Katze kotet in die Wohnung...

Diskutiere Katze kotet in die Wohnung... im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Es waren die Folgen einer schmerzhaften Analdrüsenentzündung... Mit einem firstleichten Abführmittel, einer Umstellung des Hauptfutters auf...
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Es waren die Folgen einer schmerzhaften Analdrüsenentzündung... Mit einem
leichten Abführmittel, einer Umstellung des Hauptfutters auf Nassfutter und einer Hämorrhoidensalbe gegen die akuten Analbeschwerden haben wir das Problem verhältnismässig schnell in den Griff bekommen.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
2.956
Gefällt mir
1.049
Es freut mich zu lesen dass es Cleo wieder so gut geht ::wgelb schönes erholsames Wochenende wünsche ich euch.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
686
Gefällt mir
897
Toll, dass es ihr besser geht und die Analdrüsenentzündung (bzw die Folgen) erfolgreich behandelt wurde. Damit haben wir (also meine Katzen:wink:) noch keine Probleme gehabt. GsD! Alles Gute für die Arme! Hoffentlich kommt so etwas nicht wieder vor. Hat der TA etwas dazu gesagt, ob die Entzündung wieder auftreten kann, oder war das eine einmalige Sache?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Sollte die Entzündung wiederholt auftreten, kann ich die Analdrüsen operativ entfernen lassen. Solange ich das Problem konservativ im Griff habe, werde ich in erster Linie Cleo und im Weiteren meinem Geldbeutel diese Übung ersparen.
 

raziel4711

Registriert seit
09.12.2013
Beiträge
1.760
Gefällt mir
55
Das hört sich gut an. Da hat Cleo ja Glück, dass du nicht locker gelassen hast.
da hat sich die Filz-💩-Höhle ja redlich verdient.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Seit dem "Ich- vermisse- Dosi- Durchfall", welcher natürlich nicht im KaKlo gelandet ist, scheint sich Alles wieder zu normalisieren. Gepieselt und geköddelt wird hauptsächlich, wenn Dosi zu Hause ist und sich um die rasche Zigarren- Entsorgung kümmert. Aber erst wenn Dosi geschaut hat, ob die KaKlo's auch wirklich sauber sind.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.912
Gefällt mir
4.106
Es ist schon erstaunlich, wie weit die Empfindlichkeit von Katzen bei einer Störung ihrer Welt gehen kann. Sie muss Dich wirklich sehr vermisst haben :happylol:
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Die kleine Maus ist unglaublich auf mich fixiert. Es vergeht kein Abend, ohne dass sie sich zu mir auf den Schoss legt, döst oder ganz tief schläft. Die Nachtruhe erfolgt sowieso zu dritt. Dosi unter, Cleo und Cäsar, in direkter Tuchfühlung, auf der Decke.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
:fluchen: Mhhhhm, zu früh gefreut... Cleo hat heute morgen zwei mal fluchtartig das Kaklo verlassen und mir in den Flur gekotet. Offensichtlich scheint sie wieder Schmerzen zu haben. Hab mal wieder die Hämorrhoiden- Salbe ausgepackt, da ich davon ausgehe, dass der Anus vom Durchfall und/ oder ggf. den verstopften den Analdrüsen gereizt ist. Sollte sich die Geschichte über das Wochenende nicht verbessern, werde ich mal wieder den TA aufsuchen müssen.
 

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.957
Gefällt mir
4.197
Oh Mann. Die arme Maus 🙁 Hoffentlich gibt sich das rasch wieder ohne TA...
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.912
Gefällt mir
4.106
Das Lied kennst Du ja zum Glück schon und weißt, wie Du Abhilfe schaffen kannst. Oder eben der TA, wenn die Drüsen wieder dich sind. Das ist wirklich ne blöde Kombi, Neigung zu stressbedingtem DF und Analdrüsen, die bei DF schnell dicht sind.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.176
Gefällt mir
1.465
Der Simba grüßt dat Cleo Mußte nich machen, in 'n Flur machen

Ich kenn das, wenns kackern weh tut Dosi darf einfach nich wechfahren Wie soll die Ausfuhr und das mit de ne anale Drüsen alles klappen wenn de ma nich kannst und dann flitzt et
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.645
Gefällt mir
3.787
Cleo hat heute morgen zwei mal fluchtartig das Kaklo verlassen und mir in den Flur gekotet. Offensichtlich scheint sie wieder Schmerzen zu haben. Hab mal wieder die Hämorrhoiden- Salbe ausgepackt, da ich davon ausgehe, dass der Anus vom Durchfall und/ oder ggf. den verstopften den Analdrüsen gereizt ist.
Die Analdrüsen sind ja bei Cleo sicher "dauerhaft" das Problem ….. zumindest wird es noch eine längere Zeit dauern, bis die sich wieder völlig "normalisiert" haben, dafür war die Zeit vom letzten Problem bis jetzt viel zu kurz.

Die Analdrüsen entleeren sich leider nur wenn der Stuhlgang "meist" mittelweich und zigarrenförmig ist …… bei zu hartem Kot der dann ja meist nicht regelmäßig ist, erfolgt keine Entleerung und das Sekret verhärtet und verstopft die Drüsen, also ist eine Entzündung der Analdrüsen vorprogrammiert.

Bei Durchfall ….. also zu weichem Kot kommt nicht genug Drück auf die Analdrüsen und sie können sich auch daher nicht richtig entleeren ….. also der gleiche Ablauf …… keine Entleerung, als Folge Verhärtung des Sekret und dann die Entzündung.

Ich vermute, das deine Sitterin bei Cleo sich überhaupt nichts dabei gedacht hat, wie der Kot aussehen muss.
Kann es sein, das die Sitterin öfter als du es in der letzten Zeit getan hast, den Katzen Trockenfutter gegeben hat?

Meine Vermutung weiter …… da du nicht wie gewohnt da warst, da haben beide Katzen mit Sicherheit die meiste Zeit während deinem Urlaub nur irgendwo rum gelegen.
(Das war damals bei Flecki auch so, daher haben wir ja Paulchen angeschafft, ….. die Folge war bei Flecki auch der zu harte Kot.

Das viele rumliegen dann, in Verbindung mit einer "Extra-Gabe" von Trockenfutter, brachte zu festen Kot ……. und vielleicht das auch schon sich steigernd ab dem 2. oder 3. Tag …… bis hin zu für Cleo zu hartem Kot.
als dann doch der "Durchbruch" kam und sie dann doch endlich den harten Kot los wurde, da war vielleicht bereits eine Reizung der Analdrüsen passiert, dann ging sie zu oft aufs Klo und es endete im Durchfall ….. und der wieder entleerte auch nicht ihre Analdrüsen.

Ich würde jetzt ganz genau darauf achten, das der Kot regelmäßig abgesetzt wird, schöne "mittlere" Qualität hat und auf keinen Fall zu hart wird.

Dabei hilft es vielleicht, wenn du wirklich NUR Nassfutter gibst (Trockenfutter z.Zt. kpl. streichst) ……. bleibt es noch durchfallartig, dann versuch mal Kohletabletten 1 oder 2 mal zur Beruhigung des Darmes zu geben …… wird der Kot wieder zu hart und dabei nicht täglich regelmäßig , dann wieder Macrogol .

Und dazu natürlich diese Po-Salbe, damit sie nicht vor Schmerz wieder den Kot verhält.

Ich würde nicht sofort wieder zum TA gehen damit der die Analdrüsen wieder ausdrückt.
Ich habe schon oft gelesen, das je öfter diese Analdrüsen ausgedrückt werden, je öfter entzünden sie sich dann auch schnell wieder.
Und wen sie dann tatsächlich weg operiert werden sollten, dann weißt du auch nicht, was danach dann für Probleme alles entstehen können durch das Fehlen dieser Drüsen.
Da solltest du dann vorher noch gründlich recherchieren.

Viel Glück auf baldige Besserung bei Cleo.

LG Waltraud
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Hallo Waldtraud,

Herzlichen Dank für Deine Hinweise. Meine "Katzen- Nanny" hat sich genau an die Futteranweisungen gehalten. Ich denke die erneute Problematik wurde durch den "Ich- vermisse- mein- Dosi- Stressdurchfall" reaktiviert. Auf das Macrogol habe ich wegen des starken Durchfalls die letzten drei Tage verzichtet, auch heute Morgen war der Kot geformt, aber weich. Da hilft nur beobachten und wieder an die verträgliche Dosis ran tasten. Über den Einsatz der Popo- Salbe ist Cleo nicht wirklich erfreut, lässt das Ganze aber maulend über sich ergehen.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.645
Gefällt mir
3.787
Ich- vermisse- mein- Dosi- Stressdurchfall" reaktiviert
Ganz ehrlich ???? …… an solch einen Auslöser glaube ich nicht.
Allerdings glaube ich durchaus, das sich die Katzen ganz anders verhalten, wenn du nicht so wie gewohnt anwesend bist ……. sie ändern dadurch auch so nach und nach ihre Fress- und Klo-Gewohnheiten.


Meine "Katzen- Nanny" hat sich genau an die Futteranweisungen gehalten
Wenn du dir da ganz sicher bist, dann wäre es ja gut …… hast du ihr denn Trockenfutter "erlaubt" und wie hat sie es abgemessen ???? schon dabei kommen ja oft die unterschiedlichsten Mengen-Einschätzungen bei raus.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Die zwei Mal fünf Gramm Trockenfutter wurden vom Automaten zu festen Zeiten abgegeben. Damit hatte die Nanny nix zu tun. Es ist leider nicht das erste Mal, dass Cleo bei längerer Abwesenheit von mir, mit Durchfall reagiert. Sie scheint in diesem Zusammenhang nicht sehr belastbar zu sein.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.645
Gefällt mir
3.787
OK, der Automat macht es dann ja immer gleich …...wie alt sind Cleo und Cäsar jetzt eigentlich?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.209
Gefällt mir
4.536
Beide sind jetzt drei Jahre und acht Monate alt. Unsere gemeinsamen Lebensumstände (Trennung und Umzug) haben Ende März diesen Jahres gewechselt. Die Problematik mit den Analdrüsen und der temporären Unsauberkeit, bei Cleo, besteht seit einer Durchfallerkrankung im Mai 2019. Bei meinem letzten Urlaub im 2018 reagierte Cleo nach ca einer Woche mit heftigsten Durchfall. So auch diese Mal. Zustandsbesserung unmittelbar, nachdem ich wieder vor Ort war.

Ich hoffe, dass sich die gemeinsame Routine sowie die Toilettengewohnheiten in den kommenden Tagen wieder einpendeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
4.645
Gefällt mir
3.787
Thema:

Katze kotet in die Wohnung...

Katze kotet in die Wohnung... - Ähnliche Themen

  • Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo

    Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo: Hallo, seit einiger Zwit kotet meine Katze nachts nicht mehr in die Klos. Wir wissen nicht, warum und langsam werde ich sauer und spiele mit dem...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Ähnliche Themen
  • Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo

    Katze kotet (nur) nachts nicht ins Klo: Hallo, seit einiger Zwit kotet meine Katze nachts nicht mehr in die Klos. Wir wissen nicht, warum und langsam werde ich sauer und spiele mit dem...
  • Katze kotet neben das Katzenklo

    Katze kotet neben das Katzenklo: Halli Hallo, Ich habe in älteren Beiträgen schon öfters versucht, eine Antwort auf mein problem zu finden. Habe aber keine gefunden.... Wir...
  • Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster

    Katze kotet unregelmäßig vor das Fenster: Hallo ihr lieben, erstmal ein paar Daten zu meiner kleinen Fellkugel Alter: ca. 7 bis 9 Jahre Im Haushalt: seid knapp 3 Jahren Stubenrein ...
  • Katze kotet neben Klo

    Katze kotet neben Klo: Hallo! Wir haben seit 2 Wochen 2 Norwegische Waldkatzen (3 und 7 Monate alt). Die große (Lina) ist an den ersten Tagen brav ins Katzenklo...
  • meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo

    meine katze kotet seit längerer Zeit vor's katzenklo: Vlt. könnt ihr mir helfen. :cry: Ich hab zwei sterilisierte katzendamen im alter von fast zwei jahren (sind geschwister und die einzigen aus dem...
  • Top Unten