Katze dreht ab

Diskutiere Katze dreht ab im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Also unsere kleine uist nun knapp 7 Monate alt. Und ich weiss echrt nicht mehr was ich machen soll die Nerven liegen Blank. Mein Kater tiger...

Michaela 87

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Also unsere kleine uist nun knapp 7 Monate alt.
Und ich weiss echrt nicht mehr was ich machen soll die Nerven liegen Blank.
Mein Kater tiger benimmt sich die spielen viel aber , die kleine bringt es auf die schippe.
Abends ab 23Uhr tuen wir die raus in flur somit können sie ins bad küche , denn sie kommen immer ins schlafzimmer rennen auf dem Bett rum und halten mich wach,bzw meinen Freund auch nicht nur mich.
Aufjedenfall Kratzen sie an den türen wenn man sie net reinlässt in Schlafzimmer und das durften sie von Anfang an nicht.
Da sie immer nur ärger m,achten, aber nur die kleine der Kater benimmt sich komicherweise
den habe ich wohl besser Eerzogen bekommen vorbei ich denke er hat einfach mehr anstand.

Aber mal zu den schandtaten die Lilofee so an den Tag legt.

1. Mülleimer tüten auseinanderfetzen auch wenn kein Müll drinne ist, bzw wenn müll drinne ist schleppt sie das mal ebend ins Badezimmer und zerfetzt gebrauchte teebeutel taschentücher ect.

2.Die nimmt sich allle Spühllappen schwämme und zerkaut diese mit vorliebe.

P.s grade wo ich heir schreibe hörte ich was und sie war wieder am Gelbensack zu gange man man.

3. Sie nimmt alles an Kabbeln headset vom Handy und so schleppt das rum und Kaut daran ,. genau wie am Pc kabel wenn sie mal wieder einen Tick hat.

4. Sie isdt total futtergeil wenn ich dennen leckerchen gebe setz der Kater sich schön vor mich und wartet das er was bekommt ihm gebe ich immer als erstes denn er war nun mal als erstes hier.
Sie wie ein geier die hiolt dem das essen fast aus dem Mund.
Aber das habe ich einigermaßen unter Kontrolle schiebe sie bzw ignoriere das einfach.

5. Das tolle blumenproblem.
Sie geht an alle Blumen die ich habe holt die erde da raus und verteilt sie mal ebend überall, oder futtert an den Blumen :oops:

6. zum thema mülleimer im badezimmer steht auch einer da macht sie sich auch immer zu gange.,

7. Oftmals dreht die ab fliegt rennt wie bekloppt durch die wohnung und wenn sie sich abreagiert ist die Couch drann die neu ist grade und net seht Billig war.


So nun hofffe ich das ihr mir echt helfen könnt den ich weiss nicht mehr weiter ich bin so fertig mit demn nerven hätte nicht gedacht das es so wird mit dennen.
Ja und vor allem ich lassse dasnn immer einen brüll los aber mein Freund sagt ich spinne das hilkft net.

P.s noch eine frage meine kleine sabbert momentan voll wenn man die Krault und die schüttelt den Kopf hat man die sabber aufm gesicht hehe.
Kann das sein wegen dem zahnen ???
 
15.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze dreht ab . Dort wird jeder fündig!

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Michaela,

wie alt sind die beiden denn? Beide kastriert? Wohnungskatzen oder Freigänger? Wie lange allein am Tag? Wie oft spielt ihr mit ihnen? Wie vertragen sich die zwei? Ist die Wohnung katzengerecht eingerichtet?

Was Du schreibst klingt sehr nach Übermut aus Langeweile... das Mädel scheint schlichtweg unterfordert und nicht ausgelastet. Unsere Nell führt sich so auf wenn sie mal einen Tag keinen Freigang hatte.

Schau auch mal über die Suchfunktion nach "Clickertraining", da könnte eure Kleine Spaß dran haben, das ist Beschäftigungstherapie und Erziehung in einem. Und hier gibts jede Menge Spielideen https://www.katzen-links.de/katzenforum2/forumdisplay.php?f=35, und in der Rubrik Wohnungshaltung Tipps, wie man die Wohnung interessant gestalten kann für die Fellnasen.
 

felidae

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
261
Gefällt mir
0
Hallo und erstmal herzlich willkommen hier! ::w

Ich würde an deiner Stelle alle Blumen wegräumen, Mülleimer schließen oder was draufstellen auf den Deckel, gelben Sack irgendwohin machen, wo sie nicht drankommt.

Wenn sie älter wird, gibt sich das sicher, ist jetzt halt das Flegelalter. Bei Kleinkindern läßt man auch nix rumstehen und räumt dann hinterher...dafür sinds halt Katzenkinder. ::?

Das mit dem Sabbern kommt sicher vom Zahnwechsel, vom Alter paßt es ja.

Zu deinem Problem nachts weiß ich auch keinen Rat, meine sind nachts GsD ruhig, vielleicht mußt du mit ihr spielen, bevor ihr ins Bett geht, daß sie kaputt ist danach und erstmal pennt. ::?

Oder ihr müßt sie nachts in ein Zimmer einsperren, damit ihr eure Ruhe habt :oops:.

Ich denke mal, du mußt Geduld haben, bis sie ein bißchen älter ist, dann wirds besser....kein toller Trost, aber besser als garnix.....;-)
 

Michaela 87

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Vielen lieben danlk für die Antworten,
Also abends mit der Spielen damit die ruhig wird habe ich schon vbersucht bringt nichts.
Darum wird im Wohnzimmer die Tür zugemachtr dann sind die nachtsüber im fLUR können in die Küche und ins Bad.


jka und alleine sind die nie ich bin immer zuhause da ich nur gewisse male Arbeite wo mein freund aber immer dann da ist ...

Vertragen tuen sich die beide super haben sich richtig ins Herz geschlossen,
Putrzen sich gegenseitig kuscheln schlafen immer zusammengerollt übereinander und ja einfach super bin froh das dies nach 2 Wochen so super klappte.

Zum Alter
Mein Kater ist nun ca 1 Jahr bzw 1 jahr 1 Monat ca Habe den 14.10.2006 bekommen und er soll da ca 13 Wochen gewesen sein man weiss es net genau. und Lilofee ist am 21.03.07 geboren.

Ja mit den Mülleimern stoimmt schon werde tonnen nun holen die ganz zu sind muss mein Freund kommende woche dann machen da ich ne woche in urlaub bin.
Und falls wenn er arbeitet langeweile auftritt die es net so Bunmd treibt.

Ja zum thema Klickern würde ich liebend gerne machen aber mit 2 ? empfehlenswert und der Kater mit 1 jahr geht das ? Werde mich mal schlau machen damit.


Vielen lieben danlk für die Hilfer.
 

Käthe

Registriert seit
13.08.2006
Beiträge
345
Gefällt mir
0
Hol dir ne Wasserpistole :)
Damit würde ich dann in allen Situationen, die dir nicht gefallen los schießen ;) Aber immer so, dass sie nicht weiß, dass der Wasserstrahl von dir kommt.


Lg
Käthe
 

Michaela 87

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Habe ich auch schon einen Strahl eingestellt und immer drauf von hinten dann auf die Futt /popo aber das interessiert die nicht die spieklt damit die steht voll auf wasser.
Kommt sogar in die Dusche zu mir 8O
Habe schonj soviel vgersucht die zu erschrecken mmir sagte mal jemand wäre auch gut das die sich erschrecken aber naja hat aiuch net geholfen habe laut in die Hände geklatsch ect.
>Glaube auch das die kleine einfach viel mehr beschäftigung braucht die ist vollkommen unterfordertö.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sapphire

Registriert seit
09.11.2005
Beiträge
2.944
Gefällt mir
0
Also ich denke mal, alles was du beschreibst ist noch recht normal. ::?

Kabel klauen und drauf kauen - das machen manche Katzen einfach gerne, ich weiss auch nicht wieso. ::?

Mülleimer ausräumen, das macht Carlos im Moment gerade auch. Da mir nichts besseres eingefallen ist, habe ich den Mülleimer ein paar Tage lang zugeklebt, jetzt geht er nicht mehr ran. Da sind aber doch auch manchmal leckere Sachen drinne. :roll: :wink: Oder eher gesagt, der "Duft" manchmal scheint doch verführerisch zu sein, z.B. wenn man gerade eben Fleisch geschnitten hat, und die Reste hinein wirft, oder Rest von Leberwurst... etc.

Die Blumenkübel kannst du mit großen Kieselsteinen abdecken, sieht schön aus und Katzi kommt nicht mehr an die Erde ran.

Den gelben Sack würde ich wegstellen. Plastik ist gar nicht gut für Katzen und es gibt leider viele, die nur zu gern daran lecken oder reinbeißen.

Die Ausraster oder die "dollen 5 Minuten" der Miezen kennt hier auch jeder. :wink:
Machen meine genauso. Hält aber meist nicht lange an. :wink:

Dass sie an der Tür kratzen, wenn sie nicht ins Schlafzimmer dürfen, sehe ich auch als normal an. Sie wollen eben rein. Da hilft nur ignorieren, bloß nicht aufstehen und Futter geben oder sowas. Irgendwann werden sie es schon kapieren. :wink:

Dein Mädel ist ja noch nicht mal 1 Jahr alt. Ich sehe das als jugendliche Frechheiten, das wird sich sicher geben.
Ist sie denn schon kastriert???

Also zusammengefasst: Alles normal, und das meiste davon ist zu verhindern, bzw. zu beseitigen: Kabel wegräumen, Gelben Sack wegstellen, Blumenkübel mit Steinen dekorieren, neue Mülleimer kaufen oder die anderen beschweren oder zukleben.

Viel Erfolg weiterhin, es wird sicher bald ruhiger. :wink: ::w
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Michaela,

clickern geht auch mit zwei Katzen. Anfangs ist es manchmal einfacher wenn man sie vorübergehend trennt, also mit der Katze die gerade dran ist in ein anderes Zimmer geht. Beginnen kann man damit in jedem Alter, auch mit erwachsenen und älteren Katzen.

Ach ja, wegen Deinem Signaturbild... die Regeln findest Du hier: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=74485
Deines war leider zu groß. Hier gibts Tipps wie man eine regelkonforme Signatur bastelt: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/forumdisplay.php?f=108
 

Käthe

Registriert seit
13.08.2006
Beiträge
345
Gefällt mir
0
Mal ne Frage, hab ich jetzt richtig gelesen, dass der kleine Mann alleine bei dir lebt? Dann kann ich dir auch beantworten, warum er so viel anstellt:

er ist völlig unausgelastet!!



Lg
Käthe
 

Luckyswelt

Registriert seit
16.08.2007
Beiträge
488
Gefällt mir
0
Mal ne Frage, hab ich jetzt richtig gelesen, dass der kleine Mann alleine bei dir lebt? Dann kann ich dir auch beantworten, warum er so viel anstellt:

er ist völlig unausgelastet!!



Lg
Käthe
Hallo Käthe,
die Katze ist 7 Monate alt und der Kater 1 Jahr und 1 Monat.

Hallo Michaela,
für mich hört sich das nach Flegelalter an, dann wollen die Jungspunde ihre Macht austesten. Am besten alles wegstellen was verteilt, zerstört werden kann oder gefährlich ist.
 

Käthe

Registriert seit
13.08.2006
Beiträge
345
Gefällt mir
0
Oki, dann habe ich mich verlesen, sorry! :)

Da hast du wirklich einen kleinen Frechdachs...wie reagiert er denn da drauf, wenn du in die Hände klatschst und NEIN sagst, ihn anpustest/anfauchst (ruhig mit bissl Sabber *g*) und wohin spritzt du mit der Wasserpistole? Vielleicht gefällt es ihm z.B. nicht, wenn du in den Nacken/an die Hinterbeine schießt.


Lg
Käthe
 

Michaela 87

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Danke erstmal Sapphire das ich weiss das ich eine Normale katze haben *gg*

Und ja Käthe ich habe alles versucht wie oben auch geschrieben habe in die Händelaut geklatscht angefaucht ins gesicht gepustet aber sie haut dann noch fresch zu.


Aber ein gutes.
habe gestern nachmittag mit ihr angefangen zu üben das man Ball wieder bringen lann oder das leere überraschungsei.
Jetzt kriegt die garnicht genug davon will nur noch aportieren wie toll nur kater ist zu faul das trainiere ich bzw mein freund diese woche mit dem ich bin ja heute bis sonntag in urlaub also net wundern wenn ich net mehr schreibe.

Ja und Die kleine ist noch net Kastriert bzw noch net rollig gewesen muss ja warten bvis die einmal rollig war wohl.

Vielen lieben dank für eure Hilfe und ja sig ändere ich sorry
 
Thema:

Katze dreht ab

Katze dreht ab - Ähnliche Themen

  • Hilfe Katze dreht durch :/

    Hilfe Katze dreht durch :/: Hallo zusammen! Ich habe zwei knapp 8 Jahre alte Stubentiger, eine Katze und einen Kater. Beides keine Freigänger. Normalerweise sind die beiden...
  • Hilfe-Katze dreht durch bei Tierärzten

    Hilfe-Katze dreht durch bei Tierärzten: Eigentlich bin ich mit meinem Latein schon am Ende, wir vermeiden es eher zum Tierarzt zu gehen aber einmal im Jahr muß unsere Lilly hin, jetzt...
  • Katze dreht ohne ihren Gismo durch

    Katze dreht ohne ihren Gismo durch: Hallo haben jetzt nicht nur das Problem das unser kleiner weg ist sondern auch das unsere kleine Kitty seid dem voll abdreht. Sie rennt den ganzen...
  • Katzer dreht durch wenn Dosi heimkommt

    Katzer dreht durch wenn Dosi heimkommt: Hallo an Alle, ich hab da mal grundsätzlich die Frage, ob ihr das auch kennt. Ich gehe zweimal pro Woche bedienen. In dieser Zeit ist mein...
  • Katze faucht, mauzt und "dreht sich"

    Katze faucht, mauzt und "dreht sich": Hiho erstmal ^^ Ich (bzw. Wir) haben ein kleines Problem mit unserem Dickerchen Lumi (wiegt stolzt 7,5kg) Und zwar dreht sie sich immer wenn sie...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe Katze dreht durch :/

    Hilfe Katze dreht durch :/: Hallo zusammen! Ich habe zwei knapp 8 Jahre alte Stubentiger, eine Katze und einen Kater. Beides keine Freigänger. Normalerweise sind die beiden...
  • Hilfe-Katze dreht durch bei Tierärzten

    Hilfe-Katze dreht durch bei Tierärzten: Eigentlich bin ich mit meinem Latein schon am Ende, wir vermeiden es eher zum Tierarzt zu gehen aber einmal im Jahr muß unsere Lilly hin, jetzt...
  • Katze dreht ohne ihren Gismo durch

    Katze dreht ohne ihren Gismo durch: Hallo haben jetzt nicht nur das Problem das unser kleiner weg ist sondern auch das unsere kleine Kitty seid dem voll abdreht. Sie rennt den ganzen...
  • Katzer dreht durch wenn Dosi heimkommt

    Katzer dreht durch wenn Dosi heimkommt: Hallo an Alle, ich hab da mal grundsätzlich die Frage, ob ihr das auch kennt. Ich gehe zweimal pro Woche bedienen. In dieser Zeit ist mein...
  • Katze faucht, mauzt und "dreht sich"

    Katze faucht, mauzt und "dreht sich": Hiho erstmal ^^ Ich (bzw. Wir) haben ein kleines Problem mit unserem Dickerchen Lumi (wiegt stolzt 7,5kg) Und zwar dreht sie sich immer wenn sie...
  • Top Unten