Katze aufpäppeln.. habt ihr Tips?

Diskutiere Katze aufpäppeln.. habt ihr Tips? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo ihr Lieben... also wie ihr ja mitbekommen habt, habe ich vor knapp 2 Wochen Maine Coon Kitten bekommen.. meine Katze "Mia" war noch nie die...

Angeleye

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
23
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben...

also wie ihr ja mitbekommen habt, habe ich vor knapp 2 Wochen Maine Coon Kitten bekommen.. meine Katze "Mia" war noch nie die große "Esserin"... war schon immer sehr schmächtig- jedoch sämtliche Untersuchungen beim TA ergaben dass alles bestens sei.. sie ist
eben einfach etwas schlanker als die anderen.. nun meine Sorge.. sie frisst nach wie vor sehr wenig und wiegt nun weniger wie zuvor.. hab ich auch schon Aufbaufutter beim Tierarzt geholt- welches sie aber nicht mag..
Ich hab auch schon mit jemand aus dem Forum geschrieben, wo ich schon einige gute Tips bekommen habe.. bin ich auch grad dabei alles auszuprobieren..
Wenn ihr irgendwelche Tips habt, was ihr euren Katzen so gebt, um sie etwas aufzupäppeln, dann wäre ich sehr dankbar.. hatte bisher nie das Problem dass eine Katze zu wenig gewogen hat.. meistens hatten sie Optimalgewicht oder lagen leicht drüber.. aber mit dem drunter liegen hatte ich bisher keine Erfahrungen..
Will auch nix falsches geben, da sie ja auch noch stillt und mir ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt.

Liebe Grüße,

Angel
 
18.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze aufpäppeln.. habt ihr Tips? . Dort wird jeder fündig!

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Angel,

die Aufzuchtmilch von Mammilac soll sehr gehaltvoll und gut verträglich sein - damit kann man nicht nur die Kitten ein bisschen zufüttern wenn sie die Mutter mit ihrem Milchdurst zu sehr "aussaugen", sondern auch gut die Mama selbst päppeln.
 

Becksi

Registriert seit
10.06.2007
Beiträge
216
Gefällt mir
0
Ich habe mit calopet Paste kurzfristig gute Erfahrungen gemacht. Die müsstest du auch beim TA kaufen können.

Viel Erfolg!
 

Katie O'Hara

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
1.823
Gefällt mir
1
Hallo Angel,

die Aufzuchtmilch von Mammilac soll sehr gehaltvoll und gut verträglich sein - damit kann man nicht nur die Kitten ein bisschen zufüttern wenn sie die Mutter mit ihrem Milchdurst zu sehr "aussaugen", sondern auch gut die Mama selbst päppeln.
Jepp, sehr gute Sache: der Mama-Katze die Aufzuchtmilch geben, hat alle Vitamine und päppelt sehr gut - ohne den Magen zu überfüllen.

Auf jeden Fall geben!!

Wenn es nicht mammilac ist, geht auch jede andere Aufzuchtmilch; zwar nicht ganz so gehaltvoll, dafür aber deutlich günstiger (Gimpet, Beaphar usw.) In jedem Fachgeschäft erhältlich.

Frißt sie rohes Fleisch? Gehacktes Rindfleisch (ev. mit etwas Eigelb vermengt) und ein Stückchen Butter dazu sind auch sehr gut!! Oder selbstgekochte Hühnerbrühe (Hühnerteile mit Haut und einer Prise Salz stundenlang einkochen: gibt eine sehr gehaltvolle und schmackhafte Brühe; die Fettaugen unbedingt drin lassen!!)
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Hallo Angel,
meine Katze hat sich nach der Geburt auch sehr schwer getan und abgenommen.Das Säugen zehrt schon sehr an den Reserven der Mama.
Miß ihr regelmäßig Fieber.Wenn sie schlecht frißt,ist das ein schlechtes Zeichen und sie muß gut beobachtet werden.
Ich habe ihr auch ab und zu etwas Calopet gegeben und vom TA das Reaktiv-Tonikum.
Das fressen sie auch,wenn alles andere abgelehnt wird.
Evtl. kann man das auch mit einer kleinen Spritze(ohne Kanüle) direkt ins Mäulchen geben.
Was sagt der TA?
 

Angeleye

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
23
Gefällt mir
0
Fieber hat sie keines.. ansonsten ist alles okay.. nur ich mach mir eben Sorgen um sie.. Biete ihr jeden Tag Aufzuchtsmilch an... hab extra welche beim Tierarzt geholt (cimi- lac) und er hat mir für sie dann noch spezielles Feuchtfutter mitgegeben (Recovery von ROYAL CANIN).. das ist normal sehr gut und päppelt die Tiere schnell hoch.. aber weder von der Aufzuchtsmilch trinkt sie wirklich viel.. noch von dem Futter.. sie ist noch nicht abgemagert.. aber auf dem besten Weg von Tag zu Tag dünner zu werden und ich will eben was tun bevor sie darunter leidet.. zumal sie ja auch noch die Kitten stillt.. probier eben grad alle Tips aus.. hauptsache ich finde irgendwann was, was ihr so schmeckt, dass ich sie damit richtig aufpäppeln kann.. ;-)
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Meine Katze hat das auch verschmäht.
Mag sie denn irgendein Futter besonders?
In so einer Situation sollte man ihr anbieten,wo sie drauf abfährt:wink: .
Auch,wenn ich gleich wieder eins auf den Deckel kriege,aber ich habe ihr das Sheba in den kleinen Schälchen gekauft(das Neuere,das es noch nicht so lange gibt) und habe damit erreicht,daß sie wieder gefressen hat und auch aufgefressen:wink: .
Das Reaktiv-Tonikum noch täglich dazu und es ging wieder bergauf.
Das Tonikum wird angewandt bei Freßunlust,ist genesungsunterstützend,steigert die Abwehrkräfte und ist apetitanregend::w
 

Angeleye

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
23
Gefällt mir
0
Ihr Problem ist, sie war schon immer sehr schleckrig.. hab vorhin nochmal mit meinem TA telefoniert und hole nun heute Nachmittag das Reaktiv-Tonikum, sowie Calopet Paste ab.. desweiteren versuche ich es heute mit der Hühnerbrühe...
Ihr Problem ist, wenn sie Nafu isst, dann meist nur wenig Fleisch/ Fisch, sondern die liebt die Soße... sprich sie schleckt die Soße ab und den Rest lässt sie fast alles liegen.. hab selbst schon diverse Sheba etc Dinge probiert.. wo andere Katzen drauf fliegen... nunja da lässt sie trotzdem fast alles stehn.. seit sie die Kitten hat, hab ich das Gefühl ist sie noch wählerischer *grins*

Nun werd ich heute diverse verschiedene Döschen noch holen mit Soße drin und zur Not vermische ich eben die Pasten mit der Soße und geb dann das Fleisch den anderen Katzen, weil die fallen im Gegensatz zu ihr darüber her ...
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Du kannst auch die Häppchen in Gelee mit der Gabel zu einer Pampe zerdrücken,dann kriegt sie automatisch Fleisch ab:wink:
 

Angeleye

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
23
Gefällt mir
0
das hab ich schon probiert.. aber das ist ihr dann zu breimäßig.. sie mag nur diese soße die sonst bei den fleischstückchen drum rum ist.. wenn man das nur selbst machen könnte oder es solche soßen einzeln gäbe.. weil die haut sie runter wie nix.. und da könnte ich so nach und nach diese paste reinschmuggeln.. nur kann ich ja keine 10 Dosen pro Mahlzeit dafür aufmachen und nur die Soße raussieben ::?
 
Thema:

Katze aufpäppeln.. habt ihr Tips?

Katze aufpäppeln.. habt ihr Tips? - Ähnliche Themen

  • Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln

    Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln: Hallo, Ich habe mit einer meiner Katzen (Kurti) gerade eine längere Krankheitsphase durch. Sein Kot ist über mehrere Wochen hinweg immer dünner...
  • eh schon dünne Katze nach Krankheit aufpäppeln

    eh schon dünne Katze nach Krankheit aufpäppeln: Hallo, ihr lieben :lol: Habe mich eben durchs Forum durchgewurschtelt u auch den Thread über mäklige Katzen durchgeackert. Also, meine eh schon...
  • Untergewichtige Katze aufpäppeln?

    Untergewichtige Katze aufpäppeln?: Hallo zusammen! ich habe seit Donnerstag eine Katze aus dem Tierheim, sechs Jahre alt, ausgestzte Wohnungskatze. Als sie ins Tierheim kam, war...
  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Ähnliche Themen
  • Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln

    Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln: Hallo, Ich habe mit einer meiner Katzen (Kurti) gerade eine längere Krankheitsphase durch. Sein Kot ist über mehrere Wochen hinweg immer dünner...
  • eh schon dünne Katze nach Krankheit aufpäppeln

    eh schon dünne Katze nach Krankheit aufpäppeln: Hallo, ihr lieben :lol: Habe mich eben durchs Forum durchgewurschtelt u auch den Thread über mäklige Katzen durchgeackert. Also, meine eh schon...
  • Untergewichtige Katze aufpäppeln?

    Untergewichtige Katze aufpäppeln?: Hallo zusammen! ich habe seit Donnerstag eine Katze aus dem Tierheim, sechs Jahre alt, ausgestzte Wohnungskatze. Als sie ins Tierheim kam, war...
  • Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr

    Katzen mögen plötzlich ihr Futter nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Kurz und bündig: BEIDE Miezen finden ihr Fresschen plötzlich doof. Seit ca zwei Wochen geht das schon so. Maximal wenn die...
  • Katzen fressen bei Kälte nicht?

    Katzen fressen bei Kälte nicht?: Ich war zuletzt sehr glücklich mit dem Fressverhalten meiner Katzen, denn alle drei fraßen gutes Nassfutter und zusätzlich etwas Trockenfutter...
  • Schlagworte

    katze aufpäppeln spritze

    Top Unten