Katze kotet in die Wohnung...

Diskutiere Katze kotet in die Wohnung... im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hey Ich kaufe das Fleisch für meine Katzen am liebsten in Türkischen oder Russischen Supermärkten. Da ist es im Verhältnis recht günstig und ich...
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
1.281
Gefällt mir
730
Hey
Ich kaufe das Fleisch für meine Katzen am liebsten in Türkischen oder Russischen Supermärkten.
Da ist es im Verhältnis recht günstig und ich bekomme problemlos
sowas wie Hänchenherzen usw.
Meist kaufe ich größere Mengen und friere es in Portionen ein.
Die Fleischstücke lasse ich recht groß.
So das der Kiefer auch n bisschen arbeiten muss.
Meine Damen finden es nicht nur lecker, sie haben auch Spaß beim fressen.
Nur Nele rümpft die Nase.
Sie kennt es halt nicht das ihr rohes Fleisch vorgesetzt wird.

Ich wünsche deinen hoheiten einen guten Appetit und drücke die Daumen das es ihnen schmeckt.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
181
Gefällt mir
240
Ohne dich kritisiere zu wollen, und natürlich will ich auch keine Grundsatzdiskussion auslösen, aber ich kaufe grundsätzlich nicht beim Türken, weil die Tiere geschächtet werden. Gut, in deutschen Schlachthöfen geht man mit den Tieren auch nicht behutsam um, aber das Schächten finde ich zum K......

Ich selbst esse nie Fleisch, meine Geschwister auch nicht und mein Mann isst Fleisch nur wenn er irgendwo essen geht. Zuhause gibts das halt nicht und das findet er auch nicht schlimm.

Wir haben einen Nachbarn (und Freund) der Libanese ist und dem Ärmsten bin ich irgendwann einmal, als es um Schlachtmethoden ging, fast an die Gurgel gegangen, so habe ich mich aufgeregt. Er hat mir aber verziehen, das Thema umgehen wir inzwischen vorsichtshalber, damit es keinen Streit mehr gibt.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
1.281
Gefällt mir
730
Naja die Katze ist halt nicht Vegan.
Und das Fleisch das in den Meisten Katzenfutter steckt wird als Tier sicher nicht das Glück auf Erden erlebt haben.
Da denke ich macht es den Kohl auch nicht fetter ob ich das Putenherz beim Türken, Fleischer oder Discounter kaufe.
Ihre "Ware" kaufen und bekommen die meisten doch eh auf dem selben Weg.
Ich selber sehe da das größere Problem übrigens auf dem Transport.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
181
Gefällt mir
240
Stimmt natürlich, das Fleisch in den Katzenfutterdöschen stammt von Tieren aus fragwürdiger Haltung. Darauf habe ich keinen Einfluss. Aber wenn ich meinen Katzen ca 2-3 Mahlzeiten Rohes pro Woche serviere, ist das auch Biofleisch.

Aber irgendwo muss man halt anfangen und ich esse halt kein Fleisch mehr. Je mehr Menschen sich für die Haltung und Schlachtung der Tiere interessieren, umso mehr Druck wird auf Bauern und die Betreiber von Schlachthöfen ausgeübt und dadurch das Leben der Tiere verbessert.
Ich lebe übrigens nicht vegan, sonder nur vegetarisch.:wink:
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
:dash2:Die zwei verwöhnten Saubr(k)atzen laufen "Nase rümpfend" an dem Schüsselchen vorbei. Heute Abend gibt es einfach nix Anderes!
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
Die beiden Russen schmeicheln und betteln. :teufel: Nix da, heute nicht mehr. Ihr habt da ein paar Fitzelchen Rohfleisch stehen. Also Rüssel in die Schüssel und testen!

...und kommt ja nicht auf die blöde Idee mich heute Nacht zu wecken!

Habe Cleo gerade beim Kot absetzen im KaKlo beobachtet. Es ist alles da gelandet, wo es hingehört, aber es scheint noch immer etwas zu zwacken. Sie hat sich sofort hingesetzt und den Analbereich geputzt. Der wirkt bei näheren Hinsehen blitzsauber und reizarm.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.376
Gefällt mir
1.138
:dash2:Die zwei verwöhnten Saubr(k)atzen laufen "Nase rümpfend" an dem Schüsselchen vorbei. Heute Abend gibt es einfach nix Anderes!
Die beiden Russen schmeicheln und betteln. :teufel: Nix da, heute nicht mehr. Ihr habt da ein paar Fitzelchen Rohfleisch stehen. Also Rüssel in die Schüssel und testen!
Teilweise hilft es, dass Rohfleisch nicht in den normalen Futterschüsseln zu servieren sondern als Leckerli aus der Hand zu geben.
Ansonsten kannst du auch mehrere Stückchen leicht andünsten....
Was der Russe net kennt, frisst er net :teufel:
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
:schiel: Die Schüssel vom Futterautomaten war noch nie so sauber. Es wird auch nachgeschaut, ob da nicht zufällig noch was drin liegt. Der böse TroFu- Spender rückt auch nix raus. So gemein!!!
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.539
Gefällt mir
1.696
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
Cäsar findet Rohfleisch mit "Zauberpulver", vom Geruch her, sehr interessant. Die Schale zum TroFu mörsern auch...
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.539
Gefällt mir
1.696
Dann wird Cäsar der erste sein, der es probiert und dann auch frisst …. Cleo wird dann irgendwann folgen, bei Lotte hat es Monate mi Versuchen gedauert, bis sie den ersten Happen nahm. Jetzt ist sie auch ganz heiß drauf, aber vorwiegend auf Hähnchenbrust.

Was hast du denn heute serviert ???? Alle drei Sorten durcheinander, oder nur eine Miniportion von einer Sorte?
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.407
Gefällt mir
933
Ich werde das wohl auch mal probieren mit der Zahnreinigung. Wenn @Pat selbst nach Monaten noch Erfolg hat, dann besteht ja Hoffnung, dass Leo vielleicht auch mal Fleisch probiert...
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.539
Gefällt mir
1.696
Wenn @Pat selbst nach Monaten noch Erfolg hat
Hier könnt ihr Lotte bei einem ihrer "Zwischenschritte" sehen …….. da fing es an, das sie immer öfter Frischfleisch probierte, allerdings voller Provokation gegen Flecki und Emma.
Lotte spießte sich zunächst die einzelnen Stückchen auf die Kralle, zog dann die Pfote aus dem Automatenbereich …… und entweder landete dann der Happen "gleich von der Hand in den Mund" ….. oder sie legte ihn erstmal außerhalb des Automaten wieder ab, um ihn dann in Zeitlupe wieder mit der Pfote hoch zu nehmen und endlich aufzufressen …….. und das alles direkt vor Fleckis und Emmas Nase.

Wenn es ihr dann reichte, dann ließ sie gnädig das Stückchen einfach zwischen Emma und Flecki liegen ……. und wer dann von den beiden am schnellsten war, schnappte sich den Happen ….. und Lotte schlenderte hoheitsvoll davon.

Heute macht sie es noch ähnlich, aber 2/3 der Menge wird inzwischen auch direkt aus dem Napf gefressen.IMG_3616.JPG

IMG_3603.JPG

IMG_3588.JPG

IMG_3601.JPG

IMG_3610.JPG


Vielleicht möchten deine beiden ja auch lieber das besonders zelebrieren ….. schließlich sind sie blaublütig und brauchen den besonderen Kick dabei …..Lotte ist zwar nicht blaublütig, dafür trägt sie SCHWARZ LACK, da muss man dann langsam an solche Dinge heran geführt werden.

Allerdings glaube ich dabei nicht an eine Zahnreinigung durch Rohfleischbrocken …… genau so wenig, wie durch Trockenfutter …….. Lotte ist nun gerade 2 Jahre alt, aber Anfang Januar muss sie auf jeden Fall zum Doc zur Zahnreinigung, der Zahnstein "stinkt" bereits, das ist alles mehr Veranlagung, Emma hat damit nicht so große Probleme.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.376
Gefällt mir
1.138
Allerdings glaube ich dabei nicht an eine Zahnreinigung durch Rohfleischbrocken ……
Einen Zahreinigungseffekt hat das Fleisch nur, wenn es ein großer Brocken, am besten noch mit Sehne oder Häutchen ist. Dann muss die Katze schon kräftig darauf herumkauen und abbeißen....damit werden dann Reste von NF weggeputzt. Richtiger Zahnstein wird damit nicht abgerieben.

Ich bin wirklich gespannt, ob der Römer..äh Russe sein paniertes Fleisch auch frisst :lol:
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
Keine Chance, Beide habe das Fleisch (Mischung) nicht angerührt. Trotz mächtigen Kohldampf haben sie mich schlafen lassen und fallen jetzt abwechselnd über das NaFu her.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
2.832
Gefällt mir
1.669
Ahh, so schnell gibt frau doch nicht auf
Schnösel Zinnie hat den anderen Katzen - als er bei uns angekommen war - auch nur einen Vogel gezeigt, wenn sie sich auf das Frischfleisch stürzten. Ich hab ihm dann immer mal ein paar Brocken unter seine geliebten goldenen Döschen gemischt. Dann hat es bald gezündet. Heute würde er für Hühnchen jede Golddose stehen lassen :lecker:
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
420
Gefällt mir
291
Lotte spießte sich zunächst die einzelnen Stückchen auf die Kralle, zog dann die Pfote aus dem Automatenbereich …… und entweder landete dann der Happen "gleich von der Hand in den Mund" ….. oder sie legte ihn erstmal außerhalb des Automaten wieder ab, um ihn dann in Zeitlupe wieder mit der Pfote hoch zu nehmen und endlich aufzufressen …….. und das alles direkt vor Fleckis und Emmas Nase.
xD So handhaben meine Jungs das aber auch.
Die beiden laufen mit ihren Fleischstücken quer durch die Wohnung, verziehen sich dann damit in eine ruhige Ecke (meistens im Schlafzimmer, unter dem Bett) und futtern es dort genüsslich.
Wahrscheinlich machen sie das deshalb so, weil sie genau wissen, dass es einfäch länger dauert, so einen Brocken Rohfleisch zu fressen, als einen Haps NaFu runterzuschlingen. Und dann ist ihnen das Risiko, dass es ihnen jemand aus der Pfote klauen könnte, zu groß. xD

Aber so sehr die Jungs das Rohfleisch auch lieben (ich gebe ihnen schon so viel davon, dass ich mit FertigSupplies arbeite) - auf Hermine ist dieser Funken noch nicht übergesprungen.
Es gibt scheinbar echt Katzen, die auch nach Jahren daran-gewöhnt-werden Rohfleisch für unfressbar halten. Herminchen leckt noch nicht einmal daran. Sie schnüffelt nur kurz und dann sieht man richtig, wie angewidert sie ist, wenn sie den Rückwärtsgang einlegt.
Da hilft auch das gute Vorbild der Jungs nichts. ::?
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.407
Gefällt mir
933
Tja, da macht Hermine wohl ihrem Namen alle Ehre... 😸
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
993
Gefällt mir
1.087
Neues von der KaKlo- Unfallfront. Wir haben das leidige :poop: Problem weitestgehend im Griff. Im Schnitt haben wir einen Unfall innerhalb von zwei bis drei Wochen. Dann geht es halt mal daneben. Cäsar und Cleo haben seit Weihnachten drei Edel- KaKlo's. Sie werden regelmässig benutzt und der Strandeffekt im direkten Umfeld hat deutlich nachgelassen. Mein damit zusammenhängender Putzfimmel nicht. Der Dyson V10 (übrigens mein eigenes Weihnachtsgeschenk) ist mindestens zwei Mal täglich kurz im Einsatz. Auch diese Investition hat sich gelohnt. Auf dem Foto ist übrigens Cäsar in typischer Pinkel- Position zu sehen. Hintern im KaKlo über der vorbereiteten Kuhle im Streu positionieren, Vorderpfoten auf der Plattform abstellen und dann volle Konzentration.

IMG_20191229_143229.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Julia_1984

Julia_1984

Registriert seit
22.10.2019
Beiträge
90
Gefällt mir
89
Neues von der KaKlo- Unfallfront. Wir haben das leidige :poop: Problem weitestgehend im Griff. Im Schnitt haben wir einen Unfall innerhalb von zwei bis drei Wochen. Dann geht es halt mal daneben. Cäsar und Cleo haben seit Weihnachten drei Edel- KaKlo's. Sie werden regelmässig benutzt und der Strandeffekt im direkten Umfeld hat deutlich nachgelassen. Mein damit zusammenhängender Putzfimmel nicht. Der Dyson V10 (übrigens mein eigenes Weihnachtsgeschenk) ist mindestens zwei Mal täglich kurz im Einsatz. Auch diese Investition hat sich gelohnt. Auf dem Foto ist übrigens Cäsar in typischer Pinkel- Position zu sehen. Hintern im KaKlo über der vorbereiteten Kühle im Streu positionieren, Vorderpfoten auf der Plattform abstellen und dann volle Konzentration.

Den Anhang 57269 betrachten
Was ist das bitte für ein geiles Katzenklo? Meine 2 teilen sich brav eines. Kennen sie nicht anders...
 
Thema:

Katze kotet in die Wohnung...

Katze kotet in die Wohnung... - Ähnliche Themen

  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo

    Meine Katze kotet meistens vor das Klo: ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. hab seit 3 wochen zu meinem Kater ein neues Kätzchen dazu geholt. am Anfang war auch noch alles...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo - Ähnliche Themen

  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Meine Katze kotet meistens vor das Klo

    Meine Katze kotet meistens vor das Klo: ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll. hab seit 3 wochen zu meinem Kater ein neues Kätzchen dazu geholt. am Anfang war auch noch alles...
  • Top Unten