Katz und Maus

Diskutiere Katz und Maus im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo liebe Freigängerdosis Ihr kennt das ja sicher: Da sitzt man gemütlich vorm TV, liest ein Buch, oder noch schlimmer - isst gerade und die...

Wamba

Registriert seit
03.10.2007
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Hallo liebe Freigängerdosis

Ihr kennt das ja sicher: Da sitzt man gemütlich vorm TV, liest ein Buch, oder noch schlimmer - isst gerade und die lieben Fellpopos kommen gerade quitschvergüngt von draussen rein und haben nichts anderes als ein totes
Mäusschen im Maul -toll! Wegnehmen kann und will ich ihnen die Beute nicht, aber naja, es gibt schönerer. Was mich vorallem extrem verunsicher ist meine Angst, was machen die Katzis mit den Mäusen. Ich sehe sie sie nie essen, immer nur spielen damit und plötzlich sind die Mäuse dann aber weg. Mein Hororr ist es, dass sie sie verstecken und plötzlich modert es dann aus der Ecke hinter dem Schrank oder so -schreckliche Vorstellung. Machen Katzen sowas? Wie gehen Eure Katzis mit ihrer Beute um, spielen sie auch damit?
Spitzmäuse z. B. die werden zwar auch getötet, aber liegen gelassen, die mögen sie nicht, aber die sehe ich wenigstens, werden nicht versteckt?
Was macht ihr mit der Beutet eurer Katzis?
 
01.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katz und Maus . Dort wird jeder fündig!

Jadakiss

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
209
Gefällt mir
0
Spitzmäuse haben auch ein Sekret was ganz fürchterlich schmeckt, daher werden sie nicht gefressen ::bg
Mein Kater darf nicht so rein, er legt seine Beute auf der Terrasse oder im Garten ab, das meiste ist noch ganz, andere sind mal abgefressen.... manchmal verschwinden sie auch in seinem Bauch. verstecken tun Katzen aber eigentlich nicht, sind schließlich keine Hunde :) Zumindest verstecken sie nicht bewusst, wenn zb mit einer Maus drinnen gespielt wird und diese sich halbtot unter die KOmmode rettet und dort verendet wird dein Katerle schon solange lauern bis du mal helfen kommst ;-)
 

BirgitHH

Registriert seit
10.09.2006
Beiträge
151
Gefällt mir
0
Das Problem kenne ich auch - Rocky schleppt ja alles gerne lebend an - wir hatten mal zwei Tage eine Maus hinter unserer 4-Meter-Bücherwand. Die hat mir sooo leid getan. Das Ende vom Lied war, dass mein Sohn und sein Freund diese Regale abbauen mussten - und die Maus retten. Was auch gelang....

Unterm Schlafzimmerschrank hatte ich auch mal eine sitzen, die konnten wir aber auch einfangen und wieder freilassen. Ich habe auch keine Lösung für das Problem, denn oftmals kriegt man gar nicht mit, was die Katzen so reinbringen...Angeblich verfaulen Mäuse nicht, sondern vertrocken. Das soll dann nicht riechen...:cry:
 

Wamba

Registriert seit
03.10.2007
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Tja, so sind sie halt unsere Katzis, sind halt Jäger und Sammler. Wenn ich das ganze nicht mitanschauen muss, dann geht es noch.... Ob Mäuse vertrocknen weiss ich nicht. Ich kann nur hoffen, dass die Katzis sie wirklich fressen und nicht halb lebend weiterleben müssen!
 

misphinxs

Registriert seit
04.03.2007
Beiträge
304
Gefällt mir
0
Hm.
Doch, Mäuse vertrocknen. Ich war noch ein Kind und unsere Katzen hatten die Maus wohl unter den Flokati gescheucht, die etwas älteren erinnern sich :wink: Dort fiel nun eine versteckte Maus nicht auf und irgendwann als wir umzogen!!! fand sich dann eine arme Maus, platt wie ein Lesezeichen.

Da ich hier einen großen Räuber habe, habe ich vormerklich im Sommer immer viel Besuch, mittlerweile von toten Mäusen, früher waren es oft lebendige, die ich dann einfangen und retten mußte. Es kam auch ab und zu vor, daß sich ein armes Mäusi irgendwohin gerettet hatte - sei es ich war nicht da oä. - und irgendwann saß ich abends beim Fernsehen und dachte, hm, hier an der Stelle muggelt es aber ein wenig.
Und dort gammelte dann ein kleines Kadaverchen vor sich hin. Ist wie gesagt sehr selten geworden, denn Krümel hat es wohl satt, seine Lebendbeute immer von mir weggenommen zu kriegen und er bringt sie fast nur noch tot mit.
 

Nadine76

Gast
Zum Thema "große Räuber": Meine Kater haben die Angewohnheit, mir die lebenden Tiere ins Wohnzimmer zu "spucken" (so daß ich zum Schluß diejenige bin, die auf die Jagt geht ;-))
.
 

Wamba

Registriert seit
03.10.2007
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Oh je, na da können einem die Mäuschen ja richtig leid tun. Sooo schlimm ist es bei meinen katzis noch nicht, die töten sie glaub ich ziemlich gezielt, spielen dann mit der Leiche und am Schluss wird gegessen - guten Appetit, sag ich nur:)
 

Chiyo

Registriert seit
06.10.2004
Beiträge
512
Gefällt mir
0
Meine Freundin erzählte mal, daß sie sich über den bestialischen Gestank in ihrem Büro gewundert hat. Tagelang stank es, und es wurde immer schlimmer. Mit ihrem Kollegen hat sie sich mehrfach auf die Suche nach der Ursache gemacht, aber erst Tage später hat sie endlich eine tote halb verweste Maus gefunden.

Natürlich hat der Kater trotzdem kein Büroverbot bekommen. :D
 

sabine.wer

Registriert seit
27.11.2005
Beiträge
2.686
Gefällt mir
0
hallo,

bei uns hinterm Wohnzimmerschrank leben mit Sicherheit auch einige Mäuse...............
Sobald Caruso die lebend ins Haus schleppt, interessieren die ihn nicht mehr und wir können jagen...........

tja und wenn sie hinterm Wohnzimmerschrank verschwinden, haben wir null Chance........... der geht um die Ecke und ist zu massiv...........
Also werden dort auch einige Leichen liegen...............
Gerochen hat es allerdings noch nie.............

Tote Mäuse werden bei uns vor den Kühlschrank gelegt.....:roll:

LG
Sabine
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
tote Maus

Hallo,

ich denke auch, dass man eine Maus riechen würde. Ich riech die ja schon, wenn die irgendwo auf der Terrasse vor sich hingammelt. In der Wohnung muss das ja noch schlimmer sein.
Da ich aber selbst schon festgestellt habe, dass eine Katze eine Maus sehr schnell frisst, wäre das die Lösung. Was mich aber wundert, denn die Galle lassen meine immer schön übrig.:?

Liebe Grüsse
Irmi
 
Thema:

Katz und Maus

Katz und Maus - Ähnliche Themen

  • Katze frißt Mäuse- welche Folgen hat das

    Katze frißt Mäuse- welche Folgen hat das: Meine Jasmin (Freigängerin) frißt immer einmal wieder eine Maus, manchmal ganz, manchmal bleiben Reste übrig... z.B. der Schwanz... Da meine Katze...
  • katzen spucken mäuse aus....

    katzen spucken mäuse aus....: Ich bin ja allerhand gewohnt. Mit rumpinkeln, zusehen beim Maus-im-ganzen-Stück-runterwürgen, Trockenfutter auswürgen und was sonst vielleicht...
  • Katze frisst Vögel und Mäuse - Würmer

    Katze frisst Vögel und Mäuse - Würmer: Hallöchen, bin neu hier und stelle gleich mal eine Frage - hoffe das ist nicht schlimm :wink: Wir haben ein Problem mit unserem kleineren Kater...
  • Wie spüren Katzen Mäuse auf?

    Wie spüren Katzen Mäuse auf?: Als Dosine von zwei Freigängern kommt man ja nicht umhin, mit Mäusen beglückt zu werden. Schon lange stelle ich mir die Frage, wie es v.a. Charly...
  • Katze abgeben

    Katze abgeben: ich habe zwei Katzen, die beide raus gehen. Leider hat die eine Katze eine Nachbars Katze schwer angegriffen und deshalb darf sie nicht mehr raus...
  • Ähnliche Themen
  • Katze frißt Mäuse- welche Folgen hat das

    Katze frißt Mäuse- welche Folgen hat das: Meine Jasmin (Freigängerin) frißt immer einmal wieder eine Maus, manchmal ganz, manchmal bleiben Reste übrig... z.B. der Schwanz... Da meine Katze...
  • katzen spucken mäuse aus....

    katzen spucken mäuse aus....: Ich bin ja allerhand gewohnt. Mit rumpinkeln, zusehen beim Maus-im-ganzen-Stück-runterwürgen, Trockenfutter auswürgen und was sonst vielleicht...
  • Katze frisst Vögel und Mäuse - Würmer

    Katze frisst Vögel und Mäuse - Würmer: Hallöchen, bin neu hier und stelle gleich mal eine Frage - hoffe das ist nicht schlimm :wink: Wir haben ein Problem mit unserem kleineren Kater...
  • Wie spüren Katzen Mäuse auf?

    Wie spüren Katzen Mäuse auf?: Als Dosine von zwei Freigängern kommt man ja nicht umhin, mit Mäusen beglückt zu werden. Schon lange stelle ich mir die Frage, wie es v.a. Charly...
  • Katze abgeben

    Katze abgeben: ich habe zwei Katzen, die beide raus gehen. Leider hat die eine Katze eine Nachbars Katze schwer angegriffen und deshalb darf sie nicht mehr raus...
  • Top Unten