1.403
Gefällt mir
0
Regenwürmer und Falter!?8O Oh Himmel, was bin ich froh, das Falter grundsätzlich gefressen werden und mir nur Waschlappen vor die Füsse gelegt werden!

Aber irgendwie auch lustig...so ein Regenwurm als Liebesbeweis..ich hoff dsa schaut sich keiner ab!::bg
 

Karinina69

Registriert seit
13.10.2009
Beiträge
216
Gefällt mir
0
also jetzt muß ich auch mal doof fragen. Meine kleine Rührmichnichtan tut das neuerdings auch.... immer mit selbstgebasteltem Spielzeug von mir, Folie die knistert oder so z.B. Da mach ich dann ne kleine unförmige Kugel draus und schieße sie ein paar mal durch die Wohnung, bis meine 'Zicke' drauf anspringt.... irgendwann spielt sie dann ganz alleine mit dem Teil und auf einmal fetzt sie mit dem Teil im Maul durch die Wohnung und maunzt und maunzt und maunzt ganz aufgeregt :lol:

ich find das voll süß :lol: ich dachte eigentlich immer, daß die Kleine denkt, sie hätte ne Maus gefangen oder so..... wär noch gar nicht drauf gekommen, daß das Muttergefühle sein könnten....

muß mich mal schlau machen in meinen Büchern....
 

JJS

Registriert seit
12.05.2010
Beiträge
242
Gefällt mir
0
also jetzt muß ich auch mal doof fragen. Meine kleine Rührmichnichtan tut das neuerdings auch.... immer mit selbstgebasteltem Spielzeug von mir, Folie die knistert oder so z.B. Da mach ich dann ne kleine unförmige Kugel draus und schieße sie ein paar mal durch die Wohnung, bis meine 'Zicke' drauf anspringt.... irgendwann spielt sie dann ganz alleine mit dem Teil und auf einmal fetzt sie mit dem Teil im Maul durch die Wohnung und maunzt und maunzt und maunzt ganz aufgeregt :lol:

ich find das voll süß :lol: ich dachte eigentlich immer, daß die Kleine denkt, sie hätte ne Maus gefangen oder so..... wär noch gar nicht drauf gekommen, daß das Muttergefühle sein könnten....

muß mich mal schlau machen in meinen Büchern....
Dann teil uns mal mit, was deine schlauen Bücher sagen, würd mich auch mal interessieren :) Aber das mit den Lauten für die Kitten unde der gefangenen Beute fine ich macht irgendwie Sinn. Wobei meine Katze nicht mit dem Waschlappen kämoft, sondern ihn einfach aus dem Wäschekorb nimmt und dann gehts schon los.
 

Beibhinn

Registriert seit
11.05.2010
Beiträge
410
Gefällt mir
0
ABER! Was ist dann mit den Katern, die das machen? Bei den Katzen, ja, versteh ich. Kannte selbst mal eine, die das gemacht hat (Handtücher ^.^ Sah genial aus - So eine kleine Katze und sooooo ein großes Handtuch ::bg).

Wollte auch nur mal was dazu sagen. ^^

LG
Danni mit den Fellenten
 
Öhrchen

Öhrchen

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
4.110
Gefällt mir
59
ABER! Was ist dann mit den Katern, die das machen? Bei den Katzen, ja, versteh ich. Kannte selbst mal eine, die das gemacht hat (Handtücher ^.^ Sah genial aus - So eine kleine Katze und sooooo ein großes Handtuch ::bg).

Wollte auch nur mal was dazu sagen. ^^

LG
Danni mit den Fellenten
Bei Krümel könnte ich mir dieses "ich bringe den Kitten Beute" durchaus auch vorstellen, denn er hatte früher mit Jungtieren zu tun und ist sehr sozial mit Artgenossen.
 

doubletabby

Registriert seit
06.02.2007
Beiträge
432
Gefällt mir
0
Hah!
ich bin wahrscheinlich die einzige Dosi, die von ihrem Sternen-Kater mal ne Rose bekam!!!!
So ein kleiner Teerosenstrauch mit Erdballen am anderen Ende. War so putzig, wie er das angeschleppt hat und mir zu Füßen legte. Der seelenvolle Blick sollte aber wahrscheinlich nicht heißen "Ich hab Dich lieb!", sondern "Hol mir die tote Kohlmeise da raus, die zwischen den Dornen steckt!!!!"
;-)
Gruss DT
 

Xala

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
169
Gefällt mir
5
Meine Yogi macht das auch und zwar mit großer Hingabe.

Sie schleppt ordinäre , aber fast immer nasse Haargummis mauzender Weise durch die Gegend ;)
Hin und wieder sind es auch mit Watte gefüllte , zugenähte kleine Socken.

Ich rufe und lobe sie dann immer und sage zu ihr, dass sie eine ganz liebe Maus ist :)

Meine andere Süsse macht sowas nicht, aber dafür ist sie auf ihre Art und Weise meine zweite ganz liebe Maus :)

Liebe Grüße

Xala
 
Zuletzt bearbeitet:

Fellnasen

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
3.084
Gefällt mir
2
Meinste so?

(Ton anmachen :wink:)

*klick*

*klickklick*

Peppi hat es mit ihrem rosa Wolly...mitlerweile hat der gar keine Füsse mehr, kein Innenleben...müffelt auch komisch *örgs*...aber sie MUSS ihn durch die Gegend schleppen...piepsend...maunzend...gurrend...::l

Und jeden Abend bringt sie Ihn mir auf's Bett...damit ich den dann die Treppe runterwerfen kann vom Bett aus, damit sie ihn apportieren kann....:wink::roll:

Das sieht dann ungefähr so aus...:roll:
*klick*
 

Xala

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
169
Gefällt mir
5
Meinste so?

(Ton anmachen :wink:)

*klick*

*klickklick*

Peppi hat es mit ihrem rosa Wolly...mitlerweile hat der gar keine Füsse mehr, kein Innenleben...müffelt auch komisch *örgs*...aber sie MUSS ihn durch die Gegend schleppen...piepsend...maunzend...gurrend...::l

Und jeden Abend bringt sie Ihn mir auf's Bett...damit ich den dann die Treppe runterwerfen kann vom Bett aus, damit sie ihn apportieren kann....:wink::roll:

Das sieht dann ungefähr so aus...:roll:
*klick*

Was für ein süsses Tigerchen :)

Ja genauso sieht das bei meiner Maus auch aus, nur das ihre Beute halt kleiner ist und sie etwas lauter mauzt ;)

Oh man, da geht einem doch echt das Herz auf ::l

Die Kleine hat ja richtig Spass beim Apportieren *g*

Liebe Grüße

Xala
 

Seppi 16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
686
Gefällt mir
0
Wobei meine Katze nicht mit dem Waschlappen kämoft, sondern ihn einfach aus dem Wäschekorb nimmt und dann gehts schon los.
Meine Mieze kämpft auch nicht. Es kommt ihr irgendwann, manchmal aus dem Schlaf heraus, in den Sinn. Dann holt sie ihre schon zehnmal durch uns zerlatschte Fellmaus die an einer Schnur hängt, die wiederum an einem uralten Zopfhalter festgebunden ist (ich weiss nicht mal mehr, wer das mal kreiert hat:roll:) und rennt mauzend durch die Wohnung. Ich rufe sie dann, sie bringt es zu mir und sie lässt es auf den Boden fallen. Dann legt sie sich meist wieder hin::bg. Alternativ hat sie noch eine orangefarbene Feder und meine Mieze rennt dann mit ihrer Federboa im Mäulchen stolz durch die Wohnung.
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
*lach*

Hier ist das auch so.
Ich habe von meiner Mutti zum Studienbeginn von Tchibo eine Glückssau bekommen. Kennt ihr sicherlich, die gibts immer zum Jahreswechsel in verschiedenen Größen als Stofftiere (glaube Kleeblätter gibts auch davon).

Jackson trägt das Teil hier ständig durch die Wohnung und das Witzige ist: ich kann dieses Schwein verstecken wo ich will, selbst IM Schrank ist es nicht sicher :lol:

Außerdem haben die beiden von meiner Freundin einen getiegerten Fisch bekommen, auf den steht Bubi. Der macht das damit wie Jack mit seiner Sau ::bg

Die beiden haben halt eben auch Kuscheltiere....
 
Stubentiger84

Stubentiger84

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
746
Gefällt mir
0
Meine kleine Maus ist fast 2 Jahre alt, kastriert und macht dies täglich ;)
Irgendwelche Spielzeuge, am liebsten die kleinen Softbälle werden durch die Wohnung getragen und es wird dabei lautstark gemaunzt. Wenn zu dem Zeitpunkt die Waschmaschine läuft, dann wird noch lauter gemaunzt, denn sonst hört einen ja niemand ::bg
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Hi,

eine meiner vielen Katzen (Rosie) bringt mir auch Dinge . Glücklicheweise meist die Socken, so dass das auch nützlich ist (manchmal jedenfalls - leider holt sie sie häufiger aus der schmutzigen Wäsche als vom Wäscheständer).

Sie maunzt dabei entsprechend (wie sollte ich das sonst bemerken, dass eine kleine Katze mit einem Riesen-Wollsockenpaar ankommt), sie ist potent und weiblich.

Meine damals nicht kastrierte (aber Pille bekommende) allererste Katze Nounout brachte mir auf die gleiche Weise etwas zu Essen vorbei. Also Vögel, Mäuse, Kaninchen und was man so braucht. Aber Rosie ist durch ihre jahrhundertelange Coevolution als Rassekatze in Menschenobhut einfach auf häuslichere Dinge geeicht.

Liebe Grüße
Andrea
 
Thema:

Katze maunzt und schleppt Dinge herum

Katze maunzt und schleppt Dinge herum - Ähnliche Themen

  • Katze maunzt/jammert/klagt plötzlich

    Katze maunzt/jammert/klagt plötzlich: Hallo zusammen :giggle: Ich hab mal eine etwas seltsame Frage. Ich habe 3 Katzen (Kater 14 und ein Geschwisterpärchen 1,5 jahre Kater und Katze)...
  • Katze maunzt die ganze Nacht

    Katze maunzt die ganze Nacht: Hallo, ich hab mich eben angemeldet und mich und meine Katzen auch schon hier vorgestellt...
  • Katze maunzt bis zum Umfallen

    Katze maunzt bis zum Umfallen: Hallo, unsere Katze ist nicht im freien aufgewachsen und hat mit ihrem Bruder in unserer Wohnung einen Spielkameraden. Trotzdem kratzt sie...
  • Katze maunzt die Wohnungstür an

    Katze maunzt die Wohnungstür an: Hallo, immer so ab 20 Uhr sitzt die Katze vor der Wohnungstür und maunzt kläglich. Das geht bis ca 22 Uhr und dann legt sie sich schlafen. Ich...
  • Katze maunzt unaufhörlich

    Katze maunzt unaufhörlich: Halli ihr Lieben. Seit nun gut 1-2 Tagen maunzt meine Nini unaufhörlich. ich weiss einfach nicht was sie hat. Ihr scheint es nicht schlecht zu...
  • Ähnliche Themen
  • Katze maunzt/jammert/klagt plötzlich

    Katze maunzt/jammert/klagt plötzlich: Hallo zusammen :giggle: Ich hab mal eine etwas seltsame Frage. Ich habe 3 Katzen (Kater 14 und ein Geschwisterpärchen 1,5 jahre Kater und Katze)...
  • Katze maunzt die ganze Nacht

    Katze maunzt die ganze Nacht: Hallo, ich hab mich eben angemeldet und mich und meine Katzen auch schon hier vorgestellt...
  • Katze maunzt bis zum Umfallen

    Katze maunzt bis zum Umfallen: Hallo, unsere Katze ist nicht im freien aufgewachsen und hat mit ihrem Bruder in unserer Wohnung einen Spielkameraden. Trotzdem kratzt sie...
  • Katze maunzt die Wohnungstür an

    Katze maunzt die Wohnungstür an: Hallo, immer so ab 20 Uhr sitzt die Katze vor der Wohnungstür und maunzt kläglich. Das geht bis ca 22 Uhr und dann legt sie sich schlafen. Ich...
  • Katze maunzt unaufhörlich

    Katze maunzt unaufhörlich: Halli ihr Lieben. Seit nun gut 1-2 Tagen maunzt meine Nini unaufhörlich. ich weiss einfach nicht was sie hat. Ihr scheint es nicht schlecht zu...
  • Schlagworte

    ,

    ,

    katze trägt sachen herum

    ,
    katze miaut mit spielzeug im maul
    , katze trägt spielzeug rum und miaut, katze bringt spielzeug und miaut, katze holt gegenstände und maunzt, katze teil im mund.miaut, katze mit kuscheltier im maul und jammert, katze bringt immer plueschtiere, katzen dinge in mund, katze traegt spielzeug und miaut, warum schleppt meine katze meine sachen weg?, schleppen katzen immer ihre jungen weg, wieso holt katze stofftier
    Top Unten