Kater verschwunden und schwer verletzt wieder aufgetaucht

  • Ersteller des Themas Lorayne
  • Erstellungsdatum

Lorayne

Guest
Mittlerweile hat er sich an die Sondenernährung gewöhnt und versucht nicht mehr zu flüchten. Aber so ganz geheuer ist ihm das trotzdem manchmal
noch nicht.:|

Ja ich versuche das jetzt auch mit Hilld a/d allerdings erst Dienstag wenn es angekommen ist.
Von sich aus hat er heute ein bisschen Katzenmilch und Päppel-Paste geschleckt und ein bisschen Trockenfutter (?!) aus dem Futter schrank geklaut als ich ihn offen stehen gelassen hab ::?
Immerhin besser als nichts! Ich habe immer Angst er fängt nie wieder an zu fressen obwohl das sicher übertrieben ist :oops:
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.398
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Das wird schon wieder. Sei froh, dass Du ihn wieder hast.
Der andere Thread mit der verschwundenen Katze ist ein äusserst schlechter Krimi. :cry:
 
_hannibal_

_hannibal_

Registriert seit
31.05.2018
Beiträge
69
Gefällt mir
0
Ort
Am A.d.W.
Mittlerweile hat er sich an die Sondenernährung gewöhnt und versucht nicht mehr zu flüchten. Aber so ganz geheuer ist ihm das trotzdem manchmal noch nicht.:|

Ja ich versuche das jetzt auch mit Hilld a/d allerdings erst Dienstag wenn es angekommen ist.
Von sich aus hat er heute ein bisschen Katzenmilch und Päppel-Paste geschleckt und ein bisschen Trockenfutter (?!) aus dem Futter schrank geklaut als ich ihn offen stehen gelassen hab ::?
Immerhin besser als nichts! Ich habe immer Angst er fängt nie wieder an zu fressen obwohl das sicher übertrieben ist :oops:

Also Loui hatte 4 Wochen die Zähne verklebt und hat 4 Wochen lang garnichs selbstständig essen können. Am Tag als die Zähne wieder entklebt und die Sonde wieder entfernt wurde machte er Männchen, als ich den Napf brachte und schaufelte innerhalb von zwei Stunden 200g weg. Am nächsten Tag hat er dann so um die 500g reingefressen ::bg


Da mach dir mal keine Sorgen ::bussi
 

Lorayne

Guest
So hätte ich als Katze aber auch reingehauen ;-)
Essen ist schließlich was Wundervolles!

Mr. Cat geht es besser, er ist nicht mehr so erschöpft und maunzt wieder viel herum und schaut aus dem Fenster. Aber er schläft auch sehr viel.
Er frisst auch dieses Hills a/d von selbst (immer so 2,3 TL danach ist aber wieder Schluss ich denke er hat ja auch noch Schmerzen). Der TA meint, die Wunde sähe gut aus er ist halt aber noch viel zu dünn.
 

Anhänge

Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.215
Gefällt mir
5
Ort
Münsterland
Schön, dass er selbst ein wenig frisst.
Zunehmen kann er immer noch, wenn es ihm wieder besser geht.
Ich drücke weiter ganz fest die Daumen.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.247
Gefällt mir
17
Ort
NRW
Schön zu hören dass es ihm besser geht ::knuddel und das er auch schon ein wenig selbst frisst. Jetzt kann es nur noch bergauf gehen ::knuddel
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.247
Gefällt mir
17
Ort
NRW
Wollte mal fragen wie es dem Schatz inzwischen geht ::wgelb
 

Lorayne

Guest
Dem geht es erstaunlich gut!! Die Sonde wurde gezogen und er frisst wieder ganz normal (Nassfutter). Er hat bereits 400g zugenommen und ist soweit fit ::l
Bin ich froh, dass er sich so schnell erholt hat das hätte ich nicht gedacht. Diesen Spuk wünsche ich wirklich keinem:cry:
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
5.988
Gefällt mir
9
Das klingt ja super :lol:. Und gibt anderen Betroffenen Mut.


Ich freue mich mit Euch!
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.247
Gefällt mir
17
Ort
NRW
Das hört sich ja ganz toll an ::knuddel freut mich sehr für euch.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.038
Gefällt mir
12
Alter
40
Ort
Hamburg
Gott sei Dank ::knuddel Ne, so etwas braucht weder Tier noch Mensch...
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.091
Gefällt mir
17
Ort
Hohenloher Ländle
Dem geht es erstaunlich gut!! Die Sonde wurde gezogen und er frisst wieder ganz normal (Nassfutter). Er hat bereits 400g zugenommen und ist soweit fit ::l
Bin ich froh, dass er sich so schnell erholt hat das hätte ich nicht gedacht. Diesen Spuk wünsche ich wirklich keinem:cry:
Es ist so schön, das hier zu lesen,
ich freue mich sehr für euch und wünsche deinem Süßen weiterhin gute Besserung.::knuddel

-
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.398
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Das sind wirklich tolle Neuigkeiten. ::w
Er hat sich wirklich schnell erholt. Ganz klasse...
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.247
Gefällt mir
17
Ort
NRW
Gerne wir sind alle froh dass es so gut ausgegangen ist ::wgelb

Knuddel deinen Schatz ::knuddel
 
Mohrle

Mohrle

Registriert seit
08.04.2013
Beiträge
2.359
Gefällt mir
0
Ort
Bayern ,ganz weit im Süden
Diese Berührende Geschichte habe ich gerade erst gelesen ,
wunderbar wie sichnalles Entwickelt hat vom ersten Vermißtentag
bis zum letzten Post von Lorayne::l::l::l

@Hannibal
Auch die Schlimme Geschichte von deinem wunderschönen Kater berührt
mich tief , da gab es wohl noch weitreichendere Verletzungen ... und jetzt
Geht’s ihm bis auf das eine Auge richtig gut ....

das sind kleine Wunder die die Chirugen vollbracht haben , dazu der Lebenswille
den die beiden Kater gehabt haben ... einfach unglaublich

Bitte an beide ein ganz lieber Streichler :herz::herz::herz:
 

Ähnliche Themen


Stichworte

katze trockenfutter zahnstein

,

,

netzkatzen katzenforum

Seitenanfang Unten