Kater wischt sich glaub den Po im Bett ab...

Diskutiere Kater wischt sich glaub den Po im Bett ab... im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Es sieht so süss aus: Unser Käterchen zieht sich auf dem Po sitzend, mit seinen Vorderpfötchen krallend, einige cm auf dem Bett voran. Dabei...

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Es sieht so süss aus:
Unser Käterchen zieht sich auf dem Po sitzend, mit seinen Vorderpfötchen krallend, einige cm auf dem Bett voran. Dabei watscheln die Hinterpfötchen ein wenig auf und ab.
*g*

Als ich das sah fand ichs so komisch.

Aber einmal hinterliess er eine dünne braune Spur und ein paar Tröpfchen auf dem Laken.

Es sieht schon aus als würde er seinen Po "abwischen". Aber ich sah bisher eben nur einmal/ zweimal etwas Verdächtiges.
Könnte er Hämorriden haben? Oder macht er das zur Markierung?

(Er verliert manchmal auch so Tröpfchen wenn er so absitzt. Dann schnuppert er daran und macht seine Schnauze so doof auf :? - das macht er auch wenn er am Hintern der Kätzin schnuppert...)

Hat die Brunftsession wieder begonnen?
Vielen Dank für eure Antwort.
 
09.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater wischt sich glaub den Po im Bett ab... . Dort wird jeder fündig!

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Hallo ::w

Also das hört sich für mich nach 'Schlittenfahren' an... Das könnte ein Anzeichen für Wurmbefall sein... Wann wurde er das letzte mal entwurmt?
Tröpfchen und Spur klingt ja auch nach Durchfall.. hat er den?

Nette Grüße,
Anne :)
 
Terri

Terri

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
1.806
Gefällt mir
0
könnte auch sein, dass die analdrüsen verstopft sind, der TA "drückt" sie dann aus....
 

herzl

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
258
Gefällt mir
0
kann die Analdrüse sein, und Brunftzeit gibt es nur bei Dammwild :mrgreen: (musste ich doch sehr lachen*sorry*)
 

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Entwurmt wurde er erst gerade kürzlich wieder da er mager wirkte. Der Arzt sagte es wäre alles in Ordnung.

Die Tröpfchen sind durchsichtig, kann das denn Durchfall sein?
 

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Nee, die Tröpfchen direkt nicht, denke ich... Wie sieht denn der Kot im Kaklo aus?
Aber Analdrüse kann schon auch gut sein ::?
 

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Der Kot sieht normal aus... vielleicht ein wenig hart.

Analdrüse? Könnt ihr mehr darüber erzählen?
 

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Also... Meines Wissens liegen die Analdrüsen seitlich des Afters und sind eigentlich für die Produktion von Lock- oder 'Identifikationsdüften' zuständig...
Hm, wenn der Kot fest ist, dann ist ja gut. Oftmals kann auch Durchfall 'verstopfte' Analdrüse begünstigen, da diese sich dann beim Kot absetzen nicht gut entleeren können.
Aber, das sind jetzt natürlich alles nur Mutmaßungen, ich würde den jungen Mann mal deinem TA vorstellen, der dann ggf. die Analdrüsen ausdrückt...

Nette Grüße,
Anne
 

Samoa

Registriert seit
28.01.2007
Beiträge
334
Gefällt mir
0
ich kenn es von Hunden. Wenn diese "Schlittenfahren" ist die Analdrüse voll und muss vom TA ausgedrückt werden.

der offene Mund hat unser Kater auch, wenn er "hinten" bei unserer Katze schnuppert. Er sabbert fast dabei...
 

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Vielen Dank für eure Antworten.

der offene Mund hat unser Kater auch, wenn er "hinten" bei unserer Katze schnuppert. Er sabbert fast dabei...
Das sieht wirklich zum schreien aus. Wenn er dann noch eine weile so ausharrt, sieht er aus ein Junkie der gerade irgendein Düftchen inhaliert hat.

Dieses "Schlittenfahren" scheint in der Katzenwelt ein Begriff zu sein.
Ich werde dann wohl mit dem kleinen Herren zum Arzt gehen.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Katzen haben im Mund noch Geruchspapillen, mit denen sie riechen können. Besonders die Markierduftnoten werden so aufgenommen, mit dem merkwürdigen Flehmen.
Soweit ich weiß, ist das ein Zeichen, daß sie keine Kinder mehr sind, sondern

Wie alt war der kleine Schlittenfahrer, als er von seiner Katzenmama weggekommen ist? Wars vielleicht zu früh, daß die Sauberkeitserziehung noch nicht ganz abgeschlossen war? ::?

Zugvogel
Zugvogel
 

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Hallo Zugvogel

Hab deinen Beitrag erste jetzt gesehen. :oops:

Aber um die Geschichte ab zu schliessen:
Ja, ich glaube schon, dass unser Kater zu früh von seiner Katzenmutter entfernt wurde.

Scheinbar (das hat uns die Katzenpflegerin erzählt) ist er in Malaga (Spanien) in eine Tötungsstation gelandet, in der überdrüssige Katzen erhängt werden.
Ich nehme an die Mutter hat gerade erst gebärt und dann wurden die Katzenfamilie eingepackt und dorthin gebracht... :cry:
Die jungen, gesunden Katzen waren dann wahrscheinlich geeignet für einen Vermittlung in der Schweiz und Deutschland.
Aber so genau kenn ich die ganze Geschichte leider nicht...


Ich war auf jeden Fall beim Arzt mit ihm wegen der Analdrüse. Seitdem geht es ihm besser mit seinem Popo. :wink:

Das mit den Tröpfchen, die er ab und zu hinterlässt, ist glaub eine Art Markierung.
Wir haben uns nun diesen Bericht
-> http://www.russischblau-katzen.de/DeMarkieren.html
zu Herzen genommen und seit dem weiss unser Kater mehr oder weniger wer der Alpha-Kater im Haus ist.

=^-^=

Grüsse
[FONT=&quot]♥ [/FONT]Herzschnäuzchen
 
Zuletzt bearbeitet:

Debora

Registriert seit
27.06.2005
Beiträge
286
Gefällt mir
0
Hallo Herzschnäuzchen

Bei unserem Kater denke ich, dass er das Schlittenfahren macht, weil er etwas zu dick ist und nicht ganz bis zum Po kommt und sich deshalb nicht putzen kann.

Wir haben deshalb günstige und gut waschbare Teppiche von Ikea, die er sehr liebt und die wir sehr häufig waschen.

Liebe Grüsse,
Debora
 

Weible

Gast
Meine Poupouche macht das auch regelmässig. Aber nur auf einem bestimmten Stuhl. Aus diesem Grund denke ich, daß die Analdrüsen nicht verstopft sind. Und entwurmt wird sie absolut regelmässig. Der Stuhl hat so eine leicht geneigte Sitzfläche, das bietet sich geradezu idealerweise an.
Ich reg mich schon nicht mehr darüber auf, sondern lege jeden Tag ein frisches Handtuch als Schutz hin.
Greets from canada, Brigitte.
 

Herzschnäuzchen

Gesperrt
Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Hallo zusammen

An der Dicke kanns nicht liegen - der Kleine ist recht schlank und putzt sich ständig.

Nach dem Ausdrücken der Analdrüse, was laut Tierarzt notwendig war, ist er nur noch ganz selten, und auch nur noch auf einem Teppich, Schlittengefahren.


Ich denke wie ihr, dass er einfach ab und Lust darauf hat. Wahrscheinlich hilft das Schlittenfahren auch prophylaktisch gegen eine Verstopfung der Analdrüse.
Wenn sich die Vorfälle häufen, gehe ich natürlich wieder zum TA.


Wir haben ihm übrigens auch ein speziell flauschiges Kissen geschenkt das man waschen kann. Er liebt es sehr. Es schmeckt allerdings schon seit den ersten Tagen nach Kater - er wollte wahrscheinlich einen familiäreren Duft an das frisch gekaufte Geschenk bringen.
Aber dort machts ja nichts - ist ja seins.

Ein Hoch auf maschinenwaschbare Kissen und Textilien! ::bg
 

Andy77

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

können verstopfte Analdrüsen auch einen stärkeren Geruch am After hervorrufen? Unser Leo richt jedenfalls ziemlich stark hinten raus, also nicht nur nach dem Toillettengang sondern allgemein. Bei Simba ist das nicht so! Der riecht eigentlich gar nicht hinten.
Grüße, Andy
 

Jasmin0201

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Guten Morgen Andy,

aus dem Bauch raus würd ich sagen: Ja, können sie.

Das Sekret, das sich in den Analdrüsen sammelt, stinkt gotterbärmlich. Dagegen ist Kotgeruch mit Lavendelduft gleichzusetzen.

Putzt sich Leo denn nach dem Toilettengang oder überhaupt irgendwie auffällig viel am Pops ?
 

Andy77

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Hallo Jasmin,

ist mir jetzt noch nicht so aufgefallen dass er sich häufig hinten putzt. Obwohl, wenn ich jetzt recht überlege? Ich glaub doch!
Okay, der nächste Weg führt uns wohl zum TA.

Danke!

Viele Grüße
Andy
 
Thema:

Kater wischt sich glaub den Po im Bett ab...

Kater wischt sich glaub den Po im Bett ab... - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Welpenunterlagen?

    Erfahrungen mit Welpenunterlagen?: Hallo, hat jemand Erfahrung hiermit...
  • Verzweiflung, soll ich Kater abgeben wegen Unsauberkeit

    Verzweiflung, soll ich Kater abgeben wegen Unsauberkeit: Hallo liebe Katzenfreunde, so langsam bin ich am Ende meiner Kräfte angelangt. Bei uns wohnen seit fünfeinhalb Jahren zwei Kater, die wir von...
  • Kater verliert flüssigen Kot ...ich bin fast am verzweifeln

    Kater verliert flüssigen Kot ...ich bin fast am verzweifeln: Hallo Mein Kater Rambo leidet seit vielen Jahren an Durchfall. Es wurde bereits alles mögliche ausprobiert , jedes Durchfallmittel...
  • Kater pinkelt plötzlich neben das Klo/in Ecken

    Kater pinkelt plötzlich neben das Klo/in Ecken: Hallo, einer unserer Kater pinkelt plötzlich ständig "daneben". Anfangs immer neben das Katzenklo (Vorderpfoten auf der Toilette, Rest des...
  • Neuer Kater pisst ins Bett

    Neuer Kater pisst ins Bett: Ich habe seit knapp 3 Wochen eine Katzenfamilie (Vater, Mutter, Baby) in Pflege, Vorbesitzerin verstorben. Da ich noch 3 Freigänger habe, waren...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen mit Welpenunterlagen?

    Erfahrungen mit Welpenunterlagen?: Hallo, hat jemand Erfahrung hiermit...
  • Verzweiflung, soll ich Kater abgeben wegen Unsauberkeit

    Verzweiflung, soll ich Kater abgeben wegen Unsauberkeit: Hallo liebe Katzenfreunde, so langsam bin ich am Ende meiner Kräfte angelangt. Bei uns wohnen seit fünfeinhalb Jahren zwei Kater, die wir von...
  • Kater verliert flüssigen Kot ...ich bin fast am verzweifeln

    Kater verliert flüssigen Kot ...ich bin fast am verzweifeln: Hallo Mein Kater Rambo leidet seit vielen Jahren an Durchfall. Es wurde bereits alles mögliche ausprobiert , jedes Durchfallmittel...
  • Kater pinkelt plötzlich neben das Klo/in Ecken

    Kater pinkelt plötzlich neben das Klo/in Ecken: Hallo, einer unserer Kater pinkelt plötzlich ständig "daneben". Anfangs immer neben das Katzenklo (Vorderpfoten auf der Toilette, Rest des...
  • Neuer Kater pisst ins Bett

    Neuer Kater pisst ins Bett: Ich habe seit knapp 3 Wochen eine Katzenfamilie (Vater, Mutter, Baby) in Pflege, Vorbesitzerin verstorben. Da ich noch 3 Freigänger habe, waren...
  • Schlagworte

    hund wischt seinen po in meinem Bett ab

    ,

    russisch Blau analdrüsen

    Top Unten