Kater wirklich unglücklich?

Diskutiere Kater wirklich unglücklich? im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo,ich habe ein Problem.mein Freund und ich haben zwei katzen,luke und till. luke hatten wir zuerst und er hat ca.8 monate lang alleine bei und...

luke

Registriert seit
07.11.2006
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Hallo,ich habe ein Problem.mein Freund und ich haben zwei katzen,luke und till.
luke hatten wir zuerst und er hat ca.8 monate lang alleine bei und gelebt,bis wir till hinzugeholt haben.luke und till vestehen sich soweit auch ganz gut aber luke hat sich uns gegenüber sehr verändert.früher war er sehr verschmust und nun zieht er sich
viel zurück und mag nur noch sehr selten mal schmusen.mein freund gleubt deswegen luke wäre unglücklich seit till da ist.er sagt das luke immer schauen würde wo tilli ist und sich nicht traut zu uns zu kommen wenn till in der nähe ist und das er immer so traurig schauen würde.ich denke das er einfach mit tilli einen kumpel hat und das ihm die zuneigung von tilli genügt und das er einfach keine lust hat sich noch standig von uns bekuscheln zu lassen.es stimmt zwar das luke wirklich immer schaut was tilli gerade macht und ihm oft den vorrang lässt und das er verschmuster ist wenn till mal mit etwas anderem beschäftigt ist, aber ich glaube nicht,das luke deswegen jetzt wirklich unglücklich ist und lieber eine einzelkatze währe.ich hoffe ihr habt eine rat für mich so langsam wird das hier immer mehr zum thema.kenn ihr dieses verhalten vielleicht von euren katzen und meint ihr luke ist unglücklich?das möchte ich nämlich auch nicht.lg julia
 
30.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater wirklich unglücklich? . Dort wird jeder fündig!

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Gute Frage, ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen, aber ich kenne die Problematik von meiner Schwester. Sie hat auch zwei Katzen, und die erste zieht sich immer zurück und überläßt der anderen den Vortritt (Schmusen, Spielen...), obwohl sie sich eigentlich gut verstehen. Ist die andere weg, taut die erste auf und kommt plötzlich ständig an! Keine Ahnung, wie man sowas interpretieren soll.
 

Emmy

Gast
Hallo,
mach Dir mal keine Sorgen, Dein Luke ist nicht unglücklich sondern braucht Euch nur zur Zeit nicht so dolle, weil er jetzt Katzenkino hat ;-)

Bei uns war es wirklich genauso.
Emmy war 7 Monate alt als Laila dazu kam. Vorher war Emmy verständlicherweise total auf uns bezogen und dann plötzlich gar nicht mehr.
Sie kam nicht mehr zum Schmusen und hat auch sonst in allem Laila den Vortritt gelassen.

Nun ist Laila seit Ende September bei uns und erst jetzt ist Emmy wieder "ganz die Alte".
Sie nimmt sich ihre Schmuseeinheiten wieder und schaut auch beim Spielen nicht mehr nur zu, sondern ist wieder voll dabei, anhänglich wie eh und je.

Also: Geduld. Jetzt wird erst einmal die Beziehung zwischen Deinen beiden Katzis gefestigt - danach seid ihr dann wieder dran::bg .

LG, Michaela
 

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
Ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen, aber mit Emmy hast du ja schon eine Leidensgenossin gefunden::w
 
Hatzeruh`s Mama

Hatzeruh`s Mama

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
6.849
Gefällt mir
1
Hallo Julia,

es ist möglich, dass Luke ein wenig eifersüchtig ist. Habt Ihr mal versucht, ihn deutlich Till vorzuziehen? Also bei allem, was Ihr tut - Fressen hinstellen, spielen, begrüßen beim Nachhausekommen, spielen - Luke zuerst, dann erst Till? Bei unserer Lotte hat diese Methode gut geklappt. Sie zog sich deutlich von uns zurück, als Gina dazu kam. Die Vorzugsbehandlung tat ihr sichtlich gut und sie merkte mit der Zeit, dass ihr nichts fehlt, obwohl sie uns nun teilen muss.
 

tiha

Gast
Ich denke nicht, dass Dein Kleiner unglücklich ist. Er hat jetzt einfach einen Artgenossen, von dem er sich das holt, was er braucht. Menschen sind ja schon toll, aber Artgenossen sind besser...:wink: Mach Dir keine Sorgen.
 

luke

Registriert seit
07.11.2006
Beiträge
186
Gefällt mir
0
hi,danke für eure antworten!
naja tilli ist jetzt schon seit juni 07 bei uns...
wir haben auch wirklich immer versucht luke zu bevorzugen aber er lässt tillli eben wirklich immer den vortritt.
ich habe mich jetzt mal ein bischen über bachblüten informiert und eine blütenmischung zur stärkung des selbstbewusstseins gefunden.meint ihr so etwas könnte in die sem fall helfen?lg julia
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bachblüten sind oft das goldrichtige in solchen Fällen. Aber es muß gewährleistet sein, daß es die richtige Mischung ist (Bachblütenexpertin) und auch die richtigen Essenzen.

Wo hast Du Deine Mischung her?

Zugvogel
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Kann man schwer beurteilen, aber so wie Du es beschreibst, klingt es nicht unbedingt danach. Beobachte doch mal wie die zwei miteinander umgehen, ob und wie oft/lange sie spielen, ev. kuscheln, gemeinsam fressen, gehen sie sich aus dem Weg etc.
Das bringt mehr Einblicke.

Und eine Bitte - mach ein paar Absätze im Text, das ist so oft mühsam zu lesen.
 

luke

Registriert seit
07.11.2006
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Catnip-Line Shop - Blütenessenz-Mischung Nr. 3 - Scheu / Unterwürfigkeit

Ich hatte an diese Mischung hier gedacht weil sie eben ohne Alkohol ist,
außerdem beschreibt sie lukes verhalten so ziemlich auf den Punkt.
@Zugvogel,vielleicht kannst du mir sagen ob die ganz gut ist oder welche Mischung ich lieber ausprobieren sollte??

@Gwion:sorry ich vergess die Absätze immer weil ich dann so beschäftigt bin mit tippen:oops:.Werd versuchen mich zu bessern!
Also die beiden verstehen sich eigentlich wirklich gut,Kuscheln,spielen,putzen sich....
allerdings wirkt Luke beim Fressen immer etwas gestresst.
(aber darüber hab ich ine einem anderem Tread schonmal geschrieben).lg julia
 

tiha

Gast
Schreib an Pipsi eine email wg. Bachblüten-Mischung. Sie ist total nett und hilft Dir bestimmt weiter, wenn sie Zeit hat.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
@Zugvogel,vielleicht kannst du mir sagen ob die ganz gut ist oder welche Mischung ich lieber ausprobieren sollte??
Nein, ich kann Dir leider nicht weiterhelfen ::?
Die wirklich gute Ansprechpartnerin ist Pipsi , die auch unserem Mariechen beim besseren Eingewöhnen geholfen hat.

Zugvogel
 
Thema:

Kater wirklich unglücklich?

Kater wirklich unglücklich? - Ähnliche Themen

  • Laufen Kater wirklich mehr?

    Laufen Kater wirklich mehr?: Hallo ::w zusammen... bin ganz frisch in diesem Forum und möchte doch gleich mal eine Frage stellen. Mein lieber Kater wurde am WE aus unserer...
  • Sieht die kastationswunde meines Katers normal aus ?

    Sieht die kastationswunde meines Katers normal aus ?: Hallo ich hab meinen 6 Monat alten Kater vor 3 Tagen kastrieren lassen leider ist er immer wieder an die Wunde rangegangen deswegen bin ich zu...
  • Verletzungen

    Verletzungen: Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen… meine Katze ist 3 Jahre alt und seit neustem kratzt sie an Türen- obwohl niemand in dem Raum ist und bleibt...
  • Junger Kater hatte Fip..sooo traurig

    Junger Kater hatte Fip..sooo traurig: Hallo Katzenfreunde, Ich habe mich extra hier angemeldet, brauche einfach jemanden zum reden und zuhören. Nachdem unsere 17,5 Jahre alte Katze an...
  • 1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch

    1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch: Hey ihr lieben, Ich mache mir totale Sorgen um meinen 1 jährigen Kater er hat seit neustem mehrere Knubbel/Geschwülste am Bauch zumindest fühlt...
  • Ähnliche Themen
  • Laufen Kater wirklich mehr?

    Laufen Kater wirklich mehr?: Hallo ::w zusammen... bin ganz frisch in diesem Forum und möchte doch gleich mal eine Frage stellen. Mein lieber Kater wurde am WE aus unserer...
  • Sieht die kastationswunde meines Katers normal aus ?

    Sieht die kastationswunde meines Katers normal aus ?: Hallo ich hab meinen 6 Monat alten Kater vor 3 Tagen kastrieren lassen leider ist er immer wieder an die Wunde rangegangen deswegen bin ich zu...
  • Verletzungen

    Verletzungen: Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen… meine Katze ist 3 Jahre alt und seit neustem kratzt sie an Türen- obwohl niemand in dem Raum ist und bleibt...
  • Junger Kater hatte Fip..sooo traurig

    Junger Kater hatte Fip..sooo traurig: Hallo Katzenfreunde, Ich habe mich extra hier angemeldet, brauche einfach jemanden zum reden und zuhören. Nachdem unsere 17,5 Jahre alte Katze an...
  • 1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch

    1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch: Hey ihr lieben, Ich mache mir totale Sorgen um meinen 1 jährigen Kater er hat seit neustem mehrere Knubbel/Geschwülste am Bauch zumindest fühlt...
  • Top Unten