Kater ...

Diskutiere Kater ... im Rechtsfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; ...frisst im Keller der Nachbarn mit den anderen Katzen zusammen. Der Kater meiner Eltern ( Leider musste er vor 3 Jahren eingeschläfert werden...

Hopeless

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
69
Gefällt mir
0
...frisst im Keller der Nachbarn mit den anderen Katzen zusammen.

Der Kater meiner Eltern ( Leider musste er vor 3 Jahren eingeschläfert werden ) war Freigänger gewesen und so liess es sich auch nicht vermeiden, das er bei den Nachbarn im Keller saß ( Die Tür stand immer offen !) und mit den andren
Katzen dort gefressen hat. Die Nachbarn sahen dies aber nicht gern und sie schütteten Moritz ( !!!) einen ganzen Eimer Wasser über den Kopf.
Das ging einige Wochen so und dann stellte der Nachbar meinen Vater zur Rede und verlangte von ihm, das wir unseren Kater drin behalten, weil er den anderen Katzen das Futter wegfressen würde. Wenn wir das nicht täten, würde er uns mit dem Rechtsanwalt kommen.
Natürlich eingeschüchtert wegen der Drohung hielten wir unsren Kater drin ( Es gab keine Probleme ), bis dann ein paar Wochen später der nächste Hammer kam. Der Nachbar sprach uns abermals an und verlangte wir sollen das Tier gefälligst rauslassen, das wäre Tierquälerei einen Freigänger drin zu halten. Und sie drohten uns schon wieder mit dem Anwalt.

Natürlich kam es nicht dazu und in Deutschland blieb er auch im Haus, nur in Holland war er Freigänger. Aber meine Frage ist: Ist es rechtens was die Nahcbarn uns gedroht haben ?

Liebe Grüße
Denise
 
15.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater ... . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ich denke, sowohl die eine Aufforderung (den Kater drin zu behalten), als auch die neue Drohung (keine Katze nur in der Wohnung zu halten) haben keinen Bestand vor unserer Rechtsprechung.

Sorge Dich nicht! Mach Deinem Katerchen ein schönes Leben, wie es ihm gefällt und kümmer Dich nicht um einen 'mitteilsamen' Nachbarn.

Zugvogel
 

Hopeless

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
69
Gefällt mir
0
Na die Sache ist ja schon vergessen, schon allein aus dem Grund, da der Kater nicht mehr lebt. Er hatte FIP gehabt und deswegen musste er eingeschläfert werden.

Ich habe es damals meinen Eltern auch versucht zu erklären, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, das sowas 'rechtswiedrig' ist, wenn man die Katze drin hält, oder wenn die Katze bei den Nachbarn frisst.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Aber ganz exakt genehmigt ist das eben nicht. Doch einer Katze kann man nicht verbieten, auf Nachbars Grundstück oder gar an Fleischtöpfe zu stromern, wie einem Hund: der bleibt aufm Grundstück und Zaun drumrum gewährleistet das.

Es ist eine strittige Sache mit freilaufenden Katzen, wo kein Kläger, da kein Richter. Man hat schon so hirnrissige Sachen gehört, daß man Katzen nur zu bestimmten Zeiten freilaufen sollen/dürfen, um Streitigkeiten zu vermeiden.

Ich würde, störte mich eine fremde Katze, versuchen, dieselbe vom Grundstück zu vertreiben, ohne der Katze ein Leid anzutun.

Zugvogel
 

Anshaga

Gesperrt
Registriert seit
21.11.2006
Beiträge
5.966
Gefällt mir
2
Ich persönlich würde meine Ohren auf Durchzug stellen, wenn mein Nachbar sich über meine Freigängerkatze beschweren würde, dass sie das Futter seiner Katzen frisst...

Wenn er sich persönlich dazu entscheidet, seine Katzen in einem allgemein zugänglichen Keller zu füttern, sollte er auch damit rechnen, dass die Katzen das Futter nicht für sich alleine haben...

Wenn ihm das nicht passt, könnte er seine Katzen ja - da, wo es wohl üblich wäre - in seiner Wohnung füttern. Katzen sind nicht doof und kennen in Lichtgeschwindigkeit ihre Futterplätze!!! Wenn deine Katze allerdings dann in seine Wohung "einbricht" :wink:, hätte er wohl einen Grund zur Beschwerde...

Ich hätte übrigens nicht viel Verständnis dafür - obwohl ich auch Katzenhalter bin - dass Katzen im Keller gefüttert werden... Es zieht u.a. auch Ratten und Mäuse an und darüber hinaus denke ich, dass die Katzis ihr Futter doch lieber in der gewohnten häuslichen Umgebung einnehmen... :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hopeless

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
69
Gefällt mir
0
In die Wohnung ging er nicht, ansonsten hätte ich das von unsrem Nachbarn auch verstanden, aber wie du schon sagtest, ich kann ihm nicht verbieten da rein zu gehn und mit den andren zu fressen.
Aber ich fand es unmöglich, das er Moritz einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf geschüttet hat. Vertreiben kann man die unerwünschten Besucher auch anders... Meine Meinung
 

Wamba

Registriert seit
03.10.2007
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Das ist auch unmöglich, das arme Tier. Es gibt eben Menschen, die haben nichts besseres zu tun, als den ganzen tag rumzumosern und sich über andere Leute und Tiere aufzuregen. Wenn man wegen so einer "Lapalie" zum Anwalt gehen will, also bitte - kopfschüttel
 
Thema:

Kater ...

Kater ... - Ähnliche Themen

  • Mein Ex sagte ich kann den Kater behalten

    Mein Ex sagte ich kann den Kater behalten: Hallo liebe Community, ich habe ein wichtiges Anliegen und brauche dringend Rat. ich hab mich von meinem Freund getrennt. Er hatte mir vorher...
  • vermisster Kater mit anderer Chipnummer aufgetaucht!?!?

    vermisster Kater mit anderer Chipnummer aufgetaucht!?!?: Hallo! Ich hatte mich im Sommer in diesem Forum angemeldet, mich und meine zukünftige Rasselbande vorgestellt, aber dann leider das Forum aus den...
  • Katze entpuppt sich als Kater!

    Katze entpuppt sich als Kater!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe im Dezember 2016 eine BKH Katze gekauft. Jetzt hat sich rausgestellt, dass die Katze ein Kater ist. Ich will sie...
  • Unkastrierter Kater...

    Unkastrierter Kater...: Hallo, Ich weiß nicht wirklich, ob ich hier richtig bin! Aber lest bitte erst mal:-) Hier läuft ein wohlgenährter, sehr gepflegter Kater in der...
  • Rücktritt Kaufvertrag Kater

    Rücktritt Kaufvertrag Kater: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Kaufvertrag bei Rassekatze. Eine Bekannte hat ein Kitten gekauft, nun ist der Züchter davon zurückgetreten...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Ex sagte ich kann den Kater behalten

    Mein Ex sagte ich kann den Kater behalten: Hallo liebe Community, ich habe ein wichtiges Anliegen und brauche dringend Rat. ich hab mich von meinem Freund getrennt. Er hatte mir vorher...
  • vermisster Kater mit anderer Chipnummer aufgetaucht!?!?

    vermisster Kater mit anderer Chipnummer aufgetaucht!?!?: Hallo! Ich hatte mich im Sommer in diesem Forum angemeldet, mich und meine zukünftige Rasselbande vorgestellt, aber dann leider das Forum aus den...
  • Katze entpuppt sich als Kater!

    Katze entpuppt sich als Kater!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe im Dezember 2016 eine BKH Katze gekauft. Jetzt hat sich rausgestellt, dass die Katze ein Kater ist. Ich will sie...
  • Unkastrierter Kater...

    Unkastrierter Kater...: Hallo, Ich weiß nicht wirklich, ob ich hier richtig bin! Aber lest bitte erst mal:-) Hier läuft ein wohlgenährter, sehr gepflegter Kater in der...
  • Rücktritt Kaufvertrag Kater

    Rücktritt Kaufvertrag Kater: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Kaufvertrag bei Rassekatze. Eine Bekannte hat ein Kitten gekauft, nun ist der Züchter davon zurückgetreten...
  • Top Unten