Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet

Diskutiere Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Octenisept Farblos Desinfektionsspray und Bepanthen firstplus Creme ist für die Katze eh völlig unproblematisch? ....auch wenn diese es dann...

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Octenisept Farblos Desinfektionsspray und Bepanthen
plus Creme ist für die Katze eh völlig unproblematisch?

....auch wenn diese es dann wieder runter leckt?
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo Leute!
Vergangenen Freitag wurde das hartnäckige Pflaster vom Tierarzt entfernt.
Heute ist uns aufgefallen, dass sich Bonronzo an der Naht geleckt hat (OP war vor 2 Wochen).
Er macht sonst einen unauffälligen Eindruck.

Besteht anhand der Fotos Handlungsbedarf; oder was kann man tun - ausser Kragen vom TA?
 

Anhänge

Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.568
Gefällt mir
4.237
Besteht anhand der Fotos Handlungsbedarf; oder was kann man tun - ausser Kragen vom TA?
Auf dem Foto erkennt man bereits 2 wunde, leicht blutige Stellen ..... daran würde ich sie auf keinen Fall weiter lecken lassen, sonst kann sich das ganz schnell entzünden.

Ich habe es jetzt nicht im Kopf.... hattest du auch einen Body für sie bekommen , oder gekauft?

Wenn ja, dann solltest du ihn ihr jetzt anziehen, das wäre die einfachste Lösung, denn den kann sie normalerweise nicht selbst ausziehen und damit auch aufs Klo gehen, ohne das man da etwas ausziehen muss.
Wenn du keinen Body hast, dann würde ich ihr zumindest etwas über den Bauch ziehen, damit sie nicht so ganz schnell dran kommt ..... das wäre dann mehr für die Zeit, wo du im Haus bist, aber nicht ständig auf sie achten kannst (beim Body ist das auch ohne das man anwesend ist noch sicher ..... den haben z.B. auch fast alle Tierarzt-Praxen und die haben heute noch geöffnet, oder Internet, das dauert aber einige Tage)

Ansonsten halt etwas "über den Bauch ziehen" .... z.B. ein abgeschnittenes Rumpfteil von einer engen Leggins, das Bein von einem großen Herrenstrumpf ..... je nach dem wie groß und schwer die Katze ist, damit es schön eng ansitzt und nicht rutscht.

Ich habe neulich für unseren Flecki den Rumpf von einer alten Kinder-Strumpfhose abgeschnitten und war erstaunt, wie gut das bei ihm gepasst hat und kaum mal rutschte.
Flecki hatte zwar keine Wunde, aber einen völlig nackt rasierten Bauch wegen einer Ultraschaff Untersuchung .... danach wollte er aber unbedingt täglich nach draußen in das Katzen-Freigehege, aber es hatte einige Minusgrade .... das war mir dann mit dem Nacktbauch für eine sonst reine Wohnungskatze doch zu kalt, um damit länger bei dieser Kälte dort zu sitzen.

Das sah dann so aus , vielleicht kannst du ihr ja etwas ähnliches über den Bauch stülpen........

IMG_5852.JPG



Meist habe ich ihm diesen "Bauchschutz" nach dem Frischlust-Trip nicht wieder ausgezogen, dann schlief er damit, ging auf´s Klo und es saß stundenlang fest und hiekt seinen Bauch warm.


IMG_5851.JPG
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo!
Danke für die Antwort. Gibts was was "bitter" schmeckt?

Ich bin zwar kein Arzt, habe einmal mit Bepanthen Plus gecremt und es sieht weit besser aus. Entzündet ist da definitiv nichts.

Nur für die Zukunft hätte ich gerne gewusst, ob es eine Creme oder Spray gibt, das desinfiziert, heilt und so schmeckt, dass Tier (Katze) nicht leckt.

Frage an die Experten - Tierärzte - @chilli 1

DANKE! Mache mir einfach Sorgen und Gedanken.
Aber nochmal. Die Katze macht einen zufriedenen Eindruck und die Narbe sieht jetzt fast schon "blande" aus.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
8.383
Gefällt mir
1.809
Prima, dass es verheilt.

Zur Wundabdeckung wird gern Silberspray verwendet.
Das reicht bei manchen Katzen, dass sie nicht an die Wunde gehen,
früher hat man gern BlauBlau Spray verwendet aber auch das hielt Katzen nicht vom Lecken ab wie auch das Bitterspray oder eine Tinktur, die man bei Kindern gegen das Nägelkauen einsetzt.

Es gibt Katzen, die animiert es noch mehr zum Lecken so nach dem Motto,
ihh, da ist was drauf, dass muss dringend runter,
da sind Tiere nicht so empfindlich und das Gefühl, sich reinigen zu müssen größer.

Das Fell wird gereinigt, egal was dran/drauf ist und das kann dann auch schon mal böse enden, zB wenn das Fell mit Altöl verunreinigt ist.
Katzen würden versuchen, alles ab zu lecken.
Abgesehen davon, dass es sehr giftig für die Katze ist,
schmeckt es sicher nicht nach Leberwurst,

egal, der Putzdrang ist größer

.
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Danke euch für die raschen Antworten. Höre ich da raus, dass es nichts "Empfehlendes" gibt?
 
Cooniebär

Cooniebär

Registriert seit
14.05.2006
Beiträge
357
Gefällt mir
40
Ich vermute dies. Eine meiner beiden TÄinnen ist auch der Meinung, dass, je mehr auf der Naht drauf ist, die Katze umso mehr zum Bearbeiten angeregt wird.
Bei Hülya und Pia hat sich das in der Hinsicht bestätigt, dass sie ihre frischen Kastrationsnähte damals völlig in Ruhe gelassen haben - nur ich war beunruhigt deswegen :unsicher:, da das die ersten Kastrationen von Kätzinnen waren, die ich miterlebt habe ;-).
Weiterhin alles Gute!
LG Petra
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo Leute!

Frage an die Experten oder jene die sich damit auskennen!

Bitte um Beachtung des angefügten Fotos.

So sieht der Bauchbereich nach ca 1 Monat aus.

Ist Handlungsbedarf gegeben oder sollte ich zum Tierarzt gehen bzw. die Wulst normal und die blau/grauen Stellen?

Gibts was, was die Wundheilung beschleunigt und er sich nicht ableckt?
 

Anhänge

BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.440
Gefällt mir
6.314
Nach optimalen Wundverhältnissen sieht es meines Erachtens nicht aus. Die ursprünglichen "Schnittränder" scheinen ein Wenig zu klaffen. Die Farbveränderungen können einerseits durch das nachwachsende Fell, aber auch durch leichte Einblutungen in das umliegende Gewebe verursacht sein. Wenn Du unsicher bist, kann ein Kontrollblick vom TA nicht schaden.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.834
Gefällt mir
2.908
Ich würde den TA drauf schauen lassen. Eventuell sind da noch Fadenreste drin und es heilt daher nicht so gut ab, oder es ist eine späte Reaktion auf das Fadenmaterial.

Das gibt es häufig bei Katzendamen nach der Kastration und sieht dann ziemlich ähnlich aus, war auch bei einer meiner Katzen so.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.568
Gefällt mir
4.237
Gibts was, was die Wundheilung beschleunigt und er sich nicht ableckt?
Zum beschleunigen der Wundheilung kann ich dir nichts sagen, da ist mir kein Mittel bekannt.
Ich würde sie vermutlich nochmal dem TA vorstellen um es neu "steril" machen zu lassen und seine Meinung dazu einholen, denn ich finde die Nähte sehen zum einen sehr stark wulstig aus für diese Zeit nach der OP und ich finde es sieht zu typisch nach dem Anfang einer Entzündung durch starkes daran lecken aus.
Wenn du zunächst den TA vermeiden willst, dann bleibt eigentlich nur, das du die Wunde mit Octenisept desinfizierst (das brennt nicht) und ihm dann einen Body anziehst, damit er nicht mehr neu an der Wunde lecken kann .... oder halt den Kragen anlegst ..... es muss heilen können, ohne das er ständig wieder neu dran leckt.
Ich würde auf jeden Fall den Body vorziehen, denn damit kann er sich bewegen und auch trotz Body aufs Klo gehen, ohne sich zu beschmutzen ..... und das wichtigste, er kann nicht mehr an der Wunde lecken.
 
bkhsmokey

bkhsmokey

Registriert seit
18.08.2020
Beiträge
479
Gefällt mir
346
Salü,hast Du keinen Body für ihn?Das würde so viel bringen,so wie PAT es geschrieben hat.Die Bepanthen Plus ist ein ganz hervorragendes Mittel zur Wundheilung ,aber Du musst einen Body über geben.
Liebe Grüsse
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
Hallo Leute! Ich war beim Tierarzt, dieser hat gesagt ein Rest-Schorf war da, und das hat dann so gestunken. Die Wunder/Narbe sieht ok aus und wir sollen uns keine Sorgen machen. Mit Zinkspray 1x am Tag behandeln bzw. mit Silber Aluminium Wundspray, das reicht. Body wäre gut .... da ist halt dann das Problem wieder mit dem Klo-gehen und bei der relativ "aggresiven" Katze das an- und ausziehen....

Die Narbe/Naht mit Wundspray zu behandeln reicht völlig aus wurde uns gesagt. Infiziert hat sich da nix.
 

bonronzo2021

Registriert seit
26.01.2021
Beiträge
14
Gefällt mir
0
@chilli 1 kannst du mir sagen, ob Zinc Oxide Spray für die Wundbehandlung ok ist und der Katze nicht schädlich ist?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
8.383
Gefällt mir
1.809
Servus,

du kannst Zink Oxid Spray oder Silber/Aluminiumspray verwenden,
ich würde Silberspray bevorzugen.

Beides kann, wenn übermäßig dran geleckt wird und dadurch Partikel aufgenommen werden,
zu Nebenwirkungen führen,
aber auch hier gilt die alte Weisheit,
die Dosis macht das Gift,

Zink Oxid Spray kann zu Schläfrigkeit und Benommenheit führen,
Silberspray zu vermehrtem Speicheln,

alternativ könnte man medizinischen Honig darauf tun,
wirkt antibiotisch und fördert die Heilung,
Nebenwirkungen, falls die Katze das aufleckt, sind mir nicht bekannt.
Allerdings regt der Honig eher zum Lecken an,
man sollte zumindest eine Zeitlang versuchen, die Katze daran zu hindern, damit der Honig einwirken kann.


Alles Liebe
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.562
Gefällt mir
852
Thema:

Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet

Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet - Ähnliche Themen

  • Suche dringend guten und günstigen Tierarzt in Wuppertal

    Suche dringend guten und günstigen Tierarzt in Wuppertal: Hallo Leute, Meine Katze hat seit gestern nichts mehr gegessen. Trinken tut sie ab und zu. Ihre haut ist noch elastisch und nicht ausgetrocknet...
  • Krankenversicherung für Katzen

    Krankenversicherung für Katzen: Hallo! 🙂 Da die Miezen ja gerne mal ganz unerwartet und teilweise ernsthaft krank werden und der dann notwendige Tierarztbesuch ja auch ziemlich...
  • Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?

    Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?: Hallo, in diesem Fall geht es um den 10-jaehrigen Kater meines Sohnes. Er hatte zum zweiten Mal Oxalatsteine -beim ersten Mal vor 2 Jahren wurde...
  • Katze nach Tierarzt Krank?

    Katze nach Tierarzt Krank?: Meine 18 jährige Katzenomi, war von Samstag bis Dienstag in der TK aufgrund ihres Bluthochdrucks. Am Mittwoch ging es ihr zuhause wieder ganz gut...
  • Was darf das Röntgenbild einer Katze kosten?

    Was darf das Röntgenbild einer Katze kosten?: Hallo! Wir waren Sonntags im Notdienst in der Anicura Tierklinik Feyen. Es wurde ein Röntgenbild (2 Ebenen) der umgänglichen Katze erstellt, das...
  • Ähnliche Themen
  • Suche dringend guten und günstigen Tierarzt in Wuppertal

    Suche dringend guten und günstigen Tierarzt in Wuppertal: Hallo Leute, Meine Katze hat seit gestern nichts mehr gegessen. Trinken tut sie ab und zu. Ihre haut ist noch elastisch und nicht ausgetrocknet...
  • Krankenversicherung für Katzen

    Krankenversicherung für Katzen: Hallo! 🙂 Da die Miezen ja gerne mal ganz unerwartet und teilweise ernsthaft krank werden und der dann notwendige Tierarztbesuch ja auch ziemlich...
  • Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?

    Darf TA meine Katze ohne meine Zustimmung obduzieren ?: Hallo, in diesem Fall geht es um den 10-jaehrigen Kater meines Sohnes. Er hatte zum zweiten Mal Oxalatsteine -beim ersten Mal vor 2 Jahren wurde...
  • Katze nach Tierarzt Krank?

    Katze nach Tierarzt Krank?: Meine 18 jährige Katzenomi, war von Samstag bis Dienstag in der TK aufgrund ihres Bluthochdrucks. Am Mittwoch ging es ihr zuhause wieder ganz gut...
  • Was darf das Röntgenbild einer Katze kosten?

    Was darf das Röntgenbild einer Katze kosten?: Hallo! Wir waren Sonntags im Notdienst in der Anicura Tierklinik Feyen. Es wurde ein Röntgenbild (2 Ebenen) der umgänglichen Katze erstellt, das...
  • Top Unten