Katze kotet in die Wohnung...

Diskutiere Katze kotet in die Wohnung... im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Kannst du probieren Hab firstnur im Hinterkopf das Leinsamen eher Wasser aus dem Darm ziehen
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Bin noch mal losgezogen und habe, typisch Chaotenhaushalt, einen Sparschäler, ne Reibe, Mörchen und nen Butternut- Kürbis organisiert. Wie viel von den geriebenen Möhren müssen jetzt in ca 200 gr. Nassfutter? 1/2 Teelöffel, oder mehr?

IMG_20201006_185415.jpg

Wie lagere ich den Kürbis? Reiben und Einfrieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.239
Gefällt mir
2.451
Ich habe keine Idee mehr dazu :-(
Ich finde das Verhalten vor dem Kotabsatz nur extrem auffällig...
Ich wünsche ihr und dir einfach, dass es irgendwann wieder normal wird und irgendjemand Die Idee hat, was mit ihr los ist.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.430
Gefällt mir
1.541
Gib zu Beginn ruhig 1 ganzen Teel. dran. Später dann 2-3 Teel.
Ich habe das nach Gefühl gemacht.

Und - - ja, alles reiben und einfrieren. In ner Tüte schön flach, dann kannst du tägl was abbrechen

P. S.
Das NKF hilft den Hausstand aufzufüllen :freu:
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.907
Gefällt mir
1.240
Ich füttere ja als Ballaststoffe auch Gelbe Rüben, Zucchini und Kürbis.
Hab zuerst getestet, wie es ankommt und dann immer mehr drunter gemischt, jetzt schaun die Herrschaften, wenn mal nix drin ist.
Karotten habe ich gefriergetrocknete (BARF- Bedarf), die können nach bedarf aufgebrüht werden und dann untermischen, ist ganz praktisch.

Du müsstest halt auch bisserl testen, welche Menge bei Cleo notwendig wird.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
5.187
Gefällt mir
4.248
Ich kann ihr Verhalten nicht wirklich deuten. Sucht sie nach dem "richtigen" Kackort? Oder tut ihr immer noch was weh?
Leinsamenschrot hab ich erfolgreich bei Darmentzündungen eingesetzt. Quillt stark auf und glibbert dann schön. Bleibt auch glibberig bis es hinten wieder rauskommt. Aber das scheint wohl nicht Cleos Problem zu sein?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Wenn ich die Aufnahme richtig interpretiere ist etwas "hintenrum" unangenehm und Cleo sucht und korrigiert mehrfach die Position
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
:sick: Würg, habe gerade das Leinsamengeschlabber getestet. Ist ja ekelig!
Jetzt werde ich noch nen Löffel Flohsamen ansetzen...
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
926
Gefällt mir
1.095
Meine Katzen lieben "Thrive", jeden Abend bevor ich schlafen gehe bekommt jede meiner Katzen 2 Thrive-Leckerchen. Sie warten schon darauf dass ich endlich! nach oben gehe und es ihnen gebe.
Thrive ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.
Der Dackel der Nachbarn (den ich kürzlich "gerettet" habe und in meiner Küche einsperren musste, damit ihm meine Katzen nichts tun) mochte es auch :giggle:

Leinsamengeschlabber ist ja eklig!!:sick:
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.058
Gefällt mir
4.040
Wenn deine Frage nur auf persönliche Ideen zu Cleos Verhalten gefragt sind, ohne das die dann von allen gleich zerpflückt und kritisiert werden, dann schreibe ich jetzt mal wie ich ihr Verhalten empfinde und welchen Eindruck ich von dem Verhalten auf dem Video habe ….

Dieses viele suchen und wieder einen neuen Platz zu probieren, empfinde ich so, als ob sie Probleme hat, den ersten Kot raus zu bekommen …. also sucht sie einen neuen Platz.
Sie setzt sich zwischendurch auch immer wieder auf den Hintern, so in der Art, als ob sie da was stört ….. wie andere Katzen dann oft auch "Schlitten fahren", also auch Druck auf den Analbereich dadurch erzeugen.

Man sieht auch, das der erste Kot nur kleine "Hasenköddel" sind, erst nachdem die raus sind, kommt dann eine scheinbar weichere "normale" Wurst.

Es wirkt auf mich, als ob Cleos Darmmotorik nicht richtig arbeitet und den Kot zu langsam transportiert und sich dadurch dann "am Ende" diese harten Köddel sammeln und "den Ausgang verstopfen".

Wurde eigentlich schon mal bei Cleo durch röntgen des Dickdarm untersucht, ob sie ein Megakolon gebildet hat?

Sollte das so sein, dann wäre es nicht unbedingt ratsam, wenn sie noch mehr Ballaststoffe bekommt, sondern dann sollte das Futter hochverdaulich sein, damit die Kotmenge möglichst verringert wird...… und nicht "austrocknet und zu hart wird.

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, dann fütterst du inzwischen wieder teilweise Trockenfutter …. das wäre dann auch durch die Ballaststoffe eine mögliche Ursache, das der Kot teilweise zu festen Köddeln wird.

Wann fing Cleo eigentlich mit ihren Kotproblemen an (ich meine diese Zeit bevor sie die Analdrüsen-OP hatte)…. war das bereits kurze Zeit nach deinem Umzug in eine neue Wohnung? Also der Anfang evtl. Stress gewesen sein kann?

Und wie sieht es bei Cleo mit viel Bewegung aus? Läuft, rennt und spielt sie noch ganz viel, oder nur sehr wenig?
Ganz viel Bewegung fördert ja auch die Darmmotorik und meist gehen Katzen nach viel Bewegung bald danach aufs Klo.

Wenn du magst, dann lies dir mal den folgenden Link ganz durch, vielleicht findest du dann Vergleiche, die du bei Cleo auch erkennst, ich finde dieser Artikel erklärt gut alle möglichen Ursachen für Kot-Probleme, bei denen ursprünglich, oder jetzt noch teilweise zu harter Kot eine Rolle mit rein spielt und daher dann durch die Absatzschwierigkeiten die Unsauberkeit dazu kommt.

Verstopfung und Megakolon bei Katzen
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Der geschrotete Leinsamen ist, aufgrund des widerwärtigen, muffigen Geschmacks, im hohen Bogen in den Müll geflogen. Das gelöste Metamucil aus der Humanmedizin ist da schon deutlich angenehmer, bei hoher Auflösung schon fast neutral im Geschmack. Mal schauen, was der Selbsttest so ergibt. Ach ja, ein gehäufter Teelöffel geriebene Möhren ist im Nassfutter gelandet...
 
Zuletzt bearbeitet:
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Den Butternut- Kürbis habe ich nun auch gerieben und flach im Tiefkühler gelagert. Schei... Arbeit!
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Kleiner Erfolg, der zeitliche Abstand im Zusammenhang mit dem Kotabsatz hat sich auf unter 24 Stunden verringert.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.430
Gefällt mir
1.541
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.907
Gefällt mir
1.240
Man kann das Gemüse auch andünsten und dann mit der Kartoffelquetsche durchdrücken, ist relativ einfach und man schafft größere Mengen.

Wäre natürlich toll, wenn diese Ballaststoffe Cleo Erleichterung verschaffen würden.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.430
Gefällt mir
1.541
Dann ist es halt nicht roh Könnte die Wirkung (insbesondere der Möhren) verändern
Rohe Möhren zum fördern, gekochte zum beruhigen.

Aber Versuch macht kluch
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.907
Gefällt mir
1.240
Nö, 😘

Ballasstoffe erhöhen das Volumen im Darm, regulieren den Wasserhaushalt und die Transitzeit und da ist es wurscht, ob roh, pulverisiert oder gedünstet.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Das klingt alles gut
Da würde ich lediglich probieren ob die Beigabe von Ballaststoffen was ändert

Möhren oder (Buternut-) Kürbis reiben und unters Futter mischen Das macht den Kot voluminöser und läßt auch die ersten Köttel nicht so austrocknen
Zum DF führt das definitiv nicht
Gemüse wirkt bei Motzi deutlich besser als z.B. das Spezialfutter! Sie hat auch immer Probleme mit dem erstem harten Köttel. ein Mit dem Fibre Response wurde ihr Kot zu weich, was ständiges Baden erforderlich machte. Irgendwann hat Motzi dann fast jedes Futter verweigert bis auf die Felix und Coshida Beutelchen mit Gemüsegelee. Und siehe da.....
Inzwischen frisst sie wieder alles, besteht aber weiterhin auf etwas Gemüse - Katze weiß anscheinend, was ihr gut tut :wink:

Ich kann mir also vorstellen, dass Gemüse auch bei Cleo gute Wirkung zeigen kann.
 
Thema:

Katze kotet in die Wohnung...

Katze kotet in die Wohnung... - Ähnliche Themen

  • Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo

    Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo: Hallo, seit einiger Zwit kotet meine Katze nachts nicht mehr in die Klos. Wir wissen nicht, warum und langsam werde ich sauer und spiele mit dem...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Ähnliche Themen
  • Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo

    Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo: Hallo, seit einiger Zwit kotet meine Katze nachts nicht mehr in die Klos. Wir wissen nicht, warum und langsam werde ich sauer und spiele mit dem...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Top Unten