Katze adoptiert und nach einem Tag in der Tierklinik

Diskutiere Katze adoptiert und nach einem Tag in der Tierklinik im Rechtsfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Vielleicht hat ja einer Lust firstbei mir rein zu schauen: https://www.facebook.com/Mascha-571925893271179/?modal=admin_todo_tour Falls es nicht...
sampanthera

sampanthera

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
378
Gefällt mir
7
Guten Morgen,

kleines Update heute, Mascha hat eine Futtermittelallergie, sie bekommt Hypoallergenes Futter und Barf, ihr Kot ist nun endlich fest, sie sieht aus wie eine kleine Wuchtbrumme ::bg und wiegt fast 3,7 kg, ihr Fell ist alles nach gewachsen und sie genießt das Leben.
Die traurige Nachricht ist, das sich endlich der Tierschutzbund gemeldet hat und er alles für richtig befindet was der Tierschutzverein gemacht hat :-( das heißt es wird immer noch auf der Leukose herum geritten und ich hätte es ja wissen müssen.

Fips geht es auch super, er ist der Schmuser schlecht hin geworden und ein richtiges Frauchenkaterle
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.807
Gefällt mir
7
naja manche Dinge muß man eben zähneknirschend hinnehmen:x Aber hauptsache es geht der Maus gut!
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.746
Gefällt mir
150
Hauptsache, es geht den beiden gut und es ist Ruhe eingekehrt bei Euch ::knuddel

Dann darf man ja mal vorsichtig nach aktuellen Fotos fragen, oder? :wink:
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.293
Gefällt mir
63
Hallo Nicole,
ich freu mich, das es der Maus wieder richtig gut geht. 💕 💕

Alles Gute weiterhin für Mascha und Fips.

Ja bitte Bilder wären echt toll,::w
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.536
Gefällt mir
71
Das sind gute Nachrichten ich freue mich dass es der süßen Maus gut geht ::knuddel
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.536
Gefällt mir
71
Schöne Bilder von deinen süßen ::l die Maus hat sich richtig gut gemacht.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.340
Gefällt mir
184
kleines Update heute, Mascha hat eine Futtermittelallergie, sie bekommt Hypoallergenes Futter und Barf, ihr Kot ist nun endlich fest, sie sieht aus wie eine kleine Wuchtbrumme ::bg und wiegt fast 3,7 kg, ihr Fell ist alles nach gewachsen und sie genießt das Leben.
Die traurige Nachricht ist, das sich endlich der Tierschutzbund gemeldet hat und er alles für richtig befindet was der Tierschutzverein gemacht hat :-( das heißt es wird immer noch auf der Leukose herum geritten und ich hätte es ja wissen müssen.

Fips geht es auch super, er ist der Schmuser schlecht hin geworden und ein richtiges Frauchenkaterle
Na, da hat sich doch viel getan und vor allem in die positive Richtung. Du hast nun 2 richtig süße Fellnasen (wobei ich nicht genau weiß, wer nun Mascha und wer Fips ist). Aber die Bilder sprechen doch ihre eigene Sprache. Die beiden fühlen sich inzwischen richtig wohl. Das freut mich sehr für Dich. Somit ergab sich doch noch ein voller Erfolg, was anfangs nicht abzusehen war.

Versuche die weniger gute Nachricht mit dem TSB hintenan zu schieben. Du ärgerst Dich nur - aber es bringt offenbar nichts mehr.
Dafür hast Du nun 2 superschöne Fellnasen und einen richtigen Schmuser bekommen. Das Ergebnis zählt doch vor allem, nicht wahr?

Ich wünsche Dir mit Mascha und Fips weiterhin eine schöne Zeit. :give_rose:
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.293
Gefällt mir
63
Danke Nicole für die süßen Bilder. 💕 💕 💕
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.728
Gefällt mir
376
Na, da hat sich doch viel getan und vor allem in die positive Richtung. Du hast nun 2 richtig süße Fellnasen (wobei ich nicht genau weiß, wer nun Mascha und wer Fips ist). Aber die Bilder sprechen doch ihre eigene Sprache. Die beiden fühlen sich inzwischen richtig wohl. Das freut mich sehr für Dich. Somit ergab sich doch noch ein voller Erfolg, was anfangs nicht abzusehen war.
Huhu Helga,
Fips ist der schwarzweiße.
Wenn du ganz oben auf den Link gehst, da gibt es gaaaanz viele Fotos von Mascha.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.746
Gefällt mir
150
Danke für die schönen Fotos. Sie sehen beide rundum zufrieden aus :lol:. Welch´ ein Glück für sie, dass Ihr Euch gleich am Anfang so intensiv um Mascha gekümmert habt, nun kann sie ihr Leben geniessen.
 
Thema:

Katze adoptiert und nach einem Tag in der Tierklinik

Katze adoptiert und nach einem Tag in der Tierklinik - Ähnliche Themen

  • PSYCHO NACHBAR lockt Katze an.rechtlich was tun?

    PSYCHO NACHBAR lockt Katze an.rechtlich was tun?: Es gibt hier einen Psycho-Nachbarn, der meinen kranken Kater mit Futter angelockt hat und in seine Wohnung. Hinterher ist Max immer krank und...
  • Katze entpuppt sich als Kater!

    Katze entpuppt sich als Kater!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe im Dezember 2016 eine BKH Katze gekauft. Jetzt hat sich rausgestellt, dass die Katze ein Kater ist. Ich will sie...
  • Entführung einer Katze

    Entführung einer Katze: Unsere Katze wurde im Frühjahr 2-mal entführt, beim zweiten Mal ca. 15 km entfernt von unserem Wohnort jenseits des Neckars auf einem...
  • Ehemaliger Besitzer fordert Katze zurück

    Ehemaliger Besitzer fordert Katze zurück: Vielleicht hat irgendjemand von Euch das schon mal erlebt oder wir haben hier eine Forine mit ganz viel Ahnung im Tierrecht... ::w Folgender...
  • Nachbarin "adoptiert" unsere Katze gegen unseren Willen

    Nachbarin "adoptiert" unsere Katze gegen unseren Willen: Hallo, Ich hoffe ich bin im richtigen Forum. Wir wohnen in einem Neubaugebiet, das im Dorfe an die alten Häuser grenzt. In den alten Häusern...
  • Nachbarin "adoptiert" unsere Katze gegen unseren Willen - Ähnliche Themen

  • PSYCHO NACHBAR lockt Katze an.rechtlich was tun?

    PSYCHO NACHBAR lockt Katze an.rechtlich was tun?: Es gibt hier einen Psycho-Nachbarn, der meinen kranken Kater mit Futter angelockt hat und in seine Wohnung. Hinterher ist Max immer krank und...
  • Katze entpuppt sich als Kater!

    Katze entpuppt sich als Kater!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe im Dezember 2016 eine BKH Katze gekauft. Jetzt hat sich rausgestellt, dass die Katze ein Kater ist. Ich will sie...
  • Entführung einer Katze

    Entführung einer Katze: Unsere Katze wurde im Frühjahr 2-mal entführt, beim zweiten Mal ca. 15 km entfernt von unserem Wohnort jenseits des Neckars auf einem...
  • Ehemaliger Besitzer fordert Katze zurück

    Ehemaliger Besitzer fordert Katze zurück: Vielleicht hat irgendjemand von Euch das schon mal erlebt oder wir haben hier eine Forine mit ganz viel Ahnung im Tierrecht... ::w Folgender...
  • Nachbarin "adoptiert" unsere Katze gegen unseren Willen

    Nachbarin "adoptiert" unsere Katze gegen unseren Willen: Hallo, Ich hoffe ich bin im richtigen Forum. Wir wohnen in einem Neubaugebiet, das im Dorfe an die alten Häuser grenzt. In den alten Häusern...
  • Top Unten