Katze hat Tulpenblüten gefressen

Diskutiere Katze hat Tulpenblüten gefressen im Pflanzenfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Nach der Aufregeung gestern, komm ich vorhin heim und Lilly hat die firstTulpenblüten angefressen 8O Ich habe hier immer einen Strauß stehen und...

lillywuppertal

Gast
Nach der Aufregeung gestern, komm ich vorhin heim und Lilly hat die
Tulpenblüten angefressen 8O
Ich habe hier immer einen Strauß stehen und sie hat sowas noch nie gemacht. Weiß jemand ob da was passieren kann ? Sie frisst und spielt ganz normal, also keine Anzeichen einer Übelkeit ::?
 
20.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze hat Tulpenblüten gefressen . Dort wird jeder fündig!

lillywuppertal

Gast
Danke für den Link, ich hatte nichts gescheites gefunden.
Werde sofort tel.
 

elvira

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
2.409
Gefällt mir
5
Ja, das würde ich auch machen.
 
dobalou2000

dobalou2000

Registriert seit
12.02.2006
Beiträge
1.831
Gefällt mir
65
http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

hier noch ein Link bei Vergiftungen bzw. zum Nachsehen, welche Pflanzen bzw. Medis giftig sind.

Ich hoffe, Du hast tierärztlicherseits etwas erreichen können.

Ich wünsche alles Gute
 

lillywuppertal

Gast
So wir sind wieder da. Lilly hat keinen Schaden davon getragen,auch keine Schleimhautreizung, die oft auftreten in solchen Fällen. Allerdings sollen wir sie noch bis morgen Abend aufmerksam beobachten.
Alle Blumen liegen im Müll und mein Bedarf für dieses WE ist wirklich gedeckt.

@ Zugvogel

Habe ich mir ganz GROß hinter die Ohren geschrieben, das kannst Du mir glauben....
 

elvira

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
2.409
Gefällt mir
5
Seid ich echt gefahren? Sind die so giftig?

Mach' jetzt halt auf Katzengrasmonokultur, dann geht nichts mehr schief:wink:


Gute Besserung und Erholung von dem Schreck::w
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.971
Gefällt mir
1.184
Gestern erst wollte ich mir einen Strauß Tulpen kaufen - gut, dass ich doch Rosen genommen habe :roll:
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Standort und Verbreitung:
Tulpen sind eine unserer beliebtesten Gartenpflanzen.
Die Wilde Tulpe ist dagegen äußerst selten geworden und stark gefährdet.
Mitunter findet man sie in Weinbergen und Laubwäldern Süddeutschlands und Südeuropas. In den Alpen wächst sie bis zu einer Höhe von 2000 m.​
Giftstoffe, Wirkung und Symptome:​
Vorwiegend Zwiebel und Spross enthalten Tulipanin.
Besonders durch Verwechslung der Blumenzwiebel mit der Küchenzwiebel sind Vergiftungen möglich.
Die Symptome einer Tulpenvergiftung sind Erbrechen, Magen - und Darmbeschwerden, Bauchkrämpfe sowie auch Untertemperatur. Bei starker Vergiftung ist auch Atemstillstand nicht ausgeschlossen.
Äußerlich bewirkt das Gift exzemartige Reizungen der Haut, die sogenannte Tulpendermatitis oder Tulpenkrätze. Insbesondere Personen, die beruflich mit der Pflanze zu tun haben sind davon betroffen.​
Tiergiftig:​
Tulpen sind giftig für Pferde, Hunde und Katzen, für Nager, wie Hasen und Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen. Eine Vergiftung verläuft mit Speichelfluß, Erbrechen (außer bei Pferden), Magen- Darmbeschwerden und Durchfall.




Quelle: Botanikus.de
 

lillywuppertal

Gast
Seid ich echt gefahren? Sind die so giftig?

Mach' jetzt halt auf Katzengrasmonokultur, dann geht nichts mehr schief:wink:


Gute Besserung und Erholung von dem Schreck::w


Toxizitätsgrad


Giftig +

Hauptwirkstoffe


Tulipin (Glycoprotein), Tuliposid A und B, Lectin.

Wirkungsmechanismen


Irritation der Schleimhaut des Gastrointestinaltraktes und eine damit verbundene reduzierte Nährstoffverdauung und Gewichtsentwicklung.
Giftige Pflanzenteile


Die ganze Pflanze.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Alle Zwiebelpflanzen sind für Katzen giftig, in allen Teilen.

Dazu gehören die Blumen: Tulpen, Narzissen, Tazetten, Hyazinthen, Traubenhyazinthen..

Als Gewürze: Zwiebel, Knoblauch, Bärlauch, Schnittlauch..

Auch Amaryllisgewächse wie diese selber und Schneeglöckchen;

Maiglöckchen sind sehr giftig!
 

KittyNelli

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
2.774
Gefällt mir
4
Den Stein hab ich plumpsen hören;-) .

Man kann wirklich bei unseren Schätzchen nie genug aufpassen.

Ist das die Mieze, die im Moment auch Stubenarrest hat? Dann könnte ich es verstehen, die ist draussen ihr Gras gewöhnt und hat sich wohl Ersatz gesucht:? . Hat unsere Mausi auch gemacht, an allen Zimmerpflanzen - aber nur, wenn ich sie mal einsperren musste.

Dir wünsche ich gute Erholung von dem Schreck!
 

lillywuppertal

Gast
Den Stein hab ich plumpsen hören;-) .

Man kann wirklich bei unseren Schätzchen nie genug aufpassen.

Ist das die Mieze, die im Moment auch Stubenarrest hat? Dann könnte ich es verstehen, die ist draussen ihr Gras gewöhnt und hat sich wohl Ersatz gesucht:? . Hat unsere Mausi auch gemacht, an allen Zimmerpflanzen - aber nur, wenn ich sie mal einsperren musste.

Genau die Maus ist das, muß morgen als erstes Katzengras besorgen.
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
8O 8O 8O Ich habe immer im Frühjahr Tulpen im Wohnzimmer stehen..., bislang ist Molly nie dran gegangen..., sie ist überhaupt noch nirgendwo an irgendwelchen Pflanzen gegangen....::? ::? ::?

Das einzige was ich mache, ist, wenn ich Blumen bekomme, dass ich diese in die Küche stelle, wenn wir weg sind...., die Küchentür ist immer zu für Molly....::? ::w
 

lillywuppertal

Gast
8O 8O 8O Ich habe immer im Frühjahr Tulpen im Wohnzimmer stehen..., bislang ist Molly nie dran gegangen..., sie ist überhaupt noch nirgendwo an irgendwelchen Pflanzen gegangen....::? ::? ::?

Das einzige was ich mache, ist, wenn ich Blumen bekomme, dass ich diese in die Küche stelle, wenn wir weg sind...., die Küchentür ist immer zu für Molly....::? ::w

Ich hatte hier jedes Jahr sobald die ersten Tulpen im Verkauf waren, immer riesen Sträuße stehen und drei jahre lang, ist Lilly auch nicht daran gegangen.

Du bist ja auch nicht immer mit den Katzen im Raum. Also mir kommen keine Blumen mehr in die Vase, nur noch Grünpflanzen die genauestens darauf geprüft wurden, ob sie auch Katzentauglich sind und vor allem ungefährlich sind.::bg
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Es soll sogar Katzen geben, die versuchen künstliche Pflanzen anzufressen :roll: -aber nicht das die das merken, nein : immer wieder.:roll:
 

lillywuppertal

Gast
Es soll sogar Katzen geben, die versuchen künstliche Pflanzen anzufressen :roll: -aber nicht das die das merken, nein : immer wieder.:roll:

Sowas habe ich gar nicht hier stehen. Aber meine Nachbarn haben gerade bestimmt gedacht, daß ich jetzt total spinne
denn ich habe alle Pflanzen raus auf die Terrasse gepackt und das sind nicht wenige. Wir haben hier fast 2 Meter hohe Palmen im Wohnzimmer stehen gehabt. Göga hat gerade gefragt, wann er schädlich für die Katze wäre, er würde das gerne ändern und hier wohnen bleiben :roll:
 

Polly

Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.507
Gefällt mir
0
Ich hatte hier jedes Jahr sobald die ersten Tulpen im Verkauf waren, immer riesen Sträuße stehen und drei jahre lang, ist Lilly auch nicht daran gegangen.

Du bist ja auch nicht immer mit den Katzen im Raum. Also mir kommen keine Blumen mehr in die Vase, nur noch Grünpflanzen die genauestens darauf geprüft wurden, ob sie auch Katzentauglich sind und vor allem ungefährlich sind.::bg
Ich werde mir schon noch Blumen kaufen..., Molly ist meistens da wo wir sind oder draussen....::bg und wenn nicht, kommen die Blumen in die Küche und Tür zu....::bg
 
Thema:

Katze hat Tulpenblüten gefressen

Katze hat Tulpenblüten gefressen - Ähnliche Themen

  • Sind Friedenslilien giftig für Katzen?

    Sind Friedenslilien giftig für Katzen?: Hallo! Vielleicht kennt sich hier jemand gut mit Giftpflanzen aus! Ich habe mich zwar via google und der Liste von Giftpflanzen hier schlau machen...
  • Ungiftige Pflanzen für Katzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen: Hallo zusammen, nachdem meine Wohnung mittlerweile richtig kahl ist, bis auf eine Yucca-Palme, möchte ich gerne neue Pflanzen aufstellen...
  • Ameisen in meinen Balkonpflanzen. Wie vertreiben ohne meine Katzen zu schaden?

    Ameisen in meinen Balkonpflanzen. Wie vertreiben ohne meine Katzen zu schaden?: Hallo ::w auf meinem Balkon stehen einige Pflanzen darunter auch ein Feigenbäumlein in dem sich nun Ameisen breit machten. Die habe ich bekämpft...
  • Giftige und ungiftige Pflanzen für Katzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Katzen: Ich machs mal anders.
  • Rhododentron hat Pilze und ich drei Katzen

    Rhododentron hat Pilze und ich drei Katzen: Hallo auf meinem Balkon stehen drei Rhododentren in verschiedenen Größen. Leider hat es alle drei erwischt und sie haben die...
  • Ähnliche Themen
  • Sind Friedenslilien giftig für Katzen?

    Sind Friedenslilien giftig für Katzen?: Hallo! Vielleicht kennt sich hier jemand gut mit Giftpflanzen aus! Ich habe mich zwar via google und der Liste von Giftpflanzen hier schlau machen...
  • Ungiftige Pflanzen für Katzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen: Hallo zusammen, nachdem meine Wohnung mittlerweile richtig kahl ist, bis auf eine Yucca-Palme, möchte ich gerne neue Pflanzen aufstellen...
  • Ameisen in meinen Balkonpflanzen. Wie vertreiben ohne meine Katzen zu schaden?

    Ameisen in meinen Balkonpflanzen. Wie vertreiben ohne meine Katzen zu schaden?: Hallo ::w auf meinem Balkon stehen einige Pflanzen darunter auch ein Feigenbäumlein in dem sich nun Ameisen breit machten. Die habe ich bekämpft...
  • Giftige und ungiftige Pflanzen für Katzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Katzen: Ich machs mal anders.
  • Rhododentron hat Pilze und ich drei Katzen

    Rhododentron hat Pilze und ich drei Katzen: Hallo auf meinem Balkon stehen drei Rhododentren in verschiedenen Größen. Leider hat es alle drei erwischt und sie haben die...
  • Schlagworte

    tulpen giftig für katzen

    ,

    ,

    katze tulpen gefressen

    ,
    sind tulpen giftig für katzen
    , katze hat tulpe gefressen, katze hat tulpenblätter gefressen, tulpen katzen, , tulpen für katzen giftig, katze frisst tulpen, tulpen giftig katzen, sind tulpen für katzen giftig, katzen tulpen fressen, katze tulpen, katzen tulpen
    Top Unten