Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

Diskutiere Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallo ihr lieben,

erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel

Alter: ca. 7 bis 9 Jahre
Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren
Stubenrein : eigentlich Ja
Zuletzt beim Tierartzt : vor 4 Wochen
Kastriert/sterilisiert: Ja

Nun mein Problem. Das Katzenklo steht im bad
unter derm Waschbecken (wenn die Waschmaschine läuft dann im Wohnzimmer) , das hat nie wircklich Probleme gemacht.

Nur seid knapp 4 Monaten uriniert sie auf dem Boden liegende Decken und kotet vor das Wohnzimmer Fenster.

Das Katzenklo benutzt sie ohne Probleme nur manchmal (unabhängig ob ich da bin oder nicht) macht sie vor das Fenster.

Der Tierartzt konnte keinerlei körperliche Mängel feststellen und ich bin mit meinem Latein etwas am Ende.

Vom "Reinstupsen" oder ähnliches habe ich nie gemacht, sie kommt meistens danach immer an und maunzt und schmiegt sich an mich (glaube sie weiß was sie mal wieder getan hat)

Was kann ich noch tun ? danke schonmal im vorraus
 
13.11.2014
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Simpat

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
5.616
Gefällt mir
20
Hallo herzlich willkommen hier im Forum ::wgelb


Um dir wirklich helfen zu können, habe ich erstmal noch ein paar Fragen zum Klomanagement:

- Wieviel Katzen leben im Haushalt und wieviel Klos gibt es?
- Freigänger oder Wohnungskatze?
- Welche Art Klo mit oder ohne Haube? Bei Haube mit oder ohne Klappe?
- Welches Streu benützt du und wie hoch ist es eingefüllt?
- Wie oft werden die Klos gesäubert?
- Wurde beim TA auch eine Urinprobe untersucht?

Die Stellen wo sie hingemacht hat, müssen nicht nur gründlich gesäubert werden, sondern auch entduftet, am besten mit einem Enzymreiniger, z.B. Biodor Animal.

Grundsätzlich sollte aber bei Unsauberkeit der erste Gang immer zum TA sein, daher die Frage, ob da auch der Urin untersucht worden ist.
 
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Dankeschön :)

In meiner Wohnung lebt eine Katze (Wohnungskatze). das Katzenklo ist ein Klo mit haube (aber ohne Klappe, benutzt sie seid sie bei mir wohnt, wird regelmäßig gereinigt).

Ich benutze Klumpstreu (white sensation) da sie anderes Streu nie angenommen hatte, das Katzenklo wird regelmäßig gereinigt (zu 95 % wenn sie drauf war, außer ich muss arbeiten dann mache ich es sauber bevor ich zur arbeit gehe und wenn ich wieder nachhause komme.

Der urin wurde untersucht , es wurde nichts auffäliges gefunden; das mit dem enzymreiniger habe ich allerdings nicht gewusst (habe ihn sofort bestellt)
 
Zuletzt bearbeitet:
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Herzlich Willkommen hier im Forum! ::w

Ich habe noch ergänzende Fragen:

Was weißt Du über ihre ersten Lebensjahre? War sie evtl. Freigängerin? Hat sie mit anderen Katzen zusammengelebt?
 
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Danke Lux aeterna :)

Sie hat vorher mit einer anderen Katze bei mir gewohnt (seid die andere gestorben ist; ist sie richtig aufgeblüht), die andere Katze war extrem Dominant und eifersüchtig.

ich hatte beide Katzen aus einer Tiernothilfe, angeblich waren beide Katzen erst bei einem ehepaar und später mit vielen anderen Katzen bei deren Enkel.
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Hm, ich würde ein großes geriatrisches Blutbild machen lassen und ihre Zähne duchchecken lassen. Es sollten zunächst mal alle organischen Ursachen für ihr Verhalten ausgeschlossen werden.

Wenn Katzen ihr Klo nicht benutzen, wollen sie uns damit nicht ärgern. Sie machen es, weil sie irgendetwas verstört bzw. ihr zusetzt. Das können Schmerzen oder Krankheiten sein, die für uns auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Katzen mit Zahnentzündungen (FORL, sehr, sehr schmerzhaft) werden z.B. manchmal unsauber.

Erst wenn klar ist, dass sie organisch gesund ist, würde ich nach weiteren, psychischen Ursachen forschen. Wenn sich bei Euch in letzter Zeit nichts gravierendes an der Wohnsituation, was die Katze verstören könnte usw. verändert hat, ist eine organische Ursache wahrscheinlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Also:

Sie hat das damals auch schon in meiner alten Wohnung gemacht (allerdings erst seid sie alleine ist). Sie macht an eine Stelle, dann ist mal 2 Wochen ruhe oder mal 4 Monate und dann macht sie es wieder.

Ich habe beim Zahnartzt sie komplett durchchecken lassen (innen und außen, Zahnreinigung wurde erst gemacht deshalb war das nicht nötig), die hatte nichts gefunden.

Sie meinte das es vieleicht sein kann das sie einsam ist ; ich arbeite von 18 Uhr bis 3 Uhr. Wenn ich heim komme bekommt sie Futter und wir kuscheln noch so eine halbe stunde. Dann geh ich schlafen und schlaf meistens bis 9 oder 10 Uhr. Dann stehe ich auf und sie liegt entweder auf meinem Schoß oder auf der Fensterbank.


Von einer zweiten Katze habe ich immer abgeshen weil ich nicht weiß ob sie sich mit einer anderen Fellkugel verträgt (ich hab auch nur eine 2 Zimmer Wohnung von der nur die Küche , das Wohnzimmer und das Bad für sie betretbar ist)
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Wenn sie das macht, seit sie allein ist und wenn sie vorher mit einer Katze zusammengelebt hat, spricht tatsächlich vieles dafür, dass sie wieder Katzengesellschaft braucht, zumal sie eine reine Wohnungskatze ist und so gar keine Möglichkeit hat, sich zu beschäftigen oder Artgenossen zu begegnen.
 
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Meinst du ? Ich hatte daran nur wenig gedacht weil sie das so unregelmäßig macht
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Sie hat vorher mit einer anderen Katze zusammengelebt. Auch wenn die beiden sich vielleicht nicht super verstanden haben: Sie war nicht allein.

Sie ist jetzt zu viel allein, das siehst Du ja selbst. Und sie ist organisch gesund und zeigt das Verhalten erst, SEIT sie allein ist.

Du hast geschrieben, dass sie nach dem Tod der anderen Katze "aufgeblüht" ist? Was genau meinst Du damit?

Man kann auch ältere Tiere noch vergesellschaften: Es "verwaisen" ja auch ältere Katzen (so wie Deine). Hier mal ein Beispiel, wie es klappen kann: https://www.katzen-links.de/forum/mehrkatzenhaushalt/bericht-vergesellschaftung-alter-9-and-12-jahren-t164376.html

Wichtig ist, dass man ein Tier wählt, das ungefähr im gleichen Alter ist und von ähnlichem Wesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Vorher war sie zurückhaltend, hat sich zwar streicheln lassen aber hat nie so die nähe gesucht bzw. sie war er einzelgängerisch (sie hat per Körpersprache zu verstehen gegeben das ich lieber wegbleiben sollte) , seid sie alleien ist hängt sie nur noch an mir und lässt mich nicht mehr aus den Augen
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Ja, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Wenn nur Mensch da ist, schließen sie sich eben Menschen an, wenn wieder eine zweite Katze da ist, eher wieder der anderen Katze.
 
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Jetzt muss ich nur noch meine Vermieterin überzeugen udn erst mal eine einzelkatze /kater finden der sich mit anderen versteht
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.376
Gefällt mir
10
Hey das klingt gut!

Aus eigener Erfahrung kann ich nur empfehlen, ein wie gesagt

  • etwa gleichaltriges Tier zu nehmen
  • eines, das keinen Freigang kennt, wenn Du keinen zu bieten hast
  • eines, das sozialisiert ist und Katzengesellschaft braucht
  • wesensähnlich ist

Manche sagen, man sollte möglichst gleichgeschlechtliche Tiere nehmen, da Katzen & Kater sehr unterschiedlich spielen & kommunizieren, aber bei älteren Tieren ist es nicht mehr so gravierend, weil Kater dann meist nicht mehr so rauflustig sind (was die Mädels am meisten stört).

Bei älteren Katzen ist es nicht einfach, eine Katze zu finden, die sozial ist und einzeln zu haben, aber es gibt sie (siehe auch meinen verlinkten Bericht).

P.S.:
Schöne Bilder hast Du im Album :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MrManson

MrManson

Registriert seit
13.11.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Dann gehe ich mal auf die Suche :) Danke für eure Tipps :3

Und danke für dein Kompliment :lol:
 
Thema:

Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster - Ähnliche Themen

  • Katze kotet in die Wohnung...

    Katze kotet in die Wohnung...: Hallo zusammen, ich heisse Antje, bin 46 und lebe seit Juli 2016 mit zwei wunderschönen Russisch Blau zusammen. Cäsar und Cleopatra sind...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo

    Meine Katze kotet meistens vor das Klo: ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. hab seit 3 wochen zu meinem Kater ein neues Kätzchen dazu geholt. am Anfang war auch noch alles...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo - Ähnliche Themen

  • Katze kotet in die Wohnung...

    Katze kotet in die Wohnung...: Hallo zusammen, ich heisse Antje, bin 46 und lebe seit Juli 2016 mit zwei wunderschönen Russisch Blau zusammen. Cäsar und Cleopatra sind...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo

    Meine Katze kotet meistens vor das Klo: ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. hab seit 3 wochen zu meinem Kater ein neues Kätzchen dazu geholt. am Anfang war auch noch alles...
  • Schlagworte

    ,

    ,

    meine katze kotet auf die innen liegende fußmatte

    ,
    katze kackt auf fensterbrett
    Top Unten