Katze fühlt sich unsicher in der Wohnung

Diskutiere Katze fühlt sich unsicher in der Wohnung im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; So, vornweg: ich weiß, dass ich geduld haben muss :) Ich hab meine Katze jetzt seit 3,5 wochen. sie ist eine sehr ängstliche katze. am ersten...

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
So, vornweg: ich weiß, dass ich geduld haben muss :)

Ich hab meine Katze jetzt seit 3,5 wochen. sie ist eine sehr ängstliche katze.

am ersten tag hab ich sie nur im schlafzimmer gelassen und auf dem bett hatten wir zwei sozusagen den ersten kontakt :) im schlafzimmer fühlt sie sich scheinbar ganz wohl und auf dem bett wird jeden morgen und jeden abend geschmust, und auch neben mir geschlafen. d.h. das misstrauen gegenüber mir kann nicht so riesig sein. vor meinem freund hat
sie noch furchtbar respekt und lässt sich nur ganz selten mal streicheln, läuft aber im normalfall davon wenn er kommt.

im rest der wohnung (bad, küche, flur, wohnzimmer) ist sie eher sehr zurückhalten und flitzt schnell davon wenn sie angst hat, dass was unvorhergesehens passieren könnte.

nun tut es mir leid, dass sie immer so ängstlich ist, das muss doch auch für eine katze ziemlichen stress bedeuten?

jetzt hatte ich mir überlegt, im wohnzimmer evtl. einen feliway-stecker anzubringen, überlege nur, ob das was bringen könnte, ihr die wohnung etwas behaglicher zu machen?
immerhin ist das teil ganz schön teuer und wenn ihr jetzt sagt, das lohnt sich ohnehin nicht....

hab schon die beiträge dazu im forum gelesen aber so richtig schlüssig bin ich mir immernoch nicht.

könnte ihr das helfen, den rest der wohnung etwas vertraulicher auf sie wirken zu lassen?

ich weiß, dass 3.5 wochen für eine ängstliche katze keine lange eingewöhnungszeit ist und das andere viel viel länger gebraucht haben aber ich möchte ihr es eben so angenehm wie möglich gestalten und das ständige davon rennen vor menschen/geräuschen muss für so eine kleine maus doch furchtbar stressig sein.

*edit* wers nicht weiß: ich habe lotte aus dem tierheim und sie ist jetz 1 jahr 5 monate alt, weiblich und kastriert.

*edit2* mir fällt grad noch ein, bei fressnapf hab ich mal ein pheromon-spray gesehen, das um einiges günstiger war als feliway. aber wahrsch. ist es nich so sinnvoll, sowas zu probieren oder? hab mir leider den namen davon nicht gemerkt.
 
29.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze fühlt sich unsicher in der Wohnung . Dort wird jeder fündig!

eilan

Registriert seit
01.03.2005
Beiträge
1.461
Gefällt mir
0
Hallo,

ich würde ihr einfach noch etwas Zeit lassen.

Eine erwachsene, ängstliche Katze braucht einfach Zeit, um sich an geänderte Lebensumstände anzupassen.

Im Schlafzimmer fühlt sie sich ja schon sicher. Bei der restlichen Wohnung würde es ihr bestimmt helfen, wenn es einige - aus Katzensicht sichere - Aussichtspunkte gibt, von denen aus sie euer Treiben beobachten kann.
 

Kitty Pride

Registriert seit
31.05.2006
Beiträge
2.651
Gefällt mir
0
Ich denke das Feliway kann unterstützend helfen. Ich würde auch darauf achten dass sie in der restlichen Wohnung sichere Rückzugsorte hat und weiß das sie da fliehen kann.

Dann heisst es Geduld, Geduld, Geduld.

Alisee entspannt und frech wie sie mittlerweile teilweise ist, ist immer noch ein Schisser und hält sich immer einen Fluchtweg unters Bett offen.
 
Thema:

Katze fühlt sich unsicher in der Wohnung

Katze fühlt sich unsicher in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Katze fühlt sich von Toilettenspülung und tropfendem Wasserhahn magisch angezogen!!

    Katze fühlt sich von Toilettenspülung und tropfendem Wasserhahn magisch angezogen!!: Hallo zusammen ::w Mein Kater Felix (ca. 1 Jahr alt) trinkt aus der Toilette und aus dem tropfenden Wasserhahn in der Küche. Von seinem...
  • Meine Katze fühlt sich nicht mehr wohl im Haus

    Meine Katze fühlt sich nicht mehr wohl im Haus: 10 Jahre lang lebte meine Katze zusammen mit meinen Eltern und mir in diesem Haus. Si ging ein und aus je nach Wetter, bei kaltem oder nassem...
  • Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht

    Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht: Hallo, ich habe 2 Kastrierte Mädels, 2016 zur Welt gekommen, Wohnungskatzen mit Balkon. Beide haben eine Autoimmunkrankheit, wobei es bei Frida...
  • Kätzische Panikmacherei

    Kätzische Panikmacherei: Hallo. Vor drei Monaten haben wir uns ein Geschwisterpaar BKHs angeschafft. Es sind Brüder, mittlerweile sind sie sechs Monate alt und wir waren...
  • Kater verhält sich komisch nach Sterilisation der Katze

    Kater verhält sich komisch nach Sterilisation der Katze: Hallo zusammen, ich habe eine Katze und einen Kater zu Hause. Die beiden sind keine leiblichen Geschwister, aber von Anfang an zusammen und...
  • Ähnliche Themen
  • Katze fühlt sich von Toilettenspülung und tropfendem Wasserhahn magisch angezogen!!

    Katze fühlt sich von Toilettenspülung und tropfendem Wasserhahn magisch angezogen!!: Hallo zusammen ::w Mein Kater Felix (ca. 1 Jahr alt) trinkt aus der Toilette und aus dem tropfenden Wasserhahn in der Küche. Von seinem...
  • Meine Katze fühlt sich nicht mehr wohl im Haus

    Meine Katze fühlt sich nicht mehr wohl im Haus: 10 Jahre lang lebte meine Katze zusammen mit meinen Eltern und mir in diesem Haus. Si ging ein und aus je nach Wetter, bei kaltem oder nassem...
  • Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht

    Katze faucht, sobald sie ihre Schwester riecht: Hallo, ich habe 2 Kastrierte Mädels, 2016 zur Welt gekommen, Wohnungskatzen mit Balkon. Beide haben eine Autoimmunkrankheit, wobei es bei Frida...
  • Kätzische Panikmacherei

    Kätzische Panikmacherei: Hallo. Vor drei Monaten haben wir uns ein Geschwisterpaar BKHs angeschafft. Es sind Brüder, mittlerweile sind sie sechs Monate alt und wir waren...
  • Kater verhält sich komisch nach Sterilisation der Katze

    Kater verhält sich komisch nach Sterilisation der Katze: Hallo zusammen, ich habe eine Katze und einen Kater zu Hause. Die beiden sind keine leiblichen Geschwister, aber von Anfang an zusammen und...
  • Schlagworte

    Top Unten