Katze frisst nicht

Diskutiere Katze frisst nicht im Umzug Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo :) Mein Freund und ich sind zusammen gezogen und haben natürlich seinen Kater mitgenommen. Seit dem Umzug Ostern frisst er nicht mehr...

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Hallo :)

Mein Freund und ich sind zusammen gezogen und haben natürlich seinen Kater mitgenommen.
Seit dem Umzug Ostern frisst er nicht mehr. Anfangs hat er noch was gegessen, dann plötzlich nicht mehr. Das zieht sich jetzt schon mehrere Tage. Der TA meinte alles wäre in Ordnung aber es könnte sein, dass dem Kater schlecht ist weil er
Pflanzen angeknabbert hat. Er hat ne Spritze bekommen (Montag) und hat dann auch wieder bisschen genascht und vorallem getrunken! Er geht aufs Klo, macht ein wenig Kot und viel Pippi. Aber er is seit gestern (Mittwoch ) wieder nicht .... wir hatten noch so *aufbau* Flüssigkeit und ne Spritze bekommen. Davon darf er soviel essen wie er will solang er nicht frisst. Das musste ich ihm natürlich Zwangs einflößen.
Trinken tut er.

Wir haben ausprobiert:
Neues Futter, altes gewohntes Futter
Viel spielen und streicheln ( er ist uns gegenüber normal)
Leckerchen will er auch nicht

Ich habe das Futter im Zimmer gehabt wo er die meiste Zeit ist, im Flur, überall aber interessiert ihn nicht.

Hat jemand Erfahrung mit Nahrungsverweigerung?
Er spielt gerne mit seinem katzeminze Kissen, würde es helfen etwas Minze aufs Futter zu rieseln?

Wenn es heute/morgen nicht besser ist müssen wir nochmal den TA aufsuchen aber am liebsten wäre es mir er würde einfach zeigen das alles ok ist 🥺

Unser Kater ist ca. 8-9 Jahre alt.

Für Tips wäre ixh
 
15.04.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze frisst nicht . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.975
Gefällt mir
2.876
Herzlich Willkommen bei den Netzkatzen.

Nicht Fressen kann viele Ursachen haben,
was wurde denn beim TA untersucht?
Wurde ein Blutbild gemacht?

Manchmal hilft es, ein wenig Trockenfutter oder Leckerlis zu zerbröseln und als Toping drüber zu streuen.
Vorrangig ist es aber zu schauen, ob organisch etwas vor liegt.

Wie schauen denn die Zähne aus?

Leckt er sich übers Mäulchen,
geht er zum Futter hin, zeigt also grundsätzlich Interesse?

Ich drücke euch die Daumen, dass die Ursache gefunden wird.
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Soweit ich weiß, wurde er nur äußerlich angeschaut. Inkl. Maul, da war alles in Ordnung. Wenn ich ihm Futter hinstelle läuft er oft auch hin aber frisst es nicht. Leckt nichtmal dran.


Übers Mäulchen leckt er sich nur wenn er was dran hat Wasser oder von dieser Ausbau Flüssigkeit. Sonst nicht wirklich. Habe aber auch nie besonders drauf geachtet. Was würde es bedeuten wenn er es tut?

Das mit den Bröseln probiere ich mal aus.

im Zweifelsfall müssen wir halt wieder zum TA und mehr untersuchen lassen. Mal schauen wie es ist wenn ich später von der Arbeit komme. Wenn er nichts gegessen hat gehen wir wieder hin.

Habe mich schon neben sein Futter gesetzt oder mit ihm daneben gespielt. Seine Angel mit der Maus jagt er freudig. Versuche ihn so gut es geht positiv zu beschäftigen in der Hoffnung er bekommt davon Appetit 😅
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.975
Gefällt mir
2.876
Wenn sich eine Katze über das Mäulchen leckt und es nicht der Säuberung dient, ist das meist ein Zeichen von Übelkeit.

Trinkt er denn mehr als normal?
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.948
Gefällt mir
4.945
hey
ich würde auch das blut kontrollieren lassen.
sicher ist sicherr.
vielleicht könnt ihr ihm nachher ein wenig hühnchen kochen?
das fressen viele katzen gerne und es ist sehr bekömmlich.
auch diese gläschen für babys (fleisch mit kartoffel und oder möhren zb) würde ich ihm mal anbieten .

alles gute dem katerchen.
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Hallo,
Was für Pflanzen hat er denn angeknabbert? Konnte eine Vergiftung ausgeschlossen werden? Wie alt ist der Kater?
Sollte er wieder nichts gefressen haben, würde ich eine Klinik aufsuchen, die vor Ort ein Blutbild auswerten kann, um eine Nierenproblematik auszuschließen.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
8.960
Gefällt mir
5.736
Kater ist 8-9 Jahre alt, siehe oben.::w
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Also es war eine Orchidee die ich noch von meinem Geburtstag hatte, die Pflanze haben wir aber direkt weg gepackt als wir gemerkt haben, dass er dran geht. Er hat vllt einmal dran gebissen dann war vorbei mit der Knabberei. Er hat gar kein Zugriff mehr.

Die TA meinte es könnte davon kommen. In der Praxis hat er Kortison bekommen. Zwischen dem „probieren“ an der Pflanze und dem entsorgen hat er aber auch noch 2-3 Tage relativ normal gefressen und hat sich nicht auffällig benommen. Er war nur durch den Umzug etwas scheu.

danke für euer Interesse, dann werden wir mal schauen ob wir ein Blutbild machen lassen können. Wenn es ein Update gibt schreibe ich nochmal :)
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Lilien hattest Du aber keine, oder?
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Nein Lilien hatte ich nicht
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.816
Gefällt mir
5.134
Hier mal ein Link, da kannst du vergleichen welche Orchideen als giftig für Katzen abgebildet und genannt werden.
Lilien sind übrigens hochgiftig für Katzen ...... auch Schnittlauch, damit hatten wir mal ein Problem mit unserer Katze, da härrw ich niemals gedacht, das sie den überhaupt frisst, aber sie war tatsächlich auf den Küchentresen gesprungen und hatte dran gekaut.
Als 1. Hilfe mussten wir auch noch Kohletabletten eingeben, das bindet die Giftstoffe und die können dann durch den Darm ausgeschieden werden.

Orchideen: Wie giftig sind sie wirklich? (gartentipps.com)

Ich vermute allerdings bei euch auch, das da zum einen die Umstellung durch den Umzug mit rein spielt, aber andererseits in diesem Alter auch verschiedene andere Probleme anfangen können, da mit rein zu spielen ..... da seid ihr mit einem geriatrischen Blutbild auf der sicheren Seite....... vielleicht auch noch zusätzlich die Scilddrüsenwerte genau bestimmen zu lassen und die Zähne kontrollieren.

Ich drücke die Daumen, das alles schnell wieder gut ist.

Wenn du magst, kannst du uns auch gerne Bilder von eurer Katze hier einstellen, die werden immer gerne von allen geguckt.

Lebt euer Kater eigentlich alleine bei euch, oder hat eine 2. Katze bei euch ein ähnliches Verhalten ?

LG Waltraud
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Nein wir haben nur unseren Sammy. Der ist leider alleine groß geworden. Wir haben auch schonmal an eine Zweite gedacht aber bin mir unsicher ob wir ihm das zumuten können in dem Alter. Er lebte zuvor mit meinem Freund und seinem Mitbewohner zusammen. Der Mitbewohner war 24/7 zuhause und nun sind wir beide Berufstätig und der Kater hockt jetzt immer alleine daheim. Mein Freund hat zum Glück gute Arbeitszeiten. Mein Kater war auch immer allein aber der war das gewohnt. Mein Kater ist leider vor fast 2 Jahren an Lungenkrebs gestorben. Er wurde 19 :) Er war 18 Jahre bei uns. Der war bis zum Krebs auch nie krank. :)
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.975
Gefällt mir
2.876
Wenn eine Katze gefressen hat, säubert sie sich hinterher das Mäulchen, auch nach Wasseraufnahme, so kenne ich das jedenfalls.
Meine Mädels putzen sich zB nach dem Futtern komplett.
Leckt sich dagegen eine Katze ständig über ihr Mäulchen und hockt eventuell noch mit aufgekrümten Rücken da, kann man von Übelkeit ausgehen.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.816
Gefällt mir
5.134
Das war aber ein besonders schöner Wuschel-Kater, absolut zum kuscheln ..... ganz süß! ::l


Sammy :)
Vor 5 Jahren habe ich diesen Kater kennen und lieben gelernt
So toll wie der Kater guckt, kann man ihn auch nur lieben ......er sieht so elegant aus, wie ein "Herr im Frack" :herz: ..... hat er beide Füßchen weiß ?
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
E
Das war aber ein besonders schöner Wuschel-Kater, absolut zum kuscheln ..... ganz süß! ::l

Ja, bis auf das er trotz Pflege immer total verknotet war und er dann im hundesallon regelmäßig


So toll wie der Kater guckt, kann man ihn auch nur lieben ......er sieht so elegant aus, wie ein "Herr im Frack" :herz: ..... hat er beide Füßchen weiß ?
all seine 4 sind sogar weiß aber hinten hat er mehr weiß :) er ist immer total der Pascha 😂


Update:
Beim Tierarzt sind wir gestern leider nicht mehr dran gekommen.
Er hat heute Nacht wohl nichts gefressenen aber gestern hat er den *halben* Napf leer gefuttert. Was allerdings nicht viel ist, weil ich ihm nicht soviel rein getan habe um ihm später noch was frisches zu geben und nicht alles weg zu werfen. Also es waren maximal vllt 50g von knapp 100g. Habe mich trotzdem gefreut wie Bolle .... besser als nichts.


Auf Klo geht er immer noch normal. Nicht übermäßig pippi und 2 würstis. Obwohl ich mich echt frage wie der groß kann wenn er nichts ist.
Spielen tut er immer noch ausgiebig mit mir.
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
2.087
Gefällt mir
1.977
Probier auch mal leicht erwärmen, das hilft auch manchmal weil es dann intensiver riecht.
Leckerli nimmt er auch keine?!
 

woelfchen91

Registriert seit
15.04.2021
Beiträge
15
Gefällt mir
10
Thema:

Katze frisst nicht

Katze frisst nicht - Ähnliche Themen

  • kranke 18 Jahre alte Katze vom Land in die Stadt

    kranke 18 Jahre alte Katze vom Land in die Stadt: Hallo zusammen, meine 18 Jahre alte Rosie plagen seit ein paar Jahren eine Arthrose in Hüfte und Hinterbeinen und seit neuestem eine...
  • Katze muss für 1 Woche außerhalb betreut werden

    Katze muss für 1 Woche außerhalb betreut werden: Hallo. Wir haben seit Juli diesen Jahres eine 5-jährige Katze. Die Vorbesitzerin ist verstorben und die Erben haben einfach das Haus samt Katze...
  • Urlaub und neue katze zu hause lassen

    Urlaub und neue katze zu hause lassen: Hallo liebe Katzenfreunde, wir haben unsere Katze aus TH vor 2 Monaten geholt. Miska ist ca. 5 Jahre alt und man weiss nicht so genau wo sie her...
  • Katze nach Umzug nur noch im Bett

    Katze nach Umzug nur noch im Bett: Guten Tag. Ich weiß nicht mehr weiter und bräuchte die Hilfe von andere Katzenfreunden. Mein Mann, unsere 2 Katzen und ich sind nun seit ca...
  • Umzug - Katze verbleibt im Zweit-Zuhause?

    Umzug - Katze verbleibt im Zweit-Zuhause?: Ihr Lieben, ich hoffe, mir kann hier jemand helfen, der eventuell eine ähnliche Situation kennt.. Meine Katze Maggie ist seit 6 Jahren bei mir...
  • Ähnliche Themen
  • kranke 18 Jahre alte Katze vom Land in die Stadt

    kranke 18 Jahre alte Katze vom Land in die Stadt: Hallo zusammen, meine 18 Jahre alte Rosie plagen seit ein paar Jahren eine Arthrose in Hüfte und Hinterbeinen und seit neuestem eine...
  • Katze muss für 1 Woche außerhalb betreut werden

    Katze muss für 1 Woche außerhalb betreut werden: Hallo. Wir haben seit Juli diesen Jahres eine 5-jährige Katze. Die Vorbesitzerin ist verstorben und die Erben haben einfach das Haus samt Katze...
  • Urlaub und neue katze zu hause lassen

    Urlaub und neue katze zu hause lassen: Hallo liebe Katzenfreunde, wir haben unsere Katze aus TH vor 2 Monaten geholt. Miska ist ca. 5 Jahre alt und man weiss nicht so genau wo sie her...
  • Katze nach Umzug nur noch im Bett

    Katze nach Umzug nur noch im Bett: Guten Tag. Ich weiß nicht mehr weiter und bräuchte die Hilfe von andere Katzenfreunden. Mein Mann, unsere 2 Katzen und ich sind nun seit ca...
  • Umzug - Katze verbleibt im Zweit-Zuhause?

    Umzug - Katze verbleibt im Zweit-Zuhause?: Ihr Lieben, ich hoffe, mir kann hier jemand helfen, der eventuell eine ähnliche Situation kennt.. Meine Katze Maggie ist seit 6 Jahren bei mir...
  • Top Unten