Katze Kotzt 2 Minuten nach dem essen

Diskutiere Katze Kotzt 2 Minuten nach dem essen im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, Ich hab gearde meiner Katze was zu essen gegeben und sie hat sich sofort daraufgestürzt. Und als sie fertig firstwar hatte sie 2 minuten...

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Hallo,

Ich hab gearde meiner Katze was zu essen gegeben und sie hat sich sofort daraufgestürzt. Und als sie fertig
war hatte sie 2 minuten danach das ganze katzen futter wieder ausgekotzt also unverdaut.Gestern abend war es genau so.
So und ich dachte vielleicht liegt es am Katzen futter also hab ich ihr anders gegen von einem andren Hersteller .Aber dann hatte sie danach wieder gekotzt..

Jetzt hab ich angst das die irgendetwas am Darm oder magen hat...
 
14.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze Kotzt 2 Minuten nach dem essen . Dort wird jeder fündig!

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Gearde hat sie schon wieder Gekotzt...
 

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
In der Regel ist es nicht weiter schlimm, wenn sie sich direkt nach dem Fressen übergibt. Meistens liegt es daran, dass sie zu sehr schlingen. Das macht mein Kater auch sehr oft. Natürlich kann es auch etwas anderes sein. Da gibt es x Möglichkeiten.......

Gib ihr heute abend kleine Portionen, damit sie nicht zu schnell zu viel im Magen hat. Sollte sie sich trotzdem übergeben, geh bitte gleich morgen zum TA und lass sie gründlich untersuchen.

Hat sie denn in der Zwischenzeit Kot abgesetzt ? Wenn nicht könnte es auf einen Darmverschluss hindeuten und dann wäre Eile geboten.......
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Es kann die Konsistenz des Futters sein (zu klein, um zu kauen, zu groß um zu verdauen), die Temperatur des Futters (immer mauswarm!), oder eine Unverträglichkeit, die noch genau zu ergünden wäre.

Es kann Mageninfekt sein, es kann von der Leber her kommen, es kann ein allgemeiner grippaler Infekt sein.

Im allgemeinen sind solche Taten wie spucken, oder Durchfall ein Zeichen dafür, daß sich die Katze auf natürlichem Weg von etwas befreit, das ihr ganz und gar nicht zuträglich ist.
Das kann das Futter selber sein oder eine organische Disfunktion.

Erzählst Du bitte etwas mehr über die Umstände von Füttern allem außenrum?

Zugvogel
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo,

vielleicht hat die Katze einfach zu schnell geschlungen, gib ihr mal kleinere Portionen, dafür aber öfter über den Tag verteilt...
oder es war ihr zu kalt, probier es mal mit anwärmen des Futters.

Wenn die Miez noch öfters erbrechen sollte, dann würde ich sie spätestens Morgen dem TA vorstellen, nicht das doch eine Magen/Darm Geschichte dahinter steckt.

Gute Besserung für die Miez.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Ja ich werde morgen direkt zum Ta gehen.
Also unsere katze bekommt nichts vom tisch.Sie hat immer torfu und wasser zur verfügung. Ich werd es mal mit kleineren Portionen versuchen.

Jetzt habt ihr mir echt angst gemacht mit den ganzen sachen die sie haben könnte
 

Bettina_K

Registriert seit
17.02.2007
Beiträge
810
Gefällt mir
0
Meine Rübe macht das auch sehr oft....sie ist einfach zu gierig!

Ich würde dir auch empfehlen, deiner Miez kleinere Portionen, dafür aber öfter auf den Tag verteilt, zu geben.

Falls sie sich dann immer noch übergeben muss, sollte sich der TA deine Maus anschauen!

Gute Besserung::w
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Hallo Skydoom! ::w

Wenn sie ihr Fressen manchmal direkt nach dem Verzehr wieder ausspuckt und sie es hinterher gleich wieder zu fressen beginnt, ist das nicht schlimm. Für uns Menschen ist das zwar nicht wirklich appetitlich, für Katzen allerdings ist das eine Art der Vorverdauung.

Beobachte Deine Katze sorgfältig, melde Dich beim TA und halt uns auch auf dem Laufenden!
 

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
Das Problem ist, wie Zugvogel schon sagt, dass bei nur einem einzelnen Symptom wie Erbrechen alles möglich sein kann. Angefangen von nem Haarballen, den sie versucht rauszuwürgen, bis hin zu irgendwelchen Infektionskrankheiten....

Wie sieht es aus mit dem Kotabsatz ? Kannst du das kontrollieren oder ist sie Freigängerin ?

Beschreib mal n bißchen was, damit man das eventuell irgendwie eingrenzen kann.
 

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Ok ich werd es mit kleineren Portionen versuchen.
Werd aber torzdem zum ta gehen
 

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
Kotabsatz ?::?
 

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Also mein Katze ist eine Wohnungskatze sie ist fast 2 Jahre.

Ihr Kot ist ganz normal hab gearde nachgeschaut.
Was ich gearde noch gesehen hab ich eine ganz kleine pfutze mit waffer wo haare dabei waren.

Schwarze ´´ lange ´´würste so sieht der kot aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
Was die Pfütze Wasser mit Haaren angeht: Ist es wässrig oder eher schleimig ? Wenn Haare mit dabei waren könnte es wirklich sein, dass sie ein Problem mit nem Haarballen hat. Hast du schonmal versucht ihr Butter zu geben? Das hilft beim Abtransport der Haare.

Übergibt sie sich auch wenn sie getrunken hat ?

Wenn sie Kot absetzt ist das schonmal gut - wobei mich die Farbe irritiert, wenn er tatsächlich schwarz ist.......
 

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Es ist Wässrig... und der kot ist nicht ganz schwarz er ist so wie immer
 

Tommy2002

Registriert seit
06.03.2006
Beiträge
3.154
Gefällt mir
0
Ok....
Dann versuch´s wie Du sagst erstmal mit kleineren Portionen. Wenn es wieder nicht drinbleibt, bleibt nur der TA. Sollte es besser werden hilf den Haaren hin und wieder mit etwas Butter nach. Und versuch zu beobachten, ob sie sich auch nach dem Trinken übergibt, ja ?
 

Skydoom

Registriert seit
12.08.2007
Beiträge
17
Gefällt mir
0
Eigentlich trinkt sie gar nicht.. sie schleckt meisens die soße
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Welche Putzmittel verwendest Du?

Das ist immer wichtig, denn die Katzen streifen mit dem Fell und Pfoten sehr viel an Boden, Wänden und Möbeln, vieles setzt sich dabei im Fell fest und wird von dort bei der Fellpflege aufgenommen.

In den meisten Haushaltsreiniger und Waschmitteln sind Stoffe drin, die im Katzenorganismus schlichtweg verboten sind.

Zugvogel
 

waldquellfee

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
127
Gefällt mir
0
mein Sternenkater Stuart hat auch mal das Futter sofort wieder ausgekotzt. Und dann später nochmal gekotzt, nen Haarballen und danach war alles wieder in Ordnung. Ich denke dass ihm damals einfach nur die Haare quasi quersaßen und nicht mit rauskamen mit dem Futter.

Vielleicht beruhigt sich jetzt alles. Ansonsten würde ich auch sagen: Ab zum Tierarzt
 
Thema:

Katze Kotzt 2 Minuten nach dem essen

Katze Kotzt 2 Minuten nach dem essen - Ähnliche Themen

  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Fütterung zweier Katzen erschwert

    Fütterung zweier Katzen erschwert: Hallo zusammen, Wir haben zu Hause seit einem Monat zwei EKH, welche beide 7 Monate alt sind. Sie wiegen beide ca. 2,2 kg. Wir haben die Zwei vom...
  • Eine kurze Frage Hackfleisch

    Eine kurze Frage Hackfleisch: 🙋🏼Sagt mal,ich habe Rinderhackfleisch bis heute Verzehrdatum im Frigo.Kann ich das den Katzen kochen?Ich hab keine Verwendung .Merci für Antwort
  • Katzen fressen sehr wenig / oder verweigern ganz

    Katzen fressen sehr wenig / oder verweigern ganz: Guten Morgen in die Runde, ich bin noch relativ neu hier und hab mich die vergangenen 3 Wochen durch das Forum geklickt um Antworten zu bekommen...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Fütterung zweier Katzen erschwert

    Fütterung zweier Katzen erschwert: Hallo zusammen, Wir haben zu Hause seit einem Monat zwei EKH, welche beide 7 Monate alt sind. Sie wiegen beide ca. 2,2 kg. Wir haben die Zwei vom...
  • Eine kurze Frage Hackfleisch

    Eine kurze Frage Hackfleisch: 🙋🏼Sagt mal,ich habe Rinderhackfleisch bis heute Verzehrdatum im Frigo.Kann ich das den Katzen kochen?Ich hab keine Verwendung .Merci für Antwort
  • Katzen fressen sehr wenig / oder verweigern ganz

    Katzen fressen sehr wenig / oder verweigern ganz: Guten Morgen in die Runde, ich bin noch relativ neu hier und hab mich die vergangenen 3 Wochen durch das Forum geklickt um Antworten zu bekommen...
  • Schlagworte

    ,

    kater erbricht sofort nach fressen

    ,

    katze erbricht direkt nach dem essen

    ,
    , wann inhalationsnarkose bei der katze?, katze erbricht alle 2 tage direkt nach dem fressen, katze pinkelt direkt nach dem fressen, katze spuckt das essen aus, katze erbricht sofort nach dem essen, katze erbricht sofort nach dem fressen, katze ibd, katze kotzt nach jedem essen, katze spuckt essen aus, katze kotzt essen aus, katze erbricht unverdaut komplettes essen nach minuten felix
    Top Unten